Leonie Lastella

 4,2 Sterne bei 955 Bewertungen
Autorin von Das Licht von tausend Sternen, Brausepulverherz und weiteren Büchern.
Autorenbild von Leonie Lastella (©)

Lebenslauf von Leonie Lastella

Leonie Lastella wurde am 4. Februar 1981 in Lübeck geboren und wuchs in einem kleinen Dorf nordwestlich von Hamburg auf, was sie zu einem echten Nordlicht macht. Noch heute lebt sie dort mit ihrer Familie in einer Reetdachkate inmitten von Büchern. 

Nach einigen Veröffentlichungen in Kleinverlagen, erschien 2017 ihr Roman Brausepulverherz im Fischer Verlag und 2018 der Nachfolge-Roman Nordsternfunkeln. Außerdem veröffentlicht die Autorin unter Pseudonym weitere Werk. Mehrere ihrer Kurzgeschichten wurden von der deutschsprachigen Liebesroman-Vereinigung Delia und der Krimi-Nordica ausgezeichnet.

Leonie Lastella liebt ihre Söhne, Musik, Ben&Jerry's-Eis und ihr Pferd. Außerdem lacht sie viel, laut und gerne. Autorin sein bedeutet für sie, viele Leben statt nur eines einzigen zu führen und die Leser mit ihren Worten zu berühren. 



Alle Bücher von Leonie Lastella

Cover des Buches Das Licht von tausend Sternen (ISBN: 9783423740579)

Das Licht von tausend Sternen

 (234)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Brausepulverherz (ISBN: 9783596035465)

Brausepulverherz

 (228)
Erschienen am 27.04.2017
Cover des Buches Wenn Liebe eine Farbe hätte (ISBN: 9783423740593)

Wenn Liebe eine Farbe hätte

 (149)
Erschienen am 18.09.2020
Cover des Buches So leise wie ein Sommerregen (ISBN: 9783423740692)

So leise wie ein Sommerregen

 (86)
Erschienen am 23.04.2021
Cover des Buches Carry me through the night (ISBN: 9783423719001)

Carry me through the night

 (55)
Erschienen am 16.03.2022
Cover des Buches Das Glück so leise (ISBN: 9783453360730)

Das Glück so leise

 (47)
Erschienen am 10.08.2020
Cover des Buches Nordsternfunkeln (ISBN: 9783596299102)

Nordsternfunkeln

 (37)
Erschienen am 22.08.2018
Cover des Buches Ankerliebe (ISBN: 9783453361133)

Ankerliebe

 (35)
Erschienen am 10.01.2022

Neue Rezensionen zu Leonie Lastella

Cover des Buches Carry me through the night (ISBN: 9783423719001)
Nelly_Bukss avatar

Rezension zu "Carry me through the night" von Leonie Lastella

Carry me through the Night
Nelly_Buksvor einem Monat

Dass ich mich verliebt habe. Nicht mit einem Knall. Ganz langsam, aber unaufhaltsam. [...] Entgegen aller Regeln. Es ist einfach passiert.

seite 114

Inhalt:

Autumn möchte in Kalifornien viele neue Sachen ausprobieren und ihre neue "Freiheit" genießen. Ryan spielt viel Baseball und hat ein Sportstipendium am Berkeley College. Als die beiden sich kennenlernen ist da etwas zwischen ihnen und sie beginnen sich oft zu treffen. Aber nicht als Paar, denn Autumn's oberste Regel heißt: Verschenke niemals dein Herz. Und auch Ryan möchte keine Beziehung. Doch könnte nicht doch mehr werden? Doch dann ghostet Ryan Autumn, denn  Ryan hat etwas zurück bekommen was er längst verloren geglaubt hat...

Meine Meinung:

Ich hatte, wie gesagt etwas ganz anderes erwartet. Ich kann nicht genau sagen was aber ich war sehr überrascht wie es dann kam... Auch Ryans Geheimnis hätte ich so glaube ich nicht erraten. Ich hab es sehr schnell durch gelesen, innerhalb von 2 Tagen war ich fertig da ich einfach wissen musste wie es endet. Ich mag die Charaktere sehr gerne, Ryan und Autumn sind tolle Protagonisten und Nate und Tess tolle beste Freunde. Ich liebe einfach die Namen von Autumn's Geschwistern; Summer, Winter, April und Gus (August). Und dazu noch Autumn :) 

Es ist eine süße Liebesgeschichte, aber auch das Thema Familie spielt eine Rolle was mir gut gefallen hat! Also eine Empfehlung von mir!!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Carry me through the night (ISBN: 9783423719001)
Paulski97s avatar

Rezension zu "Carry me through the night" von Leonie Lastella

Große Liebe ❤️
Paulski97vor 2 Monaten

Ich bin verliebt 😍❤️

Was für eine wundervolle Geschichte 😇


Mit diesem Geheimnis von Ryan hab ich so garnicht gerechnet. 🙈 Aber so ist es meinst auch im richtigen Leben.👍


Ich finde Leonie hat die Haupt-Charaktere so wunderbar dargestellt/beschrieben das man sich gleich richtig verstanden mit beiden gefühlt hat. Selbst die Nebencharaktere waren mir super sympathisch. 


Wirklich ein sehr schönes Buch. ❤️ Konnte es garnicht aus der Hand legen und hab es in 2 Tagen fertig gehabt. 🙌😇

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Wenn Liebe eine Farbe hätte (ISBN: 9783423740593)
_Dark_Rose_s avatar

Rezension zu "Wenn Liebe eine Farbe hätte" von Leonie Lastella

Zu viel unnötiges Drama für mich
_Dark_Rose_vor 3 Monaten

Triggerwarnung: Verlust eines geliebten Menschen, Erinnerungen an einen versuchten Übergriff.

 

Everlys Leben war perfekt durchgeplant, doch dann macht ihr langjähriger Freund David einfach mit ihr Schluss und sie steht plötzlich allein mit der Wohnung da, in die er eigentlich mit einziehen sollte. Um die Kosten zu decken, muss Everly einen Job annehmen, dummerweise ausgerechnet bei Weston, der Weston, den sie absolut nicht leiden kann und den ihre beste Freundin verteufelt. Doch das Geld reicht trotzdem nicht und als Weston dringend eine Bleibe sucht, hat Everly keine Wahl. Aber kann das gut gehen? Hat sich Weston wirklich verändert?

 

 

Ich muss ehrlich sagen, ich hatte meine Probleme mit dem Buch. Klar tat mir Weston leid, er hat echt viel durchgemacht und einige Tiefschläge hinnehmen müssen, aber trotzdem fand ich sein Verhalten vor allem in der Vergangenheit, aber auch gerade am Anfang in der Gegenwart oft nicht in Ordnung. Er ist Everly gegenüber oft ein A… und gerade in manchen Situationen geht das einfach überhaupt nicht.

Everly steckt dafür voller Vorurteile ihn betreffend, die teilweise auch begründet sind, weil er sich eben vor allem früher ihr gegenüber wie ein A… verhalten hat.

 

Wer mich aber am meisten aufgeregt hat, war Jules, Everlys beste Freundin – wenn man sie denn so nennen kann. Ich fand sie unbeschreiblich egoistisch. Sie verteufelt Weston, weil er sie einst zurückgewiesen hatte und deswegen soll Everly nicht bei ihm arbeiten, ihn nicht bei sich wohnen lassen und überhaupt Weston am besten komplett aus ihrem Leben streichen. Tut Everly etwas davon nicht, ist sie sofort eine Verräterin und in Jules Augen kein Mensch mehr und sowieso eigentlich tot. Jules rastet dabei mehrmals aus, aber bei einer Gelegenheit so extrem, dass ich nicht glaube, dass das eine Freundschaft überstehen kann. Für mich hat sie sich damit komplett disqualifiziert als "Freundin". 

 

Westons Wut auf seinen Vater ist nachvollziehbar. Das Problem ist hier, ähnlich wie in einem anderen Buch, das ich von der Autorin gelesen habe, wieder ähnlich angelegt. Es wurde einfach nicht geredet und dann kamen noch jede Menge verletzte Gefühle, noch mehr Schweigen und Drama obendrauf. Weston neigt zu Kurzschlussreaktionen und schlägt gern man verbal um sich.

 

 

Fazit: Leider war das Buch nicht so wirklich meins. Ich hatte von Anfang an Probleme. Nicht nur mit den Protagonisten, die ich manchmal als sehr engstirnig und auf sich fixiert empfand, sondern auch mit den Nebencharakteren, die lange nicht besonders gut wegkommen. Vor allem Jules, Everlys "beste Freundin" ging für mich einfach gar nicht. Das hatte für mich nichts mit Freundschaft zu tun. 

Mein Hauptproblem war, die Unfähigkeit zu kommunizieren. Nicht nur der Protagonisten miteinander, sondern quasi von jedem mit jedem. So vieles hätte nicht zum ganz großen Drama ausarten müssen, hätte man früher miteinander geredet und auch mal zugehört und eine andere Sichtweise probiert, als immer nur die eigene.

 

Mir war es zu viel (unnötiges) Drama. Mir waren die Charaktere größtenteils zu jung, zu Teenie. Von mir bekommt das Buch 2,5 Sterne.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten

FranziskaBo96

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle

denise7xy



























932 Beiträge
katze-kittys avatar
Letzter Beitrag von  katze-kittyvor einem Tag

Wir gehen bald in die nächste Runde:

https://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuchpaket-Kinder-und-Jugendb%C3%BCcher-2573432737/2573432738/

Vielleicht hat noch jemand Lust mitzumachen? Dann einfach im Thread melden :-)

Zum Thema

Emotional und herzzerreißend: Das ist #teamlove! Haltet eure Taschentücher bereit, denn diese Geschichten werden euch unter die Haut gehen.

Zum Start unseres neuen Jugendbuchclubs #youngadultreads widmen wir uns am Wochenende vom 09. - 11. Juli den wunderbar schmerzhaften und berührenden Liebesromanen "Die Liebesbriefe von Abelard und Lily" und "So leise wie ein Sommerregen". Was erwartet euch dieses Wochenende? Natürlich Liebe pur und große Gefühle! Und natürlich jede Menge Austausch mit anderen Leser*innen!

Herzlich willkommen im #teamlove beim großen #youngadultreads Lesewochenende!

Zum Auftakt unseres neuen Jugendbuchclubs #youngadultreads haben wir gemeinsam mit sechs Verlagen ein ganz besonderes Lesewochenende für euch organisiert! Im #teamlove versorgt uns dtv mit den wundervollen Liebesromanen "Die Liebesbriefe von Abelard und Lily" von Laura Creedle und "So leise wie ein Sommerregen" von Leonie Lastella

Herzlichen Glückwunsch an die 15 Gewinner*innen! 

Selbstverständlich dürfen sich aber auch alle anderen, die Lust haben bei unserem Lesewochenende vom 09. - 11. Juli dabei zu sein, an der Aktion beteiligen und sich mit uns über die beiden Bücher austauschen.

Und damit niemand in den Lesestress kommt: Es ist kein Problem, wenn ihr es nicht schafft, beide Bücher an einem Wochenende zu lesen. Wir wollen uns vom 09. - 11. Juli nur bewusst Zeit zum Lesen nehmen und uns intensiv über diese beiden tollen Geschichten austauschen.

Ich freue mich schon darauf, mit euch gemeinsam "Die Liebesbriefe von Abelard und Lily" und "So leise wie ein Sommerregen" zu lesen und uns uns darüber auszutauschen!

Und Taschentücher nicht vergessen...

772 Beiträge
Lupina15s avatar
Letzter Beitrag von  Lupina15vor einem Jahr

Ich habe es auch endlich geschafft, meine Rezi zu schreiben. Tut mir sehr leid, dass es so lange gedauert hat, aber die Sehnenscheidenentzündung hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.


https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Creedle/Die-Liebesbriefe-von-Abelard-und-Lily-2785227081-w/rezension/3015436340/

In 'Nordsternfunkeln' nimmt uns die Autorin Leonie Lastella mit auf die Nordseeinsel Amrum und begleitet die Leserunde .
"Ich freue mich darauf, mit Euch zu plaudern und das 'Nordsternfunkeln' gemeinsam mit Euch auf den Buchmarkt zu begleiten. "

Ein bezaubernder Liebesroman, der die Herzen stolpern lässt – mitten hinein ins Glück

Als Juna zum ersten Mal nach acht Jahren auf Bosse trifft, ist da sofort wieder die explosive Anziehungskraft, das Herzbeben, das Gefühl von Sand und Meerwasser auf der Haut. Eigentlich wollte sie nie mehr einen Fuß nach Amrum setzen. Zu groß ist das Loch, das die Ereignisse von damals in ihr Herz gerissen haben. Das Loch, das Bosse dort hinterlassen hat. Doch jetzt ist Juna gezwungen, auf die Insel zurückzukehren. Und Bosse ist immer noch da. Es hat keinen Tag gegeben, an dem er nicht an sie gedacht hat. Aber neben den Gefühlen, die sofort wieder zwischen ihm und Juna aufbrechen, lauert noch der alte Schmerz, der sie nicht loslässt und beide in einen wahren Herzseilakt stürzt.

Wollt ihr die Geschichte von Juna und Bosse mit verfolgen, dann bewerbt euch für die Leserunde, bei der wir 15 Exemplare verlosen!
Schnuppert einfach in die Leseprobe hinein und bei Interesse beantwortet folgende Frage: Was liebt ihr an der Nordsee?  Und warum möchtet Ihr gern an der Leserunde zum Nordsternfunkeln teilnehmen?

Leonie Lastella freut sich auch über jeden, der das Nordsternfunkeln schon hat oder sich zulegt und mit seinem eigenen Exemplar in die Leserunde einsteigt, sollte die Losfee Euch nicht auserwählen.
423 BeiträgeVerlosung beendet
Leseeule35s avatar
Letzter Beitrag von  Leseeule35vor 4 Jahren
So ich verabschiede mich dann aus dieser Runde, ein Buch ist leider bis heute nicht bei mir eingetroffen, schade, aber nichts zu machen.

Zusätzliche Informationen

Leonie Lastella wurde am 04. Februar 1981 in Lübeck (Deutschland) geboren.

Leonie Lastella im Netz:

Community-Statistik

in 1.217 Bibliotheken

auf 325 Merkzettel

von 16 Leser*innen aktuell gelesen

von 41 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks