Mary Ann Fox

 3,9 Sterne bei 253 Bewertungen
Autor von Je tiefer man gräbt, Je dunkler das Grab und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mary Ann Fox

Große Spannung und Gemütlichkeit kombiniert: Mary Ann Fox, geboren 1978, schafft in ihren Büchern eine außergewöhnliche Kombination. Sie schreibt Kriminalromane, die denen ihrer Kollegen in Sachen Spannung in nichts nachstehen, doch gleichzeitig gibt Fox ihren Büchern durch das malerische Setting in Cornwall eine behagliche Gemütlichkeit. In Fox‘ „Mags Blake“-Reihe geht es um eine junge Frau, die eigentlich als Gärtnerin in Cornwall arbeitet, dort jedoch im ersten Band einen grausigen Fund macht. Auch Mary Ann Fox selbst sammelte in diesem Bereich bereits Erfahrung: ihren ersten Job hatte sie in einer Gärtnerei. Nach ihrem Studienabschluss zog sie für die Liebe nach England, wo sie unter anderem auch in einem Botanischen Garten arbeitete, jedoch auch als Fremdenführerin und Deutschlehrerin. Heute lebt und schreibt Mary Ann Fox in Hamburg.

Alle Bücher von Mary Ann Fox

Cover des Buches Je tiefer man gräbt (ISBN: 9783746633619)

Je tiefer man gräbt

 (83)
Erschienen am 19.01.2018
Cover des Buches Je dunkler das Grab (ISBN: 9783746634654)

Je dunkler das Grab

 (43)
Erschienen am 18.01.2019
Cover des Buches Je kälter die Asche (ISBN: 9783746635309)

Je kälter die Asche

 (29)
Erschienen am 12.07.2019
Cover des Buches Je länger die Nacht (ISBN: 9783746635316)

Je länger die Nacht

 (24)
Erschienen am 21.01.2020
Cover des Buches Je höher die Flut (ISBN: 9783746636771)

Je höher die Flut

 (20)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Je stiller der Tod (ISBN: 9783746637846)

Je stiller der Tod

 (19)
Erschienen am 20.09.2021
Cover des Buches Je lauter der Sturm (ISBN: 9783746637839)

Je lauter der Sturm

 (16)
Erschienen am 16.08.2021

Neue Rezensionen zu Mary Ann Fox

Cover des Buches Je stiller der Tod (ISBN: 9783746637846)H

Rezension zu "Je stiller der Tod" von Mary Ann Fox

Schneeknirschen
Hortensia13vor 2 Monaten

Die junge Landschaftsgärtnerin Mags Blake freut sich wie ein kleines Kind. Ihr erstes Weihnachtsfest in ihrem neuen Haus mit frisch gebackenem Ehemann und den liebsten Freunden steht an. Wenn nur nicht das Fototeam wäre, die eine Reportage über ihr Zuhause machen wollen. Als ob das nicht genug wäre, verwandelt ein Schneesturm alles in ein Winterwunderland, inklusive einem erfrorenen Fotografen im Garten. War es ein Unfall oder ist einer ihrer Gäste ein Mörder? Mags ist eins klar, ihr Weihnachtsfest versaut niemand.

Mittlerweile schon gerät Mags zum siebten Mal in einen Mordfall. Dieses Mal ist es sehr weihnachtlich und erinnert schon fast etwas an Agatha Christie oder andere klassischen Krimis. Eine beschränkte Anzahl Verdächtiger in einem Raum, wer war der Mörder? Mein absolutes Highlight des Buches war Agatha, die resolute Gänsedame, die Männer nicht mag. Ihr Durchsetzungsvermögen zauberte das eine oder andere Lächeln auf meine Lippen.

Mein Fazit: Ein leichtes Cozy Crime Buch für die Weihnachtszeit. Mit Lebkuchen in der Hand ein Genuss. 5 Sterne.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Je lauter der Sturm (ISBN: 9783746637839)H

Rezension zu "Je lauter der Sturm" von Mary Ann Fox

Angenehm
Hortensia13vor 3 Monaten

Die junge Gärtnerin Mags Blake schwebt auf Wolke sieben. Frisch verheiratet mit Sam kaufen sie sich ein altes, traumhaftes Cottage. Als ein Sturm eine alte Weide in ihrem neuen Garten entwurzelt, findet Mags eine verwitterte Blechdose in ihrem Wurzelwerk vergraben. Es stellt sich heraus, dass sie einem Jungen gehörte, der damals unter rätselhaften Umständen verschwunden ist. Als Mags versucht Näheres zu erfahren, wird ein damaliger Zeuge tot in seinem Fischerboot aufgefunden.

Diese Reihe rund um die Landschaftsgärtnerin Mags Blake fühlt sich auch beim sechsten Band an wie nach Hause kommen. Ich mag die Leute in Rosehaven sehr und auch diese Geschichte ist wieder ein angenehmer Krimi, in den Mags unfreiwillig reinrutscht. Der Fall erschien mir eher einfach gestrickt. Aber nichts desto trotz: Für Zwischendurch ist es die geistige Lesereise nach Cornwall wert.

Mein Fazit: Ein Buch bzw. Reihe, die die Bezeichnung Cozy Crime in Cornwall verdient. Ich freue mich auf weitere kurzweilige Lesestunden. 4 Sterne. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Je höher die Flut (ISBN: 9783746636771)H

Rezension zu "Je höher die Flut" von Mary Ann Fox

Wie nach Hause kommen
Hortensia13vor 4 Monaten

Die Gärtnerin Mags Blake kann es nicht fassen. Gerade sie hat bei der grossen Tombola des jährlichen Erntedankfestes einen Rundflug über Rosehaven gewonnen. Doch die Begeisterung verfliegt schnell, als der Motor plötzlich aussetzt und sie nur knapp einer Katastrophe entgeht. Bei den Untersuchungen des Vorfalls wird schnell klar, dass das Flugzeug manipuliert wurde. Wollte jemand den Piloten oder sogar Mags umbringen? Und was hat es mit der Leiche einer bekannten Autorin, die im Hafen angespült wird, auf sich? Mags gerät schneller, als ihr lieb ist, schon wieder mitten in Mordermittlungen.

Im fünften Band kehrt die Autorin wieder etwas mehr zum Cozy Crime Feeling zurück. Mags erholt sich langsam von ihrer Familientragödie. Das fand ich super. Mir gefallen nach wie vor alle eigenwilligen, aber liebenswürdigen Charaktere der Dorfbewohner Rosehavens. Das macht diese Reihe besonders aus. Die Auflösung war mir am Ende etwas zu einfach gestrickt, aber okay.

Mein Fazit: In und um Rosehaven geschieht wieder spannendes Unheil. Ein Wohlfühlkrimi, bei dem man wie nach Hause kommt.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Mags Blake, ihres Zeichens Gärtnerin, genießt den Mai in Cornwall. Sie bekommt den Auftrag, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens, einem Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, Besucher herumzuführen. Alles kein Problem – doch dann gräbt Mags, durch die ungewöhnliche Färbung der Blüten neugierig geworden, im Hortensiental des Gartens etwas zu tief und stößt dabei auf menschliche Knochen. Schnell wird klar, dass es sich um die Überreste von Emily Franklin, der Verlobten von Thomas Williams, dem zukünftigen Erben von Shelter Gardens, handelt. Vor acht Jahren ist Emily in der Nacht der Verlobungsfeier zusammen mit der wertvollen Schmucksammlung der Familie spurlos verschwunden. 

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746633619.pdf 

Über Mary Ann Fox
Mary Ann Fox, Jahrgang 1978, verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.

Jetzt bewerben!

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben
208 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sommerkindtvor 4 Jahren
Hier nun meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Mary-Ann-Fox/Je-tiefer-man-gr%C3%A4bt-1451108785-w/rezension/1563201922/ Bin absolut begeistert toll geschrieben und fesselnd. Danke das ich dieses Buch lesen durfte.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks