Die Trauer trägt Schwarz

3,8 Sterne bei59 Bewertungen

Cover des Buches Die Trauer trägt Schwarz (ISBN: 9783442469024)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

K
Kamil_Smolinski
vor 4 Jahren

Lesenswert.

K
kassandra1010
vor 6 Jahren

Der Killer hat einen perfiden Plan und Jury ist sein letzter Schachzug!

Alle 59 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Trauer trägt Schwarz"

Weihnachten steht vor der Tür, doch Inspektor Jury ist alles andere als festlich gestimmt. Sein alter Kollege Mickey Haggerty hat es sich nämlich in den Kopf gesetzt, eine Tragödie aufzuklären, die sich vor mehr als fünfzig Jahren innerhalb der vermögenden Londoner Brauerei-Familie Tynedale abgespielt hat - und er benötigt Jurys Rat bei diesem schwierigen Fall. Doch noch bevor Jury mit seinen Ermittlungen beginnen kann, ereignet sich ein mysteriöser Mord: Simon Croft, ein enger Freund der Tynedales, wird erschossen aufgefunden. Inspektor Jury ist sich sicher, dass der Mord kein Zufall gewesen ist. Und er ahnt, dass er einen verborgenen Gegenspieler hat, der alles daransetzt, die Vergangenheit für immer ruhen zu lassen...

Inspektor Jury ist tief erschüttert, als er von der tödlichen Erkrankung seines alten Freundes und Kollegen Mickey Haggerty erfährt. Doch Haggerty hat einen letzten Wunsch: Er möchte herausfinden, was sich an jenem 29. Dezember 1940 wirklich ereignet hat, als eine Bombe das "Blue Last", einen legendären Londoner Pub, in Schutt und Asche legte.

Haggerty hegt den Verdacht, dass die Wirren des Krieges damals genutzt wurden, um ein unsauberes Spiel zu spielen. Denn durch den Angriff fanden auch Alexandra, die Tochter des mächtigen Brauerei-Besitzers Tynedale, und das Baby des Kindermädchens Kitty den Tod. Nur Maisie, das Kind von Alexandra, überlebte wie durch ein Wunder. Haggerty ist überzeugt, dass in Wirklichkeit Maisie ums Leben gekommen ist und Kitty ihre eigene Tochter als Maisie ausgab, um sie so zur Erbin des gigantischen Tynedale-Vermögens zu machen.

Doch noch bevor Jury mit seinen Ermittlungen beginnen kann, ereignet sich ein mysteriöser Mord: Simon Croft, ein enger Freund der Tynedales, wird erschossen aufgefunden. Inspektor Jury ist sich sicher, dass der Mord an Croft kein Zufall gewesen ist. Doch so sehr er sich auch bemüht, einen Zusammenhang mit den Ereignissen in der Vergangenheit herzustellen: All seine Theorien verlaufen zunächst im Sande. Erst spät begreift Jury, dass er in eine böse Falle getappt ist - und er muss für diesen Irrtum beinahe mit seinem Leben bezahlen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442469024
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:478 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:08.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne27
  • 3 Sterne16
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442469024
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:478 Seiten
    Verlag:Goldmann
    Erscheinungsdatum:08.09.2008

    Community-Statistik

    Band 17 der Reihe "Inspektor Jury"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks