Lew Marschall

 4,4 Sterne bei 103 Bewertungen
Autor von Höllenhund, Piloten des Zorns und weiteren Büchern.
Autorenbild von Lew Marschall (©Lew Marschall)

Lebenslauf von Lew Marschall

Lew Marschall glaubt daran, dass er mit seinen Geschichten den Status Quo der Fantasy und SF herausfordert. Er möchte, dass der Leser den Helden dabei beobachtet, wie dieser einen Strudel von Konflikten durchlebt, die den Leser selbst glücklich machen, erschaudern oder einfach verblüfft zurücklassen.


Dazu mischt Lew Genres und Themen, die außergewöhnlich erscheinen. Die Heldenreise in einem Fantasy-Roman gepaart mit Philosophie, der Frage des Warums im Leben und einer Realwelt, die den Leser die Wirklichkeit aus einer anderen Perspektive erleben lässt. Lew möchte Außergewöhnliches schreiben und schreibt für alle Leser, die das Außergewöhnliche erwarten. Und das können sie auch.


Lew informiert seine Leser über den Newsletter unter https://lewmarschall.com


Botschaft an meine Leser

Liebe(r) Leser(in),

du liebst das Lesen, das Eintauchen in die Gedanken eines Helden und Bösewichts; du liebst seltsame Orte und Geschehnisse, mitreißende Geschichten und Protagonisten, die das Unwagbare wagen, das Unmögliche möglich machen und das Verbotene träumen. 

Gegen die größten Hindernisse steuert der Held seinem Ziel entgegen. Nur um uns vergnügliche Stunden zu bereiten, uns mit Spannung aufzuheizen und uns um die Auflösung bangen zu lassen.

Mein Geschichten bieten dir genau das. Dazu eine Prise Ernsthaftigkeit, ein Fünkchen Philosophie und extrem viel Spannung!

Dein Lew Marschall!


Alle Bücher von Lew Marschall

Cover des Buches Höllenhund (ISBN: 9783000630118)

Höllenhund

 (31)
Erschienen am 25.06.2019
Cover des Buches Piloten des Zorns (ISBN: 9783982214733)

Piloten des Zorns

 (26)
Erschienen am 24.01.2021
Cover des Buches Der Sohn des Orkschamanen (ISBN: 9783982214757)

Der Sohn des Orkschamanen

 (21)
Erschienen am 12.01.2022
Cover des Buches Tempel des Leids (ISBN: 9783982214702)

Tempel des Leids

 (6)
Erschienen am 03.07.2020
Cover des Buches Höllenhund (ISBN: B082KWGXC5)

Höllenhund

 (4)
Erschienen am 10.12.2019

Neue Rezensionen zu Lew Marschall

Cover des Buches Der Sohn des Orkschamanen (ISBN: 9783982214757)
Anti81s avatar

Rezension zu "Der Sohn des Orkschamanen" von Lew Marschall

Ein außergewöhnliches Leseerlebnis
Anti81vor 6 Monaten

~ Ich wollte etwas anderes, ich bekam etwas anderes. ~

Ab und an lese ich ja Fantasy, aber aus der Sicht eines Orks habe ich noch nie etwas gelesen. Und ich muss zugeben, Sharshuk und ich haben einige Kapitel gebraucht, um uns aneinander zu gewöhnen. Aber dann fluppte es plötzlich und ich werde den Orkschamanen sogar etwas vermissen.

Aber jetzt erstmal zum Inhalt:
Im Leben des jungen Orks Sharshuk läuft es nicht rund. Sein Vater ist von ihm enttäuscht, seine Angebetete verachtet ihn, der Oger seines Stammes würde ihn am liebsten umbringen und zu allem Überfluss duftet er auch noch nach Flieder.
Doch als sein Dorf von einer Gefolgschaft aus Elf, Zwerg, Magier und Mensch nahezu ausgelöscht wird, scheint Sharshuks große Stunde gekommen zu sein.
Denn der Sohn des Orkschamanen ist der Einzige, der sein Volk rächen kann.

Mein Einstieg in das Reich der Orks war etwas holprig. Mal ehrlich, wer kann sich schon mit einem Ork identifizieren? Auch fehlte mir der Background aus der Geisterwelt der Schamanen. Was z.B. ist ein Tooru und wer bitteschön soll dieser Sho sein? Ich konnte mich aber glücklicherweise relativ schnell mit dieser außergewöhnlichen Welt vertraut machen und dann den Rest von Sharshuks Reise richtig genießen.

„Der Sohn des Orkschamanen“ von @lewmarschall ist schon etwas Besonderes. Es ist dreckig, es ist brutal, es ist magisch, es ist schockierend, irgendwie traurig, aber auch stellenweise richtig lustig. Ich habe die Dialoge zwischen Sharshuk und seiner Keule Ingashkuk geliebt. Stellenweise war ich fasziniert und interessiert. Stellenweise habe ich mir gedacht: Wer kommt nur auf sowas Beklopptes (im positiven Sinn)? An Wissen über die Welt der Orks habe ich auf jeden Fall ordentlich zugelegt und kann damit beim nächsten Bier mit den Rollenspielern unter meinen Freunden angeben.
Ich bin mir sicher, dass dieser High-Fantasy Roman die Rollenspieler-Herzen höher schlagen lässt. Und auch ich habe mich, nach dem ersten Schock, ganz ausgezeichnet unterhalten gefühlt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Sohn des Orkschamanen (ISBN: 9783982214757)
Jenny_Colditzs avatar

Rezension zu "Der Sohn des Orkschamanen" von Lew Marschall

Toller auftakt der Lust auf mehr macht
Jenny_Colditzvor 7 Monaten

Ich begleitete Sharshuk in die Welt der Orks. Sie waren anders als ich es mir bisher vorstellte. Bis dato kämpfte ich mit Schicksalsfaust oder Thrall, deren Gebräuche sind mir bekannt, ihre Kämpfe gewohnt. Aber wie leben sie? Wo wachsen sie auf und was treibt sie um? Dies erzählte mir der Sohn des Orkschamane, oftmals mit einer recht derben Wortwahl an welche ich mich erst gewohnen musste. Auch mit den oftmals recht langen Sätzen oder Wörtern (Erkläungen / Namen für Geister) welche mir unbekannt waren hatte ich meine Startschwierigkeiten. Aber die Geschichte zog mich in seinen Bann. Man lernte Sharshuk und Ingashkuk kennen. Gerade letztere mochte ich ihres Sarkasmus wegen. Die Geschichte ist High Fantasy vom feinsten. Epische Kömpfe, Magie, Treue, heroische Questen und der Kampf um Gut und Böse. Aber wer sind die Bösen, wer die guten? Ich mochte die Sicht aus dem Leben der Orks, in vielen Romanen sind sie die Antagonisten. Es mal aus ihrer Perspektive zu sehen war sehr interessant.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Piloten des Zorns (ISBN: 9783982214733)
Olaf_Raacks avatar

Rezension zu "Piloten des Zorns" von Lew Marschall

Spannende, dystopische Science Fiction
Olaf_Raackvor 7 Monaten

Auch in diesem Buch beweist der Autor: Er macht es anders als der Rest. Innovativ, kreativ und ein wenig verrückt, aber immer gut!

Die Geschichte ist spannend und interessant erzählt, auch wenn es für mich an manchen Stellen etwas schnell ging. Etwa fehlte mir fast ein wenig die dystopische Hintergrundgeschichte, denn hauptsächlich geht es um den Konflikt der Piloten Nikolaj und Filip.

Dennoch wussten mich Welt und Geschichte mitzunehmen. Wer Science Fiction ab vom »Üblichen« mag, der sollte hier mal einen Blick riskieren!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Freunde der Fantasy!

Lew Marschall verlost 15 Exemplare seines brandneuen Titels der Sohn des Orkschamanen.

"Der Oger des Stammes wollte Sharshuk zerquetschen, weil er seit seiner Geburt nach Flieder stank. Auch die schöne Zulia missachtete ihn. Und doch zwang ihn sein Vater, das Schamanenhandwerk zu erlernen. Bis eines Tages eine Gruppe edler Helden seinen Vater töten wollten ..."

Lieber Fantasy & Lesefreund,


Der Sohn des Orkschamanen versetzt dich in den Schädel des jungen Orks Sharshuk.

Es wird düster, spannend und witzig. Du tauchst tief in die Welt der Orks ein, wie du sie so noch nicht erlebt hast.

Bevor es losgeht noch ein paar weltliche Informationen zur Leserunde.


Überlege bitte zweimal, ob du dich bewirbst.

Ich liebe es Taschenbücher zu verlosen, aber es bedeutet im Gegensatz zu ebooks einen hohen finanziellen und organisatorischen Aufwand.

Falls du dir nicht sicher bist, ob du Zeit hast, das Buch zu lesen oder du keine Rezensionen schreibst, dann sieh davon ab, dich zu bewerben.


Online-Lesetreffen mit Lew

Als kleines Goodie, lade ich wieder alle Teilnehmer zu einem 30-minütigen Buch-Online-Treffen ein. Dabei will ich dich als Leser persönlich kennenlernen und einen Raum zum Austausch schaffen. Vielleicht entstehen ja dabei auch ein paar Bekanntschaften.

Termine und Links veröffentliche in nach dem Start der Leserunde.


Klappentext

Litt der junge Ork Sharshuk nicht schon genug darunter, dass er in einen nach Flieder duftenden Pelz geboren wurde? Denn wegen seines Gestanks missachtete ihn die liebliche Zulia und Vaters Oger sehnte sich danach, ihn zu zerquetschen.

Obwohl Sharshuk die barbarischen Riten seines Volkes verachtete, zwang ihn die Tradition, das Schamanenhandwerk zu erlernen.

Bis sich ein Ausweg auftat. Sharshuk glaubte, mithilfe einer seltenen Pflanze seinen Makel loszuwerden.

Gerade als er sein Leben in den Griff bekam, tauchte eine Heldengruppe im Orkreich auf.

Gewissenlos löschte die niederträchtige Gefolgschaft aus Elf, Zwerg, Magier und Krieger seinen Stamm aus.

Jetzt schwor der sanfte Sharshuk Rache ...


Wie würdest du handeln, wenn ein Trupp legendärer Helden deine Welt zerstört?


Der Sohn des Orkschamanen wird dich stundenlang fesseln: mit einem außergewöhnlichen Helden, mysteriösen Schamanismus und bissigem Humor.

“Ich trete nicht zurück. Ich nehme nur Anlauf.” - Sharshuk


Website zum Buch

https://lewmarschall.com/der-sohn-des-orkschamanen


Leseprobe (Amazon “Blick ins Buch”)

https://www.amazon.de/dp/3982214750/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2VL80AJO4OID6&keywords=der+sohn+des+orkschamanen&qid=1642099146&sprefix=der+sohn+des+orkschamanen%2Caps%2C96&sr=8-1&asin=3982214750&revisionId=&format=4&depth=1


Taschenbuch oder eBook?

Es werden 15 Taschenbücher verlost.


Wie komme ich sonst noch an ein Exemplar?

In Lew Marschalls Newsletter (https://bit.ly/lew-news) erhältst du rechtzeitig alle Informationen zu kommenden Buchdeals. Desweiteren kannst du über den Newsletter auch Fortsetzungen beeinflussen oder dich als Testleser für die neuesten Romane bewerben.


Rezensionen

Ich bitte höflich alle Bewerber und Gewinner um die aktive Beteiligung an der Leserunde mit konstruktivem Feedback und einer Rezension auf Amazon (https://www.amazon.de/dp/3982214750) und LovelyBooks.


Herzlichen Dank!

Ich freue mich auf dich.

Dein

Lew Marschall

377 BeiträgeVerlosung beendet
Lew_Marschalls avatar
Letzter Beitrag von  Lew_Marschallvor 6 Monaten

Ganz lieben Dank für deine wunderbare Rezension, Jenny!

Es hat mich sehr gefreut, dass du bei der Leserunde mitgemacht hast. 🙏


LG

Lew

Aufgepasst, liebe SF-Fans! 

Lew Marschall verlost 10 Taschenbücher der atmosphärischen und mystischen SF-Dystopie "Piloten des Zorns". 

Begleite die beiden Piloten Nikolaj und Filip, Nachkommen verfeindeter Dynastien, bei ihrem Versuch, das essentielle Metall Holy im All abzubauen. Mitreißende Handlung voller Action trifft auf wissenschaftliche Aspekte der Quantenmechanik und Bewusstseinsforschung.

Lieber SF & Lesefreund,

Piloten des Zorns ist ein dystopischer SF-Roman. Du wirst im Jahr 2250 in die Geschichte der Menschheit eintauchen, deren technisches Erbe allein die Quantenmechanik und die Gentechnik ist.

Die Handlung ist dicht gepackt und wird von einzigartigen Protagonisten vorangetrieben. Wenn du tiefgründige Charakter in einer dystopischen Welt für das Überleben ihrer Mitmenschen kämpfen sehen willst, dann ist dieser Roman für dich.


Überlege bitte zweimal, ob du dich bewirbst.

Ich liebe es Taschenbücher zu verlosen, aber es bedeutet im Gegensatz zu ebooks einen hohen finanziellen und organisatorischen Aufwand.

Falls du dir nicht sicher bist, ob du Zeit hast, das Buch zu lesen oder du keine Rezensionen schreibst, dann sieh davon ab, dich zu bewerben.


Lesetreffen mit Lew

Als kleines Goodie, lade ich alle Teilnehmer zu einem 30-minütigen Online-Treffen zu jedem der drei Teile des Buches ein. Dabei will ich dich als Leser persönlich kennenlernen und einen Raum zum Austausch schaffen. Vielleicht entstehen ja dabei auch ein paar Bekanntschaften.

Termine und Links veröffentliche in nach dem Start der Leserunde.


Klappentext

Die Zukunft.

Verheerende Naturkatastrophen erschütterten die Welt. Vulkanausbrüche und Tsunamis wischten den Dreck von der Erde und rotteten dabei 99.99% der Menschheit aus.

Durch Cyborg-Technologie schien der Wiederaufbau gesichert, bis die junge Zivilisation plötzlich kinderlos blieb.

Die Überlebenden treten der neu entfesselten Wildnis entgegen, indem sie Wetterstationen erschaffen und Kolonien in Baumwipfeln gründen.

Dies ist die Geschichte der Replikanten-Piloten Nikolaj und Filip, den Sprösslingen zweier verfeindeter Dynastien …


Website zum Buch

https://lewmarschall.com/piloten-des-zorns/


Leseprobe (Amazon “Blick ins Buch”)

https://www.amazon.de/Piloten-Zorns-Teufelspakt-Lew-Marschall-ebook/dp/B08V5M5YNY/ref=sr_1_1


Taschenbuch oder eBook?

Es werden 10 Taschenbücher verlost.


Wie komme ich sonst noch an ein Exemplar?

In Lew Marschalls Newsletter = https://bit.ly/lew-news = erhältst du rechtzeitig alle Informationen zu kommenden Buchdeals. Desweiteren kannst du über den Newsletter auch Fortsetzungen beeinflussen oder dich als Testleser für die neuesten Romane bewerben.


Rezensionen

Ich bitte höflich alle Bewerber und Gewinner um die aktive Beteiligung an der Leserunde mit konstruktivem Feedback und einer Rezension auf Amazon = https://amzn.to/2OCDVuv = und LovelyBooks.

Herzlichen Dank!



Ich freue mich auf dich.

Dein

Lew Marschall

107 BeiträgeVerlosung beendet
Lew_Marschalls avatar
Letzter Beitrag von  Lew_Marschallvor einem Jahr

Hi Fuchskind, gar kein Problem und meinen tiefsten Dank für die Zeit, die du investiert hast.

Es ist toll, dass du darüber gesprochen hast und schau: das Buch ist besonders genug, dass du darüber sprichts.

Ich freue mich über deine ehrliche Rezension!

LG

Lew

Aufgepasst, liebe SF-Fans! 

Lew Marschall verlost 20 Taschenbücher der atmosphärischen und mystischen SF-Dystopie "Piloten des Zorns". 

Begleite die beiden Piloten Nikolaj und Filip, Nachkommen verfehdeter Dynastien, bei ihrem Versuch, das essentielle Metall Holy im All abzubauen. Mitreißende Handlung voller Action trifft auf wissenschaftliche Aspekte der Quantenmechanik und Bewusstseinsforschung.

Lieber SF & Lesefreund,

Piloten des Zorns ist ein dystopischer SF-Roman. Du wirst im Jahr 2250 in die Geschichte der Menschheit eintauchen, deren technisches Erbe allein die Quantenmechanik und die Gentechnik ist.

Die Handlung ist dicht gepackt und wird von einzigartigen Protagonisten vorangetrieben. Wenn du tiefgründige Charakter in einer dystopischen Welt für das Überleben ihrer Mitmenschen kämpfen sehen willst, dann ist dieser Roman für dich.


Überlege bitte zweimal, ob du dich bewirbst. 

Ich liebe es Taschenbücher zu verlosen, aber es bedeutet im Gegensatz zu ebooks einen hohen finanziellen und organisatorischen Aufwand. 

Falls du dir nicht sicher bist, ob du Zeit hast, das Buch zu lesen oder du keine Rezensionen schreibst, dann sieh davon ab, dich zu bewerben.


Lesetreffen mit Lew

Als kleines Goodie, lade ich alle Teilnehmer zu einem 30-minütigen Online-Treffen zu jedem der drei Teile des Buches ein. Dabei will ich dich als Leser persönlich kennenlernen und einen Raum zum Austausch schaffen. Vielleicht entstehen ja dabei auch ein paar Bekanntschaften.

Termine und Links veröffentliche in nach dem Start der Leserunde.


Klappentext

Die Zukunft.

Verheerende Naturkatastrophen erschütterten die Welt. Vulkanausbrüche und Tsunamis wischten den Dreck von der Erde und rotteten dabei 99.99% der Menschheit aus. 

Durch Cyborg-Technologie schien der Wiederaufbau gesichert, bis die junge Zivilisation plötzlich kinderlos blieb.

Die Überlebenden treten der neu entfesselten Wildnis entgegen, indem sie Wetterstationen erschaffen und Kolonien in Baumwipfeln gründen. 

Dies ist die Geschichte der Replikanten-Piloten Nikolaj und Filip, den Sprösslingen zweier verfeindeter Dynastien … 


Website zum Buch

https://lewmarschall.com/piloten-des-zorns/


Leseprobe (Amazon “Blick ins Buch”)

https://www.amazon.de/Piloten-Zorns-Teufelspakt-Lew-Marschall-ebook/dp/B08V5M5YNY/ref=sr_1_1


Taschenbuch oder eBook?

Es werden 20 Taschenbücher verlost.

 

Wie komme ich sonst noch an ein Exemplar?

In Lew Marschalls Newsletter = https://bit.ly/lew-news = erhältst du rechtzeitig alle Informationen zu kommenden Buchdeals. Desweiteren kannst du über den Newsletter auch Fortsetzungen beeinflussen oder dich als Testleser für die neuesten Romane bewerben.


Rezensionen

Ich bitte höflich alle Bewerber und Gewinner um die aktive Beteiligung an der Leserunde mit konstruktivem Feedback und einer Rezension auf Amazon = https://amzn.to/2OCDVuv = und LovelyBooks. 

Herzlichen Dank!



Ich freue mich auf dich.

Dein 

Lew Marschall

274 BeiträgeVerlosung beendet
Dekandas avatar
Letzter Beitrag von  Dekandavor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein konnte. Ich hoffe, ich konnte all meine Worte aus der Leserunde auch in eine möglichst spoilerfreie Rezi packen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Lew-Marschall/Piloten-des-Zorns-2825194211-w/rezension/2938504448/

Lass mich wissen, ob ich die Rezi über Lovelybooks hinaus teilen soll.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks