Linda Castillo

 4,2 Sterne bei 4.081 Bewertungen
Autorin von Die Zahlen der Toten, Blutige Stille und weiteren Büchern.
Autorenbild von Linda Castillo (© Pam Lary)

Lebenslauf von Linda Castillo

Thriller aus dem Geiste der Amish People: Die US-Amerikanerin Linda Castillo, Jahrgang 1960, verbrachte ihre Jugend in Dayton, Ohio, wo sie in Kontakt mit Mitgliedern der Amish People geriet, was später noch eine wichtige Rolle in ihren Kriminalromanen spielen sollte. Bereits als Teenager begann Linda Castillo mit dem Verfassen eines Romans. Zwischen diesem nie veröffentlichten Frühwerk und ihrem Durchbruch als Autorin von romantischen Thrillern und Lovestorys lagen zunächst beruflich eher literatur-ferne Jahre als Finanzmanagerin. Mit dem Thriller „Die Zahlen der Toten“ aus dem Jahre 2009 gelang ihr ein großer Welterfolg, der 2013 in den USA unter dem Titel „An Amish Murder“ verfilmt wurde. Um ein ehemaliges Mitglied dieser religiösen Glaubensgemeinschaft, deren Anhänger sich einer frugalen und betont altmodischen Lebensweise mit strengen Verhaltensregeln unterziehen, handelt es sich auch bei der von Linda Castillo geschaffenen Polizeichefin Kate Burkholder. Nach eigener Aussage war Linda Castillo bereits als Jugendliche von der Kultur und Lebensweise der Amischen fasziniert, die vor allem alte Traditionen der Landwirtschaft und des Handwerks pflegen – unter Verzicht auf jedwede Form moderner Technologien. Durch Bücher und eigene Gespräche mit Vertretern dieser ethnisch-religiösen Minderheit vertiefte Castillo ihr Wissen über deren Lebens- und Weltanschauung, was erheblich zur Authentizität ihrer Romanfiguren beiträgt.

Alle Bücher von Linda Castillo

Cover des Buches Die Zahlen der Toten (ISBN: 9783596512416)

Die Zahlen der Toten

 (773)
Erschienen am 15.05.2012
Cover des Buches Blutige Stille (ISBN: 9783596512669)

Blutige Stille

 (589)
Erschienen am 09.10.2012
Cover des Buches Wenn die Nacht verstummt (ISBN: 9783596184521)

Wenn die Nacht verstummt

 (408)
Erschienen am 23.05.2012
Cover des Buches Tödliche Wut (ISBN: 9783596196128)

Tödliche Wut

 (325)
Erschienen am 25.07.2013
Cover des Buches Teuflisches Spiel (ISBN: 9783596196135)

Teuflisches Spiel

 (273)
Erschienen am 26.06.2014
Cover des Buches Mörderische Angst (ISBN: 9783596032402)

Mörderische Angst

 (236)
Erschienen am 23.07.2015
Cover des Buches Grausame Nacht (ISBN: 9783596032631)

Grausame Nacht

 (209)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Böse Seelen (ISBN: 9783596298013)

Böse Seelen

 (177)
Erschienen am 27.07.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Linda Castillo

Cover des Buches Ewige Schuld (ISBN: 9783596298020)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Ewige Schuld" von Linda Castillo

Linda Castillo - Ewige Schuld
Chrissy87vor 14 Tagen

Kate wird von einem geflohenen Gefangenen als Geisel genommen, doch da die beiden sich schon seit Kindheitstagen kennen, vertraut der Geiselnehmer Kate und bittet sie seinen Fall noch einmal aufzurollen, denn er beteuert unschuldig zu sein. 

Die Geschichte war definitiv mal was anderes als die sonstigen Kate Burkholder Fälle und hier schwang gerade zum Ende eine ordentliche Portion Melancholie mit.

Die Geiselnahme und das drumherum war eigentlich schon das spannendste am ganzen Buch und das war am Anfang des Buches. Der Verlauf war dann deutlich weniger spannend, bis dann das Ende kam, was einen irgendwie wütend und traurig zurück gelassen hat.

Alles in allem war das gute Unterhaltung, auch wenn hier ein wenig die Spannung fehlte.

Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches Dein ist die Lüge (ISBN: 9783839818800)
Claudias-Buecherregals avatar

Rezension zu "Dein ist die Lüge" von Linda Castillo

spannender Fall, aber weniger amisch
Claudias-Buecherregalvor 20 Tagen

Das überraschende Wiedersehen zwischen Detective Kate Burkholder und Gina Colorosa, ihrer ehemaligen Team-Partnerin aus der Polizeiakademie, wirft bei Kate viele Fragen auf. Mitten im Schneesturm wurde sie von einem amischen Mann gebeten auf seiner Farm vorbeizuschauen, da er Colorosa verletzt in ihrem Auto vorgefunden und mitgenommen hatte. Colorosa berichtet davon, dass sie vor ihren Kollegen geflüchtet sei. Sie selbst sei kurz davor gewesen Unregelmäßigkeiten ihrer Dienststelle aufzudecken, denn Lügen und Korruption in großem Stil seien dort an der Tagesordnung. Deshalb schwebe ihr Leben nun in großer Gefahr, denn die Kollegen seien bereit sie mit allen Mitteln zum Schweigen zu bringen. Natürlich will Burkholder helfen, aber es gibt auch Ungereimtheiten an Colorosas Geschichte. Kann Burkholder ihr wirklich glauben oder steckt Gina tiefer in dieser Geschichte drin, als sie zugibt?

 

Unglaublich, dass ich mittlerweile schon beim zwölften Band um die Ermittlerin in Amish-Country angekommen bin und Linda Castillo fällt immer wieder etwas Neues ein. Dieses Mal steht kein Verbrechen an oder von einem amischen Menschen im Vordergrund, sondern eine Polizistin, die bis zu einem gewissen Maß an Korruptionen beteiligt sein könnte und bei der man nicht sicher ist, ob sie tatsächlich die Wahrheit sagt oder die ehemalige Freundschaft zu Burkholder nur ausnutzen mochte. Zusammen mit Kate schwankt man stets zwischen Glauben und Misstrauen, was Colorosas Geschichte angeht und auch die Vorwürfe gegen ihre Kollegen sind interessante Einblicke, wie es teilweise bestimmt irgendwo den Tatsachen entspricht. Ich fand es nicht schlimm, dass dieses Mal das amische Leben nur ein Nebenschauplatz im Roman darstellt.

 

Tanja Geke passt so perfekt zu Kate Burkholder und dieser Reihe, wie etwas nur passen kann. Ich liebe es einfach ihr stundenlang zuzuhören.

 

Fazit: Band 12 ist nicht so „amish“, wie man es von den Burkholder-Romanen gewohnt ist. Dafür bekommt man eine interessante Geschichte über Polizisten, die evtl. korrupt sind und daraus resultierenden Folgen für Beteiligte, Zeugen und Betroffene. Auch wenn dieser Fall etwas anders ist, hat er mich sehr gut unterhalten.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Quälender Hass (ISBN: 9783839817865)
Claudias-Buecherregals avatar

Rezension zu "Quälender Hass" von Linda Castillo

spannender Fall im Amish County
Claudias-Buecherregalvor 20 Tagen

In Painters Mill hat ein brutales Verbrechen stattgefunden. Kate Burkholder hat es mit einer ermordeten Großmutter und der Entführung ihrer siebenjährigen Enkelin zu tun. Oberste Priorität hat natürlich die Suche nach dem Kind. Doch die Familie lebt in einer extrem konservativen amischen Siedlung und alle scheinen Burkholders Fragen auszuweichen und zeigen sich nicht besonders hilfsbereit. Schnell verstärkt sich Burkholders Verdacht, dass die Beteiligten etwas verschweigen. Aber was könnten sie nur zu verheimlichen haben und sollte ihr oberstes Ziel nicht ebenfalls das Auffinden des Mädchens sein?

 

Der elfte Band um Kate Burkholder, die im Amish County ermittelt, hat ein wirklich spannendes Ausgangsszenario. Man verfolgt gespannt die Suche nach dem vermissten Mädchen und versteht nicht, warum die Familie gegenüber Kate Burkholder so abweisend ist. Nachdem Kate die ersten Spuren hat, hat sich bei mir bereits eine erste Vermutung festgesetzt, die tatsächlich auch der Auflösung entsprach. Eigentlich mag ich es nicht so gerne, wenn ich schon so früh auf der richtigen Spur bin, aber hier hat es mich nicht gestört. Der Fall war trotzdem spannend aufgebaut, gut konstruiert und kam mir so vor, als wenn er sich tatsächlich genau so abspielen könnte.

 

Es ist erneut ein Genuss Tanja Geke zuzuhören. Ohne sie wäre Kate Burkholder nicht Kate Burkholder. Die beiden sind für mich mittlerweile miteinander verwoben und nicht mehr trennbar.

 

Fazit: Ein interessanter Fall, auch wenn ich sehr schnell auf der richtigen Spur war. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich möchte gerne mit euch zusammen, die komplette Kate Burkholder Reihe lesen.

Beginnend natürlich mit dem ersten Band. Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar. (Dieses gibt es übrigens bei kindle unlimited)

Viel Spaß in der Leserunde!

26 Beiträge
A
Letzter Beitrag von  Andreakendl32vor 4 Monaten

ich wäre sehr gern dabei.ich liebe ihre bücher.bin beim 12 angefangen.u d jetzt beim ersten.

Dieser Thriller wird euren Puls in die Höhe treiben! Auch im 12. Band der Reihe um Polizeichefin Kate Burkholder führt uns Bestsellerautorin Linda Castillo zu den Amischen. Gina, Kates ehemalige Team-Partnerin von der Polizeiakademie, versteckt sich bei der Gemeinde, da ihr der Mord eines Kollegen vorgeworfen wird. Während Kate versucht, Ginas Unschuld zu beweisen, stößt sie auf ein Netz aus Lügen, Korruption und tödlichen Intrigen ...

Herzlich willkommen bei der Leserunde zu "Dein ist die Lüge"!

Polizeichefin Kate Burkholder kehrt für einen neuen Fall zu den Amischen zurück! Die Gemeinde bietet Kates ehemaliger Team-Partnerin Gina Schutz. Diese ist auf der Flucht – und das ausgerechnet vor ihren eigenen Kollegen. Doch während Kate versucht Gina zu helfen, kommt ihnen der auf sie angesetzte Mörder immer näher ...

Gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch verlosen wir 30 Exemplare des spannenden, neuen Thrillers "Dein ist die Lüge" von Bestsellerautorin Linda Castillo und wollen uns im Anschluss mit euch über das Buch austauschen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen über unser Bewerbungsformular:

Was wisst ihr über die Amischen? Habt ihr euch schon einmal mit deren Lebensweise beschäftigt?

Wenn ihr keine Aktionen von FISCHER verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite.

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

598 BeiträgeVerlosung beendet
archer2603s avatar
Letzter Beitrag von  archer2603vor einem Jahr

Leider konnte ich erst heute meine Rezi Schreiben. Sie ist bei lovelybooks und Amazon zu finden.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, auch wenn mich dieser Band von Kate nicht überzeugen konnte.

Wenn das Böse im Verborgenen auf dich lauert ...

Die engagierte Polizeichefin Kate Burkholder steht am Anfang eines gefährlichen Kriminalfalls. Ein Mädchen wurde erfroren im Wald gefunden. Um die Hintergründe aufzudecken, muss sich Kate Burkholder in eine eingeschworene Amisch-Gemeinde eingliedern. Aber ist das wirklich ohne Gefahr möglich? Und war der Tod des Mädchens wirklich nur ein tragischer Unfall oder steckt doch mehr dahinter?

Egal, ob ihr schon Bücher von Linda Castillo gelesen habt oder nicht, wenn ihr spannende Kriminalfälle liebt, solltet ihr euch diese Buchverlosung  nicht entgehen lassen. Denn zu gewinnen gibt es neben 10 Exemplaren von "Böse Seelen" auch 5 Buchpakete mit den ersten drei Thrillern aus der überaus erfolgreichen Amisch-Serie von Linda Castillo – ein absolutes Muss für alle, die sie Serie bisher noch nicht kennen!

Mehr zum Buch
Die junge Rachel Esh wird tot im Wald gefunden. Sie war fünfzehn und erfror jämmerlich. Offenbar wollte sie weg von zu Hause. Böse Gerüchte machen die Runde über diese isolierte Amisch-Gemeinde im Bundesstaat New York. Aber niemand will offen sprechen. Deshalb bittet der örtliche Sheriff Kate Burkholder um Hilfe. Allein und auf sich selbst gestellt soll sie herausfinden, was sich dort wirklich abspielt. Kate gibt sich als trauernde Witwe aus und taucht ein in eine Welt, die voller Verbrechen und Grausamkeit ist. Und in dieser Welt steht ihr der gefährlichste Kampf noch bevor: Sie muss ihr eigenes Leben retten.

>> Hier geht es direkt zur Leseprobe für den ersten Eindruck

Mehr zur Autorin
Linda Castillo wurde in Dayton/Ohio geboren und arbeitete lange Jahre als Finanzmanagerin, bevor sie mit dem Schreiben anfing. Ihre Thriller, die in einer Amisch-Gemeinde in Ohio spielen, sind internationale Bestseller, die immer auch auf der SPIEGEL-Bestenliste zu finden sind. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf einer Ranch in Texas.

Gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch vergeben wir in dieser Buchverlosung 10x "Böse Seelen". Zusätzlich vergeben wir 5 Buchpakete mit den ersten 3 Bänden rund um die Polizeichefin Kate Burkholder.

Was ihr für dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 02.08. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   


Warum wärst du eine perfekte Unterstützung für Kate Burkholder bei der Ermittlungsarbeit?

Bitte gebt in eurer Antwort auch an, ob ihr "Böse Seelen" oder das Buchpaket gewinnen möchtet!

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch allen ganz fest die Daumen!  

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
522 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Lese-Bienchenvor 5 Jahren
Auch hier meine Rezi. Es war mein erstes Buch von Linda Castillo und ich bin absolut begeistert. Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte und ich werde aufjedenfall die Vorgänger nun auch lesen. https://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Castillo/B%C3%B6se-Seelen-1451111363-w/rezension/1488877633/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks