Das Haus der verlorenen Kinder

4,3 Sterne bei126 Bewertungen

Cover des Buches Das Haus der verlorenen Kinder (ISBN: 9783746632209)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (109):
R
Rea1887
vor 2 Jahren

Fesselnde und sehr unterhaltsame Geschichte über zwei Frauen, die sich in die falschen Männer verliebten.

Kritisch (4):
kuschelwuff2504s avatar
kuschelwuff2504
vor 5 Jahren

am spannendsten waren der Anfang und der Epilog, dazwischen langatmig und langweilig

Alle 126 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Haus der verlorenen Kinder"

Nimmt man einer Mutter ihr Kind … Norwegen, 1941: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Soldaten. Ihre verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden jungen Frauen verlieren alles, was ihnen lieb ist. Ausgerechnet bei den deutschen Besatzern scheinen sie Hilfe zu finden, doch dann wird Lisbet von ihrer kleinen Tochter getrennt. Erst lange Zeit später findet sich ihre Spur – in Deutschland. Eine dramatische Geschichte um zwei junge Frauen in Norwegen im Zweiten Weltkrieg, deren Schicksal bis in die Gegenwart reicht

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746632209
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:Aufbau TB
Erscheinungsdatum:18.04.2016
Das aktuelle Hörbuch ist am 27.07.2017 bei Audible Studios erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne65
  • 4 Sterne44
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783746632209
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:512 Seiten
    Verlag:Aufbau TB
    Erscheinungsdatum:18.04.2016
    Das aktuelle Hörbuch ist am 27.07.2017 bei Audible Studios erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks