Laura Miller

 4,6 Sterne bei 132 Bewertungen

Lebenslauf von Laura Miller

Laura Miller ist Journalistin, Kritikerin und Autorin. Sie schreibt für »Harper’s«, den »New Yorker« und den »Guardian«. Sie lebt und arbeitet in New York.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Laura Miller

Cover des Buches Wonderlands (ISBN: 9783806240726)

Wonderlands

 (131)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Frommer's 2010 Florida (ISBN: 9780470482162)

Frommer's 2010 Florida

 (1)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches Butterfly Weeds (ISBN: 9781105856174)

Butterfly Weeds

 (0)
Erschienen am 09.06.2012

Neue Rezensionen zu Laura Miller

Cover des Buches Wonderlands (ISBN: 9783806240726)B

Rezension zu "Wonderlands" von Laura Miller

Für Fantasy- und Science-Fiction-Fans eine wahre Fundgrube
Belladonnavor einem Jahr

Meine Meinung

Herausgeberin Laura Miller hat in ihrer Enzyklopädie »Wonderlands« über einhundert Essays von rund 40 Autor*innen zusammengetragen und lässt mit dieser Sammlung ihre Leser*innen in faszinierende Literaturwelten aus über 3.000 Jahre Literaturgeschichte mit dem Schwerpunkt Fantasy und Science-Fiction eintauchen.

Die Aufmachung dieser ansehnlichen Hardcoverausgaube aus dem wbg Theiss Verlag hatte sofort meine Aufmerksamkeit, erinnerte es mich doch sogleich an die brillante Veröffentlichung »Verrückt nach Karten« von Huw Lewis-Jones.

Auf einem Zeitstrahl, welcher in fünf Abschnitte aufgeteilt ist, widmen sich die Autor*innen von »Alte Mythen und Legenden« (bis 1700) über »Wissenschaft und Romantik« (1701-1900) und »Das goldene Zeitalter der Fantasy« (1901-1945), »Neue Weltordnung« (1946-1980) bis hin zu »Das Computerzeitalter« (1981-heute) auf zwei bis fünf Seiten den berühmten Welten aus Fantasy und Science-Fiction. Natürlich lassen sich darunter auch einige nicht so bekannte Juwelen finden, also ACHTUNG die Wunschliste könnte in die Höhe schnellen!

»Wonderlands« lässt sich am Stück genießen und die Magie unterschiedlichster fantastischer Werke im Wandel der Zeit vom Gilgamesch-Epos und »Beowulf« über Tolkiens »Der Herr der Ringe«, Barries »Peter Pan« bis hin zu Orwells »1984« und Rowlings »Harry Potter« sowie Collins »Die Tribute von Panem« erkunden, oder auch einfach als Nachschlagewerk über das Verzeichnis am Ende nutzen. Aufgrund der hochwertigen Aufmachung und der gelungenen Bebilderung (mit Autorenfotos, Buchcovern, Kartenausschnitten, etc.) ist das Buch sicherlich auch eine prima Geschenk für jeden Lesebegeisterten.

Die Autor*innen umreißen in ihren Essays nur kurz die jeweilige Geschichte, gehen auf die Bedeutung dieser ein und man erfährt teilweise interessante Details zu den Schriftstellern. Kurzum diese knackige Art und Weise kann schnell die Lust wecken, auch in diese Wunderländer eintauchen zu wollen, ohne dass diese dabei zu viel zu verraten.

Fazit

Für Fantasy- und Science-Fiction-Fans eine wahre Fundgrube, die sich mit den schönsten Geschichten von Mythen über Abenteuerromane, Dystopien und Sci-Fi befasst und meinen Wunschzettel um einige »Wunderwelten« bereichert hat.

--------------------------------   

© Bellas Wonderworld; Rezension vom 07.03.2021

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wonderlands (ISBN: 9783806240726)V

Rezension zu "Wonderlands" von Laura Miller

Ein sehr schönes Buch
Viiivianvor einem Jahr

Also von Herzen danke ich an den Verlag und an das Team; das mich kontaktiert hat und nachgefragt hat ob ich Interesse an einem Buch hätte. Es hat sehr lange gedauert, bis das Buch endlich bei mir ankam.

Dieses Buch wurde mit viel Liebe gestaltet. Es geht um die fantastischen Welten von C.S Lewis, nicht nur auch von anderen Bücher, die ich bislang nie gelesen habe wie z.b: Homer „Die Odyesse“ Jedes einzelne Buch wird beschrieben, es gibt wunderschöne Fotos davon. Das Cover des Buches selbst ist mega schön gestaltet. Nicht alle wichtigen Bücher wurden genannt, und ich denke das ist auch ganz in Ordnung, das da so einige andere Bücher fehlen., aber die wichtigsten wurden in diesem Buch genannt.

Die Bücher wurden unter einem Titel unterteilt. Und es ist interessant zu lesen, woher C.S.Lewis die Ideen hatte „Narnia“ auszudenken. Das macht das ganze total interessant. Ich habe das ganze Buch noch nicht durchgelesen, aber ich finde es sehr interessant. Und manche Bücher, die ich nicht mal gelesen habe, könnten vielleicht dadurch mich neugierig machen, sie zu lesen. Also ich sehe dieses Buch als eine Art „Win Win“

Die Texte sind sehr schön geschrieben, so dass sie jeder verstehen kann.

Ein tolles Buch.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wonderlands (ISBN: 9783806240726)R

Rezension zu "Wonderlands" von Laura Miller

Tolles Buch
Raravor einem Jahr

Ich erhielt das Buch als Renzensionsexemplar. Das Buch enthält tolle Illustrationen, die wirklich sehr sehenswert sind. Klassiker und neuere Bücher wie "Harry Potter" werden in dem Buch eingeführt und näher beleuchtet. Jeder Leser wandert von Seite zu Seite in eine neue Buchwelt und ist jedes Mal ein anderer Charakter mit neuem Abenteuer. Ich hab viel neues über bestimmte Bücher erfahren und mein Intresse wurde geweckt bei Titeln von denen ich zuvor nie gehört hatte. Alles an sich ein schönes Werk, dass jeden Bücherwurm verzaubert.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 167 Bibliotheken

von 36 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks