Martin Suter

 4 Sterne bei 5.296 Bewertungen
Autor von Die dunkle Seite des Mondes, Lila, Lila und weiteren Büchern.
Autorenbild von Martin Suter (© Bastian Schweitzer / Diogenes Verlag)

Lebenslauf von Martin Suter

Der Meister der eleganten Feder: Der 1948 in Zürich geborene Martin Suter lebt heute mit seiner Familie in Spanien und in Guatemala. Bevor er sich für eine Karriere als Schriftsteller entschied, arbeitete er als Werbetexter und als Creative Director. Internationale Erfolge erzielte Martin Suter unter anderem mit seinem Roman „Elefant“, seinen „Business Class“-Geschichten und seiner „Allmen“-Krimiserie. Mehr als 10 Jahre lang schrieb er die wöchentliche Kolumne „Business Class“, die anschließend in Buchform veröffentlicht wurde. Darin geht es um das Leben in den Management- und Chefetagen. Als ehemaliger Werbeprofi und langjähriger Präsident des Art Directors Club kennt sich Martin Suter in diesem Milieu gut aus. Die Riten, Eitelkeiten, Intrigen und Ängste derer „da oben“ hat er hautnah erlebt. In seinen Büchern gelingt es ihm, diese auf hervorragende Weise satirisch zu beschreiben. Seine Romane verbindet die Gemeinsamkeit, Schweres leicht erscheinen zu lassen. Neben seinen Romanen arbeitet Martin Suter an Drehbüchern und Theaterstücken. Zusammen mit dem Popmusiker Stephan Eicher („Eisbär“) brachte er 2017 das „Song Book“ mit Liedern über Liebe, Aufbruch und Einsamkeit auf Berndeutsch auf den Markt. Dieses mit einer CD erhältliche Buch beinhaltet zahlreiche kleine Anekdoten aus der Zusammenarbeit des Schriftstellers Martin Suter mit dem Popmusiker Stephan Eicher. ´

Neue Bücher

Cover des Buches Ein perfekter Freund (ISBN: 9783257261714)

Ein perfekter Freund

 (427)
Erscheint am 22.02.2023 als Gebundenes Buch bei Diogenes.
Cover des Buches Melody (ISBN: 9783257072341)

Melody

 (3)
Erscheint am 22.03.2023 als Gebundenes Buch bei Diogenes.
Cover des Buches Melody (ISBN: 9783257804492)

Melody

Erscheint am 22.03.2023 als Hörbuch bei Diogenes.

Alle Bücher von Martin Suter

Cover des Buches Die dunkle Seite des Mondes (ISBN: 9783257057294)

Die dunkle Seite des Mondes

 (697)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Lila, Lila (ISBN: 9783257603330)

Lila, Lila

 (571)
Erschienen am 26.03.2013
Cover des Buches Small World (ISBN: 9783257261196)

Small World

 (482)
Erschienen am 17.12.2014
Cover des Buches Der Koch (ISBN: 9783257261523)

Der Koch

 (491)
Erschienen am 28.10.2020
Cover des Buches Ein perfekter Freund (ISBN: 9783257261714)

Ein perfekter Freund

 (427)
Erscheint am 22.02.2023
Cover des Buches Der letzte Weynfeldt (ISBN: 9783257600483)

Der letzte Weynfeldt

 (340)
Erschienen am 21.02.2012
Cover des Buches Der Teufel von Mailand (ISBN: 9783257603347)

Der Teufel von Mailand

 (349)
Erschienen am 26.03.2013
Cover des Buches Elefant (ISBN: 9783257244700)

Elefant

 (281)
Erschienen am 26.06.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Martin Suter

Cover des Buches Allmen und der Koi (ISBN: 9783257245899)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Allmen und der Koi" von Martin Suter

in der High Society
Tilman_Schneidervor 17 Tagen

Allmen International kommt etwas ins stocken und da kommt ein Anruf und Auftrag von Unbekannt genau richtig. Der Flieger bringt Allmen dann bis nach Ibiza und hier trifft er auf einen Musikproduzent, der Kois sammelt. Ein ganz wertvoller Boy wurde gestohlen! Der neue Fall klingt verlockend und das Geld lockt dann noch mehr. Allmen lässt seinen treuen Diener und Partner Carlos einfliegen und schon befinden sich Beide mitten in der High Society und in einem brisanten Fall. Zwischen den Lacken, den Türen und tief im Wasser, da liegt das Geheimnis und dann überschlagen sich die Ereignisse. Martin Suter ist ein großartiger Autor und ich liebe die Allmen Reihe. Hier im neuen Fall, kommen die zwei raus aus ihrer gewohnten Umgebung und tauchen mit uns Lesern ins Inselleben ein. Super spannend!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Allmen und die Erotik (ISBN: 9783257245288)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Allmen und die Erotik" von Martin Suter

mit viel Verve und Wortwitz
Tilman_Schneidervor 17 Tagen

Allmen und Carlos bekommen es hier mit einem ganz besonderen Fall zu tun. Es geht um Porzellan. Porzellan das man sammelt, aber auf dem erotische Dinge zu sehen sind. Klingt erstmal harmlos, aber ist es nicht. Dahinter steckt sehr viel mehr und eine Organisation die mehr will und so führen die Spuren zu Sammlern, zu hohen Tieren und in die Kirche. Unfreiwillig geraten sie zwischen die Fronten und werden dann auch noch von Gefühlen geleitet. Martin Suters Allmen Reihe ist einfach immer wieder toll zu lesen! Pointiert und mit viel Verve und Wortwitz, lässt er seine zwei Helden durch die Geschichte laufen und wir Leser, sind mitten drin.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Allmen und die verschwundene María (ISBN: 9783257243130)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Allmen und die verschwundene María" von Martin Suter

toller Fall
Tilman_Schneidervor 17 Tagen

Nachdem Allmen und Carlos das Rätsel um das Dahlienbild gelöst haben, durchfährt sie ein Schock. Maria Moreno ist verschwunden. Carlos hat Angst um seine große Liebe und Allmen ahnt schon, was bald Wirklichkeit ist. Maria wurde entführt und die Entführer fordern kein Lösegeld, sondern sie möchten das Dahlienbild. Also müssen die Beiden nochmal mit den Damen Kontakt aufnehmen, die mit dem Bild zu tun haben und sie erleben so manchen Überraschung und die Zeit wird knapp. Im vierten Band schickt Martin Suter auf eine ganz besondere Mission und mit viel Wortwitz, schönen Details und einem spannenden und überraschenden Fall, fasziniert der Schweizer aufs Neue.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

warum seh ich hier bei Lovelybooks nur zwei Martin Suter?
2 Beiträge
A
Letzter Beitrag von  angelina39vor 12 Jahren
Die Antwort hat mir sehr geholfen - Danke
Zum Thema
HAI___-das Buch "DER KOCH" hat mir sehr gut gefallen!Habt ihr ähnlich gute Buchvorschläge für mich..?Kochen,Gewürze,Düfte,das alles in einer guten Story..Danke.
11 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren
Montalbano
Zum Thema
Es wird bei "Small Wolrd" nicht aufgeklärt, wer Elisabeth ist. Konrad sieht einmal Rosemarie Haug und sagt weinend zu ihr "Elisabeth!"... Und wieso bezeichnet er Tomi als "Sauhund", woher kommt die Wut auf ihn? Danke, LG, Birgit
2 Beiträge
Anja_Levs avatar
Letzter Beitrag von  Anja_Levvor 12 Jahren
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Martin Suter wurde am 29. Februar 1948 in Zürich (Schweiz) geboren.

Community-Statistik

in 3.608 Bibliotheken

auf 310 Merkzettel

von 100 Leser*innen aktuell gelesen

von 164 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks