Homo faber

3,7 Sterne bei3.263 Bewertungen

Cover des Buches Homo faber (ISBN: 9783518471845)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1.930):
L
Lilienfeuer
vor 6 Monaten

Hatte so meine Startschwierigkeiten auf den ersten 50 Seiten - dann jedoch wurde das Buch für mich zu einem der genialsten Romane überhaupt.

Kritisch (490):
S
Sasalulu
vor 7 Monaten

Langweilig und extrem unsympathischer Protagonist.

Alle 3.263 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Homo faber"

»Die bloße Tatsache, dass drei Himmelskörper, Sonne und Erde und Mond, gelegentlich in einer Geraden liegen, was notwendigerweise eine Verdunkelung des Mondes verursacht, brachte mich aus der Ruhe, als wisse ich nicht ziemlich genau, was es mit einer Mondfinsternis auf sich hat.«

Max Frischs Homo faber ist eines der erfolgreichsten und meistgelesenen Bücher des 20. Jahrhunderts: Der Ingenieur Walter Faber glaubt an sein rationales Weltbild, das aber durch eine ›Liebesgeschichte‹ nachhaltig zerbricht. Der Roman wurde vielfach übersetzt, gehört zum Kanon der Schullektüre und wurde von Volker Schlöndorff verfilmt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518471845
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:296 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:21.11.2021
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.10.2018 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne900
  • 4 Sterne1.030
  • 3 Sterne843
  • 2 Sterne322
  • 1 Stern168
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783518471845
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:296 Seiten
    Verlag:Suhrkamp
    Erscheinungsdatum:21.11.2021
    Das aktuelle Hörbuch ist am 01.10.2018 bei Der Hörverlag erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks