Laura Labas

 4,3 Sterne bei 1.522 Bewertungen
Autorin von Ein Käfig aus Rache und Blut, Der verwunschene Gott und weiteren Büchern.
Autorenbild von Laura Labas (©Laura Labas)

Lebenslauf von Laura Labas

Laura Labas hat 1991 in der Kaiserstadt Aachen an einem Karfreitag das Licht der Welt erblickt. Schon früh verlor sie sich im geschriebenen Wort und entwickelte eigene, fantastische Geschichten, die sie mit ihren Freunden teilte. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, ehe sie mit vierzehn ihren ersten Roman beendete. Spätestens da wusste sie genau, was sie für den Rest ihres Lebens machen wollte: neue Welten kreieren. Heute schreibt sie immer noch mit der größten Begeisterung und Liebe neben ihrem Masterstudium und vergräbt sich in Fantasy, Drama und Romance. 2014 veröffentlicht sie eigenhändig ihren ersten Roman »Pharos – Die Unwandelbaren«.

Neue Bücher

Cover des Buches Emerald Witches (ISBN: 9783492706438)

Emerald Witches

Erscheint am 01.09.2022 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Laura Labas

Cover des Buches Ein Käfig aus Rache und Blut (ISBN: 9783959912914)

Ein Käfig aus Rache und Blut

 (334)
Erschienen am 20.08.2016
Cover des Buches Ein Thron aus Knochen und Schatten (ISBN: 9783959912938)

Ein Thron aus Knochen und Schatten

 (166)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Der verwunschene Gott (ISBN: 9783959913348)

Der verwunschene Gott

 (167)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Lady of the Wicked (ISBN: 9783492706414)

Lady of the Wicked

 (157)
Erschienen am 01.09.2021
Cover des Buches Eine Krone aus Herz und Asche (ISBN: 9783959912952)

Eine Krone aus Herz und Asche

 (98)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Ewigkeitsgefüge (ISBN: 9783959912976)

Ewigkeitsgefüge

 (91)
Erschienen am 08.07.2017
Cover des Buches Der verbannte Prinz (ISBN: 9783959913362)

Der verbannte Prinz

 (68)
Erschienen am 12.09.2018
Cover des Buches Pharos (ISBN: 9781502410801)

Pharos

 (70)
Erschienen am 15.10.2014

Neue Rezensionen zu Laura Labas

Cover des Buches The Lie She Never Told (ISBN: 9783959916806)K

Rezension zu "The Lie She Never Told" von Laura Labas

Konstante Unterhaltung mit einem Hoch am Ende
Katzyjavor 5 Tagen

Und dann war es endlich soweit.....endlich habe ich "The Lie she never told" vom SUB befreit. 

Dieser Jugendthriller lag da leider schon viel zu lange und das obwohl ich nach dem lesen des Klappentextes Feuer und Flamme war. Die Protagonistin Faith wird verdächtigt ihre beste Freundin bei einem Autounfall getötet zu haben, und das sogar vorsätzlich. Diese Tatsache war mir dann allerdings direkt zu beginn etwas Fragwürdig, denn wer bringt sich denn selbst mit in Gefahr, wenn man eigentlich "nur" seine Freundin loswerden will. Naja ich bin halt kein guter Mörder und verstehe diese Denkweise vielleicht einfach nur nicht. 


Die Autorin Laura Labas hat einen sehr angenehmen Schreibstil sodass ich sehr gut durch die Seiten kam. Die Geschichte startet auch direkt im Geschehen und nimmt den Leser ohne Umschweife mit in Faiths Vergangenheit. Da sie sich selber nicht mehr genau an den Unfall erinnern kann, bekommt sowohl sie als auch der Leser immer nur ein paar Erinnerungsfetzen vom besagten Tag serviert. Das steigert natürlich die Spannung und lässt mutmaßen, ob es wirklich nur ein Unfall war oder ob das wer anderes seine Finger im Spiel hatte. Denn eine Frage ich ja noch offen: Wo ist Emmas Leiche? Und wieso hat Faith sie auf einem Zeitungsfoto nach dem Unfall gesehen? 


Also Fragen und Platz für Spekulationen sind definitiv vorhanden. Der Spannungsbogen bleibt auch recht waagerecht, denn nach Faiths Rückkehr nach Grayne Village ist sie natürlich nicht bei jedem willkommen. 


Neben den ganzen Verdächtigungen und der Suche nach der Wahrheit ist auch Platz für eine Lovestory. Diese hat mir nicht ganz so gefallen, da sie irgendwie fehlt am Platz wirkte und Raum für mehr Spannung genommen hat. 

Gegen Ende war dann plötzlich alles an Action da, was man sich so vorstellen kann. Erkenntnis, das die Freundin nicht war wie Faith dachte, große Geheimnisse und Intrigen die gesponnen wurden, Freunde die gar keine sind etc.pp. Da kam ich mir dann doch etwas erschlagen vor, weil plötzlich auf alles erdenkliche zurückgegriffen wurde, wie den Fakt, das Faith ihre beste Freundin nie wirklich kannte und die quasi ein Doppelleben führte.....etwas Klischeehaft und leider nicht so spektakulär wie ich erhofft habe.


Trotz der kleinen Motzereien meinerseits, konnte mich dieser Jugendthriller aber unterhalten und hat eine gute Menge an Spannung und Wendungen mitgebracht. Ich würde sagen ein gelungener Thriller für Jugendliche und die, die eigentlich nicht groß im Genre Thriller zuhause sind. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lady of the Wicked (ISBN: 9783492706421)B

Rezension zu "Lady of the Wicked" von Laura Labas

ein toller Abschluss der Dilogie
buch_ueber_kopfvor 13 Tagen

Inhalt:

Darcia Bonnet musste dreizehn Hexen töten, auf einem Scheiterhaufen verbrennen und im See der Sterne ertrinken – und wurde so zur Herrin der Wicked, der bösartigsten Hexenseelen. Doch sie ist nicht die Einzige, die Anspruch auf die Macht der Wicked erhebt. In den Schatten der magischen Stadt Babylon erhebt sich der Dunkle, ein Hexer, der sich die Seelen der Wicked in einem Ritual unterwerfen will. Während Valens noch immer gegen den Fluch in seinem Inneren und um seine Freiheit kämpft, muss Darcia sich dem Dunklen stellen, dessen unheilvolle Macht sich bereits in der Stadt ausgebreitet hat ...

 

Meinung:

Wie schon Band 1 besticht auch der zweite Teil der Dilogie mit seinem wuuuunderschön gestaltetem Cover. Die Innenklappe ist diesmal mit einer tollen Karte von Babylon geschmückt und es gibt ein Figurenverzeichnis für den Überblick. Das Buch ist in fünf Teile gegliedert, die das Bild vom Cover aufgreifen. Die Kapitel sind mit hübschen Rosen verziert, und ja, das Auge liest hier mit 😉. Die Liebe zum Detail ist wirklich grandios.

Wir begleiten weiterhin Darcia, Valens und Ruth durch diesen Fantasyroman. Bei Darcia und Valens aus der Ich-Perspektive und bei Ruth in der 3. Person.  Die Geschichte knüpft nahtlos an Band 1 an und ist nicht alleinstehend lesbar. Der Schreibstil der Autorin fesselte mich schon von Beginn an und lässt einen wunderbar schnell durch die Seiten gleiten. Die meisten Charakter kennt man bereits aus Band 1, sie werden hier aber nochmal sehr facettenreich und ausführlich beschrieben und auch ihre Motive sind hervorragend herausgearbeitet. Ihre Charakterstärken und Schwächen sind sehr authentisch in Szene gesetzt.

Sehr gut gefiel mir die Ausarbeitung von Darcias Konflikt mit ihrer Schwester. Darcias und Valens Liebesbeziehung nahm nur einen kleinen Teil an, hier hätte ich mir etwas mehr gewünscht, aber der Fokus lag eben nicht auf der Lovestory und ihre Handlungsstränge sind erst zum Ende wieder zusammengelaufen. Das war aber wirklich total stimmig und ist nicht negativ gemeint.

Diesmal spielt die Story fast ausschließlich in Babylon und ich habe jede Sekunde dieses dunklen, fantastischen und bildgewaltigen Settings geliebt!

Zum Ende fällt mir nur eine Frage ein: was bitte lässt der letzte Satz vermuten, gibt es einen neuen Band? So schön alles aufgelöst und dann sowas? xD

 

Fazit:

WOW! Was für ein toller Abschluss dieser Hexendilogie. Klare Leseempfehlung für alle Fans von Hexen- oder Fantasybücher, die einem den Atem rauben und nicht loslassen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein Käfig aus Rache und Blut (ISBN: 9783959912914)B

Rezension zu "Ein Käfig aus Rache und Blut" von Laura Labas

im großen und ganzen ein guter Auftakt mit Luft nach oben
Bellchen2905vor 23 Tagen

Cover:

Sorry, aber ich finde es wirklich nicht schön. Wenn mir der Drachenmondverlag das nicht in einer Box geschickt hätte, hätte ich es nie zur Hand genommen. Nicht nur das ich eigentlich weniger Menschen auf Covern mag. Aber so...


Inhalt:

Alison's Familie wird von Königsdämonen umgebracht, ist schwört Rache und lässt sich von Ihrer Tante zur Jägerin ausbilden. Wird aber eines Tages aus Dummheit von einem Dämon gefangen genommen und so kommt eins zum anderen. Letztendlich geht sie einem Pakt mit dem Anführer der Dämonen aus Ihrer Stadt ein. 


Fazit: 

Anfangs bin ich mit Alison gar nicht warm geworden. Als Kind war sie mir zwecks den Büchern noch ganz sympatisch aber als Erwachsene finde ich sie einfach Naiv und furchtbar überheblich. Das ändert sich aber mit der Zeit etwas vor allem nach dem Ortswechsel. Gareth und Noah sind mir eher sympatischer. Die letzten Kapitel auch mit den Formwandlern fand ich schon spannender und freie mich auf den zweiten Band. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Alte Märchen in neuem Gewand ...

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch in den letzten Jahren werden mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Zur Verlosung stellen wir insgesamt 30 Rezensionsexemplare zur Verfügung. Dabei handelt es sich um 33 ebooks. Unter allen, die im Anschluss eine Rezension geschrieben haben, verlose ich noch drei signierte Prints.

Über das Buch:

"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen" vereint sowohl  orientalische und asiatische als auch europäische Märchenadaptionen jeweils als Kurzgeschichten von nationalen und internationalen Autoren und Autorinnen.

Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister.

Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr undurchsichtiges Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche.

Taucht ein in Welten voller Wunder und magischer Gefahren.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, warum ihr gern teilnehmen möchtet.

Natürlich könnt ihr auch sehr gern teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!
Start der Leserunde ist der 27.10.2018.

904 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor einem Jahr

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/


Hallöchen! 

Ich bin die Autorin dieser Reihe und gemeinsam mit euch möchte ich mich in den DRITTEN Teil der "Von Göttern und Hexen"-Reihe stürzen! Morgan & co erwarten neue Abenteuer, weitreichende Veränderungen und schwerwiegende Hindernisse ... Seid ihr bereit, sie im Kampf Götter gegen Hexen zu begleiten? Ich verlose 15 Ebooks und 5 Taschenbücher!

ACHTUNG: Dies ist der 3. Teil einer vierteiligen Jugendhighfantasy-Reihe!

Ich freue mich, wenn ihr mit mir zusammen in den dritten Teil meiner "Von Göttern und Hexen"-Reihe taucht. Gerne können sich auch diejenigen bewerben, die Teil 2 oder auch Teil 1 noch nicht gelesen haben, solange ihr dies nachholt, bevor die Leserunde startet, da ihr ansonsten nicht viel mit Teil 3 anfangen könnt. :D
 

326 BeiträgeVerlosung beendet
I
Letzter Beitrag von  Isis99vor 2 Jahren

Ein atemberaubendes Buch, dass mich vollkommen gepackt hat und nun warte ich sehnsüchtig auf den vierten Band ^^ 💜

Vielen lieben Dank, dass ich an deiner Leserunde teilnehmen und ein Exemplar deines Buches gewinnen sowie lesen durfte 💕

Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich mich erst so spät melde, aber dafür habe ich eine hammermäßige Rezension mit im Gepäck, die das hoffentlich etwas abschmälert und natürlich auch deren Leser bzw Leserin in den Bann dieser Reihe zieht ^^

https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Labas/Die-vergiftete-K%C3%B6nigin-2095265708-w/rezension/2626344052/


http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/349504/Product


https://www.amazon.de/review/R3IPLZE5EYZZ3F/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv


*** ACHTUNG: Dies ist der 2. Teil ***


Liebe Bücherfreunde! 

Ihr liebt märchenhafte Settings, Kick-Ass Protas und komplexe Charaktere und Handlungen? Dann seid ihr hier genau richtig! "Der Verwunschene Gott" bot genau das und "Der verbannte Prinz" setzt nun nach! 

(Klappentext enthält Spoiler für diejenigen, die Teil 1 nicht gelesen haben)

Autoren oder Titel-Cover Das Schicksal machte sich Morgan zum Feind.

Nachdem sie von Aithan verstoßen wurde, kehrt sie an den Ort des ursprünglichen Verrats zurück. Yastia. Sie nutzt ihren Hass und den schwelenden Schmerz, um ihren Feind zu enttarnen. Im Palast aus Stein und Glas trifft sie ausgerechnet auf den verwunschenen Gott, der sie dazu zwingt, einen riskanten Auftrag anzunehmen. Dieser bringt sie in größere Schwierigkeiten als zunächst geahnt.

Der Prinz ist im September 2018 erschienen und ist der 2. Teil in der "Von Göttern und Hexen" Saga :) Teil 3 erscheint noch dieses Jahr im September! 

Falls ihr Teil 1 schon gelesen habt, oder gerade dabei seid, dann dürft ihr euch gerne bewerben! Wenn ihr bereits an der Leserunde zu Teil 1 teilgenommen habt, schreibt dies gerne in den Kommentaren, ihr werdet auf jeden Fall ein Ebook bekommen, habt aber auch die Chance auf ein TB. 

Ich verlose zudem 11 Ebooks und 4 Taschenbücher! 

Gebt bei eurer Bewerbung bitte an, ob ihr für beides (erhöht eure Gewinnchance) oder nur für eines von beidem in den Lostopf hüpft. Kommentiert diesen Beitrag außerdem mit der Antwort auf folgende Frage: 

Glaubst du an die Unterscheidung von Gut und Böse wie Schwarz und Weiß oder glaubst du, es gibt immer noch Grauzonen? 


Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

Eure Laura 
380 BeiträgeVerlosung beendet
I
Letzter Beitrag von  Isis99vor 3 Jahren

Hier ist sie nun meine Rezension und es tut mir wirklich wahnsinnig leid, dass es so lange gedauert hat...😓😘💕

Dafür ist die Rezi super toll ausgefallen und ich freue mich schon auf den finalen 3.Teil!!!!

http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/275219/Product


https://www.amazon.de/review/R2CY3MH8RCYFB1/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv


https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Labas/Der-verbannte-Prinz-1571626227-w/rezension/2324208031/


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks