Das Bild der Erinnerung

4,3 Sterne bei 86 Bewertungen

Cover des Buches Das Bild der Erinnerung (ISBN: 9783442478859)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Grisis avatar
Grisi
vor 3 Jahren

Ein schöner Roman, der in zwei Zeitebenen erzählt wird

NicolePs avatar
NicoleP
vor 4 Jahren

„Das Bild der Erinnerung“ ist eine schöne Lektüre, die ich wärmstens empfehlen kann. Viele angenehme Lesestunden sind garantiert.

Alle 86 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Bild der Erinnerung"

Sie sucht nach einem verschwundenen Gemälde und entdeckt ein Familiengeheimnis und die große Liebe.§Einem Münchner Auktionshaus wird ein Bild des berühmten impressionistischen Malers Leo Reichenstein angeboten. Die junge Kunsthistorikerin Anna Falkenberg hat Zweifel an der Echtheit des Gemäldes. Ihre Nachforschungen führen sie zur Galerie Richardson in London. Der attraktive Oliver Richardson, der die Galerie leitet, rät Anna, sich an seinen Großvater Henry zu wenden, einem Reichenstein-Experten, der in Cornwall lebt. Oliver begleitet Anna auf ihrer Reise, und die beiden kommen sich rasch näher. Doch als Anna mit Henrys Großvater spricht, ist sie zutiefst irritiert. Denn die Geschichte des Bildes führt in das besetzte Berlin der Nachkriegszeit zurück und scheint eng mit ihrer eigenen Geschichte verbunden zu sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442478859
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:416 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:16.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne45
  • 4 Sterne31
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442478859
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:416 Seiten
    Verlag:Goldmann
    Erscheinungsdatum:16.09.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks