Martin Barkawitz

 3,4 Sterne bei 113 Bewertungen
Autor von Der Schauermann, Tote Unschuld und weiteren Büchern.
Autorenbild von Martin Barkawitz (©Foto: Sonia Wohlfarth)

Lebenslauf von Martin Barkawitz

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und diversen "funny jobs" - u.a. als Werbetexter und Fließbandarbeiter - studierte ich auf dem Zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie. Schließlich wurde ich ab 1997 freiberuflicher Autor.

Alle Bücher von Martin Barkawitz

Cover des Buches Der Schauermann (ISBN: 9783741853142)

Der Schauermann

 (16)
Erschienen am 28.09.2016
Cover des Buches Arsène Lupin - Gentleman-Gauner (ISBN: 9783963571589)

Arsène Lupin - Gentleman-Gauner

 (10)
Erschienen am 01.05.2021
Cover des Buches Tote Unschuld (ISBN: 9783739630403)

Tote Unschuld

 (11)
Erschienen am 04.01.2016
Cover des Buches Höllentunnel (ISBN: 9783739645407)

Höllentunnel

 (10)
Erschienen am 22.03.2017
Cover des Buches Das Armenhaus (ISBN: 9789963529933)

Das Armenhaus

 (6)
Erschienen am 21.08.2015
Cover des Buches Todestaucher: Mystery Thriller (ISBN: 9783739692210)

Todestaucher: Mystery Thriller

 (5)
Erschienen am 20.02.2017
Cover des Buches Musical Mord (ISBN: 9783739630410)

Musical Mord

 (4)
Erschienen am 04.01.2016
Cover des Buches Raubhure: Thriller (ISBN: 9783743825482)

Raubhure: Thriller

 (3)
Erschienen am 09.08.2017

Neue Rezensionen zu Martin Barkawitz

Cover des Buches SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein / Hafengesindel (ISBN: 9783746704043)Nackt_und_Gluecklichs avatar

Rezension zu "SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein / Hafengesindel" von Martin Barkawitz

Das Hamburgflair atmet der Krimi aus und der Leser ein
Nackt_und_Gluecklichvor 5 Monaten

Ein schneller, spannender und kurzweiliger Krimi aus dem Hamburger Hafenmilieu. Die Charaktere sind einfach aber gut, die Schreibe ist kurzweilig und ich wurde gut unterhalten. Einzig die eigenwillige Zeichensetzung hat mir nicht gefallen. Und natürlich ist der Krimi etwas zu kurz, aber besser als zu lang. Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Arsène Lupin - Gentleman-Gauner (ISBN: 9783963571589)dieNachteules avatar

Rezension zu "Arsène Lupin - Gentleman-Gauner" von Maurice Leblanc

Gesetzlosigkeit kann erstaunlich sympathisch sein
dieNachteulevor einem Jahr

Inhalt

Arsène Lupin ist ein Meister der Verkleidung. Eine Fähigkeit, die ihm äußerst zugutekommt, denn Lupin ist tätig als Gauner. Doch er ist der Gentleman-Gauner. Er beherrscht sein Metier, sodass er die Gesetzeshüter Frankreichs wiederholt zum Narren halten kann und das in großem Stil: stets elegant, taktisch, und eine Spur selbstgefällig. Sogar eine Verhaftung mit anschließendem Gefängnisaufenthalt können Lupin nicht stoppen. Es scheint, als ob sogar der berühmte Sherlock Holmes machtlos sei gegen ihn. Doch auch Lupin hat eine Schwachstelle, und zwar seine romantischen Gefühle für eine Frau …

Informationen zum Buch

Die erste Geschichte um Arsène Lupin wurde im Jahre 1905 publiziert. Diese Ausgabe ist eine Neuübersetzung von Martin Barkawitz.
Der Roman gliedert sich in neun Kapitel, die jeweils einen Diebstahl oder ein Ereignis thematisieren und gleichzeitig dazu dienen Charaktere vorzustellen, die zum Teil wiederkehrend sind. 

Resümee

Maurice Leblanc hat mit der Figur des Arsène Lupin einen verblüffenden Charakter geschaffen, der noch verblüffendere Diebstähle konstruiert. Aufgrund der Tatsache, dass ich immerzu begeistert von Sherlock Holmes' war, haben mich die Robinsonaden seines Antagonisten, der ihm in puncto Intellekt ebenbürtig ist, sofort mitgerissen. Infolgedessen fand ich die Idee des Aufeinandertreffens der beiden sehr klug. Meiner Meinung nach hat Leblanc den Esprit Holmes' treffend dargestellt, ich wurde nicht enttäuscht.
Davon abgesehen ist die Historie Lupins unterhaltsam: zuerst werden seine größten Coups beschrieben und daraufhin wird seine Vergangenheit kurz beleuchtet. Mein Interesse wurde geweckt, mehr von Lupin und seinen Machenschaften erfahren zu wollen.
Das wird nicht der letzte Band der Buchreihe sein, den ich mir gekauft habe!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Arsène Lupin - Gentleman-Gauner (ISBN: 9783963572333)ElOlorDeUnLibros avatar

Rezension zu "Arsène Lupin - Gentleman-Gauner" von Maurice Leblanc

Kultiger Lesestoff
ElOlorDeUnLibrovor einem Jahr

Arsène Lupin kennt alle Welt, und doch weiss keiner, wer er ist. Versteckt in verschiedenste Verkleidungen und ausgestattet mit zig Pseudonymen trickst der Gentleman Gauner reihenweise die Leute aus. Nicht mal Sherlock Holmes kommt ihm auf die Schliche...

Das kleine Büchlein hat mir gut gefallen und konnte mich gut unterhalten. Nicht so gut gefallen hat mir, dass jedes Kapitel für sich stehen könnte und keine wirkliche Kohärenz in dem Buch entsteht. Man könnte jedes Kapitel als kleine Annekdote aus Lupins Leben bezeichnen.

Dennoch gern mehr davon, freue mich schon auf die weiteren Bände.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, das hier ist meine erste Leserunde überhaupt. Ich bin schon sehr gespannt darauf, wer Interesse an meiner Geschichte aus dem choleraverseuchten Hamburg des Jahres 1892 hat. Der Schauermann ist übrigens ausschließlich als Ebook erhältlich.
33 BeiträgeInvalid date
nirak03s avatar
Letzter Beitrag von  nirak03vor 9 Jahren
Hier kommt nun auch endlich meine Rezension zum Buch. Leider hat sich ein gravierender Schreibfehler eingeschlichen den ich nicht mehr entfernen kann, sorry! http://www.lovelybooks.de/autor/Martin-Barkawitz/Der-Schauermann-Historischer-Thriller-1046020700-w/rezension/1052783524/

Zusätzliche Informationen

Martin Barkawitz wurde am 22. Februar 1962 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Martin Barkawitz im Netz:

Community-Statistik

in 155 Bibliotheken

von 55 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks