Michael Borchard

Lebenslauf von Michael Borchard

Sachbuch-Debütant: Michael Borchard wurde 1967 in München geboren und ist Journalist und Politikwissenschaftler. Er studierte von 1989 bis 1994 Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht an der Universität Bonn. Gefördert wurde sein Studium durch ein Begabten-Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er promovierte 1998 und erhielt im selben Jahr den Geffrub-Preis der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Bonn.

Von 2003 bis 2014 war er Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, danach wechselte er als Leiter des Auslandsbüros der Stiftung nach Israel.

2019 erschien sein erstes Buch „Eine unmögliche Freundschaft“ über die Freundschaft von Konrad Adenauer und David Ben Gurion.

Alle Bücher von Michael Borchard

Cover des Buches Eine unmögliche Freundschaft (ISBN: 9783451382758)

Eine unmögliche Freundschaft

 (0)
Erschienen am 09.12.2019

Neue Rezensionen zu Michael Borchard

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks