Meike Werkmeister

 4,4 Sterne bei 648 Bewertungen

Lebenslauf von Meike Werkmeister

Authentisch schön: Meike Werkmeister, geboren 1979, ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin. Sie schrieb schon Artikel und Kolumnen für zahlreiche renommierte Zeitschriften. Als sie sich dann dazu entschloss, nebenbei auch Bücher zu veröffentlichen, schaffte sie es eine große Fangemeinde aufzubauen. Durch ihre authentische Schreibweise und herzerwärmenden Geschichten wurde sie schnell zu einer Roman-Berühmtheit. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und Sohn in Hamburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Sterne glitzern auch im Schnee (ISBN: 9783442493715)

Sterne glitzern auch im Schnee

 (4)
Neu erschienen am 21.09.2022 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Meike Werkmeister

Cover des Buches Sterne sieht man nur im Dunkeln (ISBN: 9783442487875)

Sterne sieht man nur im Dunkeln

 (297)
Erschienen am 08.04.2019
Cover des Buches Der Wind singt unser Lied (ISBN: 9783442491964)

Der Wind singt unser Lied

 (123)
Erschienen am 19.04.2021
Cover des Buches Über dem Meer tanzt das Licht (ISBN: 9783442487882)

Über dem Meer tanzt das Licht

 (120)
Erschienen am 18.05.2020
Cover des Buches Das Glück riecht nach Sommer (ISBN: 9783442492749)

Das Glück riecht nach Sommer

 (66)
Erschienen am 18.04.2022
Cover des Buches Nachspielzeit in Sachen Liebe (ISBN: 9783958245020)

Nachspielzeit in Sachen Liebe

 (19)
Erschienen am 01.02.2016
Cover des Buches Sugar Girls (ISBN: 9783766722119)

Sugar Girls

 (8)
Erschienen am 07.06.2016
Cover des Buches Sterne glitzern auch im Schnee (ISBN: 9783442493715)

Sterne glitzern auch im Schnee

 (4)
Erschienen am 21.09.2022
Cover des Buches Der Wind singt unser Lied: Roman (ISBN: B08MCBXBYQ)

Der Wind singt unser Lied: Roman

 (1)
Erschienen am 19.04.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Meike Werkmeister

Cover des Buches Sterne glitzern auch im Schnee (ISBN: 9783442493715)blumiges_buecherparadiess avatar

Rezension zu "Sterne glitzern auch im Schnee" von Meike Werkmeister

weihnachtliche Stimmung kommt auf
blumiges_buecherparadiesvor 2 Tagen

Nun gibt es auch die Möglichkeit einen winterlichen Roman von Meike Werkmeister zu lesen und man fühlt sich sofort zuhause mit den Charakteren, die man durch die anderen Bücher der Autorin schon sehr lieb gewonnen hat.

Das Buch stimmt einen gleich in einer weihnachtliche, winterliche Stimmung ein und man fiebert wirklich Weihnachten entgegen, obwohl es in meinem Fall erst September ist.

Mit "Sterne glitzern auch im Schnee" lernen wir nun die beiden Charaktere Anni und Thies besser kennen und mit Morlens plötzlichem Auftauchen passiert einiges in dem Buch und man ist gespannt, warum sie ausgerechnet bei der besten Freundin von ihrer Mutter Maria auftaucht. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht die Geschichte zu verfolgen und weihnachtliche Gefühle zu bekommen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sterne glitzern auch im Schnee (ISBN: 9783442493715)TabithaEggers avatar

Rezension zu "Sterne glitzern auch im Schnee" von Meike Werkmeister

Weihnachtsfeeling pur.
TabithaEggervor 3 Tagen

Es ist zwar erst September, aber dieses Buch hat mich tatsächlich schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung gebracht. Die Geschichte ist recht kurz gehalten, ähnelt fast schon mehr einer Kurzgeschichte, als einem Roman, aber die Aufmachung des Buches ist wirklich total zauberhaft. 


Man findet viele schöne Illustrationen mit Sprüchen und am Ende sogar einen Adventskalender. 


Aber zurück zur Geschichte: 

Es handelt sich um eine weihnachtliche Erzählung, die beim Leser ein Wohlgefühl auslösen soll. Bei mir hat das jedenfalls funktioniert und ich habe  das Lesen sehr genossen. Das die Geschichte recht kurz ist, tut dem Buch keinen Abbruch, da man ab Seite 1 schon im Geschehen ist. 


Ich finde, das Buch würde sich perfekt als vorweihnachtliches Geschenk eignen😍. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Glück riecht nach Sommer (ISBN: 9783442492749)Schnuck55s avatar

Rezension zu "Das Glück riecht nach Sommer" von Meike Werkmeister

Angekommen
Schnuck55vor 3 Tagen

Nach einer beruflichen und privaten Enttäuschung zieht es die 33-jährige Ina in die Hansestadt Hamburg, wo sie sich als Ärztin am Uni-Klinikum bewerben möchte und auch schon ihr Praktikum absolviert hat. Tim, ihr damaliger Mentor und Schwarm, arbeitet immer noch dort. Dank ihrer Freundin Filiz kommt sie in deren WG unter, den Mitbewohnerinnen gefällt das weniger. So findet Ina schließlich Unterschlupf in einem Gartenhaus einer Laubenkolonie am Alsterfleet. Die Bewerbung im Krankenhaus läuft, die Wohnungssuche gestaltet sich ziemlich schwierig, da hat Ina Zeit, Filiz in ihrer Nähstube zu unterstützen und mit Hilfe ihrer Nachbarn den verwilderten Garten auf Vordermann zu bringen. Durch Zufall trifft sie auch ihren Jugendfreund und Bandkollegen Sebastian wieder. Gelingt Ina der Neustart in Hamburg?

Anschaulich und unterhaltsam erzählt Meike Werkmeister die Geschichte von Ina und ihren Freunden. Die Personen sind sympathisch dargestellt. Der Leser hat zwar teil an ihren Gedanken und Gefühlen, trotzdem wirken die Charaktere mitunter etwas distanziert. Der Schreibstil ist leicht und fließend. Gut zur Geltung kommt die Atmosphäre der Laubenkolonie und der Stadt Hamburg. 

Obwohl die Story nicht ganz rund ist, da mir eine gewisse Nähe fehlt, ist der Roman eine schöne Sommerlektüre zum Entspannen. Das bunte, sommerliche Cover mit der Glitzerschrift lädt zum Träumen ein. 

4 Sterne

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

99 Beiträge
Daniliesings avatar
Letzter Beitrag von  Daniliesingvor 2 Jahren

Hallo,

ich habe tatsächlich ganz viel verschenkt oder einfach raus an die Straße gestellt. Mittlerweile haben sich aber irgendwie auch schon wieder einige angesammelt. Eine neue Runde ist wohl in Kürze nötig.

Danke dir auf jeden Fall für dein Feedback!

Zum Thema

Die LovelyLounge präsentiert: "Sterne sieht man nur im Dunkeln"

Wer Spaß an verführerischen Liebesgeschichten und großen Gefühlen hat, der ist in unserer LovelyLounge genau richtig.

Entdeckt gefühlvolle Bücher aus den Genres Liebesromane und Erotik, tauscht euch mit anderen Leserinnen und Lesern über eure Lieblingsbücher aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euren Gefühlsstatus in der LovelyLounge steigern könnt! 

In "Sterne sieht man nur im Dunkeln" zeigt uns Meike Werkmeister, welche unverhofften Wendungen das Leben nehmen kann und wie man am besten zu sich selbst findet. Eigentlich hat Anni alles, wovon andere träumen – bis sich alles ändert und sie plötzlich selbst nicht mehr weiß, was sie eigentlich möchte. 

Möchtet ihr gemeinsam mit Anni diese bewegende Reise antreten?Wir verlosen
30 Exemplare von "Sterne sieht man nur im Dunkeln".

Mehr zum Buch
Eigentlich ist Anni glücklich. Mit ihrem Langzeitfreund Thies lebt sie in einem hübschen Bremer Häuschen, ihr Geld verdient sie als Game-Designerin und in ihrer Freizeit entwirft sie Poster- und Postkartenmotive. Doch dann will ihr Chef, dass sie das neue Büro in Berlin leitet. Und Thies will auf einmal heiraten. Nur Anni weiß nicht mehr, was sie will. Da meldet sich ihre Jugendfreundin Maria aus Norderney, und Anni beschließt spontan, eine Auszeit zu nehmen. 6 Wochen Sand und Wind, Sterne und Meer – einfach mal durchpusten lassen. Danach sieht sicher alles anders aus. Wie anders, das hätte Anni sich allerdings nicht träumen lassen ...


Gemeinsam mit dem Goldmann Verlag verlosen wir 30 Exemplare des berührenden Romans "Sterne sieht man nur im Dunkeln". Außerdem habt ihr mit Angabe eurer Social Media Kanäle die Chance, das Buch in einer von 5 Strandboxen mit Goodies zu gewinnen!

Bewerbt euch bis einschließlich 17.04.2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Wenn ihr euch wie Anni eine Auszeit nehmen könntet, welchen Ort würdet ihr dafür wählen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen!

707 BeiträgeVerlosung beendet
Gila63s avatar
Letzter Beitrag von  Gila63vor 3 Jahren
Endlich habe ich nun auch meine Rezension geschrieben. Sie wurde bei Amazon, Weltbild, auf meiner Instagramseite Gilasbuecherstube und hier veröffentlicht! Vielen lieben Dank nochmal, für dieses wunderschöne Buch! https://www.lovelybooks.de/autor/Meike-Werkmeister/Sterne-sieht-man-nur-im-Dunkeln-1993920628-w/rezension/2151138261/?showSocialSharingPopup=true

161 BeiträgeVerlosung beendet
MeikeWerkmeisters avatar
Letzter Beitrag von  MeikeWerkmeistervor 6 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks