M.R.C. Kasasian

 3,9 Sterne bei 167 Bewertungen

Lebenslauf von M.R.C. Kasasian

Mörder und Dedektive: Martin R. C. Kasasian, geboren in Lancashire, ist ein britischer Schriftsteller. Er arbeitete viele Jahre in Fabriken, bevor er dort kündigte, um andere Berufe auszuprobieren. So war er bereits in Restaurants, auf Rummelplätzen und als Tierarzthelfer tätig, bis er Zahnmedizin studierte und anschließend Zahnarzt wurde. 

Schließlich begann er zu schreiben und wurde Vollzeitautor. Sein Debüt gab er mit dem ersten Teil der Erfolgsserie „The Mangle Street Murders“ und wurde schnell als Mörder und Dedektiv Autor bekannt. Heute lebt er mit seiner Familie in Suffolk und Malta.

Alle Bücher von M.R.C. Kasasian

Cover des Buches Mord in der Mangle Street (ISBN: 9783455002119)

Mord in der Mangle Street

 (90)
Erschienen am 16.08.2017
Cover des Buches Der Fluch des Hauses Foskett (ISBN: 9783455005608)

Der Fluch des Hauses Foskett

 (34)
Erschienen am 05.02.2019
Cover des Buches Die Geheimnisse der Gaslight Lane (ISBN: 9783455009958)

Die Geheimnisse der Gaslight Lane

 (13)
Erscheint am 07.01.2030
Cover des Buches Tod in der Villa Saturn (ISBN: 9783455008692)

Tod in der Villa Saturn

 (15)
Erschienen am 04.03.2020
Cover des Buches Dunkle Schatten über Steep House (ISBN: 9783455009910)

Dunkle Schatten über Steep House

 (4)
Erschienen am 07.07.2021
Cover des Buches Betty Church und der Schrecken von Suffolk (ISBN: 9783455008890)

Betty Church und der Schrecken von Suffolk

 (1)
Erschienen am 05.11.2020

Neue Rezensionen zu M.R.C. Kasasian

Cover des Buches Die Geheimnisse der Gaslight Lane (ISBN: 9783455009958)Sandthors avatar

Rezension zu "Die Geheimnisse der Gaslight Lane" von M.R.C. Kasasian

Endlich wieder spannend und nicht verwirrend
Sandthorvor 23 Tagen

Der dritte Fall war mir zu verschachtelt konstruiert. Dieser hier folgt erneut dem alten und von mir geschätzten Muster. Spannend, mit tollen Wendung und einem überraschen Ende.

Ich mache mich gleich an den nächsten Band.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord in der Mangle Street (ISBN: 9783455002119)JosefineSs avatar

Rezension zu "Mord in der Mangle Street" von M.R.C. Kasasian

Zweifeln sie etwa an meiner Urteilsfähigkeit?
JosefineSvor einem Monat

London 1882. Englands, zu dieser Zeit berühmtester, privater Ermittler steht dieser Tage vor einem Rätsel. Der verdächtige Ehemann, einer brutal ermordeten Frau bittet ihn, seine Unschuld zu beweisen. Doch für Sidney Grice ist der Fall zu trivial und liegt außerdem noch klar auf der Hand. Doch seine, kürzlich nach dem Tod ihres Vaters aufgenommene Patentochter zwingt ihn förmlich, sich dem mysteriösen Fall anzunehmen. Statt seine Chronistin zu werden, will sie allen Ernstes auch gleich noch mit ermitteln und seine Gehilfin spielen. Eigentlich kann Sidney Grice beides nicht gebrauchen doch der zynische, geldgierige Hund kann dem lukrativen Angebot seines Mündels einfach nicht widerstehen.

Der erste Band der Gower Street Detektive startet mit dem Zusammentreffen von Sidney Grice und March Middleton. Ein erster Fall, in Form einer verzweifelten Schwiegermutter steht auch schon bald vor der Tür. Man muss dem armen zu Unrecht verdächtigten Ehemann doch irgendwie helfen können. Leider liegen die Interessen von Mr. Grice vor allem an der Wahrheit, Geld, jeglicher (als Beleidigung empfundene) Erwähnung als Detektiv zu widersprechen und an einer guten Tasse Tee. Doch auch March ist durchaus kein gewöhnliches Frauenzimmer, bringt sie doch durch die jahrelange Arbeit mit ihrem Vater im Lazarett, an verwundeten Soldaten ein sehr gutes, medizinisches Wissen mit. So beeindruckt sie nicht nur Mr. Grice, der einen Teufel tun wird, dies zuzugeben, sondern auch den Inspektor. Mit viel Finesse schlagen sich die beiden durch die Wirrungen dieses Falls. Es war mir eine große Freude dem zynischen und altklugen gefrötzel, welches March aus Sidney kitzelte, zu lauschen und ihrem gar ungehörigen Auftreten beizuwohnen, was so manchen Zeitgenossen von den Socken riss. Im Fall hatte ich zwar eine Ahnung, doch der Autor hat mich zugegeben mit seinen Wendungen doch recht ins Wanken gebracht. Vor allem das Ende war angenehm unerwartet, da es eher untypisch von statten ging. Ich bin gespannt auf den 2. Teil und ob March und Sidney ihren, uns sehr bekannten Kollegen aus der Nachbarschaft ähneln.

Fazit: Spannender Einstieg in eine Kriminalromanreihe, im viktorianischen London. Einige parallelen ließen sich zu Holmes& Watson erkennen und das Buch verrät euch auch wie diese zustande kamen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord in der Mangle Street (ISBN: 9783455002119)Maeusebeinchens avatar

Rezension zu "Mord in der Mangle Street" von M.R.C. Kasasian

Ein Ermittlerteam findet sich.
Maeusebeinchenvor 2 Monaten

Eine junge Frau, March Middelton, wird von ihrem Vormund, dem berühmten privatem Ermittler Sidney Grice, dazu eingeladen, bei ihm zu wohnen. Ihre Eltern sind vor einiger Zeit gestorben und sie kommt alleinstehend eher schlecht als recht über die Runden. So nimmt sie das Angebot an und siedelt nach London über.
Mr. Grice wird gebeten, in einem Mordfall zu ermitteln. Dies lehnt er ab, da die Auftraggeberin ihn nicht bezahlen kann. March aber setzt sich für die Frau ein und bietet an, ihren Vormund selbst zu bezahlen, unter der Voraussetzung, an dem Fall mitarbeiten zu dürfen. Ihre Erfahrungen, als Assistentin ihres Vaters, der Militärarzt in Indien war, kommen ihr dabei zu gute.


Das Buch zollt dem Autor der Bücher um Sherlock Holmes Tribut. Und es sind auch ein paar Gemeinsamkeiten zu finden. So haben wir einen genialen Ermittler, der sehr eigen und unsympathisch ist und, wie er sagt, nur an der Wahrheit interessiert ist und in diesem Fall auch am Geld. Und wir haben einen Assistenten, in diesem Falle jung und weiblich, der Sympathieträger und Chronist der Geschichte ist.

Die Geschichte ist spannend und gut geschrieben. Ich hätte mir ein wenig mehr Tiefe gewünscht. Die Hauptfiguren bleiben doch sehr an der Oberfläche. Unter anderem durch die Andeutungen bezüglich der Vergangenheit von March wird aber Lust auf Band zwei gemacht.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

littleturtle - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

sddsina - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Rosecarie - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Michaela11 - erhalten

Stinsome

Sternchenschnuppe

---ZWISCHENSTOPP---

sddsina

katze-kitty

littleturtle

Musikpferd

Frea

---ZWISCHENSTOPP---

buecher_motte

LizzCheesecake



























765 Beiträge
LeoLoewchens avatar
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 2 Tagen

Danke für die Info und viel Spaß beim Stöbern :)

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks