Manfred Mai

 4,2 Sterne bei 267 Bewertungen

Lebenslauf von Manfred Mai

Manfred Mai wurde 1949 in Winterlingen geboren. Zuerst hat er als Maler und Werkzeugschleifer gearbeitet, später ist er Lehrer geworden. Heute ist er ein erfolgreicher Kinderbuchautor. Lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Winterlingen. Bei Ravensburger sind zahlreiche Bilder - und Kinderbücher erschienen.

Neue Bücher

Cover des Buches Leselauscher Wissen: Deutschlands Geschichte (ISBN: 9783867409827)

Leselauscher Wissen: Deutschlands Geschichte

Erscheint am 31.05.2022 als Hardcover bei BVK Buch Verlag Kempen GmbH.
Cover des Buches Trau dich, Paul! Eine Fußballgeschichte - Leserabe ab 2. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahren (ISBN: 9783473462148)

Trau dich, Paul! Eine Fußballgeschichte - Leserabe ab 2. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahren

Erscheint am 01.06.2022 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Manfred Mai

Cover des Buches Wunderbare Möglichkeiten (ISBN: 9783944788401)

Wunderbare Möglichkeiten

 (47)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches Geschichte der deutschen Literatur (ISBN: 9783407755254)

Geschichte der deutschen Literatur

 (18)
Erschienen am 18.08.2006
Cover des Buches Weltgeschichte (ISBN: 9783423622875)

Weltgeschichte

 (17)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches Deutsche Geschichte (ISBN: 9783407755247)

Deutsche Geschichte

 (16)
Erschienen am 07.11.2017
Cover des Buches Zauberklang-Geschichten Peter Pan (ISBN: 9783473553341)

Zauberklang-Geschichten Peter Pan

 (8)
Erschienen am 24.08.2011
Cover des Buches Leselöwen-Adventsgeschichten (ISBN: 9783785555156)

Leselöwen-Adventsgeschichten

 (9)
Erschienen am 01.06.2005
Cover des Buches Leselöwen-Schulhofgeschichten (ISBN: 9783785578995)

Leselöwen-Schulhofgeschichten

 (8)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches "Was macht den Mensch zum Menschen?" (ISBN: 9783423624008)

"Was macht den Mensch zum Menschen?"

 (5)
Erschienen am 01.05.2009

Neue Rezensionen zu Manfred Mai

Cover des Buches Nur für einen Tag (ISBN: 9783473385409)T

Rezension zu "Nur für einen Tag" von Manfred Mai

Rollentausch für einen Tag
Tokallvor 2 Monaten

In dem Kinderbuch „Nur für einen Tag“ von Manfred Mai aus dem Ravensburger Verlag geht es um die interessante Idee eines Rollentauschs zwischen Vater und Tochter. Anna ist es leid, von ihrem Vater ständig schlaue Tipps zu hören, und will mit ihm die Tätigkeiten tauschen. Während sie in sein Büro geht, soll er noch einmal die Schule besuchen. Gesagt, getan. Und schon erleben wir, wie Anna das Büro ihres Vaters umgestaltet und ihr Vater sich mit Frau Kleinlein auseinandersetzt. 

Das Reizvolle an diesem Buch ist sicherlich der Grundgedanke, für einen Tag mal die geschäftlichen Rollen miteinander zu tauschen. So wird auf kreative Weise das Vorstellungsvermögen des eigenen Nachwuchses angeregt, der ja selbst sehr gerne Rollenspiele mit Altersgenossen spielt. Der Inhalt passt also hervorragend zu ErstleserInnen in der 2. Klasse, aber es bietet sich auch zum Vorlesen für jüngere Kinder an. Die Geschichte verfügt über kurze Kapitel, viele bunte und textunterstützende Bilder auf jeder Seite sowie ein großes Schriftbild. Auch finde ich gut, dass nicht zu viel Text auf einer Seite präsentiert wird, so dass ErstleserInnen nicht überfordert werden. Will man den Text nachbesprechen, so bietet es sich vor allem an, über den eigenen Berufs- oder Schulalltag zu sprechen („Kennst du solche Situationen? Hast du so etwas auch schon einmal erlebt?“ etc.). Viele der Situationen in dem Buch dürften den eigenen Kindern sehr bekannt vorkommen, so dass man auch über das Verhalten von Vater und Tochter reflektieren kann („Warum handelt der Vater so?“, „Warum sagt Anna das?“ „Wie findest du das?“, etc.). 

 

Fazit: Eine klare Leseempfehlung! Das Buch bietet ein reizvolles Thema und viele Anknüpfungspunkte zur Nachbesprechung und Reflexion. Der Lebensweltbezug ist ganz klar vorhanden!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Leselauscher Wissen: Unsere Erde (ISBN: 9783867409834)L

Rezension zu "Leselauscher Wissen: Unsere Erde" von Manfred Mai

Eine interessante und lehrreiche Ausgabe der „Leselauscher Wissen“-Reihe
LeosUniversumvor 3 Monaten

Inhalt:
In dieser Ausgabe aus der „Leselauscher Wissen“-Reihe wird es spannend, denn gemeinsam mit der neunjährigen Emma erkunden wir unsere Erde. Wir erhalten beim gleichzeitigen Lesen und Hören interessante Fakten über die Entstehung und den Aufbau der Erde sowie auch über die Entwicklung des Lebens. Aber auch Themen wie das Klima und der Klimawandel werden angesprochen. Als Extra liegen diesem Buch ein Hörbuch und ein Poster bei.

Meinung:
Das Konzept dieser Reihe ist grandios. Mit dem beiliegenden Hörbuch können sich Kinder zuerst in Ruhe den Text anhören und dazu die Bilder anschauen. Der Text wird deutlich und betont vorgelesen. Dann können die Kinder dazu übergehen, die Texte selbst zu lesen – so können vor allem Leseanfänger die zahlreichen Informationen viel besser verstehen und verarbeiten. Die Themen werden kurz und knapp, aber dennoch äußerst lehrreich und vor allem kindgerecht präsentiert. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift erleichtern die Aufnahme und Verarbeitung der Informationen. In Kombination mit dem Hörbuch und den zahlreichen Fotos im Buch macht das Erkunden unserer Erde wirklich Spaß.

Fazit:
Mit „Unsere Erde“ ist Manfred Mai eine interessante und lehrreiche Ausgabe der „Leselauscher Wissen“-Reihe gelungen. Leicht verständliche Texte und eine lesefreundliche Schrift machen dieses Buch zu einem wahren Lese- und Hörvergnügen. Deshalb bekommt dieses Sachwissensbuch für Kinder ab 7 Jahren auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung und somit auch 5 von 5 Sternchen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Duden Leseprofi – Das Geheimnis im Schuppen, 1. Klasse (ISBN: 9783737334686)M

Rezension zu "Duden Leseprofi – Das Geheimnis im Schuppen, 1. Klasse" von Manfred Mai

Schönes Kinderbuch
mabuerelevor 4 Monaten

„...In den Ferien ist Leon bei seinem Opa Heinz. Direkt daneben wohnt Emma. Sie ist Leons beste Freundin...“




Mit diesen Sätzen beginnt ein Kinderbuch für Erstleser. Es stammt aus der Reihe DUDEN Leseprofi.


Wenig Text, kurze Sätze und klar gegliederte Absätze sind passend für die Altersgruppe.


Leon und Emma spielen oft zusammen. Was aber hat Opa Heinz immer in seiner Garage zu tun? Die Kinder wollen das Geheimnis ergründen.


Das Buch ist sehr schön illustriert. Die farbigen Bilder enthalten viele kleine Details.


Das Besondere sind die im Buch enthaltenen Leserätsel. Sie befinden sich immer auf der Seite, auf der auch die Antwort im Text zu finden ist. Dabei werden drei Antwortmöglichkeiten vorgegeben. Jeder Möglichkeit ist ein Puzzleteil zugeordnet. Diese Puzzleteile finde n sich auf dem beigelegten Lesezeichen wieder. Es gilt als Lösungshilfe.


Erwähnenswert finde ich, dass das Buch sowohl Jungen als auch Mädchen anspricht.


Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist stimmig und für Kinder nachvollziehbar.

Kommentare: 6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks