Blut und Seide

4,8 Sterne bei 62 Bewertungen

Cover des Buches Blut und Seide (ISBN: 9783426517178)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (60):
lielo99s avatar
lielo99
vor 4 Jahren

Anfangs war es ein wenig zäh, nahm dann aber Fahrt auf. Die historischen Geschehnisse haben mir gefallen, aber die Handlung zu vorhersehbar.

Kritisch (1):
Universum_der_Woerters avatar
Universum_der_Woerter
vor 2 Jahren

Obwohl der Schreibstil gut war hat mich die Geschichte nicht fesseln können. Deshalb musste ich abbrechen. Schade.

Alle 62 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blut und Seide"

Ein kluger und spannender historischer Roman über Recht und Unrecht im Mittelalter
Das Jahr 1260. Der junge Simon wird nach dem Raubmord an seinen Eltern als Ziehsohn des Grafen
Johann von Sponheim zum Ritter ausgebildet. Heinrich, Johanns jüngerer Bruder, schikaniert ihn von
Anfang an. Simon ist machtlos, als die Frau, die er liebt, zur Ehe mit Heinrich gezwungen wird.
Verbittert verlässt er die Heimat und kämpft mit dem Habsburger König Rudolf gegen dessen Rivalen
Ottokar von Böhmen. Doch die Intrigen der Mächtigen stoßen ihn ab.
Als Heinrich nach Simons Rückkehr eine Fehde gegen seinen Bruder Johann anzettelt, stehen sich die
beiden Todfeinde urplötzlich auf dem Schlachtfeld gegenüber.
Ein großer Roman über das Fehdewesen und die Stellung der Frau im Mittelalter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426517178
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:832 Seiten
Erscheinungsdatum:02.11.2015

Rezensionen und Bewertungen

4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne51
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783426517178
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:832 Seiten
    Erscheinungsdatum:02.11.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks