Miriam Covi

 4,7 Sterne bei 603 Bewertungen
Autorin von Sommer in Atlantikblau, Heimkehr nach Whale Island und weiteren Büchern.
Autorenbild von Miriam Covi (©Fotostudio Susanne Clemens)

Lebenslauf von Miriam Covi

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für zwei Dinge: Schreiben und Reisen. Ihre Tätigkeit als Fremdsprachenassistentin führte sie von 2005 bis 2008 nach New York, wo sie ihre Großstadt-Erlebnisse im Weblog „Mitten in Manhattan“ auf der Website der BRIGITTE festhielt. Von den USA aus ging es für die Autorin und ihren Mann zunächst nach Berlin und Rom, wo ihre beiden Töchter geboren wurden. Seit 2017 lebt die Familie in Bangkok. Zur zweiten Heimat wurde für die Autorin allerdings die kanadische Ostküstenprovinz Nova Scotia, in der sie viele Sommer ihrer Kindheit und Jugend verbringen durfte und wo sie auch heutzutage regelmäßig versucht, in der Natur vom Großstadttrubel abzuschalten – und zu schreiben.

Neue Bücher

Cover des Buches Sehnsucht nach Whale Island (ISBN: 9783453425712)

Sehnsucht nach Whale Island

 (29)
Neu erschienen am 13.10.2022 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 3. Band der Reihe "Whale Island".
Cover des Buches Sehnsucht nach Whale Island: Roman (Whale-Island-Reihe 3) (ISBN: B09KPT2WDQ)

Sehnsucht nach Whale Island: Roman (Whale-Island-Reihe 3)

 (3)
Neu erschienen am 13.10.2022 als eBook bei Heyne Verlag.

Alle Bücher von Miriam Covi

Cover des Buches Sommer in Atlantikblau (ISBN: 9783453422131)

Sommer in Atlantikblau

 (98)
Erschienen am 10.04.2018
Cover des Buches Heimkehr nach Whale Island (ISBN: 9783453425699)

Heimkehr nach Whale Island

 (93)
Erschienen am 18.04.2022
Cover des Buches Träume in Meeresgrün (ISBN: 9783453423756)

Träume in Meeresgrün

 (88)
Erschienen am 11.05.2020
Cover des Buches Sehnsucht in Aquamarin (ISBN: 9783453423749)

Sehnsucht in Aquamarin

 (77)
Erschienen am 10.05.2021
Cover des Buches Sommer unter Sternen (ISBN: 9783453422711)

Sommer unter Sternen

 (75)
Erschienen am 13.05.2019
Cover des Buches Neuanfang auf Whale Island (ISBN: 9783453425705)

Neuanfang auf Whale Island

 (49)
Erschienen am 11.07.2022
Cover des Buches Sehnsucht nach Whale Island (ISBN: 9783453425712)

Sehnsucht nach Whale Island

 (29)
Erschienen am 13.10.2022
Cover des Buches Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich (ISBN: 9783426216385)

Eine Lüge, die Liebe, meine Familie und ich

 (24)
Erschienen am 04.04.2017

Neue Rezensionen zu Miriam Covi

Cover des Buches Neuanfang auf Whale Island (ISBN: 9783453425705)
Laudis avatar

Rezension zu "Neuanfang auf Whale Island" von Miriam Covi

Neuanfang mit impulsiven Schlagabtausch
Laudivor 8 Stunden

Darum geht es:
Stella Minetti hat gefühlt schon überall auf dieser Welt gearbeitet. Nun geht es für die Restaurantmanagerin und ihrer 13-jährigen Tochter Feli von Bangkok nach Whale Island, auf die kleine kanadische Insel. Die temperamentvolle Halbitalienerin freut sich auf einen Neubeginn. Leider verläuft ihr Start alles andere als gut. Ständig und immer gerät sie mit ihrem aufbrausenden und sehr attraktiven Chefkoch Aidan Cameron aneinander. Es fliegen ordentlich die Fetzen, aber auch eine Menge Funken.

Mein Leseeindruck:
Ich habe mich unheimlich auf die Fortsetzung gefreut und was soll ich sagen, hach war das schööööööön 🥰. Wie immer hat mich der flüssige und humorvolle Schreibstil von Miriam Covi von der ersten Seite an begeistert und gepackt. Das Buch liest sich quasi von ganz alleine. Dank der bildhaften, ausführlichen lebendigen Beschreibungen war ich ein stiller/unsichtbarer Gast auf der kleinen idyllischen Insel. Das Setting ist wirklich einmalig und einfach nur toll. Mit einer herrlichen erfrischenden Art begleiten wir die dynamische und spritzige Stella und den impulsiven, gutaussehend Aidan. Ein Schlagabtausch folgt dem nächsten und ich musste ständig herzhaft lachen. (Mein Mann hat sich schon amüsiert über mich!) Aber auch ernste und wichtige Themen wie Cyber Mobbing, Body Shaming und Selbstfindung integriert und verpackt die Autorin gekonnt in ihre Geschichte. Feli, die Tochter von Stella hat mich mit ihrer Geschichte sehr berührt.
Fazit:
Verdiente 5/5 ⭐️
Ich empfehle die Geschichte von Herzen. Man kann abtauchen, abschalten und erwacht am Ende mit einem zauberschönen Seufzer ❤

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sehnsucht nach Whale Island: Roman (Whale-Island-Reihe 3) (ISBN: B09KPT2WDQ)
Fanti2412s avatar

Rezension zu "Sehnsucht nach Whale Island: Roman (Whale-Island-Reihe 3)" von Miriam Covi

Warmherziger, spannender und unterhaltsamer Abschluss der Trilogie
Fanti2412vor 2 Tagen

    Mit diesem Roman kehren wir zum dritten und wohl letzten Mal auf die          fiktive Insel Whale Island in Nova Scotia, der ostkanadischen          Atlantikprovinz, zurück.
Die Bloggerin Viola befindet sich auf einer Reise quer durch Kanada, als sie auf dem Festland, gegenüber von Whale Island, einen Autounfall hat. Im Krankenhaus lernt sie die Krankenschwester Skye Cameron kennen und auch deren Bruder Glenn. Dieser lebt normalerweise in Halifax, hält sich aber derzeit in der Heimat auf, da die Mutter der Cameron-Geschwister ebenfalls im Krankenhaus liegt.
Viola hatte geglaubt, dass sie wie andere Frauen ihrer Familie ihren 35. Geburtstag nicht mehr erleben würde. Aber im Krankenhaus, am Tag nach dem Unfall wird sie 35 und beschließt, die vor ihr liegende Zukunft zu nutzen. Dankbar nimmt sie die Einladung von Skye an, sie nach Whale Island zu begleiten und sich dort weiter zu erholen. So lernt sie dann auch Glenn kennen und den Rest der Familie Cameron. Aber auf der Insel, in die sie sich schnell verliebt, erwarten Viola noch andere Überraschungen und die Liebe.

Anfangs fand ich Violas Gedanken, dass sie vor ihrem 35. Geburtstag sterben würde, etwas merkwürdig. Eine Wahrsagerin hatte vor längerer Zeit mal eine entsprechende Bemerkung gemacht, die Viola so gedeutet hat, dass ihr dasselbe Schicksal blüht, wie anderen Frauen in ihrer Familie vorher. Doch im Verlauf der Geschichte erklärt sich, warum Viola so dachte.
In diesem dritten Teil lernen wir nun auch den dritten Bruder der Cameron Familie kennen. Er lebt in Halifax mit einem anderen Mann zusammen, arbeitet als Barista und versucht nebenbei seinen Traum zu erfüllen, einen Roman zu schreiben. Eine Bemerkung, die Skye über ihren Bruder macht, führt zu einem Missverständnis, das zu etlichen humorvollen Szenen führt, bis es aufgeklärt wird.

Glenn          begleitet Viola vom Festland nach Whale Island und beide wohnen im          Haus von Skye. So lernen sie sich schnell gut kennen und schließen          Freundschaft. Sie sind beide sehr unterschiedlich wobei Viola          diejenige ist, die schnell beginnt, sich zu verändern. Das liegt          daran, dass sie nun Zukunftspläne machen kann, die sie bisher nie          hatte. Da sie ja glaubte, nicht alt zu werden, hat sie weder eine          Berufsausbildung gemacht noch ist sie jemals eine feste          Liebesbeziehung eingegangen. Violas Entwicklung hat mir sehr gut gefallen und sie stellt sich als empathische und liebenswerte Person heraus.

Aber auch Glenn beginnt sein Leben zu überdenken, denn er stellt fest, dass ihm seine Heimat doch sehr gefehlt hat und er eigentlich gerne wieder dort leben möchte. Auch bezüglich seines Romans gibt es Inspirationen und Einflüsse, die seine Sichtweise verändern.

Die Geschichte wird wechselnd aus Violas und Glenns Sicht erzählt und so kann man das Gefühlsleben und die Gedanken der beiden sehr gut verfolgen. Ich war gespannt, ob und wie die beiden zusammen finden und sich ihre Gefühle eingestehen würden. Wie zu erwarten, gibt es da etliche Hindernisse.

Daneben gibt es aber noch viel mehr zu erleben auf Whale Island.
Violas Familiengeschichte spielt eine wichtige Rolle und sorgt für Überraschungen, sehr spannende Entdeckungen und sehr berührende Momente.
Auch Skye, die lange Zeit mit einem Arzt ihrer Klinik zusammen war, hat sich endlich endgültig von ihm getrennt und erkennt, dass es da jemand anderen gibt, der ihre Liebe mehr verdient. So erleben wir nebenbei noch eine zweite Liebesgeschichte.

Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit dem Rest der sympathischen Cameron-Familie, den Eltern und den Brüdern Duncan und Aidan, die ihr Glück in den ersten beiden Teilen jeweils mit einer deutschen Frau gefunden haben. Und auch weitere bereits bekannte liebenswerte Figuren finden in diesem Teil ihren Platz und spielen ihre kleinen Nebenrollen.

Wunderbar wird auch wieder das Setting auf der kleinen Insel aufgegriffen und beschrieben. Ebenso spielt das Thema rund um die Wale, die vor der Insel leben und besonders geschützt werden, wieder eine Rolle. Dieses Thema hat mir in der gesamten Trilogie sehr gut gefallen, denn die Wale sind beeindruckende Tiere und ich sah sie förmlich vor meinem inneren Auge in die Wellen abtauchen und hörte ihre Gesänge.

„Sehnsucht nach Whale Island“ ist ein wunderschöner Abschluss dieser Trilogie. Der Roman konnte mich mit seinen Liebesgeschichten, Humor, einer spannenden Familiengeschichte und dem Zauber dieser kleinen Insel begeistern. Dieser herzerwärmende Wohlfühlroman ist eine Empfehlung wert, genau wie die gesamte Trilogie!


Fazit: 5 von 5 Sternen



© https://fanti2412.blogspot.com


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Heimkehr nach Whale Island (ISBN: 9783453425699)
B

Rezension zu "Heimkehr nach Whale Island" von Miriam Covi

Sehr schönes Buch
BrianaPvor 12 Tagen

Ein wirklich schönes Buch. Sehr erfrischend mit viel Kanadaatmospäre aber auch mit ernsten Themen. Meiner Meinung nach so geschrieben,  dass es einen nicht runter zieht. Natürlich kann es aber für jemanden,  def ähnliche Erfahrungen gemacht hat,  schwierig sein darüber zu lesen. Für mich ein Highlight.  

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Zuhause ist, wo die Wale singen – Der Auftakt der Whale-Island-Reihe!

Liebe Leserinnen und Leser,
herzlich willkommen zur Leserunde "Heimkehr nach Whale Island von Miriam Covi. Seid ihr bereit, dem Charme von Whale-Island zu erliegen? Dann bewerbt Euch jetzt für eines der 20 Rezensionsexemplare und erfahrt mehr über Greta und Duncan.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Zuhause ist, wo die Wale singen – Der Auftakt der Whale-Island-Reihe!

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zur Leserunde "Heimkehr nach Whale Island". Der Auftakt der großen Sehnsuchtsreihe von Miriam Covi erscheint am 11. April und Ihr könnt Euch bereits jetzt für die gemeinsame Leserunde bewerben.

Wollt Ihr auch dem Charme von Whale-Island erliegen und mehr über Greta und Duncan erfahren?

Ihr habt Anfang April ausreichend Lesezeit und Lust das Buch gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren? Dann bewerbt Euch jetzt für eines von insgesamt 20 Rezensionsexemplaren in Print. 

Bewerbungsfrage: Was kommt Euch bei dem Wort "Zuhause" zuerst in den Sinn?

Greta Lorenz soll ihren Chef, den attraktiven, aber unnahbaren Hotelmanager Duncan Sommerset, auf eine Geschäftsreise nach Kanada begleiten. Auf Whale Island, wo die Brandung an die schroffe Küste donnert und Buckelwale ihre Kreise ziehen, betreibt seine Familie ein kleines Hotel. Als Greta für Duncans Ehefrau gehalten wird, und er sie bittet, das Spiel mitzuspielen, bekommt die Reise eine ganz neue Wendung. Umgeben von herzlichen Menschen und atemberaubender Natur wird die wilde kleine Insel für Greta schnell zu dem Zuhause, nach dem sie sich schon ihr Leben lang gesehnt hat. Längst sind ihre Gefühle für Duncan echt. Doch empfindet er auch so für sie? Und warum hat er die Insel vor Jahren so überstürzt verlassen?

Leserinnen und Leser mit eigenem Buch sind herzlich eingeladen, die Leserunde aktiv zu begleiten.

488 BeiträgeVerlosung beendet
linaaa_xxs avatar
Letzter Beitrag von  linaaa_xxvor 5 Monaten

Ich war zwar nicht bei der Leserunde dabei, aber wollte trotzdem Danke für diesen wundervollen Roman sagen. Ich freue mich sehr, dass die Geschichte weitergeht und die Familie Cameron weiter kennen lernen kann.

Liebe Grüsse :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Miriam-Covi/Heimkehr-nach-Whale-Island-3527158564-w/rezension/6029931472/


Spür das Salz auf deiner Haut und lass den Sommer in dein Herz!  

Liebe Leserinnen und Leser, herzlich willkommen zur Leserunde "Sehnsucht in Aquamarin" von Miriam Covi. Wir suchen für diese Leserunde insgesamt 20 Rezensensenten und vergeben hierfür die Rezensionsexemplare in Print.

Autorin Miriam Covi wird die Leserunde begleiten und freut sich auf einen regen Austausch mit Euch.

Spür das Salz auf deiner Haut und lass den Sommer in dein Herz!

Herzlich willkommen zur Leserunde "Sehnsucht in Aquamarine" von Miriam Covi. Folgt in ihrem neuen Roman der Spur nach Bar Harbor, an die Küste Maines, besucht den Acadia National Park und erlebt knisternde Lagerfeuerromantik. Wartet hier die große Liebe?

Für diesem Roman suchen wir insgesamt 20 Leserinnen und Leser mit ausreichend Lesezeit im Mai und Lust, das Buch anschließend zu rezensieren. Miriam Covi wird die Leserunde begleiten und freut sich schon auf einen regen Austausch mit Euch.

Bewerbungsfrage: Würdet Ihr für Eure große Liebe umziehen/auswandern? Schreibt uns, warum Ihr gerne mitlesen möchtet.

Polly Reinhardt kann es kaum fassen: Ihre Schwester Jette hat ihre lange verschollene Mutter auf einem Foto entdeckt. Um endlich Antworten zu bekommen, folgen sie der Spur ins malerische Bar Harbor an der Küste Maines. Da das Geld nicht für ein Hotelzimmer reicht, schlagen sie ihr Zelt kurzerhand im nahegelegenen Acadia National Park auf, wo ihre Mutter als Rangerin arbeitet. Während Jette sich Hals über Kopf in einen Hummerfischer verliebt, sorgt der attraktive Ranger und alleinerziehende Vater Liam bei Polly für knisternde Lagerfeuerromantik. Könnte hier in der Ferne tatsächlich die große Liebe auf sie warten? Und wird es Polly gelingen, ihrer Mutter eine zweite Chance zu geben?

Leser mit eigenem Buch sind uns willkommen und herzlich eingeladen in der Leserunde mitzuwirken. Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

478 BeiträgeVerlosung beendet
MiriamCovis avatar
Letzter Beitrag von  MiriamCovivor einem Jahr

Liebe Silvia, ganz herzlichen Dank für deine tolle Rezension und fürs Mitmachen! Bis zum nächsten Buch 🙃

»Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben«

Für den neuen Roman »Träume in Meeresgrün« von Miriam Covi suchen wir insgesamt 20 Romance Leser für die Leserunde mit Lust auf Meer.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

»Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben«

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. »Träume in Meeresgrün« von Miriam Covi erscheint am 11. Mai 2020 und wir laden schon jetzt zu einer gemeinsamen Leserunde ein. Wir suchen insgesamt 20 Leserinnen und Leser mit einer Vorliebe für Romance und Lust auf MEER.

Aufgabe: Schreibe uns deinen Eindruck zur Leseprobe »Klick hier« (Verlagsseite) UND warum du gerne mitlesen möchtest

Wenn dir eine Brise Meeresluft ins Gesicht weht, ist es Zeit, dem Glück eine Chance zu geben

Amelie Ludwig freut sich sehr auf den Familienurlaub im malerischen Nova Scotia. Was gibt es Schöneres, als mehrere Wochen in der wilden Natur zu verbringen, umgeben von kilometerlangen Stränden und kunterbunten Holzhäusern? Der perfekte Ort, um ihr gebrochenes Herz und die Erinnerung an einen schweren Schicksalsschlag für eine Weile zu vergessen. Doch kaum an der kanadischen Atlantikküste angekommen, begegnet Amelie dem attraktiven Callum, der zusammen mit seinem verrückten Hund alles daran setzt, ihr Herz zu erobern. Amelie zögert: Ist sie schon bereit, sich neu zu verlieben? Als sie ganz überraschend auf ein Geheimnis aus der Vergangenheit ihrer Familie stößt, ist ihr Gefühlschaos perfekt – und Amelie muss sich entscheiden, wo ihr Herz hingehört.

Wir sind schon sehr auf eure Bewerbungen und die gemeinsame Leserunde gespannt und freuen uns auf euch!

396 BeiträgeVerlosung beendet
MiriamCovis avatar
Letzter Beitrag von  MiriamCovivor 2 Jahren

Wie schön, dass du noch mitmachen konntest! Lieben Dank für die tolle Rezension:-)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks