M. C. Beaton

 3,9 Sterne bei 1.551 Bewertungen

Lebenslauf von M. C. Beaton

Eine Frau mit vielen Namen und sehr vielen Bestsellern: Marion Chesney wird 1936 im schottischen Glasgow geboren. Sie beginnt ihr Berufsleben als Buchhändlerin, bekommt aber bald ein Angebot für einen Job als Theaterkritikerin. Im Verlauf ihrer Karriere arbeitet sie auch als Kriminaljournalistin und schließlich als Chefreporterin bei der Daily Express. Sie heiratet den Redakteur Harry Scott Gibbons und die beiden bekommen einen Sohn, Charles. Die Familie zieht für einige Zeit in die USA, da Harry dort einen Job angeboten bekommt. Jedoch läuft es nicht wie erhofft und Marion und ihr Mann müssen mehrmals umziehen, zwischenzeitlich in einem Restaurant arbeiten, bis beide einen Job in New York bekommen. Um mehr Zeit mit ihrem Sohn zu Hause verbringen zu können, beginnt Chesney 1977 mit dem Schreiben historischer Romane. Sie schreibt über 100 Romane und veröffentlicht diese teils unter ihrem Mädchennamen, Marion Chesney, teils unter zahlreichen Pseudonymen wie Ann Fairfax, Charlotte Ward, Sarah Chester oder Jennie Tremaine. Nach ihren großen Erfolgen im Genre der historischen Romantik wendet sich Chesney 1985 der Kriminalliteratur zu. Inspiriert von einer Reise nach Sutherland beginnt sie, unter dem Pseudonym M. C. Beaton die Geschichten des schottischen Polizisten Hamish Macbeth zu veröffentlichen. Die Familie zieht wieder nach Großbritannien. Heute lebt Marion Chesney in einem Cottage in den Cotswolds, wo sie auch ihre Romanfigur Agatha Raisin kreierte.

Neue Bücher

Cover des Buches Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre (ISBN: 9783404185801)

Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre

 (4)
Neu erschienen am 29.07.2022 als Taschenbuch bei Lübbe. Es ist der 12. Band der Reihe "Hamish Macbeth".
Cover des Buches Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest (ISBN: 9783404185795)

Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest

 (2)
Neu erschienen am 27.05.2022 als Taschenbuch bei Lübbe. Es ist der 19. Band der Reihe "Agatha Raisin".
Cover des Buches Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre (ISBN: 9783754002094)

Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre

Neu erschienen am 29.07.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.
Cover des Buches Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest (ISBN: 9783754002070)

Agatha Raisin und das tödliche Kirchenfest

Neu erschienen am 27.05.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von M. C. Beaton

Cover des Buches Agatha Raisin und der tote Tierarzt (ISBN: 9783404169191)

Agatha Raisin und der tote Tierarzt

 (99)
Erschienen am 17.01.2014
Cover des Buches Agatha Raisin und die tote Gärtnerin (ISBN: 9783404169863)

Agatha Raisin und die tote Gärtnerin

 (75)
Erschienen am 18.07.2014
Cover des Buches Agatha Raisin und der tote Ehemann (ISBN: 9783404172245)

Agatha Raisin und der tote Ehemann

 (67)
Erschienen am 15.05.2015
Cover des Buches Agatha Raisin und die Tote im Feld (ISBN: 9783404171415)

Agatha Raisin und die Tote im Feld

 (57)
Erschienen am 12.02.2015
Cover des Buches Hamish Macbeth fischt im Trüben (ISBN: 9783404174355)

Hamish Macbeth fischt im Trüben

 (62)
Erschienen am 11.11.2016
Cover des Buches Agatha Raisin und der Tote im Wasser (ISBN: 9783404173594)

Agatha Raisin und der Tote im Wasser

 (51)
Erschienen am 13.05.2016
Cover des Buches Agatha Raisin und der tote Friseur (ISBN: 9783404174850)

Agatha Raisin und der tote Friseur

 (50)
Erschienen am 16.03.2017

Neue Rezensionen zu M. C. Beaton

Cover des Buches Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre (ISBN: 9783404185801)Chrissy87s avatar

Rezension zu "Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre" von M. C. Beaton

M. C. Beaton - Hamish MacBeth kämpft um seine Ehre
Chrissy87vor 7 Tagen

Eigentlich sollte Hamish sich mit dem neuen Dorftyrannen prügeln, aber dieser taucht nicht auf. Als besagter Tyrann dann noch tot in seinem Haus aufgefunden wird, ist Hamish der Hauptverdächtige. Nun gilt es für Hamish den wahren Täter zu finden und seinen Namen wieder rein zu waschen.

Mir hat der 12. Teil der Reihe wieder sehr gut gefallen. Ich konnte wieder gut mitraten, wer denn nun der Täter ist. Das findet man eigentlich relativ schnell heraus, was ein wenig die Spannung schmälert, aber in Sachen Unterhaltung war das Buch wieder großartig.

Ich mag Hamish sehr und muss immer über die Dorfbewohner schmunzeln, die sich nicht entscheiden können, ob sie Hamish nun für faul halten oder er der begnadetste Polizist überhaupt ist.

Pricilla geht mir langsam ein wenig auf die Nerven und ich hoffe das in den kommenden Büchern dieses herumgeeiere aufhört.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre (ISBN: 9783404185801)Thommy28s avatar

Rezension zu "Hamish Macbeth kämpft um seine Ehre" von M. C. Beaton

Schottischer Dickschädel ermittelt gegen alle Widerstände - sehr unterhaltsam
Thommy28vor 8 Tagen

Einen ersten Blick auf das Geschehen ermöglicht die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Das Buch ist schon der zwölfte Band der Reihe um den schottischen Dorfpolizisten Hamish Macbeth - und die Reihe wirkt immer noch frisch und unverbraucht. Bemerkenswert!

Die Spannung ist wie im Genre "Cosy Crime" ganz ordentlich, wenn gleich nur ab und zu richtig bemerkenswert. Das ist aber vollkommen in Ordnung.

Statt dessen überzeugt die Geschichte auch die vielen schrägen Figuren und teils köstliche Dialoge. Die Hauptfiguren sind dem treuen Reihenleser ja längst bekannt - sie sind aber auch wirklich liebevoll gezeichnet.

Die Schreibweise ist sehr schön, er ermöglich ein entspanntes, flüssiges Lesen. 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten (den 13.) Band.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Agatha Raisin und die Tote im Feld (ISBN: 9783942748643)Katjuschkas avatar

Rezension zu "Agatha Raisin und die Tote im Feld" von M. C. Beaton

Teil 4 der Reihe
Katjuschkavor 10 Tagen

Eine militante Wanderin, die dem historischen Wegerecht den Kampf angesagt hatte, wird tot im Feld eines "Großgrundbesitzers" gefunden.

Die Aufklärung schreit geradezu nach Spürnase Agatha Raisin - findet zumindest Deborah, eine Freundin der Toten.

Die geschmeichelte Agatha ist zwar gerade erst wieder aus London nach Carsley zurückgekommen, lässt sich aber nicht lange bitten.

Ihr Plan: Sie und ihr Schwarm James Lacey schleusen sich als Ehepaar getarnt in den Wanderkreis des Opfers ein um ungestört herumschnüffeln zu können. Gesagt, getan.

Kurze Zeit später wird ein weiteres Mitglied der Wandergruppe ermordet und für Agatha und James scheint dort plötzlich jeder verdächtig zu sein.


In ihrem vierten "Fall" geht es für Agatha Raisin nicht nur darum ein verzwicktes Verbrechen aufzuklären, auch muss sie ihre romantischen Phantasien von sich und James Lacey langsam in den Griff bekommen. 

Dabei spielt sie ihre Rolle als Mrs. Lacey nicht nur sehr gut, sondern auch sehr überzeugend.

Bevor es dann aber zu einem dritten Todesfall kommt, hilft in letzter Sekunde diesmal Kommissar Zufall, was Agatha bei DC Wong nicht gerne zugeben mag.

Sprecherin Julia Fischer erweckt Agatha Raisin perfekt zum Leben.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Es handelt sich um eine private Leserunde, bei der keine Bücher verlost werden.

...

0 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks