Laura Ruby

 3,8 Sterne bei 95 Bewertungen

Lebenslauf von Laura Ruby

Laura Ruby schreibt Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Kurzgeschichten sind bereits in diversen literarischen Zeitschriften erschienen und ihr Jugendroman Bone Gap wurde mit dem Printz Award ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in Chicago, wo sie zurzeit an zahlreichen Projekten gleichzeitig arbeitet, viel zu viel Kaffee trinkt und immer auf der Suche nach neuer Musik für ihren iPod ist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Laura Ruby

Cover des Buches Good Girls (ISBN: 9783414821188)

Good Girls

 (9)
Erschienen am 23.02.2010
Cover des Buches Familienbetrieb (ISBN: 9783596175932)

Familienbetrieb

 (8)
Erschienen am 05.11.2008
Cover des Buches Good Girls (3 CDs) (ISBN: 9783898139410)

Good Girls (3 CDs)

 (0)
Erschienen am 20.03.2010
Cover des Buches Bone Gap (ISBN: 9780062317605)

Bone Gap

 (5)
Erschienen am 03.03.2015
Cover des Buches Good Girls (ISBN: 9780061884139)

Good Girls

 (3)
Erschienen am 17.03.2009
Cover des Buches Good girls (ISBN: 9788834713921)

Good girls

 (1)
Erschienen am 01.01.2008

Neue Rezensionen zu Laura Ruby

Cover des Buches Chroniken von York (Band 1) - Die Suche nach dem Schattencode (ISBN: 9783785588864)Niclas05s avatar

Rezension zu "Chroniken von York (Band 1) - Die Suche nach dem Schattencode" von Laura Ruby

Sehr gutes Buch
Niclas05vor 2 Jahren

Ich finde die Geschichte sehr gut, da die Autorin die Story durch ihre Schreibweise sehr gut vermittelt. Am Anfang hat sich die Geschichte ein wenig gezogen, das ist aber bei den meisten Büchern so, dass man erst einmal in die Geschichte kommen muss. Besonders zum Ende hin konnte ich das Buch garnicht mehr aus der Hand legen, weil auch sehr überraschende Dinge passiert sind, mit denen ich nicht gerechnet hatte. Ich kann das Buch ohne Bedenken weiterempfehlen und freue mich schon den 2. Teil zu lesen.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Chroniken von York (Band 2) - Das Geheimnis der Morningstars (ISBN: 9783743200937)lovelyliciousmes avatar

Rezension zu "Chroniken von York (Band 2) - Das Geheimnis der Morningstars" von Laura Ruby

Hat mich mehr begeistert als Band 1
lovelyliciousmevor 3 Jahren

Zweite Teile müssen einfach überzeugen und Lust auf mehr machen. Dies ist hier definitv der Fall, denn in meinen Augen steigert sich die Reihe noch einmal in ihren Ausführungen hin zum ersten Band. Daher hat mich dieser Band sogar noch mehr überzeugt!

Ich finde einfach das Flair überzeugt komplett. 

Die Reihe spielt in New York. Allerdings nicht in einem New York wie wir es kennen, sondern in einer gepimpten Alternative von dieser Stadt. Die Stadt ist geprägt von Erfindungen der Geschwister Morningstar. Wir treffen auf Chimären, biomechanische Tierhybriden und natürlich einfach viele weitere kreative coole Erfindungen. Manch eine könnte ich mir persönlich gut zur eigenen Nutzung vorstellen. Man merkt einfach, dass die Morningstars weit ihrer Zeit voraus waren und Maschinen entwickelt haben in Form von Rittern bis hin zu Silberfischen. Wir als Leser werden definitv überrascht, auch mit Dingen die man noch nicht kennengelernt hat.

Alleine das Setting dieses Buches überzeugt, weil es einfach grandios ist und in meinen Augen mehr als gut durchdacht und perfekt abgestimmt. Für mich bleiben hier keine Fragen offen. Eine erschaffene Welt, neu aber nicht unrealistisch, in einer Sphäre die zur jetzigen Zeit spielen könnte.

Was das Ganze natürlich noch weiterhervorhebt sind die Protagonisten.

Ich mag die drei Kids absolut. Eine wunderbare Kombination aus Genie, Künstler und Spontanmensch. Gerade das macht die positive Stimmung aus und jeder einzelne von den dreien hat seinen ganz persönlichen Stellenwert in der ganzen Story. Man kann keinen der Drei weglassen, denn dann würde etwas fehlen.

Wir lernen weitere neue Protagonisten kennen, die ich gar nicht weiter ausführen mag, denn sie müssen in der Story entdeckt werden und jeden von euch selbst begeistern und fesseln. 

Der Schreibstil von Laura Ruby ist mehr als leicht lesbar. Er ist wunderbar schlüssig, fesselnd, spannend, umschreibend, lebendig und einfach grandios um direkt in das Buch eintauchen zu können. Alles andere wäre auch nicht passend. Denn dieses Buch benötigt einen Stil, der das Setting unterstreicht und es so wirken lässt als wäre das neu erschaffene New York selbstverständlich und genauso ist es auch. 

Das Buch hat eine gewisse Grundspannung. Denn die drei Freunde arbeiten sich Schritt für Schritt vor um das Rätsel um den Schattencode zu lösen. Doch immer wieder stehen ihnen dabei Hindernisse im Weg. Denn jedes gelöste Rätsel führt mindestens zu zwei neuen Fragen, die verworrener sind, als alles andere. Wenn man als Leser versucht den Code zu knacken… man scheitert. Hier hat es Laura Ruby echt drauf, denn sie schafft es einfach jeden Hinweis so zu verpacken, dass man einfach nicht an die Lösung kommen kann und der eingeschlagene Weg, definitv der Falsche ist. Dies ist eine Kunst, die ich liebe… denn sie sorgt dafür, dass das lesen spannend bleibt und man wissen will wie es weitergeht.

Man bekommt ein wenig Hilfe durch Bilder, die im Buch dargestellt sind. Gewiefte Rätsellöser finden vielleicht darin einen Hinweis, ich habe nichts gefunden… aber es einfach genossen zu suchen.

Wie sollte es anders sein, es endet mit einem Cliffhanger. Es ist komplett offen, wohin die Reise gehen wird ist unklar und ungewiss. Aber… sie wird irgendwohin gehen und im dritten Teil uns als Leser mitnehmen.

Mich persönlich hat Band 2 noch mehr gepackt als der Einstieg in diese Reihe. Die Atmosphäre war aufgeladener, spannender und ein Rätsel noch verzwickter. Ich bin ein echter Fan und warte daher auf das große Finale. Was in diesem Band passieren wird, ich habe keine Ahnung in welche Richtung es geht. Denn dank dem Cliffhanger ist alles komplett offen…



 Meine Beurteilung: 5 Sterne

Dieses Buch besticht durch sein grandioses Setting, einen spannenden Schreibstil, Protagonisten die einem ans Herz gehen und einfach einem großen Rätsel was gelöst werden will. Wir sind nun ein Stück weiter… aber am Ziel sind wir definitv noch nicht, denn es wird noch einiges kommen. Dieses Buch hat wunderbares Potenzial Leser zu begeistern und zu fesseln.

Ungewöhnlich, unbeugsam und unsagbar gut!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Chroniken von York (Band 2) - Das Geheimnis der Morningstars (ISBN: 9783743200937)Kanyas avatar

Rezension zu "Chroniken von York (Band 2) - Das Geheimnis der Morningstars" von Laura Ruby

Ich liebe das Setting
Kanyavor 3 Jahren

Inhalt
Tess, Theo und Jaime geben nicht auf und suchen weiter nach Hinweisen um den Schattencode der Erfinder Theresa und Theodore Morningstar zu entschlüsseln. Dabei wird es oft gefährlich, aber die Lösung rückt immer näher. Doch die drei sind nicht die Einzigen, die den Schattencode knacken wollen.

Meine Meinung
Da mir der erste Band dieser ungewöhnlichen Reihe sehr gut gefallen hatte, war ich gespannt auf diese Fortsetzung. Das Buch spielt in einem alternativen New York, das starke Steampunk-Elemente aufweist und die Stadt so zu etwas ganz Besonderem macht. Das Buch strotzt nur so vor ungewöhnlichen Erfindungen und Ideen. Besonders toll fand ich die biomechanischen Tierhybriden, die hier eine wichtige Rolle spielen.

Der Plot dreht sich weiterhin um die Lösung des Schattencodes. Ich habe schnell aufgegeben da mitzurätseln, fand es aber spannend Tess, Theo und Jaime auf ihrem Weg zu begleiten. Doch sie scheinen nicht weiterzukommen und immer neue Rätsel und Geheimnisse, aber auch Gefahren und Hindernisse, tauchen auf. Das sorgt leider auch für einige Längen im Plot, auch wenn mich die Unvorhersehbarkeit des Buches etwas dafür entschädigt hat.

Zudem liebe ich die Figuren der Reihe, egal ob es Tess, Theo und Jaime oder die Nebenfiguren sind, wie z.B. der Roboter ONO, der hier erstmalig auftaucht. Jeder hat seine Ecken und Kanten, ist aber auf seine Art etwas ganz Besonderes.

Der Schreibstil passt zu der Atmosphäre des Buches, auch wenn ich ihn nicht immer als ganz einfach empfunden habe. Doch die Rätsel und die Abenteuer der Jugendlichen werden eindrucksvoll geschildert. Dazu wechselt wie im Vorband immer mal wieder die Perspektive, was ich hier wirklich passend fand.

Leider endet das Buch mit einem ziemlichen Cliffhanger und ich hatte das Gefühl, dass es einfach mitten drin aufhört. Da fand ich den ersten Band mehr in sich abgeschlossen und das obwohl es auch da einen Cliffhanger gab. Doch das Ende des zweiten Bandes ließ mich unbefriedigt zurück und ich hoffe, dass der dritte Band nicht zu lange auf sich warten lässt.

Fazit
Auch diese Fortsetzung hat mir trotz einiger Längen sehr gut gefallen. Ich liebe einfach das Setting und finde die Figuren des Buches großartig. Es ist ein ungewöhnliches Buch und daher nicht für jeden etwas, aber mir gefällt so etwas sehr gerne. Nun warte ich sehnsüchtig auf den dritten Band.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein fantastisches Großstadtabenteuer beginnt ...

Im Loewe Verlag erscheint am 12. Februar ein grandioser Jugendroman der US-amerikanischen Autorin Laura Ruby. In "Chroniken von York - Die Suche nach dem Schattencode" erzählt sie die aufregende Geschichte der Zwillinge Tess und Theo und ihres Freundes Jaime, die sich auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd quer durch ein fantastisches New York begeben. Möchtet ihr dabei sein und euch zusammen mit unseren Helden auf die Suche begeben?

Doch nicht nur im Buch, sondern auch im Web dürft ihr euch auf eine tolle Schnitzeljagd freuen. Diese beginnt am 5. Februar auf dem Blog www.damarisliest.de. Dann  könnt ihr 7 Tage lang bei verschiedenen Bloggern, Youtubern und Instagramern täglich neue Rätsel lösen und gewinnen. Wer alle Aufgaben löst und das richtige Lösungswort bilden kann, hat außerdem die Chance einen Aufenthalt in einem Escape-Room zu gewinnen. Also macht euch bereit für dieses besondere Abenteuer!


(Klickt auf das Bild, um die Karte größer zu sehen!)

Mehr zum Buch:
Seit 150 Jahren versuchen die New Yorker, den geheimnisvollen Schattencode zu entschlüsseln. Viele halten ihn bloß für ein Märchen, eine Legende, eine Touristenattraktion. Doch was, wenn der Code nur auf die Richtigen gewartet hat?
Auch die Zwillinge Tess und Theo und ihr Freund Jaime folgen den Hinweisen des Schattencodes und begeben sich dabei auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd quer durch ein fantastisches New York, das voller Geheimnisse und Gefahren steckt.

Die Geschwister Morningstar waren geniale Architekten und Erfinder. Sie bauten in den Himmel ragende Türme mit zickzackfahrenden Aufzügen, unzähligen Geheimgängen und intelligenten Maschinen. Aber eines Tages waren die Morningstars spurlos verschwunden. Zurück blieben nur ihre berühmten Gebäude und ein mysteriöser Code, dessen Auflösung unvorstellbare Reichtümer verspricht.
150 Jahre später finden die Zwillinge Tess und Theo und ihr Nachbar Jaime einen neuen Hinweis auf den bislang ungelösten Code- und der kommt genau im richtigen Moment! Denn sie müssen unbedingt den Abriss ihres Apartmenthauses verhindern. Und es scheint, als habe der Code nur auf sie gewartet ...

>> Leseprobe

"Chroniken von York - Die Suche nach dem Schattencode" ist der geniale Auftakt zu einer neuen Jugendbuchreihe, bei der eine originelle Story, wunderbare Figuren und auch eine Prise Humor garantiert sind. Die Freunde müssen zur Entschlüsselung des uralten Codes immer die Augen offenhalten, um nichts Wichtiges zu übersehen: auf der Straße, in Gebäuden, an öffentlichen Plätzen. Unter allen, die jetzt Lust bekommen haben, gemeinsam mit Tess, Theo und Jamie zu rätseln, verlosen wir zusammen mit dem Loewe Verlag zum Auftakt der großen virtuellen Schnitzeljagd 25 Exemplare des Buches. Beantwortet dafür einfach die folgende Frage:

Habt ihr schon mal etwas Besonderes auf der Straße gefunden?


Wir sind gespannt auf eure Antworten und drücken fest die Daumen!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
406 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 177 Bibliotheken

von 43 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks