Maximilian Meinzold

 4,2 Sterne bei 1.495 Bewertungen

Lebenslauf von Maximilian Meinzold

Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1) (ISBN: 9783845844589)

Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1)

 (7)
Neu erschienen am 30.09.2022 als Gebundenes Buch bei arsEdition. Es ist der 1. Band der Reihe "Ashwood Academy".

Alle Bücher von Maximilian Meinzold

Cover des Buches Maggie und die Stadt der Diebe (ISBN: 9783407749086)

Maggie und die Stadt der Diebe

 (108)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Die Magier von Paris (ISBN: 9783747800157)

Die Magier von Paris

 (74)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Die Runenmeisterin (ISBN: 9783522202565)

Die Runenmeisterin

 (83)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Roman Quest - Flucht aus Rom (ISBN: 9783845827803)

Roman Quest - Flucht aus Rom

 (73)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Die Prophezeiung des magischen Steins (ISBN: 9783522202442)

Die Prophezeiung des magischen Steins

 (76)
Erschienen am 17.07.2018
Cover des Buches Seitenwechsel (ISBN: 9783649615170)

Seitenwechsel

 (68)
Erschienen am 01.06.2014

Neue Rezensionen zu Maximilian Meinzold

Cover des Buches Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1) (ISBN: 9783845844589)Steffi_the_bookworms avatar

Rezension zu "Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1)" von Karin Müller

Potenzial verschenkt
Steffi_the_bookwormvor einer Stunde

"Ashwood Academy" hat mich wirklich neugierig gemacht und ich war sehr gespannt was es mit der geheimnisvollen Schule mitten im Wald auf sich hat.


Der Einstieg hat mir wirklich gut gefallen und ich fand es sehr interessant Lenya bei ihrer Ankunft an der Ashwood Academy zu begleiten und zu entdecken. Es wird schnell klar, dass die Academy keine normale Schule ist. Zu Beginn wirkt alles sehr mystisch und geheimnisvoll, Die Atmosphäre wurde wirklich gut eingefangen und man kann sich das Setting sehr gut vorstellen.


Dann schleichen sich aber immer mehr Längen in die Geschichte ein und die Handlung kommt kaum voran. Schade fand ich auch, dass kaum Geheimnisse aufgedeckt werden und man vieles erst zum Ende hin erklärt bekommt. Hier hätte ich mir einen anderen Handlungsaufbau gewünscht und schon während der Geschichte das eine oder andere erfahren. So kann man über den magischen Aspekt eigentlich kaum beurteilen, da er nur wenig zum tragen kommt.


Hier wurde für mich ein wenig Potenzial verschenkt, dennoch bin ich neugierig wie es im zweiten Teil weitergeht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1) (ISBN: 9783845844589)V

Rezension zu "Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1)" von Karin Müller

War ein wenig enttäuschend
Vielleserin1957vor 2 Stunden

Ein Internat mitten im Wald? Ohne Handyempfang und ohne Internet? Lenya kann es nicht fassen. Ihre neue Schule hat sie sich anders vorgestellt. Noch ahnt sie nicht, welche Abenteuer auf sie warten. Die Ashwood Academy, in der ihr Vater einen geheimnisvollen Job angenommen hat, ist viel mehr als nur eine "Waldschule". Aber Lenya muss sich erst beweisen: Wie tief darf sie in die Magie der Bäume und Pflanzen eintauchen? Und dann ist da noch eine dunkle Bedrohung von außen. Denn nicht alle Kreaturen des Waldes sind den Menschen wohlgesinnt ... (Klappentext)

 

Der Klappentext versprach mir eine interessante Geschichte. Leider ist sie nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Der Schreibstil läßt sich gut lesen, ist verständlich und teilweise bildgewaltig. Die Handlungsorte sind gut vorstellbar und entstehen im Kopfkino sehr real. Auch die verschiedenen Charaktere sind gut verschrieben und entwickeln sich auch weiter. Doch die Handlung läßt in meinen Augen zu wünschen übrig. Es geht irgendwie nicht weiter, es kommt keine so rechte Spannung auf. Es werden viele „Dinge“ angesprochen aber nicht so richtig und wirklich weiterverfolgt. Es entstehen viele Fragezeichen im Kopf, die nicht aufgelöst werden. Vielleicht hilft da der Nachfolgeband weiter.

Was ich mir auch noch gewünscht hätte, wären ein paar Illustrationen gewesen. Die den Text für die Zielgruppe etwas aufgelockert hätten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1) (ISBN: 9783845844589)RAMOBA79s avatar

Rezension zu "Ashwood Academy – Die Schule der fünf Türme (Ashwood Academy 1)" von Karin Müller

Ein fantastischer Reihenauftakt...
RAMOBA79vor 5 Stunden

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. 

Der Schreibstil und die Geschichte haben mich sofort abgeholt und ich habe mich richtig gefreut mit Lenya in Abenteuer abzutauchen. 

Lenya kommt nicht klar, mit Ihrem Vater in den "Wald" zu ziehen, da dort nichts los ist. Was ich persönlich viel schlimmer finde, dass Lenya´s Vater ihr so einiges verheimlicht. Aber als Lenya dahinterkommt, geht das Abenteuer erst so richtig los. 

Es gibt so gar eine Academy-Zicke, die ihr das Leben ein wenig schwer macht. Es gibt ein Einführungsritual, andem alle teilnehmen, aber Lenya nirgends aufgenommen wird. 

Aber sie ist aufgenommen worden, jedoch weiß dies niemand, selbst sie nicht.

Als dann herauskommt, dass sie durch den Feuerturm aufgenommen wurde, erfährt sie endlich die komplette Geschichte, die ihr bisher verborgen geblieben ist.  

Ich freue mich auf den Folgeband, denn ich muss unbedingt wissen, wie es in dieser rasanten Story weitergeht! :)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1.639 Bibliotheken

von 632 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks