Marah Woolf

 4,4 Sterne bei 13.255 Bewertungen
Autorin von MondSilberLicht, GötterFunke 1. Liebe mich nicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marah Woolf (©)

Lebenslauf von Marah Woolf

Sie schreibt Geschichten zum Träumen: Fantasyleser kennen und lieben Marah Woolf für Bücher wie „MondSilberNacht“. Die deutsche Schriftstellerin, die am 11. November 1971 bei Magdeburg geboren wurde, schreibt Jugendfantasybücher – und das mit Erfolg. Im Jahr 2013 erhielt die Autorin den ersten Indieautorenpreis der Leipziger Buchmesser. Gleich im Folgejahr gewann Marah Woolf für „BookLess“, eine aus drei Werken bestehende Saga, den LovelyBooks-Leserpreis der Kategorie Fantasy. Woolf schreibt viele ihrer Werke in mehrreihigen Sagas, darunter die „MondLichtSaga“, erschienen zwischen 2011 und 2015, die „FederLeichtSaga“ und die „GötterFunkeSaga“. Zudem sind unter dem Pseudonym Emma C. Moore weitere Veröffentlichungen der Autorin erschienen, sogenannte „Zuckergussgeschichten“, bestehend aus insgesamt 7 Geschichten, die allesamt im Jahr 2015 erschienen. Woolf zeigt sich mit ihrem umfangreichen Repertoire an Fantasy-Geschichten als eine wahre Größe der deutschen Jugendliteratur im Bereich Fantasy. Zuletzt wurde ihr im Jahr 2015 für „MondSilberNacht“ erneut der LovelyBooks-Leserpreis der Kategorie Fantasy verliehen. Woolf lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Magdeburg und arbeitet an weiteren Buchserien.

Neue Bücher

Cover des Buches WiccaCreed | Zeichen & Omen (ISBN: 9783985955923)

WiccaCreed | Zeichen & Omen

Erscheint am 28.03.2023 als Gebundenes Buch bei Nova MD.

Alle Bücher von Marah Woolf

Cover des Buches MondSilberLicht (ISBN: 9783744800013)

MondSilberLicht

 (1.306)
Erschienen am 12.10.2017
Cover des Buches GötterFunke 1. Liebe mich nicht (ISBN: 9783791501208)

GötterFunke 1. Liebe mich nicht

 (1.066)
Erschienen am 25.02.2019
Cover des Buches BookLess 1. Wörter durchfluten die Zeit (ISBN: 9783841504869)

BookLess 1. Wörter durchfluten die Zeit

 (873)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches MondSilberZauber (ISBN: 9783743195349)

MondSilberZauber

 (839)
Erschienen am 17.10.2017
Cover des Buches MondSilberTraum (ISBN: 9783744814706)

MondSilberTraum

 (799)
Erschienen am 19.10.2017
Cover des Buches Götterfunke 2. Hasse mich nicht (ISBN: 9783791501406)

Götterfunke 2. Hasse mich nicht

 (644)
Erschienen am 22.07.2019
Cover des Buches BookLess 2. Gesponnen aus Gefühlen (ISBN: 9783841504876)

BookLess 2. Gesponnen aus Gefühlen

 (603)
Erschienen am 01.08.2017
Cover des Buches FederLeicht. Wie fallender Schnee (ISBN: 9783841505286)

FederLeicht. Wie fallender Schnee

 (572)
Erschienen am 01.04.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marah Woolf

Cover des Buches Zepter aus Licht (ISBN: 9783969664797)
zeki35s avatar

Rezension zu "Zepter aus Licht" von Marah Woolf

wunderschön
zeki35vor einer Stunde

Zuerst war ich mir nicht so sicher, ob mir das Buch gefällt. Da ich mit so viel "geschichtlichen" Hintergrund normalerweise nicht so gut zurechtkomme. Jedoch ist das Buch eine wirkliche Überraschung. 


Vor allem die Dialoge zwischen Taris und Az fand ich echt witzig. Ich musste oft lachen und hatte aber auch hier und da Tränen in den Augen. 


Alles in allem ein wirklich schönes Buch, welches mich positiv überrascht hat. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Zorn der Engel (ISBN: 9783492706025)
Nisa03s avatar

Rezension zu "Zorn der Engel" von Marah Woolf

Schock
Nisa03vor 21 Stunden

Ich sage zu diesem Teil nichts, außer dass ich schockiert über die Wendung war...

Lest diesen Teil NICHT!!! wenn ihr Band 3 nicht griffbereit habt!!!!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Krone aus Asche (ISBN: 9783969667590)
justreadingbooxss avatar

Rezension zu "Krone aus Asche" von Marah Woolf

Ein wahnsinniger toller und spannender Abschluss der Reihe
justreadingbooxsvor 4 Tagen

Story: 

Taris ist eine Sterbliche Frau und lebt in London. Sie liebt die Geschichte der Menschheit und einfach alles was alt ist. Eines Tages begegnet sie jedoch dem Engel Azreal und hat nun die Aufgabe die Insignien wieder zu finden, damit die Götter wieder zurück nach Atlantis können. 

…………………………………………………………

Charaktere: 

Ich mochte einige Charaktere total und andere habe ich einfach nur gehasst 😄 (wer die Reihe liest, weiß vielleicht welche und warum), was Marah aber auch immer wieder hinkriegt ist das man die Nebencharaktere trotzdem alle ins Herz schließt und sich als Teil der Familie fühlt 🥰 Taris würde ich als wild, starrköpfig, stark beschreiben und dass sie Haare auf den Zähnen hat, ist auch nicht abzustreiten 😄 Azreal mochte ich zwar auch aber es gab hier und da ein paar Punkte die mir an seinem Verhalten nicht so sehr gefallen haben (aber die kann ich nicht erwähnen ohne zu Spoilern 🤭) Trotzdem mochte ich die beiden wirklich gerne zusammen🥰

…………………………………………………………

Handlung: 

Die Geschichte spielte wirklich überall ab, manchmal war ich etwas verwirrt, weil Marah diesmal so viele alte  Geschichten und Mythologien in ihr Buch gepackt hat, das ich manchmal, als ich nicht richtig aufgepasst habe, den Faden verloren habe 🤦🏽‍♀️ aber trotzdem konnte man gerade dem letzen Band der Geschichte gut folgen und gerade weil soviel echte Geschichte und Mythologien im Spiel waren, hat man zusätzlich noch was dazu gelernt. 

…………………………………………………………

Fazit: 

Mein liebster Teil war der letzte. Da ist einfach so viel passiert dass ich es gar nicht beschrieben kann was ich dabei gefühlt habe 🥰 Marah hat in dem letzten Teil nochmal alles rausgeholt und ich habe es geliebt. Obwohl ich ab und zu den Faden verloren habe und nicht immer der Geschichte folgen konnte hat mich der letze Teil am besten überzeugt. 4⭐️/5 gebe ich der gesamten Reihe.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Zusammen,

ich liebe Bücher wie Harry Potter, Frostreihe, Göttlich, Federleicht, Sister of the Night etc. alles was magisch ist. Feen, Hexen, Zauberer oder dergleichen beinhaltet. Auch Bücher die in Irland oder Schottland spielen wäre toll.

Habt ihr Tipps für mich?

19 Beiträge
Wuschelis avatar
Letzter Beitrag von  Wuschelivor einem Jahr

Hallo Orchidee0815,

Danke für deinen Tipp. Die Bücherreihe kenn ich noch nicht aber ich werd mir sicherlich den 1. Teil kaufe .

Liebe Grüsse

Zum Thema

Hey!

Ich wollte einfach mal fragen, ob ihr auch so etwas wie Lieblingsautoren habt. Ich hab ja mehrere, super gerne lese ich zum Beispiel 

  • Kerstin Gier. Allein SIlber und Edelstein ist der Hammer!! 
  • Von Marah Woolf habe ich auch bereits mehrere Bücher, die mir gefallen, Bookless und Federleicht gehören dazu. 
  • Von Kiera Cass kenne ich bislang Selection und Siren, mag aber ihren Schreibstil total und überlege, mich an "Promised" zu versuchen... hat jemand eine Empfehlung?
  • Von Nina MacKay lese ich gerade Black Forrest High und bin begeistert!! Ich fieber schon auf den dritten Teil hin
  • Jennifer Estep gehört auch defintiv zu meinen Favourites, spätestens nach der gesamten Frostreihe
  • J.K.Rowling- Ja, ich bin ein Potterhead xD


Und ihr so?


5 Beiträge
Steffi_2511s avatar
Letzter Beitrag von  Steffi_2511vor einem Jahr

Bei allen Kontroversen bleibt J.K. Rowling eine meiner Lieblingsautoren. Harry Potter ist für mich unübertroffen.

Dazu noch Kerstin Gier. Die Silber Trilogie ist toll.

Und auch Kai Meyer ist immer einen Buchkauf wert 😊

Zum Thema

Habe gerade den Film "Fallen, Engelsnacht" wiederholt angeschaut. Dann mal aus Neugierde im www nachgesehen ob das zweite Buch auch endlich verfilmt wird. Okay das nur als Einleitung, beim recherchieren habe ich mir die Frage gestellt welche Bücher ich noch gerne mal als Film sehen wollte. Da wäre zum Beispiel:

  • Unfolding von Penny L Chapman
  • Immer wieder .... von Don Both
  • Angelussaga von Marah Woolf
  • Love & Death von Zenobia Volcatio

Jetzt die Frage an euch

Welches Buch / Bücher würdet ihr gerne mal als Film 🎥 sehen wollen?

LG Samy 😈💜😈

7 Beiträge
Sillivs avatar
Letzter Beitrag von  Sillivvor einem Jahr

Bei "Love, Simon" und bei "Letztendlich sind wir dem Universum egal" wurde einiges verändert, das ist schon traurig zu sehen.

Falls es richtig gemacht werden würde, wünsche ich mir Fluchnächte und Die Wächter von Magow als Serie.


Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks