Lisa Jannach

Alle Bücher von Lisa Jannach

Cover des Buches Ein menschliches Herz (ISBN: 9783641119751)

Ein menschliches Herz

 (21)
Erschienen am 23.05.2013
Cover des Buches Meerschwestern (ISBN: 9783442740321)

Meerschwestern

 (12)
Erschienen am 01.02.2010
Cover des Buches Mord im Garten Eden (ISBN: 9783442736799)

Mord im Garten Eden

 (6)
Erschienen am 02.06.2008
Cover des Buches Die Söhne des Drachen (ISBN: 9783442740765)

Die Söhne des Drachen

 (5)
Erschienen am 03.05.2010
Cover des Buches Der Schildkrötenfänger (ISBN: 9783442742332)

Der Schildkrötenfänger

 (1)
Erschienen am 05.05.2011
Cover des Buches Goldenes Land (ISBN: 9783442735358)

Goldenes Land

 (0)
Erschienen am 08.02.2008
Cover des Buches Mörderische Sippschaft (ISBN: 9783442733187)

Mörderische Sippschaft

 (0)
Erschienen am 06.02.2006

Neue Rezensionen zu Lisa Jannach

Cover des Buches Ein menschliches Herz (ISBN: 9783442744312)Paperboats avatar

Rezension zu "Ein menschliches Herz" von Irvin D. Yalom

Ein kurzer Einblick
Paperboatvor 2 Jahren

92 Seiten, große Schrift, kompakte Geschichte, aber wieder mal viel Herzblut wie man es von Irvin D. Yalom kennt. Der amerikanische Psychotherapeut hält nichts von Distanz, sondern lässt immer auch ein Stück von sich selbst in seine Erzählungen einfließen. Bei dieser Geschichte geht es auch gar nicht anders, denn sie handelt von der tiefen Freundschaft zwischen Yalom und Berger, einem erfolgreichen Herzchirurgen. Die beiden Männer lernten sich im Medizinstudium kennen, und trotz dessen, dass sich Robert Berger nie dazu hinreißen lässt tief in seine turbulente Jugend als Holocaust-Überlebender hineinblicken zu lassen, werden die beiden innige Freunde. Yalom, der überwiegend behütet aufgewachsen ist, will sich den Schrecken dieser Vergangenheit auch nicht unbedingt stellen, dennoch lässt er über die vielen Jahrzehnte, die sich die beiden kennen, immer wieder seine persönliche Meinung einfließen, warum der Herzchirurg sich so in seine Arbeit vergräbt. Doch Berger will davon nichts hören und nicht über die schlimmen Dinge reden. Yalom und Berger haben beide die mittlere Hälfte ihres 70. Lebensjahrzehnts überschritten, als Robert Berger endlich über das zu sprechen imstande ist, was ihn nachts in seinen Träumen verfolgt.

Mit diesem Buch hat man eine kurze Geschichte, die sich zügig weglesen lässt, in der aber wieder die volle Leidenschaft für Literatur und Psychologie Yaloms zutage kommt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein menschliches Herz (ISBN: 9783442744312)Wihteblacks avatar

Rezension zu "Ein menschliches Herz" von Irvin D. Yalom

Ein menschliches Herz
Wihteblackvor 6 Jahren

Es ist eine Kurzgeschichte über Bob seinen langjährigen Freund. Bob operiert Herzen und hat Riesen Erfolg doch als Bob zu yelom geht und ihm sagt er muss ihn sprechen, wird yelom neugierig denn sein Freund hat das noch nie getan. Als Bob von früher erzählt (Trauma) und erst kürzlich vor einer Entführung davon kommt als70 jährigem man ist yelom sprachlos. Doch Bob ist noch nicht fertig mit erzählen und erzählt ihm einen Traum, der yelom sofort begreift das es mit seinem Trauma zu tun hat und beruhigt sein Freund und sagt zu Bob: Du bist unschuldig.😊 Es ist eine sehr herzzerreissende Geschichte super geschrieben

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord im Garten Eden (ISBN: 9783442736799)kassandra1010s avatar

Rezension zu "Mord im Garten Eden" von Faye Kellerman

Eine wunderbare Sammlung von Kurzkrimis!
kassandra1010vor 6 Jahren

Ausgerechnet Rina löst dieses Mal die Ermittlung Pete Deckers aus und startet mit einer Nachbarin, einer etwas verschrobene alten Hobbygärtnerin, die Rina ermordet auffindet. Kellerman hat in diesem Band ihre Kurzgeschichten veröffentlicht. Wir lernen auch erstmals Cindy Decker als Ermittlerin kennen, ist das der Auftackt einer neuen Reihe?

Eine wunderbar spannende Sammlung von Kurzkrimis!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks