Miri D'Oro

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorin von Create Music.

Lebenslauf von Miri D'Oro

Miri D’Oro, geboren 1983, wuchs in Deutschland und Spanien auf und lebte ab ihrem 18 Lebensjahr in den USA wo sie studierte und arbeitete. Seit 2013 arbeitet sie in Köln als freischaffende Illustratorin im Bereich Buch, Musik, Theater und Editorial. 2010 erhielt sie den New Yorker Holly T. Popper Award und den Peggy Guggenheim Award Venedig. 2017 wurde sie für den deutsch-französischen Jugendliteraturpreis nominiert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Miri D'Oro

Cover des Buches Wenn du vergisst (ISBN: 9783958820289)

Wenn du vergisst

 (121)
Erschienen am 22.08.2016
Cover des Buches Brennt die Schuld (ISBN: 9783958820296)

Brennt die Schuld

 (72)
Erschienen am 24.10.2016
Cover des Buches In deinem Herz (ISBN: 9783958820302)

In deinem Herz

 (41)
Erschienen am 20.02.2017
Cover des Buches Ypsilon - Lass dich nicht fangen (ISBN: 9783958821095)

Ypsilon - Lass dich nicht fangen

 (17)
Erschienen am 22.02.2016
Cover des Buches Cupcakes und Vanilleküsse (ISBN: 9783841505248)

Cupcakes und Vanilleküsse

 (11)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Create Music (ISBN: 9783958541337)

Create Music

 (0)
Erschienen am 13.02.2019

Neue Rezensionen zu Miri D'Oro

Cover des Buches Cupcakes und Vanilleküsse (ISBN: 9783841505248)
Layla-23s avatar

Rezension zu "Cupcakes und Vanilleküsse" von Anke Girod

Sehr schön!
Layla-23vor 2 Jahren

REZESNION

.

Das Cover finde ich sehr schön und es zeigt so viele kleine Details, die im Buch eine Rolle spielen! 

Die Illustrationen an jedem Anfang eines Kapitels fand ich richtig schön und so konnte man sich die Story noch besser vorstellen. 

Der Schreibstil ist sehr flüssig geschrieben und macht dieses Buch zu einem tollen Jugendbuch! Erfahren tun wir diese Geschichte nicht aus der Ich-Perspektive, was ich sehr schade fand, denn ich hätte mir gehofft, dass es aus der Sicht der Hauptprotagonistin Gwen geschrieben wird, sodass ihre Gefühle noch deutlicher werden. 

Mit den Protagonisten kam ich ganz gut klar, Gwen und Bonnie sind tolle Freunde und verbringen fast jede freie Minute mit dem Backen, Gwen hat einen Backblog, mit dem sie sich an einem Wettbewerb anmeldet und so startet sie ihr Backprojekt zusammen mit Bonnie. Ihre Blogeinträge fand ich richtig schön mit den leckeren Rezepten! 

Mit diesem Buch bekommt man auf jeden Fall Hunger auf Muffins und Kuchen! 

Die Ideen rund ums Backen, dem Wettbewerb und Gwens Liebesgefühle ergeben ein schönes Jugendbuch, was ich jedem empfehlen! Mir hat es super gut gefallen! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Cupcakes und Vanilleküsse (ISBN: 9783841505248)
Sabine_Krubers avatar

Rezension zu "Cupcakes und Vanilleküsse" von Anke Girod

Lies doch einfach - Lesetipps für kleine und große Erstleser und Menschen mit Leseschwäche
Sabine_Krubervor 2 Jahren

Gwen ist unglücklich. Sie ist mit ihrer Familie umgezogen, weit weg von ihren Freunden und Liebeskummer hat sie auch, denn Kenu hat Schluss mit ihr gemacht. Fernbeziehungen sind nichts für ihn.
Das Einzige, was Gwen gut findet, ist der Wald hinter dem Haus. Motivation, neue Freunde zu finden, hat sie nicht. Und dann sind da noch die Führungen durch ihr neues Öko-Haus, die Gwen auf Mamas Wunsch machen soll. Wildfremde Leute durch alle Räume führen – eine Horrorvorstellung für Gwen.
Doch da erinnert sie sich an ihre alte Leidenschaft – das Backen. Endlich hat Gwen etwas, auf das sie sich freuen kann. Da ist die Idee, einen eigenen Back-Blog ins Leben zu rufen, nicht weit entfernt – Marla.keks.backkunst.
Es dauert nicht lange und sie erhält die ersten Rückmeldungen auf ihre tollen Backkreationen. Vor allem ein gewisser Ben der Bäcker ist sehr angetan von ihren Rezepten. Es entsteht ein reger Austausch, und obwohl Gwen überhaupt nicht weiß, wer sich hinter dem Namen verbirgt, verliebt sie sich in ihn. Wird sie ihn auf dem Backwettbewerb, an dem beide teilnehmen, endlich kennenlernen?

Cupcakes und Vanilleküsse ist eine Liebesgeschichte, aber nicht nur das. Im Buch gibt es viele tolle Backrezepte zum Nachbacken: Cupcakes, Kekskuchen, Maulwurfskuchen und noch viele andere Rezepte.
Die Rezepte, die über die ganze Geschichte verteilt stehen, viele schöne Schwarz-weiß-Illustrationen von Miri D'Oro und Chatverläufe lockern den Text ungemein auf. So wagen sich vielleicht auch Leser an das Buch, das doch schon ziemlich umfangreich (XXL) ist, die sich von dicken Büchern eher abschrecken lassen. Und vielleicht bekommt man ja beim Lesen Lust, die ein oder andere Kreation nachzubacken.
Das Buch eignet sich also durchaus auch für lesefernere Jugendliche. Die Lesbarkeit ist normal, die serifenlose Schrift hat eine normale Größe und die Zeilenabstände eine normale Weite. Wer Schwierigkeiten mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung hat, dem empfehle ich das E-Book. Und falls das Buch doch noch zu schwer ist, lohnt es sich, es mit einem Lesepartner gemeinsam zum Beispiel im Tandem zu lesen.

Fazit: ein leckerer Lesespaß mit tollen Backrezepten zum Nachbacken.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Wenn du vergisst (ISBN: 9783958820289)
Christinagirls avatar

Rezension zu "Wenn du vergisst" von Heidrun Wagner

Nicht schlecht
Christinagirlvor 3 Jahren

Ein Mädchen wacht auf dem Boden in der Natur auf und weiß nicht wo sie ist. Dann wird sie von einem jungen Mann ins Krankenhaus gebracht. Auch dort kann sie sich an nichts erinnern. Sie weiß nicht, wer sie ist, wo sie wohnt, nicht einmal wie sie aussieht, gar nichts.                                                   Dann hilft ihr ein Krankenpfleger und sie freundet sich mit ihm an. Im Krankenhaus bekommt sie eine komische Karte, mit einem komischen Spruch und sie weiß nicht, was sie damit machen soll. Nach einer Weile holen sie ihre Eltern vom Krankenhaus ab. Auch an ihre "angeblichen" Eltern kann sie sich nicht erinnern. An ihr Zimmer kann sie sich auch nicht erinnern, Sie hat das Gfühl, dass etwas hier nicht stimmt. Aber was?               Was wissen ihre Eltern und wollen es ihr nicht verraten? Was wissen die beiden jungen Männer?

Das Buch ist sehr bildlich und lehaft geschrieben. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Miri D'Oro wurde am 19. Oktober 1983 geboren.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks