Nele Blohm

 4,3 Sterne bei 99 Bewertungen

Lebenslauf von Nele Blohm

Hinter Nele Blohm steht die erfolgreiche Bestsellerautorin und Selfpublisherin Mila Summers. Sie wurde 1984 in Würzburg geboren. Als Kulturwissenschaftlerin arbeitete sie lange für eine Onlinedruckerei, bevor sie in der Elternzeit zum Schreiben fand, dem sie sich nun ganz widmet. Sie liebt das Meer und Liebesgeschichten mit Happy End, die uns an wunderschöne Orte entführen. Mit Mann, Kindern und ihrem übermütigen Jack Russell Tummy lebt sie in ihrer Heimatstadt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nele Blohm

Cover des Buches Wie das Leuchten von Bernstein (ISBN: 9783453425415)

Wie das Leuchten von Bernstein

 (58)
Erschienen am 13.04.2021
Cover des Buches Dein Flüstern im Meereswind (ISBN: 9783453426221)

Dein Flüstern im Meereswind

 (35)
Erschienen am 11.04.2022
Cover des Buches Weihnachten auf Hiddensee (ISBN: 9783754673133)

Weihnachten auf Hiddensee

 (6)
Erschienen am 08.08.2022
Cover des Buches Dein Flüstern im Meereswind: Roman (ISBN: B09KPSH4YC)

Dein Flüstern im Meereswind: Roman

 (0)
Erschienen am 01.04.2022

Neue Rezensionen zu Nele Blohm

Cover des Buches Weihnachten auf Hiddensee (ISBN: 9783754673133)
Denise_Voelzkes avatar

Rezension zu "Weihnachten auf Hiddensee" von Nele Blohm

Ein Wiedersehen mit den 3 Mädels
Denise_Voelzkevor einem Monat

Die drei Freundinnen sind endlich wieder vereint. Silke, Caro und Marie, Freundinnen aus München die jetzt auf Hiddensee sich wieder zusammenfinden. Silke ist mit Frank verheiratet und haben den kleinen Paul bekommen. Trotzdem liegt das Familienglück kurz vor dem aus. Nach einem Streit fährt Silke mit Paul, zu ihren Freundinnen auf die Insel. Dort lernt sie dann auch noch Felix kennen. Der heftig mit ihr flirtet. Ob es noch eine Versöhnung mit Frank gibt oder findet Silke ihr Glück mit Felix?


Hier hat Nele Blohm eine kurze Weihnachtsstory zu der Hiddensee-Reihe geschrieben. Silke hat man in den ersten zwei Teilen schon kennengelernt und nun hat auch sie einen kleine Geschichte noch bekommen. "Wie das Leuchten von Bernstein" und "Wie das Flüstern im Meereswind" sind die Geschichten von Marie und Caro. Die Bücher sind einzeln abgeschlossen, aber zum besseren Verständnis sollten sie der Reihe nach gelesen werden.


Der Schreibstil von Nele Blohm ist auch hier wieder toll. Ich bin nur so durch Seiten geflogen. Schade das dieser Teil so viel kürzer war, als die anderen Bücher. Aber es war ein schöner Abschluss.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Weihnachten auf Hiddensee (ISBN: 9783754673133)
monika_schulzes avatar

Rezension zu "Weihnachten auf Hiddensee" von Nele Blohm

Süße kleine Weihnachtsgeschichte
monika_schulzevor einem Monat

Meine Meinung:

Silke kennt man ja schon ein bisschen aus den anderen Hiddensee-Büchern von Nele Blohm, aber ich freute mich, dass sie auch eine eigene Geschichte bekommt, noch dazu eine zur Weihnachtszeit.

Bisher wussten wir von Silke allerdings auch nur, dass sie verheiratet ist und einen Sohn hat. Doch jetzt steigt man tiefer in ihr Leben ein und erfährt, dass sie eigentlich gerne wieder als Grundschullehrerin arbeiten würde und sich ziemlich einsam fühlt, so in der Elternzeit und während ihr Mann versucht Karriere zu machen und häufig unterwegs ist. Als Frank schließlich einen neuen Job annehmen möchte, der Silke weiter ins Aus stellt, packt sie ihren Sohn Paul ein und begibt sich zu ihren Freundinnen Caro und Marie auf Hiddensee. Hach, wie freute ich mich auf ein Wiedersehen mit den beiden bzw. mit all den Bewohnern auf der Insel. Da hat es mich auch besonders gefreut, dass sich Silke bei Oma Gertrude einquartiert hat, denn die ist mir in den anderen Büchern besonders ans Herz gewachsen.

Was mir an diesem Buch am meisten gefallen hat: Wir haben einmal eine verheiratete Frau und Mutter und erleben deren Geschichte mit. Die meisten Geschichten enden ja damit, dass die beiden Protagonisten zusammenkommen, aber damit fangen die Probleme ja eigentlich erst an und deshalb war ich begeistert, dass Nele Blohm dieses Mal von Schwierigkeiten in der Ehe in ihrer Geschichte erzählt hat. Damit konnte ich mich auch sehr gut identifizieren und verstand auch Silkes Gedanken und Sorgen. Ich konnte so gut nachvollziehen, dass sie sich in der Elternzeit wie auf dem Abstellgleis fühlte und gerne wieder zurück ins Arbeitsleben wollte. Das bedeutet nicht, dass man sein Kind nicht liebt oder nicht gerne Zeit mit ihm verbringt, aber irgendwann möchte man auch wieder „mehr“, vor allem, wenn man seinen Beruf mag, so wie es bei Silke der Fall ist.

Obwohl natürlich Silkes Geschichte in diesem Buch im Vordergrund steht, geht es auch bei Caro und Marie weiter, was ich sehr schön fand, denn ich mag die Beiden und wollte sehr gerne erfahren, was in deren Leben weiter passiert.

Zwar handelt es sich bei „Weihnachten auf Hiddensee“ nur um eine Kurzgeschichte, aber ich denke, mehr hätte es gar nicht gebraucht, sonst hätte es sicher nur unnötiges Drama gegeben. Trotzdem hätte ich noch Stunden weiterlesen können, so gerne habe ich mich wieder auf Hiddensee bewegt und deren Bewohner begleitet.

Es ist wirklich ein schönes, kleines Büchlein, um sich schon einmal in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dein Flüstern im Meereswind (ISBN: 9783453426221)
worldofbookspss avatar

Rezension zu "Dein Flüstern im Meereswind" von Nele Blohm

Ein Buch fürs Herz
worldofbookspsvor einem Monat

Es war ein wohl fühl Buch was man bei nicht so schönen Wetter echt gebrauchen kann. Mit dem flüssigen Schreibstil von Nele Blohm gleitet man nur so durch das Buch und möchte es auch nicht weglegen, wen man es dann doch einmal muss, hat man sofort Sehnsucht nach der Ostsee. Es ist eine schöne Mischung aus Freundschaft, Liebe, Drama und so vieles mehr, was alles perfekt zusammen passt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: Mila Summers

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

von 36 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Nele Blohm?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks