Mandy Baggot

 4,1 Sterne bei 559 Bewertungen
Autorin von Winterzauber in Manhattan, Winterzauber in Paris und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mandy Baggot

Romantik Pur: Mandy Baggot schreibt für ihr Leben gerne romantische Frauenromane und wurde bereits vielfach für ihre Werke ausgezeichnet. Ihre Bücher befinden sich regelmäßig in der Top 100 Liste von Amazon und in den Bestsellerlisten Englands.

Ihr Liebesroman „Winterzauber in Manhattan“ stand 2016 auf der Shortlist für den Romantic Comedy Novel of the Year Award, der von der Romantic Novelists´ Association vergeben wird.

Baggot hat eine Vorliebe für die Insel Korfu, Weißwein, Countrymusik und Handtaschen. Sie ist außerdem eine begabte Sängerin und nahm als solche etwa in der britischen Talentshow „The X-Factor“ teil.

Sie ist Mitglied der Romantic Novelists´ Association und lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in der Nähe von Salisbury.

Neue Bücher

Cover des Buches Winterzauber in den Hamptons (ISBN: 9783442493487)

Winterzauber in den Hamptons

 (10)
Neu erschienen am 21.09.2022 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Mandy Baggot

Cover des Buches Winterzauber in Manhattan (ISBN: 9783442485161)

Winterzauber in Manhattan

 (168)
Erschienen am 17.10.2016
Cover des Buches Winterzauber in Paris (ISBN: 9783442487066)

Winterzauber in Paris

 (153)
Erschienen am 16.10.2017
Cover des Buches Winterzauber in Notting Hill (ISBN: 9783442488377)

Winterzauber in Notting Hill

 (83)
Erschienen am 15.10.2018
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair (ISBN: 9783442491278)

Winterzauber in Mayfair

 (49)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Winterzauber im Central Park (ISBN: 9783442489787)

Winterzauber im Central Park

 (58)
Erschienen am 21.10.2019
Cover des Buches Winterzauber an der Seine (ISBN: 9783442492282)

Winterzauber an der Seine

 (36)
Erschienen am 20.09.2021
Cover des Buches Winterzauber in den Hamptons (ISBN: 9783442493487)

Winterzauber in den Hamptons

 (10)
Erschienen am 21.09.2022
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair: Roman (ISBN: B086VSZ3TW)

Winterzauber in Mayfair: Roman

 (2)
Erschienen am 21.09.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mandy Baggot

Cover des Buches Winterzauber in den Hamptons (ISBN: 9783442493487)
Furbaby_Moms avatar

Rezension zu "Winterzauber in den Hamptons" von Mandy Baggot

Traumhaft schön!
Furbaby_Momvor 4 Tagen

Dies könnte eventuell meine kürzeste Rezension ever werden - und das, obwohl ich euch am liebsten stundenlang und in aller Ausführlichkeit von diesem berührenden, herrlich weihnachtlichen Liebesroman vorschwärmen würde!

Jeder, der mich kennt, weiß: Arg schwere Themen wie Trauer/Verlust, Traumata, Krankheit etc. ertrage ich nur in Maßen bis gar nicht; ein guter Roman soll zwar durchaus emotional und tiefgründig sein, darf mich jedoch nicht deprimiert zurücklassen. Gar nicht so einfach, gebe ich zu, aber ich kann es nicht ändern.

Das vorliegende Werk ist das beste Beispiel dafür, wie gleich mehrere ernste Themen in eine Handlung eingeflochten werden können, ohne dass man als sensible:r Leser:in während der Lektüre ins Tal der Tränen stürzt. Das heißt: Stellenweise schwammen mir schon die Augen, jedoch vor Rührung und Anteilnahme, und ich hing wie gebannt an den Seiten. Harriets Trauer um ihre geliebte Oma ist zutiefst bewegend und glaubwürdig geschildert worden, ohne dem Ganzen einen zu traurigen Stempel aufzudrücken. Statt grauer Wolken gab es jede Menge Gefühl und Weihnachtsglitzern.

(Haupt- und Neben-)Figuren: Authentisch ausgearbeitet, realistisch agierend, durch und durch liebenswert!

Setting: Ein absoluter Traum! Bildreiche, atmosphärische Beschreibungen, die mir automatisch Bilder im Kopf erzeugten.

Schreibstil: Rundum perfekt! À la: 'Ich werde ab sofort jedes Werk der Autorin lesen', SO gut.

Plot: Gefühlvoll und spannend zugleich. Alte Geheimnisse, überraschende (Familien-)Entwicklungen, Neuanfänge, Vergebung und Selbstfindung. Und auch die Romantik blieb nicht auf der Strecke.

Einzig über die stellenweise interessante Wortwahl in den Dialogen musste ich manchmal ein wenig schmunzeln; sie ließ Harri und den attraktiven Soldier Boy zum Teil etwas jünger wirken, aber dies tat dem Gesamteindruck von 'Hach-ist-das-schön!' keinerlei Abbruch.

𝗙𝗮𝘇𝗶𝘁: 5 ✰ ✰ ✰ ✰ ✰
Das glitzernde Cover hält, was es verspricht! Ich habe dieses traumhafte Buch, wie es der Zufall - oder das Schicksal? - wollte, in einem sehr unglücklichen Lebensmoment gelesen und es hat mich rundum verzaubert, hat meinen dunklen Alltag etwas heller gemacht, weshalb es auf ewig einen besonderen Platz in meinem Herzen haben wird. Unbedingte Leseempfehlung für alle Fans von bewegenden Liebesromanen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Winterzauber an der Seine (ISBN: 9783442492282)
katy-models avatar

Rezension zu "Winterzauber an der Seine" von Mandy Baggot

Mandy Baggot - Winterzauber an der Seine
katy-modelvor 10 Tagen

Zum Buch : 

Zarte Schneeflocken tanzen um den festlich beleuchteten Eiffelturm, und zwei Herzen finden zueinander ...

Kurz vor Weihnachten erhält Keeley eine unerwartete Einladung nach Paris. Winterspaziergänge an der Seine, köstliche Schokoladensoufflés und der glitzernde Eiffelturm bei Nacht – Keeley, die einen tragischen Unfall noch nicht überwunden hat, ist froh über die Ablenkung und reist in die französische Hauptstadt. Dort stößt sie vor dem Hotel zufällig mit Ethan Bouchard zusammen. Der sympathische Franzose hat ein gebrochenes Herz und ist im Begriff, seine Hotelkette zu verlieren. Für eine neue Liebe ist er nicht bereit. Doch dann führt das Schicksal Keeley und Ethan immer wieder in den charmanten, lichterfüllten Gässchen an der Seine zusammen …

Meine Rezension: 

Ein Buch das mich sehr berührt hat. Der Schreibstil der Autorin war sehr fließend und fesselnd. Das Cover mit seinen glitzernden Schneeflocken und der Hintergrund passen sehr gut zum Inhalt des Buches . 

Hier geht es um Keeley die sich neu orientieren musste.Neben ihren Job als Raumgestalterin ,dessen Aufgabe es ist die Häuser mit ihren Ideen weiter zu verkaufen. Hilft sie in der Hospiz aus.Dort lebt auch ihre beste Freundin Erica, die sie jedesmal aufmuntert,auch wenn sie selbst weiß das sie bald gehen muss. Die Eltern von Keeley sind sehr führsorglich, fast zu fürsorglich und sehr Angsterfüllt ,seit dem Unfall vor einen Jahr. Wo Keeley auch ihre Schwester Bea verloren hat. 

Silvie ist die Mutter der Organspenderin Ferne , sie will die Frau treffen deren Niere ihrer Tochter das Leben gerettet hat und organisiert eine Ticket sowie ein Hotelzimmer im wunderschönen Paris Paifair. Ethan Bouchard ist mit Eigentümer und seit dem Tod seiner besten Freundin deren die Hotels gehörten eher desinteressiert.  

Die Atemberaubende Kulisse rund um Paris wurde hier sehr schön und Bildlich beschrieben. Das unerwartete treffen zwischen Keeley und Ethan war sehr humorvoll und Hektisch, denn die beiden suchen Pepe . Rach die Freundin von Keeley begleitet sie und flirtet während dessen mit Louis . Ich mochte Rach und ihre Tollpatschige Art, sowie Antoine mit ihm kann man sich auf einiges Gefasst machen.Die Familientreffen gehen meist mit Streit auseinander, den es muss noch das Erbe geklärt werden. Aber Was ist wenn eine Frau alles auf denn Kopf stellt und durch ihren Aussagen, ein komplett neues Design entsteht. Nicht immer ist Luxus alles im Leben. Armut und die Vergangenheit zeigen ein, was ein auf einmal wichtig erscheint. Hier werden Themen wie der Tod, die Trauer und das Leben auf der Straße thematisiert, sowie die Arbeit im Hopiz. Kann es auch ein Neustart für Keeley und Ethan geben ? All die Leidenschaftlichen und Tränenreichen Abende lassen soviel Gefühle frei, was sie lange unterdrückt haben. 

Fazit. Für mich ein absoluter Highlight des Monats. Ich hab mit den Charakteren gebangt.




Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Winterzauber in den Hamptons (ISBN: 9783442493487)
buchstaeblichverliebts avatar

Rezension zu "Winterzauber in den Hamptons" von Mandy Baggot

Ernster als gedacht
buchstaeblichverliebtvor 13 Tagen

"Man kann andere Ansichten auch respektieren, ohne dass man sie teilt."(S.400)

Bei kitschigen Winter- und Weihnachtsromanen setzt sowohl mein Herz, als auch mein Verstand aus.

Ich meine: "Halloooo, das Cover glitzert!"

Musste ich also haben und natürlich auch gleich lesen. Kann man ja Mitte November und vor dem 1.Advent schon mal machen. 

Das erste Drittel des Buches fand ich dann leider erst einmal sehr langatmig. 

Man lernt die Protagonisten, sowie den Ort  der Handlung - Montauk und die Tiki-Bar Rum Coconut - in aller Ausführlichkeit kennen.

Nicht alle Mitwirkenden sind Sympathieträger (Harriet's Partner Iain beispielsweise) und einige Handlungsstränge hatten ihre Längen. 

Glücklicherweise wurde es dann aber im Verlauf der Story besser, nur ist es eben nicht der locker flockige Weihnachtsroman, den das Cover suggeriert. 

Besonders Kriegsveteran Mack hat seine Probleme; ist sowohl körperlich, als auch psychisch angeschlagen.

Innerhalb Harriet's Familie liegt zusätzlich zum Tod ihrer Großmutter auch einiges andere im Argen und in ihrer Beziehung steht es ebenfalls nicht zum besten. 

Also insgesamt ziemlich viele negative Vibes. 

Erst am Ende, nachdem alle ihre Vergangenheit und ihre Schicksalsschläge aufgearbeitet haben, wird es romantisch und für meinen Geschmack etwas zu kitschig. 

Fand ich es auch weihnachtlich stimmungsvoll geschrieben war es mir persönlich für einen Weihnachtsroman tatsächlich etwas zu depressiv angehaucht.

Wer während der besinnlichen Zeit aber auch mal eine ernsthaftere Lovestory lesen möchte, der kommt hier definitiv auf seine Kosten. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community


Süßer die Bücher nie klingen!

Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!

Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

Am 06.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

Winterzauber in Manhattan von Mandy Baggot

Mehr zum Buch:
Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ...

Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Winterzauber in Manhattan" gewinnen?

Dann bewerbt euch heute am 06.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

Mitmachen lohnt sich! 
Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
1177 BeiträgeVerlosung beendet
Kellerbandewordpresscoms avatar
Letzter Beitrag von  Kellerbandewordpresscomvor 5 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks