Mel Wallis De Vries

 3,7 Sterne bei 441 Bewertungen

Lebenslauf von Mel Wallis De Vries

Nervenkitzel für jüngere Leser: Die 1973 in den Niederlanden geborene Autorin Mel Wallis de Vries ist die Nummer eins, wenn es um Thriller und Krimis für Jugendliche geht, dabei werden ihre Bücher aber genauso gerne von Erwachsenen gelesen. De Vries studierte Biologie und Journalistik und arbeitete mehrere Jahre als Journalistin und Marketing-Managerin. Erst nach der Geburt ihrer Tochter begann sie mit dem Schreiben. Heute zählt sie zu den erfolgreichsten Autoren der Niederlande und wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Mel Wallis de Vries lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Amsterdam.

Neue Bücher

Cover des Buches Wer den Kürzeren zieht (ISBN: 9783846601587)

Wer den Kürzeren zieht

Erscheint am 28.10.2022 als Gebundenes Buch bei ONE. Es ist der 8. Band der Reihe "deVries-Thriller".
Cover des Buches Wer den Kürzeren zieht (ISBN: 9783754005293)

Wer den Kürzeren zieht

Erscheint am 28.10.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Mel Wallis De Vries

Cover des Buches Da waren's nur noch zwei (ISBN: 9783846600160)

Da waren's nur noch zwei

 (77)
Erschienen am 13.08.2015
Cover des Buches Mädchen, Mädchen, tot bist du (ISBN: 9783846600757)

Mädchen, Mädchen, tot bist du

 (64)
Erschienen am 29.06.2018
Cover des Buches Ich sehe was, was du nicht siehst (ISBN: 9783846600979)

Ich sehe was, was du nicht siehst

 (66)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Schnick, schnack, tot (ISBN: 9783846600290)

Schnick, schnack, tot

 (64)
Erschienen am 09.09.2016
Cover des Buches Himmel oder Hölle? (ISBN: 9783846601235)

Himmel oder Hölle?

 (63)
Erschienen am 28.05.2021
Cover des Buches Wer sich umdreht oder lacht ... (ISBN: 9783846600818)

Wer sich umdreht oder lacht ...

 (53)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Mädchen versenken (ISBN: 9783846600610)

Mädchen versenken

 (22)
Erschienen am 23.02.2018
Cover des Buches Tödliche Freundschaft (ISBN: 9783781723221)

Tödliche Freundschaft

 (7)
Erschienen am 26.01.2010

Neue Rezensionen zu Mel Wallis De Vries

Cover des Buches Schnick, schnack, tot (ISBN: 9783846600290)MiasWonderBookss avatar

Rezension zu "Schnick, schnack, tot" von Mel Wallis De Vries

Jugendkrimi mit Rästelfaktor
MiasWonderBooksvor 3 Monaten

Wer hat die blonde, schöne Zicke Kiki umgebracht?

Das Buch war anders als erwartet, es ist sehr locker und leicht und dementsprechend wenig anspruchsvoll geschrieben, aber dadurch wird es nicht weniger gut rüber gebracht. Die Gedanken der einzelnen Charaktere sind so wirklich gut nachzuvollziehen und die Idee von "Naja, das klingt aber schon sehr hochgestochen für einen 17-jährigen" kommt gar nicht auf.

Teilweise schwierig finde ich die zehn Sichten oder wie viele das auch immer waren... ich habe es als eBook gelesen und da hat es 212 Positionen, das ist schon wenig und wenn sich die Sicht dauernd wechselt. Holy, ich wusste am Ende bei ein paar wenigen wirklich wer wer genau ist. Natürlich haben sie auch nur ganz pregnante Charaktermerkmale, deshalb muss man die eigentlich nur schnell dem Namen zuordnen.

Aber durch diese ganzen Sichtwechsel hat jeder irgendetwas zu verbergen, das in Kikis Todesnacht passiert ist - und verwirrend und spannend für den Leser: wer hat wirklich etwas damit zu tun und wer war es? Oder war es doch ein kleines Gemeinschaftsprojekt?

Ich fand es an sich ziemlich gut, die Auflösung hätte wirklich mal etwas länger seien können... das kam alles so abrupt. Nach dem Motto: oh blöd gelaufen, tschüüüss... etwas schade und das tut dem Buch auch nicht gut.
Gleichzeitig ist es für mich auch nichts wahnsinnig besonderes.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wer sich umdreht oder lacht ... (ISBN: 9783846600818)Isika0510s avatar

Rezension zu "Wer sich umdreht oder lacht ..." von Mel Wallis De Vries

Super
Isika0510vor 7 Monaten

Ich bin absolut begeistert! Ich habe das Buch innerhalb von einem Tag angefangen und beendet! Es hat mich wirklich gefesselt und ich fande es spannend bis zum Schluss ! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mädchen versenken (ISBN: 9783846600610)misery3103s avatar

Rezension zu "Mädchen versenken" von Mel Wallis De Vries

Nicht so überzeugend
misery3103vor 7 Monaten

Mauds beste Freundin Lara liegt im Komo, nachdem sie aus einem der Kanäle Amsterdams gezogen wurde. Ein Unfall? Während Maud mit sich und Laras Schicksal hadert, fühlt sie sich mehr und mehr bedroht. War Laras Unfall gar kein Unfall? Wem kann Maud noch trauen?

Ich mag normalerweise die Bücher der Autorin, auch wenn sie sich eher an jugendliche Leser richten. Die Themen sind normalerweise gut umgesetzt und spannend, so dass ich mich von den Romanen gut unterhalten fühle. Hier hatte ich leider nicht dieses Gefühl. Alles fühlte sich konstruiert und viel zu viel an. Es werden neben den üblichen Verfolgungsthemen noch so viele Dinge angeschnitten, dass ich gar nicht so genau wusste, um was es in diesem Roman nun wirklich gehen soll. Von Übergewicht, Kotzerei, Alkohol, Drogen, Eifersucht, lebenserhaltende Maßnahmen usw. ist wirklich alles dabei, führt aber leider nicht zu einem befriedigenden Ende.

Auch ist die Geschichte um Lara nicht so spannend, so dass ich eigentlich keine Lust hatte, die ganze Wahrheit über ihren Unfall – oder eben nicht – zu erfahren. Ich machte mir meine Gedanken, es gab Verdächtige, aber eigentlich war ich die meiste Zeit genervt. Maud ist nicht sympathisch – eigentlich keine der Figuren, die in dem Buch eine Rolle spielen – und der Twist am Ende war mir dann wirklich zu weit hergeholt. Dass sich jemand nicht an Ereignisse erinnert, die sein ganzes Leben verändern … Unglaubwürdig.

Insgesamt leider nicht überzeugend und auch irgendwie langweilig und vorhersehbar. Schade!

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Mel Wallis De Vries wurde am 08. März 1973 in Leiden (Niederlande) geboren.

Mel Wallis De Vries im Netz:

Community-Statistik

in 516 Bibliotheken

von 156 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks