Meagan Spooner

 4,1 Sterne bei 1.610 Bewertungen
Autorin von Undying – Das Vermächtnis, Skylark - Der eiserne Wald und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Meagan Spooner

Weltenbummlerin und Geschichtenerzählerin: Die amerikanische New York Times Bestseller - Autorin Meagan Spooner, hat nach ihren unzähligen Reisen ihre Eindrücke festgehalten und in ihre Bücher mit einfließen lassen. Aufgewachsen in den Staaten, bereiste sie mit ihren Eltern Südafrika, Ägypten, die Arktis und Antarktis, sowie die Galapagos - Inseln und lebte für eine gewisse Zeit in Australien. Nach ihrem Dramaturgie - Studium am Hamilton College in New York, beschloss sie ihrer zweiten Leidenschaft, dem Schreiben, nachzukommen, Ihre ersten Young Adult Romane haben sie in sehr kurzer Zeit sehr bekannt gemacht. Nach ihrem Debütroman "Skylark - Der eiserne Wald" , veröffentlichte sie zusammen mit Amie Kaufmann 2013 "These Broken Stars", der Auftakt einer Trilogie, mit dem sie den Aurealis Award für Best Young Adult- Roman des Jahres gewannen. Wenn sie nicht reist oder schreibt, spielt sie gerne Gitarre oder Video spiele und genießt ihre Kuschel-Zeit mit ihren Katzen.

Neue Bücher

Cover des Buches Undying. Wir werden euch finden (ISBN: 9783733505394)

Undying. Wir werden euch finden

Erscheint am 29.06.2022 als Taschenbuch bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch. Es ist der 2. Band der Reihe "Undying".
Cover des Buches Unearthed. Weiter, wenn ihr euch traut (ISBN: 9783733503147)

Unearthed. Weiter, wenn ihr euch traut

 (2)
Neu erschienen am 30.03.2022 als Taschenbuch bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch.
Cover des Buches Unearthed – Weiter, wenn ihr euch traut (ISBN: 9783733605247)

Unearthed – Weiter, wenn ihr euch traut

Neu erschienen am 30.03.2022 als E-Book bei FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Book.

Alle Bücher von Meagan Spooner

Cover des Buches These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1) (ISBN: 9783551317742)

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

 (854)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2) (ISBN: 9783551318633)

These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2)

 (289)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches These Broken Stars - Sofia und Gideon (ISBN: 9783551583710)

These Broken Stars - Sofia und Gideon

 (190)
Erschienen am 28.07.2017
Cover des Buches Undying – Das Vermächtnis (ISBN: 9783737356008)

Undying – Das Vermächtnis

 (117)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Skylark - Der eiserne Wald (ISBN: 9783453268227)

Skylark - Der eiserne Wald

 (112)
Erschienen am 23.06.2014
Cover des Buches Unearthed. Weiter, wenn ihr euch traut (ISBN: 9783733503147)

Unearthed. Weiter, wenn ihr euch traut

 (2)
Erschienen am 30.03.2022
Cover des Buches Skylark - Der eiserne Wald: Roman (ISBN: B00HCBC46I)

Skylark - Der eiserne Wald: Roman

 (0)
Erschienen am 23.06.2014

Neue Rezensionen zu Meagan Spooner

Cover des Buches These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2) (ISBN: 9783551318633)C

Rezension zu "These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2)" von Amie Kaufman

Jubilee und Flynn
Charlie753vor einem Monat

Jubilee Chase ist die Kommandantin einer Armee-Einheit auf dem Planeten Avon, die die Rebellen dort bekämpfen soll. Flynn Cormac ist der jüngere Bruder der ehemaligen, mittlerweile verstorbenen Anführerin der Rebellen. Es kommt öfter zu Kämpfen zwischen Jubilees und Flynns Leuten. Eines Tages schleicht sich Flynn in die Militärbasis, um Jubilee zu entführen. Doch im Lager der Rebellen erfährt er, dass diese sie am liebsten töten wollen. Er hilft Jubilee, zu fliehen. Seitdem sind sie so etwas wie geheime Verbündete. Beide bemerken, dass irgendetwas auf Avon los ist. Und sie sind wieder auf die Hilfe des jeweils anderen angewiesen...


Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Büchern, bei denen eine Liebesgeschichte im Vordergrund steht. Doch eine Freundin hat mich überredet, These broken Stars zu lesen. Und somit bin ich schon beim zweiten Teil angelangt.

Im Vergleich zum ersten Teil steht hier eher weniger die Beziehung zwischen Jubilee und Flynn in Vordergrund, sondern die Geheimnisse von Avon (Und es kommen auch deutlich mehr Figuren vor). Das hat mir definitv gut gefallen.

Auch wenn man sich als Leser*in schon denken kann, was auf Avon los ist, ist die Handlung trotzdem spannend. Vor allem die „Zwischenkapitel“ zwischen den einzelnen Kapitel verwirren einen am Anfang sehr, obwohl das am Ende aufgelöst wird. Das trägt aber auch zusätzlich dazu bei, dass man die ganze noch etwas zum Herumrätseln hat.

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr angenehm. Es wird abwechselnd aus der ich-Perspektive von Jubilee und Flynn erzählt. Sowohl die rasanten Szenen als auch das Innenleben der Figuren wird gut geschildert.

Allerdings hatte ich manchmal das Gefühl, als würde die Handlung nur sehr langsam vorankommen und ein paar Szenen dienten nur zum Füllen von Lücken.


Zusammenfassend kann man sagen, dass der zweite Teil der Reihe „These broken Stars“ ein spannender Science-Fiction Roman für Jugendliche ist, trotz, dass er als Liebesroman beschrieben wird.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches The Other Side of the Sky (ISBN: 9780062893338)S

Rezension zu "The Other Side of the Sky" von Amie Kaufman

Ok, but nothing extraordinary
Siannavor einem Monat

Let's be honest and admit it: I bought this for the cover. If you own it you probably bought it for the cover too. And why not, it's absolutely stunning. Even more so in person. The colours alone.

But now to the contents: It was fine, I liked it well enough 🤷‍♀️
⭐️⭐️⭐️
I don't often like mixing magic and technology, (there are exceptions of course) so maybe it was destiny that I didn't really 'click' with this one.
There are stretches that are really good and I liked how the different elements came together to unravel some of the mysteries but now in hindsight I remember the negative aspects more.
For example: The female MC is not allowed to be touched or her powers disappear. I didn't like that her longing to be touched by someone always seemed to be connected to romantic or sexual attraction. Just not for me.
The Villain also fell a bit flat in my opinion.

Also, the whole way through I had the urge to go watch The 100 (the vibes are very similar) and if I constantly think I want to engage with another piece of media instead of the book I'm reading, it's normally the sign it isn't for me.

But there is a cat so it gets bonus points for that

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches These Broken Stars - Sofia und Gideon (ISBN: 9783551583710)V

Rezension zu "These Broken Stars - Sofia und Gideon" von Amie Kaufman

Toller Abschluss
viktoria162003vor 2 Monaten

Meinung 

Die Reihe hat mir bisher wahnsinnig gut gefallen, daher stand natürlich fest, dass ich den dritten und finalen Band auch lesen werde. Die Autorinnen haben auch hier wieder einen tollen Schreibstiel und ich hab spielend einfach zurück in die Welt der fremden Galaxien gefunden. Geschildert wird das Ganze im Wechsel von Sofia und Gideon.

Es wird nicht besonders viel Zeit verschwendet und beide Charaktere treffen aufeinander, jeder hat hier sein eigenes Ziel zu verfolgen, doch im Grunde wollen sie alle das gleiche: LaRoux vernichten oder eben aufhalten, jedoch jeder auf eine andere Art und Weise, mal mehr mal weniger brutal.

Durch die Gemeinsame Fluch bei einem Angriff auf LaRoux schließen sich beide erst einmal zusammen und fliehen. Verstecken sich und schmieden Pläne. Dabei ziehen sie Nutzen auseinander, da jeder hier sein Talent unter Beweis stellt. Während Gideon ein absoluter Profi in Technik Sachen ist, hat Sofie die richtige Verbindungen um an Pläne oder dergleichen zu kommen. Auch ist sie ein Meister, Menschen zu durchschauen und zu manipulieren.

Ich fand die Geschichte einfach wieder genial. Alleine der Start ist gleich spannend und diese Spannung zieht sich durch das ganze Buch. Man landet von einer Flucht zur nächsten. Von einem Angriff zum nächsten. Dabei schaukelt sich das ganze so dermaßen auf, dass man merkt das man auf etwas großes zusteuert.

Dabei verbinden sich im Laufe der Geschichte, alle drei Bücher zueinander. Alle sechs Charaktere der These Brocken Star Reihe finden zueinander, haben Verbindungen oder eine gemeinsame Vergangenheit die hier aufgelöst werden. Auch wenn einiges bereits bekannt ist, fand ich die Connections dahinter wirklich klasse.

Neben dem Thema LaRoux in seinen Machenschaften aufzuhalten, wobei hier jeder ein klein wenig seinen eigenem Plan verfolgt, lässt sich natürlich wieder eine sehr schöne Romanze finden. Denn Gideon und Sofia kommen sich bei ihrer Mission immer näher. Auch hier fand ich alles sehr schön umgesetzt und glaubwürdig.

Da jeder zu all dem Mist der hier eh schon ordentlich am dampfenden ist, auch noch sein ganz eigenes Päckchen trägt, sind die Charaktere auch hier wieder glaubwürdig. Haben eine eigene Vergangenheit die sie geprägt und geformt haben. Durch den Perspektivwechsel hat man auch einen schönen Einblick in die Gefühls- und Gedanken- Welt und kann so Entscheidungen oder Handlungen sehr gut nachvollziehen.

Das Ende spitzt sich wirklich noch einmal ordentlich zu und auch die anderen Charaktere finden hier einen Platz. Gemeinsam gehen alle sechs noch einmal auf eine Reise dem Ganzen Spektakel der fremden Stimmen/Energien oder eben Lebewesen Einhalt zu geben. Dabei entwickelt sich die Lage spitz zu und hat mich auch sehr überrascht. Ich mochte es ebenfalls, dass man so auch wieder ein wenig mehr über die anderen erfährt, wie es Ihnen ergangen ist und es Ihnen ergeht.

Das Ende ist abschließend und alle Komponenten führten zusammen und ergaben ein Ergebnis das als Happy End durchaus durchgehen kann. Zumindest hat es mir sehr gut gefallen  auch wurden alle Fragen beantwortet und sorgten für ein wirklich tolles und abschließendes Ende dieser wirklich tollen Reihe.

 

Fazit

Ein Dritter toller Band der als Abschluss der tollen Reihe wirklich klasse ist. Die Geschichte ist gleich von Beginn an wahnsinnig spannend und schaukelt sich immer weiter nach oben. Das Finale endet in einem riesigen Knall und hat mir wahnsinnig gut gefallen. Alte liebgewonnene Charaktere tauchen auf und alles fügt sich zusammen, ergibt Antworten und lässt keine offenen Fragen übrig. Die Romanze ist wunderschön und glaubwürdig, die Charaktere einfach nur zum Liebhaben. Daher 5 Sterne von mir und eine klare lese Empfehlung der gesamten These Brocken Star Reihe.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir sind die letzte Hoffnung der Menschheit! 

Ein Abenteuer in den unendlichen Weiten des Weltraums. Jules und Amelia lassen die Erde hinter sich und begeben sich auf dem Planeten Gaia auf eine Mission, die neuen Lebensraum für die Menschheit schaffen soll ... und für reichlich Gefühlschaos bei den beiden Weltraumhelden sorgt. 

Wir verlosen bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin 20 Exemplare von  "Undying – Das Vermächtnis" in dieser exklusiven Buchverlosung für FISCHER Leseclub-Mitglieder!

Mehr zum Buch
Auf der Erde hätten Jules und Amelia sich gehasst: Er ein verwöhntes Oxfordgenie, sie eine Plünderin aus der Unterwelt Chicagos. Zwei wie Feuer und Wasser – doch als sie sich auf dem Planeten Gaia begegnen, ist sofort klar, dass sie einander brauchen werden. Eine pragmatische Zweckgemeinschaft für eine halsbrecherische Mission, nichts weiter. Oder ist da etwa doch mehr? 

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zu den Autorinnen
Amie Kaufman und Meagan Spooner sind langjährige Freundinnen und Teilzeit-Mitbewohnerinnen, die die Welt bereist haben, aber noch nicht die Galaxie. Sie sind sich jedoch sicher: Auch das ist nur noch eine Frage der Zeit. Meagan lebt zurzeit in Asheville, North Carolina, Amie in Melbourne, Australien. Obwohl sie so weit voneinander entfernt wohnen, eint sie ihre Liebe zu Roadtrips, leckeren Zwischenmahlzeiten und Space Operas.

Gemeinsam mit FISCHER Sauerländer verlosen wir 20 Exemplare von  "Undying – Das Vermächtnis".
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 01.07.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

Warum bist du genau die richtige Person für die "Undying"-Lesemission?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
359 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sommerkindtvor 4 Jahren
https://www.lovelybooks.de/autor/Meagan-Spooner/Undying-Das-Verm%C3%A4chtnis-1552696969-w/rezension/1745339476/ Rezis auf Amazon, Thalia und Weltbild sind auch schon gemacht. Tolles Buch besonders das Cover ist genial gemacht.
Auf meinem Blog gibt es unter folgenden Link wieder das Buch des Monats zu gewinnen. Unter anderem ist auch dieses Buch dabei.
http://bucheckle.blogspot.de/2015/04/buch-des-monats-marz.html
3 BeiträgeVerlosung beendet
W
Letzter Beitrag von  Waylandvor 7 Jahren
Herzlichen Glückwunsch an die beiden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks