Mila Summers

 4,2 Sterne bei 1.337 Bewertungen
Autorenbild von Mila Summers (©Mila Summers / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Mila Summers

Wenn die Inspiration ruft: Mila Summers wurde 1984 in Würzburg geboren.  Sie studierte Europäische Ethnologie, Geschichte und Öffentliches Recht. Während ihrer ersten Schwangerschaft überkommt sie die Inspiration und erfüllt sich mit der Veröffentlichung ihres ersten märchenhaften Kurzromans "Küss mich wach" einen großen Traum. Wenn sie nicht gerade aus Reisen ist, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer, sowie dramatischer Geschichten. Heute lebt die Autorin mit Mann, Tochter und Sohn in Würzburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4) (ISBN: B0BLW6W85R)

Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4)

 (3)
Neu erschienen am 19.01.2023 als eBook bei .
Cover des Buches Winterzauber in Schottland (ISBN: 9783754668375)

Winterzauber in Schottland

Neu erschienen am 08.01.2023 als Taschenbuch bei tolino media.
Cover des Buches Winterglück in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 3) (ISBN: B0BDVRRBJ2)

Winterglück in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 3)

 (1)
Neu erschienen am 21.11.2022 als eBook bei .
Cover des Buches Winterglück in Schottland (ISBN: 9783754694848)

Winterglück in Schottland

 (5)
Neu erschienen am 10.11.2022 als Taschenbuch bei tolino media.

Alle Bücher von Mila Summers

Cover des Buches Verloren sind wir nur allein (ISBN: 9783846600948)

Verloren sind wir nur allein

 (149)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Weihnachten in Cornwall: Liebesroman (ISBN: B08CBMVQ8G)

Weihnachten in Cornwall: Liebesroman

 (115)
Erschienen am 29.10.2020
Cover des Buches Mit dir bin ich unendlich (ISBN: 9783846601198)

Mit dir bin ich unendlich

 (98)
Erschienen am 26.02.2021
Cover des Buches Küsse unter dem Mistelzweig: Liebesroman (ISBN: 9781977835338)

Küsse unter dem Mistelzweig: Liebesroman

 (79)
Erschienen am 07.10.2017
Cover des Buches Irresponsible Desire (ISBN: 9783739664040)

Irresponsible Desire

 (62)
Erschienen am 05.08.2016
Cover des Buches Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk (ISBN: 9783964434814)

Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk

 (60)
Erschienen am 21.10.2019
Cover des Buches Auf einmal Liebe (ISBN: B079Y1HF6K)

Auf einmal Liebe

 (56)
Erschienen am 19.02.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mila Summers

Cover des Buches Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4) (ISBN: B0BLW6W85R)
Tanja_Wiegels avatar

Rezension zu "Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4)" von Mila Summers

Winterzauber in Schottland
Tanja_Wiegelvor 4 Tagen

Meine Meinung:

Bereits zum 4. Mal durfte ich in das hübsche Cottage am Clachtoll Beach reisen. Ich mag es bei Reihen sehr, dass man auf "alte Bekannte" trifft und es ein "nach Hause kommen" ist. 


Elsie ist eine toughe, junge Frau, die ganz genau weiß, was sie will. Sie war mir auf Anhieb sympathisch. 


Tja, was soll ich zu Jamie sagen? Am Anfang war er mir fast unsympathisch durch seine Geheimniskrämerei. Zum Glück hat er eine ziemliche Entwicklung hingelegt und konnte am Ende alles durch seinen Charme wieder ausgleichen. 


Der Clachtoll Beach fühlt sich fast wie Heimat an. Zu gerne würde ich in dem kleinen Cottage absteigen und dort eine Auszeit genießen. Und Dunrobin Castle erst.... traumhaft schön. 


Mila Summers schreibt gewohnt lockerleicht mit Witz und viel Gefühl. Man fühlt sich in ihren Romanen einfach wohl und den Protagonisten so nah.


Auch mit dem 4. Teil der Ein Cottage zum Verlieben Reihe hat Mila Summers wieder einen Wohlfühlroman geschaffen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen. Man kann die Romane auch einzeln lesen, meine Empfehlung ist aber, sie der Reihe nach zu lesen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4) (ISBN: B0BLW6W85R)
Nina_Sollorz-Wagners avatar

Rezension zu "Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4)" von Mila Summers

Winterzauber in Schottland / spannende & emotionale Lovestory um Vorbehalte & 2. Chancen
Nina_Sollorz-Wagnervor 8 Tagen

In " Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4) " ist Sterneköchin Elsie bedingt durch eine Wette mit ihrem Chef in einem B&B in Schottland gelandet, um dort ihre Aussage 'aus jeder Küche eine Gourmetküche zu machen' umzusetzen. 

Dies hat der zynische und für seine Verisse in der Fachpresse bekannte Restaurantkritiker Jamie Moore per Zufall mitbekommen und da dieser mit der blasierten Zunft der Sterneköche auf Kriegsfuß steht, möchte Jamie Elsie gerne von ihrem Sockel der Gourmetköche stoßen.

Doch vor Ort in Clachtoll Beach kommen beide sich während der Aufgabe näher, als Jamie es sich vorstellen hätte können. Dazu kommt, dass er hinter Elsies Vergangenheit stößt und damit eine unbeabsichtigte Lawine der Geschehnisse auslöst. 

Wird Elsie ihre Wette gewinnen können, oder hat Jamie auch über ihr Können etwas negatives zu schreiben und was passiert, wenn Elsie hinter Jamies wahre Identität kommt und dem, was dieser ihr Verheimlicht? Kann es unter diesen Umständen für beide ein Chance geben? 

Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Elsie und Jamie mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. 

Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es Elsie gelungen war ihren Teil der Wette umzusetzen und ob es für beide ein Happy End gab. 

Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4) (ISBN: B0BLW6W85R)
Manja82s avatar

Rezension zu "Winterzauber in Schottland (Ein Cottage zum Verlieben 4)" von Mila Summers

Winterzauber in Schottland - emotional und sehr zu empfehlen!
Manja82vor 12 Tagen

Kurzbeschreibung
Schnee verwandelt die raue Küstenlandschaft Schottlands in eine weiße Winterwelt voller Magie, in dem behaglichen Cottage am Clachtoll Beach knistert das Kaminfeuer, während draußen die frische Seeluft den Kopf ordentlich durchpustet – buche noch heute dein Ticket und genieße mit Elsie den Zauber des schottischen Winters
Elsie Walsh ist der neue Stern am Londoner Gourmethimmel. Als sie bei ihrem Chef damit angibt, aus jeder Küche ein preisgekröntes Restaurant zaubern zu können, schickt er sie in ein B&B am Clachtoll Beach. Wenn sie es in absehbarer Zeit schafft, für positive Schlagzeilen zu sorgen, verspricht er ihr Anteile an seinem Restaurant Heaven, der angesagtesten Restaurantadresse Londons. Voller Eifer packt Elsie ihre Sachen und fährt ins Hinterland Schottlands, nur um dort festzustellen, dass die Küche nicht viel größer als ihr begehbarer Kleiderschrank ist. Worauf hat sie sich da bloß eingelassen?
Jamie Moore ist ein Restaurantkritiker der besonderen Art. Er liebt es, Köche scheitern zu sehen. Seine zynischen Verrisse verschaffen ihm Aufmerksamkeit. Nahezu verbissen hängt er sich schließlich an Elsie Walshs Fersen, als diese in die Highlands aufbricht, steht sogar gemeinsam mit ihr in der Küche des kleinen Cottage. Allerdings gibt er sich ihr gegenüber dabei nicht zu erkennen. Eine Tatsache, die schon bald für viel Aufregung sorgt. Besonders weil die beiden sich nicht nur aufgrund der räumlichen Enge näherkommen als erwartet.
Liebe geht durch den Magen, heißt es. Aber was passiert, wenn sie zuvor das Herz erfüllt?
(Quelle: amazon)


Meine Meinung
Von Mila Summers habe ich bereits einige Romane gelesen und auch immer für richtig gut befunden. So kannte ich auch bereits die 3 vorherigen Teile von „Ein Cottage zum Verlieben“, die ich total geliebt habe. Und jetzt war es endlich soweit, mit „Winterzauber in Schottland“ stand Band 4 auf meiner Leseliste und ich war so gespannt darauf.
Das Cover hat mir wieder total gut gefallen und der Klappentext versprach mir richtig tolle Lesestunden. Daher ging es nach dem Laden des eBooks auch total schnell mit dem Lesen los.


Die handelnden Charaktere sind der Autorin hier wirklich sehr gut gelungen. Ich konnte sie mir anhand der Beschreibungen sehr gut vorstellen und die Handlungen waren nachzuempfinden.
Allen voran traf ich hier Aus Elsie, eine junge Frau, die ziemlich genau weiß was sie will und was nicht. Sie ist voller Tatendrang und ich mochte sie so gerne. Ihre Entwicklung im Handlungsverlauf ist sehr gut gelungen, es wirkte auf mich authentisch.
Dann ist da noch Jamie, den ich zuerst irgendwie nicht so mochte. Das lag aber an seinen Taten, daran wie er sich verhielt. Doch auch er entwickelt sich merklich und ganz ehrlich je weiter ich vorankam desto mehr mochte ich ihn und seine dann auch sehr charmante Art.


Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die ebenfalls richtig gut in die Geschichte hier hineinpassen. Und es gibt auch ein Wiedersehen mit bereits guten alten Bekannten. Man kommt also quasi nach Hause.


Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut zu lesen. Ich kam locker und sehr flüssig durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen sehr gut folgen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Elsie und Jamie, was ich klasse fand. So war ich beiden Protagonisten noch um einiges näher und habe sie noch besser kennengelernt.
Die Handlung selbst ist einfach so richtig schön. Es geht wieder sehr emotional und gefühlvoll zu, dazu kommt Spannung auf, die den Leser immerzu auch vorantreibt. Und auch Humor findet seinen Weg in die Geschichte, genau richtig dosiert und an entsprechenden Stellen eingefügt.
Es handelt sich bei diesem Roman hier ja um den 4. Teil, man kann aber alles auch ohne Vorkenntnisse verstehen. Aber meine Empfehlung ist die Reihe in Folge zu lesen, denn es kommen immer wieder auch Bekannte vor.
Das Setting, Schottland im Winter mit dem Cottage am Clachtoll Beach, ist ein Traum. Ich konnte alles vor meinen Augen sehen, habe die Kälte gespürt und mich einfach wieder total wohlgefühlt. Die Autorin beschreibt alles auch so richtig gut, Fernweh ist da vorprogrammiert.


Das Ende ist in meinen Augen dann richtig gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte, es macht sie gut rund. Und der Epilog ist dann quasi das I-Tüpfelchen und hat mich mit einem „Hach“ wieder zurück in die Realität geschickt.


Fazit
Abschließend gesagt ist „Winterzauber in Schottland“ von Mila Summers ein richtig guter Roman und vierter Teil der Reihe, der mich total eingenommen und echt ganz wunderbar unterhalten hat.
Sehr gut gezeichnete interessante Charaktere, ein sehr flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, emotional und vom Setting her schlichtweg richtig gut gemacht empfunden habe, haben mir verdammt gute Lesestunden beschert und mich so auch begeistert.
Absolut zu empfehlen!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Leute, 

ich suche Bücher, indenen sich zwei Menschen aus verschiedenen Gesellschaften kennen lernen.
Sozusagen sollen sie aus ,,verschiedenen Welten‘‘ kommen.
Ich liebe so Liebesromane, die im laufe des Buches zeigen, dass es egal ist woher ein Mensch kommt❤️

Danke für eure Empfehlungen 

6 Beiträge
samy_evils avatar
Letzter Beitrag von  samy_evilvor einem Jahr

Hi Leony

Ich liebe Kindl-Bücher 📚 die über die Funktion "Whispersync for Voice" verfügen . Gleichzeitig hören und im Buch mitlesen.

Auf Grund dessen liebe ich Romane mit 2 oder mehr Protas bzw. Stimmen. Zu meinen liebsten gehören die Bücher von

  • Penny L Chapman
  • Jessica Winter
  • Mila Olsen
  • L. J. Shen
  • T. M. Frazier
  • Josie Litton
  • Ella Gold
  • Don Both
  • Mika D Mon
  • Anna Zaires
  • Charmaine Pauls

Die Bücher dieser Autoren* handeln meistens von zwei Protas.

Ich habe von jedem Autor* mein Lieblingsbuch angehängt, diese Bücher gebt es auch als Hörbücher

LG Samy 😈💜😈

Zum Thema

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir eure Lieblingsautor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Euch erwartet ein April voller toller Fragerunden! Ihr habt die Möglichkeit den teilnehmen Autor*innen Fragen zu stellen und die Bücher zu gewinnen. Eine Übersicht mit Terminen findet ihr weiter unten im Begrüßungsbeitrag.

Herzlich Willkommen beim Autor*innen-April auf LovelyBooks!

Die aktuelle Situation ist für niemanden einfach, auch nicht für die Buchbranche. Die Leipziger Buchmesse musste ausfallen, Lesungen und Signierstunden können leider ebenfalls nicht stattfinden. Ein Glück, dass wir uns zumindest online begegnen und spannende Aktionen auf die Beine stellen können.

Daher haben wir uns für den April eine besondere Aktion überlegt: Wir haben eure Lieblingsautor*innen eingeladen auf LovelyBooks an Fragerunden mit euch teilzunehmen. 

Über den ganzen April verteilt habt ihr die Möglichkeit unterschiedlichen Autor*innen eure Fragen zu stellen. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir dann jeweils 5 Bücher.


Hier findet ihr die Termine für alle Fragerunden in der Übersicht:

04.04.2020 - Kyra Groh

05.04.2020 - Julia Dippel

06.04.2020 - Sebastian 23

07.04.2020 - Romy Fölck

08.04.2020 - Lena Hach

09.04.2020 - Janna Steenfatt

10.04.2020 - Eva Völler

11.04.2020 - Uwe Laub

13.04.2020 - Franka Frei

14.04.2020 - Mila Summers

16.04.2020 - Franka Bloom

17.04.2020 - Suza Kolb

18.04.2020 - Antonia Wille

19.04.2020 - Dirk Trost

20.04.2020 - Kira Mohn

21.04.2020 - Barbara Leciejewski

22.04.2020 - Laura Kneidl

24.04.2020 - Dominik Barta

25.04.2020 - Lena Kiefer

26.04.2020 - Christoph Scheuring

27.04.2020 - Tatjana Kruse

28.04.2020 - Patrick Hofmann

29.04.2020 - Amanda Lasker-Berlin

01.05.2020 - Juliane Baldy


Die Liste ist noch nicht vollständig, weitere Termine werden später ergänzt. Wir verlinken euch die jeweilige Fragerunde spätestens an dem Tag, an dem sie stattfindet.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß und bedanken uns schon jetzt bei allen Autor*innen, die sich die Zeit nehmen eure Fragen zu beantworten.


Im Rahmen unserer "Autor*innen hautnah"-Aktion laden wir euch zusätzlich zu Live-Gesprächen und Live-Lesungen auf unserem Instagram Kanal @LovelyBooks ein. Ihr könnt den Autor*innen vorab Fragen stellen, die sie live beantworten. Welche Autor*innen wann dabei sind, erfahrt ihr im hier.

59 Beiträge
bromer65s avatar
Letzter Beitrag von  bromer65vor 3 Jahren

Tatjana Kruse hat so tolle Bücher, ihre Krimis lese ich total gerne, weil man auch so viel dabei lachen kann !!

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir - über den ganzen April verteilt - viele tolle Autor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Heute beantwortet Mila Summers eure Fragen.

In ihrem neuen Jugendbuch erzählt sie die Geschichte von Sky und Jeff, die beide mit ihrer Vergangenheit kämpfen. Können sie sich gegenseitig retten?

Autor*innen hautnah im April auf LovelyBooks!

Wir freuen uns sehr, dass heute Mila Summers zu Gast auf LovelyBooks ist und im Laufe des Tages eure Fragen beantwortet. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 5 Exemplare von “Verloren sind nur wir alleine", erschienen bei Lübbe One, sowie je ein passendes Notizbuch.

Vielen Dank an Mila Summers, die sich heute die Zeit nimmt, eure Fragen zu beantworten. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß. Bitte achtet auch darauf, welche Fragen bereits gestellt wurden und stellt möglichst nur neue Fragen.

Im Laufe des April finden viele weitere Fragerunden statt. Eine Übersicht findet ihr hier.

581 BeiträgeVerlosung beendet
Ronjabeckmanns avatar
Letzter Beitrag von  Ronjabeckmannvor 3 Jahren

Danke für die Antwort 😊

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks