Martina Riemer

 4,2 Sterne bei 493 Bewertungen
Autorin von Essenz der Götter I, Road to Hallelujah (Herzenswege 1) und weiteren Büchern.
Autorenbild von Martina Riemer (©Martina Riemer)

Lebenslauf von Martina Riemer

Martina Riemer wurde 1985 in Niederösterreich geboren und wohnt nun in Wien. Zurzeit ist sie als Sachbearbeiterin mit eher zahlenlastigen Arbeiten beschäftigt. Privat geht sie ihrer Leidenschaft Bücher zu lesen und eigene Geschichten zu schreiben, die ihr im Kopf herumschwirren, mit Freude nach. Tagträumerin war sie schon immer, aber erst später wurden Gedankensplitter zu verstrickten Ideen, die sich zu Geschichten formten. 2014 hat sie ihre ersten beiden Bücher veröffentlicht, und es damit bei Lovelybooks im selben Jahr sogar auf Platz 3 der besten Debütautoren geschafft. Für mehr Information über die Autorin und ihre neuen Projekte, besucht bitte auch ihren Autorenblog: http://martinariemer.wordpress.com Man kann ihr aber auch auf anderen Seiten folgen: https://www.facebook.com/pages/Martina-Riemer-Autorin/397946120337301 https://twitter.com/MartinaRiemer

Alle Bücher von Martina Riemer

Cover des Buches Essenz der Götter I (ISBN: 9783646600827)

Essenz der Götter I

 (157)
Erschienen am 06.11.2014
Cover des Buches Road to Hallelujah (Herzenswege 1) (ISBN: 9783551300560)

Road to Hallelujah (Herzenswege 1)

 (106)
Erschienen am 29.04.2016
Cover des Buches Glasgow Rain (ISBN: 9781496061850)

Glasgow Rain

 (80)
Erschienen am 18.03.2014
Cover des Buches Essenz der Götter II (ISBN: 9783646601428)

Essenz der Götter II

 (63)
Erschienen am 05.11.2015
Cover des Buches Road to Forgiveness (ISBN: 9783551300577)

Road to Forgiveness

 (46)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Road to Salvation (Herzenswege 3) (ISBN: 9783551300980)

Road to Salvation (Herzenswege 3)

 (24)
Erschienen am 19.12.2017

Neue Rezensionen zu Martina Riemer

Cover des Buches Essenz der Götter I (ISBN: 9783646600827)
Prinzessins avatar

Rezension zu "Essenz der Götter I" von Martina Riemer

Göttliche Essenz gepaart mit Erotik aber auch Leid, Ängsten und wahrer Liebe?
Prinzessinvor 8 Monaten

Vor 7 Jahren kaufte ich mir dieses E-Book nachdem ich 2 andere wundervolle Bücher der Autorin zuvor gelesen hatte. Warum es solange nun gedauert hat, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, es kam immer was anderes dazwischen 😞 das tut mir bis heute leid. Aber nun ist es geschafft und ich gebe diesem Buch ⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne,

ich empfehle es für das Alter 18-25 Jahre. Es ist ein erotischer Roman der besonderen Art. Es geht hier nicht um eine langweilige Liebesgeschichte nein es geht um die Essenz der Götter. Um Titanus und Divinus die sich auf immer und ewig bekäm um gegen Rache zu nehmen.
Die Hauptfigur ist Loreen, die anfänglich keine Ahnung hat wer oder was sie wirklich ist. 

Die Charaktere sind klasse gewählt und auch der Schreibstil ist super. Die Seiten flatterten nur so dahin.

Es hat mir wirklich Spaß gemacht 💥👏🏻 Band 2 muss wohl her?!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Road to Salvation (Herzenswege 3) (ISBN: 9783551300980)
viktoria162003s avatar

Rezension zu "Road to Salvation (Herzenswege 3)" von Martina Riemer

Wunderschön
viktoria162003vor einem Jahr

Meinung

Da mir die anderen Bücher der Autorin bereits immer gut gefallen haben und der Klappentext mich sehr angesprochen hat, ist dieses Buch auf meinem Kindle gelandet.

Der Klappentext verrät eigentlich schon das wesentliche vom Buch, trotzdem ist es spannend und Romantisch. Die Autorin hat einen schönen Schreibstil und so hab ich das Buch verschlungen. Geschrieben wird das ganze aus der Perspektive von Bianca und Cassio.

Bianca reist alleine in die USA um einen Abenteuer Urlaub zu machen, was schon zeigt das wir hier einen wirklich taffen Charakter haben. Dadurch das sie sich vornimmt ihr Leben einfach zu genießen und Spaß zu haben beschließt sie sich zu einigen verrückten Sachen. Dazu gehört es eben auch sich einen fremden jungen anzuschließen.

Im wahren Leben ist man bei so was ja skeptisch ob das nicht nach hinten losgeht, doch ist Cassio so einnehmend das ich ihm wohl auch gefolgt wäre. Beide machen hier wirklich verrückte Sachen während ihrer gemeinsamen Zeit. Der Teil ist wirklich lustig geschildert und auch durchaus spannend was sie hier alles gemeinsam erleben. Auch hat die Autorin die gemeinsamen Erlebnisse sehr schön geschildert so wie die Kulisse.

Doch was mir wirklich gut gefallen hat, ist das kleine Geheimnis um Cassio das wir Stück für Stück, oder besser gesagt von Seite zu Seite mehr aufdecken. Dabei blickt man in eine wirklich schöne Gefühlswert. Auch Bianca hat so einiges in ihrer Vergangenheit einstecken müssen und hier gilt das gleiche, es ist unglaublich spannend mehr zu erfahren.

Die Romanze darf natürlich bei einer Schnulzen Liebhaberin wie ich es bin nicht fehlen. Sobald beide aufeinander treffen ist einem natürlich klar worauf das ganze hinarbeitet, trotzdem ist die Liebesgeschichte der beiden nicht langweilig. Beide erleben viel, machen viel durch und es ist sehr gefühlvoll geschildert. Ich mochte es wie sie sich von Anfang an sympathisch sind, aber doch eigentlich erst nach und nach besser kennen lernen und sich so die Romanze der beiden aufbaut oder eben entwickelt.

Die Charaktere sind sehr schön geschildert. Die neben Charaktere, sofern man sie nicht schon von den anderen Geschichten (von der Herzenswegen „Reihe“) kennt sind ebenfalls schön geworden, auch wenn sie nur kurz in der Geschichte erscheinen. Die beiden Hauptcharaktere sind wunderbar getroffen. Durch die vielen Einblicke deren Emotionen erhalten sie eine schöne tiefe und erscheinen sehr glaubhaft.

 

Fazit

Eine schöne Geschichte die mich richtig gut unterhalten hat. Neben dem schönen Schreibstil der Autorin, die tollen Abenteuer und eben die Klassen Charaktere kann man nur 5 Sterne vergeben. Ich freu mich schon auf weitere Titel der Autorin.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Road to Hallelujah (Herzenswege 1) (ISBN: 9783551300560)
Maura99s avatar

Rezension zu "Road to Hallelujah (Herzenswege 1)" von Martina Riemer

Fallen lassen und los lassen
Maura99vor 2 Jahren

"Kann man Selbstbewusstsein eigentlich irgendwo in einer Dose kaufen? Du scheinst es ja zu Löffeln wie andere Nutella" - S. 130 Sarah

"Road to Hallelujah" - über das Leben, das loslassen und das frei sein und fallen lassen.

Sarah ist sehr stur und will einfach leben, sie muss sich selbst und ihre Ängste überwinden. Dabei verliert sie nie ihren Witz, ihren Sarkasmus, ihre Schlagfertigkeit oder ihre Liebe zur Musik.

Jonny ist ziemlich selbstbewusst, talentiert und ein Frauenheld. Auch er hat Ängste, aber kann auch sehr süß sein. Sein Witz und seine Schlagfertigkeit treffen auf Sarah in sehr interessante Weise.

Diese Geschichte habe ich einfach genossen und in mein Herz gelassen. Jeder von uns kennt es, Ängste überwinden zu müssen und loszulassen. Die Familie ist auch sehr witzig und das ganze ist so so süß. Teilweise waren die beiden wirklich zum Haare raufen und es war auch sehr interessant. Das Thema Musik war so schön mit eingewoben, ich hab Sarah und Jonny in meinem Kopf singen gehört.

Es war eine locker leichte Geschichte und gleichzeitig gab es auch ernste Themen mit welchen sich jeder von uns mal konfrontiert sieht.

"Wir alle haben Angst. Angst zu verlieren, verlassen zu werden d wieder allein zu sein. Trotzdem muss man sich irgendwann trauen, über die Klippe springen und hoffen, dass man aufgefangen wird." - S. 233 Jonny

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben**

Die Herzenswege-Reihe geht in die zweite Runde! <3

 

Inhaltsangabe:

Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht mal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Also blendet sie die Welt hinter einer dicken Mauer von Ablehnung aus. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft, den jungen Mann, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt, wie sie selbst, und ihr erst so fern und dann so nah erscheint.
Aber auch Nathans Vergangenheit lastet schwer auf ihm. Geplagt von Schuldgefühlen glaubt er sich und sein Wesen unwiderruflich verloren zu haben. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt … (Source: carlsen.de/impress)
(Kann als Stand Alone/ Einzelband gelesen werden)

"Road to Forgiveness" erscheint am 01.09.2016 beim Verlag im.press Carlsen
AutorenSeite
Auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Martina-Riemer-Autorin/397946120337301
Twitter: https://twitter.com/MartinaRiemer

 

Hallo liebe Lovelybooks-Leser!
Es ist wieder so weit und ich freue mich total auf eine Leserunde mit euch zu meinem neuen Buch-Baby! <3
 

Wer mitlesen und eines der 15 EBOOKS gewinnen möchte, soll mir bitte folgende Fragen beantworten:

Was erhoffst/ erwartest du dir von dieser Geschichte?


Zur Info:
Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen ( 2-3) im Profil berücksichtigt. Die Rezensionen sind bitte auch auf Amazon oder Thalia zu posten. Danke

Weiters:
An alle, die das Ebook nicht gewinnen sollten oder das Buch bereits haben, sind natürlich gerne eingeladen, hier ebenso mitzulesen – es würde mich sehr freuen.<3

Planung:

Das Auswahlverfahren läuft bis zum 28.08., weshalb ich am 29.08 die Auswertung posten werde, damit wir gleich am 01.09! gemeinsam starten können! :)


Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbung und ganz klar – auf die Leserunde!! 

 

276 BeiträgeVerlosung beendet
SandraLikesBookss avatar
Letzter Beitrag von  SandraLikesBooksvor 6 Jahren
Am Ende die Szene mit der Revanche an Johnny hat mir so unglaublich gut gefallen, ich musste beim lesen die ganze Zeit lachen. :D Ich bin so froh dass es mit den beiden gut ausgegangen ist trotz der vielen Zwischenfälle und streitigkeiten die die beiden hatten. Ich war sehr traurig als ich die letze Seite des Buches beendet habe. Deswegen freue ich mich auch schon auf weitere Teile. Doch zuerst muss ich noch den ersten Teil nachholen.

Bist du ein D I V I N U S  oder ein  T I T A N U S ?
Du entscheidest!

Der Kampf geht weiter! Das Finale wartet auf euch...

Inhaltsangabe:
**Romantisches Prickeln vereint mit griechischer Mythologie**
Eine dunkle Gefahr braut sich am Horizont zusammen. Größer noch als der seit Jahrtausenden tobende Krieg zwischen den Abkömmlingen der Götter und Titanen, in den Loreen seit wenigen Monaten verwickelt ist. Verstoßen aus dem Dorf der Divinus, ist sie als göttliche Nachfahrin plötzlich auf sich allein gestellt und fürchtet nichts mehr, als von ihren Feinden entdeckt zu werden. Bis auf den Verlust ihrer große Liebe Slash, dessen Überleben ungewiss ist. Doch Loreen steht vor einer weit größeren Prüfung, denn die aufziehende Dunkelheit bedroht nicht nur das Leben der Divinus und Titanus, sondern auch das eines jeden Menschen. Und es gibt nur einen Weg, die Welt zu retten… //Textauszug: Der Krieg bleibt bestehen und die Welt dreht sich weiter wie bisher. Slash gehört nun zu ihren Feinden. Aber wie soll das alles funktionieren? Sie kann nicht gegen Slash kämpfen oder gegen ihre Freunde, nie im Leben – vorher würde sie selbst sterben.//

*Autoren-Seite* (mit Links zur Leseprobe)



Hallo ihr Lieben!
Es ist an der Zeit: Die Leserunde für den zweiten, den finalen letzten Band zur "Essenz der Götter-Saga" steht an und ich freue mich tierisch darauf!! Und ich hoffe, ihr auch. ;)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr zahlreich mitlesen würdet. Je mehr, desto lustiger! (auch wenn ihr beim Gewinnspiel der Ebooks kein Glück haben solltet.)

Um am Gewinnspiel teilzunehmen und um eines der 15 Ebooks (epub oder mobi möglich) zu gewinnen, beantwortet mir bitte folgende Fragen:

Warum möchtest du das Ebook gewinnen? Was hat dir im ersten Teil gut gefallen?

Zur Info:
Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen (2-3) im Profil berücksichtigt.

Und nun freue ich mich schon sehr auf eure Bewerbung und die Leserunde!!

Danke und alles Liebe,
Eure Martina
223 BeiträgeVerlosung beendet
MartinaRiemers avatar
Letzter Beitrag von  MartinaRiemervor 7 Jahren
Echt, du hast sogar das TB zuhause stehen *ui* Das müsste ich direkt dann auch mal signieren, wenn wir uns mal treffen xD oh ja, irgendwie hoffe ich schon, dass man Unterschiede merkt, aber andererseits dann wieder nicht zu viele, damit es nicht schlimm für dich wird... aber gut, danach MUSST du einfach trotzdem Road to Hallelujah lesen xD
Hallo liebe Leseratten,

ich wünsche Euch erst einmal allen einen wunderschönen 2. Advent und einen fleißigen Nikolaus ;)

Heute gibts auf meinem Blog die zweite AdventsVerlosung und ich habe wieder richtig richtig tolle Gewinne für Euch:

http://inas-little-bakery.blogspot.de/2015/12/adventsverlosung-am-2-advent.html

Mitmachen könnt ihr dort bis Montag Abend, 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am Dienstag AUF DEM BLOG bekannt gegeben. Ich freu mich wenn ihr vorbeischaut :)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Martina Riemer wurde am 07. Februar 1985 in Österreich geboren.

Martina Riemer im Netz:

Community-Statistik

in 714 Bibliotheken

auf 223 Merkzettel

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

von 26 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks