Nadine Dorries

 3,2 Sterne bei 13 Bewertungen

Lebenslauf von Nadine Dorries

Nadine Dorries ist Bestseller-Autorin der Four Streets-Trilogie, The Angels of Lovely Lane-Serie und Ruby Flynn. Sie wuchs in einer Arbeiterfamilie in Liverpool auf und machte eine Ausbildung zur Krankenschwester, bevor sie in der Gesundeheitsbranche Karriere machte, ihr eigenes Unternehmen gründete und schließlich wieder verkaufte. Seit 2005 sitzt für Mid-Bedfordshire im englischen Parlament.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nadine Dorries

Neue Rezensionen zu Nadine Dorries

Cover des Buches Die Schwestern von St. Angelus - Der Beginn unserer Träume (Lovely Lane 1) (ISBN: 9783548063461)Kathrin_Schroeders avatar

Rezension zu "Die Schwestern von St. Angelus - Der Beginn unserer Träume (Lovely Lane 1)" von Nadine Dorries

Leichte Unterhaltung
Kathrin_Schroedervor einem Jahr

Die renommierte Klinik St. Angelus nimmt zum ersten Mal Schwestern zur Ausbildung an, die dem gehobenen Standard nicht entsprechen. Eine Irin und eine junge Frau aus dem Stadtteil der Unterschicht. Dazu eine verarmte Adelige, die unter ihrem Stand verliebt ist, arrogante Ärzte und überhebliche Schwestern, und, und, und
Viele Klischees doch unterhaltsam und gut lesbar geschrieben. Normalerweise nicht mein Genre, aber dennoch eine gelunge Unterhaltung für Zwischendurch.
#DieSchwesternvonStAngelusDerBeginnunsererTräume #NetGalleyDE #KathrinliebtLesen #Rezension #Bookstagram

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Schwestern von St. Angelus - Auf neuen Wegen (Lovely Lane 2) (ISBN: 9783548063454)Hope23506s avatar

Rezension zu "Die Schwestern von St. Angelus - Auf neuen Wegen (Lovely Lane 2)" von Nadine Dorries

Toller zweiter Teil
Hope23506vor 2 Jahren


INHALT:
Die Schwester vom St. Angelus sind angespannt. Das Krankenhaus braucht eine neue Oberschwester. Voller Interesse warten Victoria, Pammy, Beth und Dana auf Miss Van Gilder, die den Posten übernehmen wird. Der Auftritt von ihr versetzt alle in Schrecken. Die resolute neue Oberschwester beobachtet alle mit Argusaugen. Schon bald bangen die Schwestern um ihre Stellung. Doch auch sie hat ein dunkles Geheimnis und die Schwestern wollen sie entlarven. Werden sie es schaffen und hinter das Geheimnis kommen? Ausserdem fordert ein kleiner Junge all ihre Aufmerksamkeit, denn sein Leben steht auf Messers Schneide.
MEINE MEINUNG:
Dies ist der zweite Teil der Lovely Lane Reihe und ich war sehr neugierig darauf zu erfahren, wie es mit dem Krankenhaus und seinen Schwestern weitergeht. Auch hier erfahren wieder wieder viel mehr, als der Klappentext verspricht. Wir verfolgen einzelne Schicksale und Personen und wieder fand ich es sehr interessant. Bedonders, wenn man die Arbeit der Schwestern und den Kampf um Leben verfolgen konnte. Alles wirkte auf mich sehr authentisch und aus dem Leben gegriffen. Dabei wurde der Zeitgeist von damals sehr gut eingeflochten und ich fühlte mich in diese Zeit zurückversetzt. Mir hat dieser Teil noch viel vesser gefallen, als der erste. Wir haben hier viel Spannung und Tempo, wir haben Machtkämpfe, viele Machenschaften und Intrigen und segr viel Emotionen. Von den Charakteren erfahren wir viel mehr, wie verfolgen die Lebensumstände und gehen sehr in die Tiefe. Daher fand ich das Buch auch sehr emotional und die Schicksale haben mich mitgenommen. Mich konnte dieser zweite Teil absolut fesseln und wir gaben spannende und emotionale Einblicke in den Krankenhausalltag von damals bekommen.
FAZIT:
Spannender, temporeicher und emotionaler zweiter Teil.

Kommentieren0
Teilen

Zum Inhalt werde ich nichts sagen, da es ein Folgeband ist und ich nicht spoilern möchte. Der flüssige, bildliche und lebendige Schreibstil zog mich sofort  in die Geschichte und konnte problemlos da weiter machen wo es aufhörte. In diesem Teil geht es turbulent weiter.

Von Anfang an war Spannung da, die mir im ersten Teil fehlte. Das Kopfkino schaltete sofort ein und zauberte mir Bilder vor Augen als sei ich mitten im Geschehen. Als erlebe ich diese Überlebenskämpfe in dem Krankenhaus mit. Die Intrigen und Machtkämpfe, Leid und Neid. Genau diese Emotionen wurde sehr gut eingefangen und man hat mitgelitten und mitgefühlt. Es ist wieder sehr emotional und bewegend. Der zweite Teil hat mir wesentlich besser gefallen als der erste. Ich kam diesmal auch mit dem Schreibstil viel besser klar. Auch die Emotionen kamen diesmal bei mir an. Ich würde sagen, dass die Autorin sich in jeder Hinsicht gesteigert hat. Die Charaktere waren auch wieder toll ausgearbeitet und hatten ihren richtigen Platz gefunden. Das einzige was ich zu beanstanden habe, dass ein paar kleine Längen drin sind. Ansonsten hat es mir sehr gut gefallen und ich fühlte mich unterhalten. Daher gibt es eine Leseempfehlung und 4 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks