Bibliophilia. Am Ende des Buchlands

3,0 Sterne bei 7 Bewertungen

Cover des Buches Bibliophilia. Am Ende des Buchlands (ISBN: 9783948695873)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (4):
sterntauchers avatar
sterntaucher
vor 4 Jahren

Der letzte Band der Trilogie. Ein Roman mit Tiefgang und Erkenntnissen die jeder Leser für sich selber geschehen lassen oder werten kann.

Kritisch (2):
R
Rio_Von_Ueberwald
vor 5 Monaten

Viel Name Dropping, wenig Handlung, die dafür sehr langatmig. Überflüssiger dritter Band, auf den ich gerne verzichtet hätte.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bibliophilia. Am Ende des Buchlands"

Das Buchland ist tot, das Antiquariat verlassen. Nach dem verheerenden Brand ist Beatrice ihre eigenen Wege gegangen und widmet sich ganz dem neuen Familienleben. Doch die Vergangenheit holt sie wieder ein, als ein geheimnisvoller Uhrmacher namens Nemo in die Nachbarschaft zieht. Gemeinsam mit ihm und der Homunkula Chaya muss sie sich ein letztes Mal in der unendlichen Bibliothek behaupten, auf einer Reise zwischen Realität und Phantasie.

„Es waren Tage ohne Worte. Alles hing in der Schwebe und wartete darauf, dass sich etwas änderte. Die Geschichte musste sich fortsetzen.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783948695873
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:332 Seiten
Verlag:Lindwurm Verlag
Erscheinungsdatum:06.12.2021

Rezensionen und Bewertungen

3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783948695873
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:332 Seiten
    Verlag:Lindwurm Verlag
    Erscheinungsdatum:06.12.2021

    Community-Statistik

    Band 3 der Reihe "Buchland-Trilogie"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks