Die Eskrinor-Trilogie / Eskrinor - Das Reich der Zwerge

4,9 Sterne bei7 Bewertungen

Cover des Buches Die Eskrinor-Trilogie / Eskrinor - Das Reich der Zwerge (ISBN: 9783946937043)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Isa_Hes avatar
Isa_He
vor 10 Monaten

Epischer Auftakt einer neuen Fantasy Trilogie von Matthias Teut

Rajets avatar
Rajet
vor 2 Jahren

Einfach fantastisch und magisch

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Eskrinor-Trilogie / Eskrinor - Das Reich der Zwerge"

Die Welt von Erellgorh unmittelbar vor den Zwei Kriegen -
der erste Teil von Matthias Teuts Zwergen-Trilogie

Der Zwist zwischen den Elben und den magiebegabten Menschen spitzt sich zu; auch die Zwerge Eskrinors werden mit hineingezogen.

Ohne vom großen Weltgeschehen etwas zu ahnen, verfolgen die drei Hauptfiguren des Romans ihre ganz eigenen Ziele: Die Zwergin Brynnbett hat den Beruf als Köchin an den Nagel gehängt, um Kriegerin zu werden; der unfähige Magister Jamon versucht, Gerüchten im Magister-Orden auf den Grund zu gehen, und Raiwen, ein Waldelb mit Heilkünsten, sucht verzweifelt nach einem Weg, seine Fürstin und ihre Tochter zu retten.

Alle drei erkennen mehr und mehr von dem Geschehen und der Bedrohung um sie herum. Und sie merken: Ihre Handlungen reichen weiter, als sie geahnt haben. Vielleicht sogar so weit, dass sie den drohenden Krieg verhindern können?

KLAPPENTEXT:

Willkommen in der Welt von Eskrinor

»Sie ist nur eine Köchin, die sich in den Kopf gesetzt hat, Kriegerin zu spielen.«

Seit der Orden der magiebegabten Menschen die Handelsstadt Crem übernommen hat, blicken die Elben mit Argwohn auf sein Erstarken. Als Magister des Ordens in die Elbenreiche eindringen, droht ein Krieg. Das benachbarte Zwergenvolk Eskrinors steht plötzlich zwischen den Fronten.

Da kommt dem unbegabten Magister Jamon ein Gerücht zu Ohren, das seine Welt auf den Kopf stellt. Die Zwergin Brynnbett verläuft sich in den tiefen Stollen unter Eskrinor und erfährt von den unheilvollen Plänen des Stammesvaters, während weit im Osten der Waldelb Raiwen verzweifelt versucht, die Elbenfürstin und ihre Thronfolgerin zu heilen. Schon bald werden sie alle von der Bedrohung des Krieges eingeholt, ohne zu ahnen, wie eng ihre Schicksale verbunden sind. Können die drei das Blatt noch wenden?

"Der grandiose Auftakt von Matthias Teuts Eskrinor-Trilogie.

Bildgewaltig, hochspannend und absolut magisch!"

(Sabrina Schuh, Autorin)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946937043
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:492 Seiten
Verlag:DichtFest
Erscheinungsdatum:12.03.2020

Rezensionen und Bewertungen

4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783946937043
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:492 Seiten
    Verlag:DichtFest
    Erscheinungsdatum:12.03.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks