Meike Haberstock

 4,6 Sterne bei 148 Bewertungen
Autorenbild von Meike Haberstock (©)

Lebenslauf von Meike Haberstock

Meike Haberstock konnte sich schon immer schlecht entscheiden. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso oder? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder Illustrieren? Beides. Sie wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren, arbeitete viele Jahre in der Werbung und ist bisher schon 15 mal umgezogen. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt an mehreren Kinderbüchern gleichzeitig. „Anton hat Zeit“ ist ihr erstes Kinderbuch beim Verlag Friedrich Oetinger.

Alle Bücher von Meike Haberstock

Cover des Buches Anton 1. Anton hat Zeit (ISBN: 9783789137297)

Anton 1. Anton hat Zeit

 (35)
Erschienen am 20.01.2015
Cover des Buches Anton 2. Nur Mut, Anton! (ISBN: 9783789137303)

Anton 2. Nur Mut, Anton!

 (23)
Erschienen am 17.07.2015
Cover des Buches Paula und Pelle - Eiscremebunter Sommerspaß (ISBN: 9783845810959)

Paula und Pelle - Eiscremebunter Sommerspaß

 (18)
Erschienen am 14.07.2016
Cover des Buches Holly Hosenknopf: Herbert in Not (ISBN: 9783789137334)

Holly Hosenknopf: Herbert in Not

 (5)
Erschienen am 25.01.2016
Cover des Buches Paula und Pelle - Der beste Hund der Welt (ISBN: 9783845810898)

Paula und Pelle - Der beste Hund der Welt

 (4)
Erschienen am 14.07.2016

Neue Rezensionen zu Meike Haberstock

Cover des Buches Paula und Pelle - Eiscremebunter Sommerspaß (ISBN: 9783845810959)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Paula und Pelle - Eiscremebunter Sommerspaß" von Meike Haberstock

Spaß im Freibad
DoraLupinvor 4 Monaten

In diesem kleinen, kurzen Kinderbuch geht es um Paula und ihren Hund Pelle die gemeinsam mit Paulas Eltern ins Freibad gehen. Die Eltern wollen aber "einfach mal nichts tun" und so gegen Paula und Pelle allein zum Schwimmbecken. Dort begegnet ihnen Finn, ein fieser Junge aus Paulas Schule. Da Hunde im Schwimmbecken nicht erlaubt sind, will Finn die beiden Verpetzen. Das wollen sich Paula und Pelle aber nicht gefallen lassen!

Dieses Buch ist wirklich süss geschrieben, klar das manchmal etwas übertrieben wird und sehr kindliche Sprache genutzt wird, wie z.B. Zitroneneis-sauer. Aber das tut der Geschichte keinen Abbruch. Es macht einfach Spass dieses Abenteuer mit der pfiffigen Paula und ihrem Pelle zu erleben. Teils sehr humorvoll geschrieben.
Sehr schön zum selbst lesen ab der 2 Klasse ungefähr und zum vorlesen. Durch die vielen Zeichnungen und die einfache Geschichte auch super für Kinder ab 3/4 Jahren geeignet.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Agathe bleibt wach (ISBN: 9783789166464)
Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Agathe bleibt wach" von Meike Haberstock

Gute-Nacht-Geschichte für Nachteulen? Eher nicht.
Fernweh_nach_Zamonienvor einem Jahr

Inhalt:

Agathe ist eine Nachteule.

Sie schläft am Tag und ist dafür die ganze Nacht lang hellwach.

Heute aber ist alles anders, denn Agathe möchte wach bleiben, um den Tag mit ihren Freunden zu verbringen. 

Agathe ist die erste Tageule der Welt!

Doch so leicht ist das Wachbleiben nicht.

Irgendwann wird die Nachteule schrecklich müde und alle "Wachmacher" wie beispielsweise im kalten Bach baden oder Erschrecken helfen nicht.

Was können die Freunde unternehmen, um Agathes Müdigkeit zu überlisten?


Altersempfehlung:

etwa ab 3 Jahre 


Illustrationen:

Die Versuche, Agathes Müdigkeit zu überlisten, werden herrlich lustig in den Zeichnungen dargestellt. 

Regenbogenbunte, mit viel Liebe zum Detail und in knalligen Farben gestaltete Illustrationen ergänzen das Abenteuer.

Und so wird spätestens bei der Farbwahl klar: dies ist keine Gute-Nacht-Geschichte!


Mein Eindruck:

Das turbulente Abenteuer wird mit viel Humor erzählt. Herrlich schräg und irre witzig gestalten sich die Versuche, Agathe wachzuhalten.

Leider hat die Methode, die letztendlich dazu führt, dass Agathe im Gegensatz zu ihren Freunden auch am Abend noch hellwach ist, mir gar nicht gefallen.


SPOILER!

Die Nachteule entdeckt auf dem Waldboden einen Becher und trinkt die braune Brühe (weil es Menschen auch so machen). 

Kleine Zuhörer:innen waren ebenso verwundert über das "Heilmittel" gegen Müdigkeit wie ich. "Dürfen Tiere Kaffee trinken?"

Statt Koffein hätte ich mir eine kindgerechte Lösung für das Problem gewünscht. 

Dass Kaffeekonsum nichts für kleine Eulen und auch nichts für kleine Kinder ist, sollte klar sein.

SPOILER ENDE!


Eine Bilderbuchgeschichte mit einem starken Anfang und leider unzureichendem Ende. Daher gebe ich für Agathes Wachbleiben keine (Vor-)Leseempfehlung.


Fazit:

Eine süße Geschichte mit viel Humor, charmanten Charakteren, liebevoll und regenbogenbunt gestalteten Zeichnungen.

Das Ende des Tag-Eulen-Abenteuers allerdings konnte nicht überzeugen.


...

Rezensiertes Buch: „Agathe bleibt wach - Eine Geschichte für alle, die noch gaaar nicht müde sind!" aus dem Jahr 2017

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hör doch mal! Welche Töne macht dein Körper? (ISBN: 9783789166495)
SilkeundIngos avatar

Rezension zu "Hör doch mal! Welche Töne macht dein Körper?" von Meike Haberstock

Ein Abenteuer in unserem Körper
SilkeundIngovor 3 Jahren

Bücher mit Sound faszinieren unsere Tochter sehr. Dieses Buch lädt mit Geräuschen rund um unseren Körper zum Entdecken ein. Ob hicksen, pupsen, pochen, unser Körper kann ganz schön viel. Dabei erfahren Kindern wissenswertes rund ums Herz, die Sinnesorgane und ihre Geräusche. Die vielen naturgetreue Geräusche ermöglichen ein spielerisches kennenlernen. Leider sind die "Geräuscheknöpfe" nicht so leicht zu finden und zwei haben schon nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Friede, Freude, Eierkuchen!

Meike Haberstocks Ein Anton fürs Leben beantwortet kindgerecht-philosophisch und voller Witz und Charme die großen Fragen dieser Welt.
Erlebt ein neues spannendes Abenteuer & schreibt uns Eure Meinung zum Buch!


ab 6 Jahren

Victoria von und zu den Eichen ist neu in Antons Klasse – und sie ist echt eingebildet. Dennoch verknallt sich Hannes in sie, und Marie lässt sich zur Freundschaft "überreden“. Nur Karl und Michel wollen von der Zicke nichts wissen. Und was macht Anton? Der hat eine supergute Eierkuchen-Wettessen-Idee, mit der er alle wieder zusammenbringt.







Meike Haberstock konnte sich schon immer schlecht entscheiden. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso „oder"? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder illustrieren? Beides. Sie wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren, arbeitete viele Jahre in der Werbung und ist bisher schon 15-mal umgezogen. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt an mehreren Kinderbüchern gleichzeitig. „Anton hat Zeit“ heisst Meike Haberstocks erstes Kinderbuch und wir können nur empfehlen: Habt etwas Zeit für Anton!


Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Kinderbüchern ab 6 Jahren schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Was erwartet Ihr von Kinderbüchern?

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.
130 BeiträgeVerlosung beendet
elane_eodains avatar
Letzter Beitrag von  elane_eodainvor 6 Jahren
Es hat ein wenig gedauert bis wir durch waren, was aber nicht am Buch liegt, sondern an anderen Gegebenheiten. Aber an den letzten beiden Abenden haben wir es nun fokussiert und auch den letzten Teil geschafft. Es war wieder ein Fest! Hier die Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Meike-Haberstock/Ein-Anton-f%C3%BCrs-Leben-Friede-Freunde-Eierkuchen-1237135442-w/rezension/1405877909/

Holly Hosenknopf - witzig, ein wenig verrückt und ideal für alle Erstleser.

Liebe Leser,
wir laden zur Kinderbuch-Leserunde zu dem neuen Buch "Holly Hosenknopf - Ein Nilpferd macht das Rennen" von Meike Haberstock ein.
Das Buch ist ab 6/7 Jahren und ideal für Leseanfänger geeignet.


Zwergnilpferd Fee will an einem Pferde-Schönheitsturnier teilnehmen. Am Turnierplatz wird Fee jedoch ganz blass, denn alle anderen Pferde sind einfach wunderschön. Zum Glück hat Holly Hosenknopf eine prima Idee: Sie nimmt den Pferden einfach ihr Mega-Glitzer-Glanzöl, die künstlichen Mähnenverlängerungen und Stöckel-Hufe weg, und schon sehen die Turnierpferde ganz schön alt aus!




Leseprobe

Meike Haberstock konnte sich schon immer schlecht entscheiden. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso „oder"? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder illustrieren? Beides. Sie wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren, arbeitete viele Jahre in der Werbung und ist bisher schon 15 Mal umgezogen. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt an mehreren Kinderbüchern gleichzeitig. „Anton hat Zeit“ heisst Meike Haberstocks erstes Kinderbuch und wir können nur empfehlen: Habt etwas Zeit für Anton!

Ich suche für diese Leserunde Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch Leser/innen im entsprechenden Alter! (ab ca 7 Jahren)

Hierfür stellt der Verlag 20 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage: Wie findet ihr die Leseprobe?

Schaut euch doch mal auf der Verlagsseite um, da warten weitere, interessante Neuerscheinungen auf euch.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

184 BeiträgeVerlosung beendet
Engel1974s avatar
Letzter Beitrag von  Engel1974vor 7 Jahren

Anton ist der Größte!

Wir laden wieder zur Kinderbuch-Leserunde mit Meike Haberstock ein.
Denn Anton hat wieder eine neue Aufgabe - er zeigt euch, wie man das "Groß werden" am besten meistert, und hilft die Hindernisse zu umschiffen.
Bewerbe dich gleich zur Leserunde von "Nur Mut, Anton".

Empfohlenes Lesealter ab 6 Jahren

Nachdem er das große Zeiträtsel gelöst hat, bekommt Anton es jetzt mit dem Angsthasen zu tun. Dabei will er doch endlich allen zeigen, dass er mutig wie ein Löwe ist! Doch der Löwe versteckt sich zunächst im Angsthasenpelz – gar nicht so einfach,ihn da herauszuholen! Denn eigentlich ist Anton nur mittelgroß, mittelalt und mittelmutig. Und jetzt muss er auch noch drei Tage lang ohne Mama in die Jugendherberge! Aber Anton und seine Freunde wissen eines: Angst ist so dumm wie ein Meter Feldweg. Wenn man sie einmal überwunden hat, ist sie beim nächsten Mal schon viel kleiner. Und richtiger Mut, das weiß Anton genau, macht uns sogar größer. Mindestens ein paar Zentimeter!

Meike Haberstock konnte sich schon immer schlecht entscheiden. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso „oder"? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder illustrieren? Beides. Sie wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren, arbeitete viele Jahre in der Werbung und ist bisher schon 15 Mal umgezogen. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Hannover und schreibt an mehreren Kinderbüchern gleichzeitig. „Anton hat Zeit“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Wir suchen nun mindestens 20 Leser (gerne mit Kind), die gerne in Büchern für Kinder ab 6 Jahren schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 20 Bücher in Print.
Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben.

Bewerbungsfrage: Habt ihr euch für die Ferien schon etwas schönes vorgenommen?


Wir freuen uns auf eure Bewerbungen! Schaut doch auch mal auf der Homepage vom Oetinger Verlag, da warten viele interessante Neuerscheinungen auf euch.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.
221 BeiträgeVerlosung beendet
Bibilottas avatar
Letzter Beitrag von  Bibilottavor 7 Jahren
Hier nun auch endlich meine Rezi zu Anton ;) Lovvelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Meike-Haberstock/Nur-Mut-Anton-Alles-halb-so-schlimm-1167121505-w/rezension/1187920954/ Blog: http://www.bibilotta.de/gelesen-nur-mut-anton-alles-halb-so-schlimm-von-meike-haberstock/ Danke, dass wir wieder einmal eine tolle Zeit mit Anton geniessen durften... was wir da so alles besprochen und erfahren haben... WAHNSINN... ich freu mich schon auf Teil 3 <3 ;)

Zusätzliche Informationen

Meike Haberstock im Netz:

Community-Statistik

in 111 Bibliotheken

von 53 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks