Laura Kneidl

 4,3 Sterne bei 10.690 Bewertungen
Autorin von Berühre mich. Nicht., Verliere mich. Nicht. und weiteren Büchern.
Autorenbild von Laura Kneidl (©)

Lebenslauf von Laura Kneidl

Meisterin des Phantastischen und des Alltäglichen: Laura Kneidl wird 1990 in Erlangen geboren, studiert in Stuttgart Bibliotheks- und Informationsmanagement und lebt heute in Leipzig.

Die leidenschaftliche Leserin verfasst zunächst Fanfictions und beginnt 2009 mit der Arbeit an ihrem ersten Roman, »Light and Darkness«, der erstmal 2013 bei Impress erscheint. Der große Durchbruch als Schriftstellerin gelingt Kneidl mit ihrer Duologie »Berühre mich. Nicht.« und »Verliere mich. Nicht.«, die mehrere Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste steht. Auch ihr 2019 erschienener Roman »Someone New« erregt große Aufmerksamkeit und sorgt für einen regelrechten Hype in der Buchcommunity.

Neben ihren New Adult Romanen schreibt Kneidl weiterhin Fantasy und beweist seit 2018 mit der »Die Krone der Dunkelheit«-Reihe ihr Talent für das Erschaffen phantastischer Welten und Charaktere. Laura Kneidl ist zudem Mitglied beim Phantastik-Autoren-Netzwerk.

Neue Bücher

Cover des Buches Midnight Chronicles - Todeshauch (ISBN: 9783736313507)

Midnight Chronicles - Todeshauch

 (2)
Neu erschienen am 25.05.2022 als Taschenbuch bei LYX. Es ist der 5. Band der Reihe "Midnight Chronicles".
Cover des Buches Midnight Chronicles - Nachtschwur (ISBN: 9783736313514)

Midnight Chronicles - Nachtschwur

Erscheint am 24.08.2022 als Taschenbuch bei LYX. Es ist der 6. Band der Reihe "Midnight Chronicles".
Cover des Buches Todeshauch: Midnight-Chronicles 5 (ISBN: B0B18FRXB9)

Todeshauch: Midnight-Chronicles 5

Neu erschienen am 25.05.2022 als Hörbuch bei LYX.audio.
Cover des Buches Midnight Chronicles - Todeshauch (ISBN: 9783948223199)

Midnight Chronicles - Todeshauch

Neu erschienen am 25.05.2022 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von Laura Kneidl

Cover des Buches Berühre mich. Nicht. (ISBN: 9783736305274)

Berühre mich. Nicht.

 (2.028)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Verliere mich. Nicht. (ISBN: 9783736305496)

Verliere mich. Nicht.

 (1.601)
Erschienen am 26.01.2018
Cover des Buches Someone New (ISBN: 9783736308299)

Someone New

 (1.552)
Erschienen am 28.01.2019
Cover des Buches Light & Darkness (ISBN: 9783551315946)

Light & Darkness

 (901)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Midnight Chronicles - Schattenblick (ISBN: 9783736312777)

Midnight Chronicles - Schattenblick

 (594)
Erschienen am 26.08.2020
Cover des Buches Die Krone der Dunkelheit (ISBN: 9783492705264)

Die Krone der Dunkelheit

 (538)
Erschienen am 02.10.2018
Cover des Buches Someone Else (ISBN: 9783736311213)

Someone Else

 (502)
Erschienen am 27.01.2020
Cover des Buches Das Flüstern der Magie (ISBN: 9783492705691)

Das Flüstern der Magie

 (426)
Erschienen am 04.05.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Laura Kneidl

Cover des Buches Midnight Chronicles - Seelenband (ISBN: 9783736313491)J

Rezension zu "Midnight Chronicles - Seelenband" von Bianca Iosivoni

Romance und Spannung im Fantasysetting
Jenny2405vor 8 Stunden

Ella und Waynes Geschichte ist süß, hat herzergreifende Rückblicke und trotzdem kommt auch die Handlung und der nahende Plott nicht zu kurz. Nach Band drei bringen diese beiden Protas frischen Wind. Ich mag Roxy und Shaw auf ihre Weise, und keiner mag die Charaktere am Ende eines Buches gehen lassen, aber dadurch das bei Lauras Bänden immer andere Protagonisten im Mittelpunkt stehen, finde ich diese einfach eine Spur besser. Vielleicht liegt das aber auch zum Teil daran das man nicht erst zwei Bücher abwarten muss um die Geschichte der Protas weiterlesen zu können wie es bei Shaw und Roxy der Fall ist. 

„Du warst mein größtes Geheimnis. Und du mein schönstes“

Laura Kneidls Schreibstil ist locker und leicht, so das man nur so durch die Seiten fliegt. Das zurechtfinden in der Welt war überhaupt kein Problem und die Story hat mich bereits nach ein paar Seiten gefesselt. Ella ist nicht nur sympathisch, sondern vor allem auch authentisch. Ihre Schuldgefühle waren nachvollziehbar und ihre Entwicklung kommt genauso wie Waynes nicht zu kurz. Wayne hat zwei Seiten, der tapfere, stolze Krieger und der vom Schmerz und Verletzlichkeit geplagte Mann. Durch die wechselnden Erzählperspektiven fühlt man sich den Charakteren noch näher und versteht auch deren Handlungen. Das Ende kam mir dann aber etwas zu abrupt, wo vorher noch nichts passiert ist kommt dann viel auf einmal zusammen. 

Abgesehen davon ist dieser Band eine schöne Fortführung der Reihe, wieder mit ausreichend Spannung und Action gespickt und dem bekannten Setting und der Atmosphäre der vorherigen Bände.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Midnight Chronicles - Todeshauch (ISBN: 9783736313507)F

Rezension zu "Midnight Chronicles - Todeshauch" von Bianca Iosivoni

ich liebe die Hunter
Fuexchenvor einem Tag

Endlich haben Roxy und Shaw ihren Gefühlen füreinander nachgegeben und sind sich nähergekommen. Da trennt das Schicksal sie auch schon wieder – und dieses Mal scheint es endgültig zu sein. Shaw würde Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um Roxy zurückzubekommen, doch selbst wenn ihm das gelingt, wartet immer noch der Fluch des Todesboten auf sie. Wenn es Roxy nicht schafft, alle entflohenen Seelen in die Unterwelt zu schicken, landet sie selbst dort. Und die Enthüllung von Shaws Vergangenheit stellt sie vor eine schier unmögliche Entscheidung: Kann sie den Fluch brechen, selbst wenn das bedeuten würde, Shaw für immer zu verlieren?

Band 5 der Midnight Chronicles und wieder einmal lässt mich die Autorin Bianca Iosivoni sprachlos zurück.

Aber der Reihe nach: Auch wenn es schon etwas her ist, dass ich Band 3 gelesen habe, denn darauf baut dieser Teil auf, hatte ich keinerlei Probleme in die Geschichte zu finden. Noch zu gut waren mir die Ereignisse im Gedächtnis geblieben. Kein Wunder bei dem uns gebotenen Cliffhanger. 

Der Handlungsstrang widmet sich Roxy und Shaw und könnte nicht aufreibender sein. 449 entflohene Seelen muss Roxy zurückschicken. Sie kommt dabei ihrem Ziel immer näher, die Zeit drängt zeitgleich umso mehr. Wird es ihr gelingen? Ich weiß die Antwort, verrate sie aber natürlich nicht.
Aber wieder einmal tobte ein Sturm in mir beim Lesen. Ich wollte die Autorin schütteln und gleichzeitig in den Arm nehmen. 

Der Schreibstil ist weiterhin sehr ansprechend und mitreißend. Einmal angefangen fiel es mir unendlich schwer, das Buch zur Seite zu legen. Das Erzähltempo ist sehr angenehm. Die Beschreibungen sind detailliert und bildhaft und so fiel es mir leicht, der Handlung problemlos zu folgen.
Erzählt wird – wie wir das von den Vorgängerbänden kennen – in der Ich-Form. So werden die Gefühle und Gedanken greifbar transportiert und ich fühlte mich als Teil der Geschichte.

Ich konnte gut mitfiebern und bleibe einmal mehr sprachlos zurück. Umso gespannter bin ich, was das Finale zu bieten haben wird.

Das Cover ist wieder einfach schön. Die Farben werden dunkler und man merkt, dass der Showdown näher rückt. Die vorherrschende Atmosphäre wird jedenfalls gut widergespiegelt. Aufgelockert wird das Ganze wieder von lebhaften Dialogen, so dass ich mich keinesfalls erschlagen fühlte.

Was soll ich sagen? Einmal mehr wurde ich überzeugt. Die Story bleibt spannend und überraschende Wendungen sorgten erneut für den einen oder anderen Schockmoment. Dem Leser wird wahnsinnig gute Urban-Fantasy geboten, kein Wunder, dass ich eine unfassbar tolle Lesezeit hatte. Von mir gibt es verdiente fünf Sterne und eine absolute Leseempfehlung – für die ganze Reihe versteht sich.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Someone New (ISBN: 9783736308299)L

Rezension zu "Someone New" von Laura Kneidl

Einmal lesen reicht...
Laurasreviewsvor einem Tag

Ich finde die Story an sich gar nicht so schlecht, aber sie war leider oft langweilig und hat sich gezogen. Die Charaktere haben mich oft genervt, da ich ihre Handlungen nicht immer ganz verstehen konnte und wirklich sehr unnötig und nervig fand. Abgesehen davon finde ich es gut, dass die Autorin mit diesem Buch ein wichtiges Thema anspricht, weshalb ich immer noch drei Sterne vergebe (und weil ich zwei Nebencharaktere sehr gern hatte). Leider finde ich die Umsetzung dieses sensiblen Thema nicht vollends gelungen. Der wichtige Part kam einfach zu kurz... Als das Geheimnis des Protagonisten heraus kam, war das Buch schon fast zu Ende und das Thema hatte einen wirklich sehr kurzen Auftritt in der Geschichte, obwohl sie gerade deswegen viel gelobt wurde. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo an alle,

ich bin begeisterte Midnight Chronicles-Leserin und habe gesehen, dass die Reihe Elemente der Schattenwelt von einer der beiden Autorinnen von Midnight Chronicles, nämlich Laura Kneidl anscheinend im selben Universum spielt.

Im Sommer 2019 sollte diese Reihe von Laura Kneidl neu und überarbeitet erscheinen, der erste Band wurde für den 31.07. 2019 veranschlagt. Da dies nun ein ganzes Weilchen her ist, möchte ich wissen, ob das mit der Neuerscheinung noch aktuell ist. Vielleicht weiß da jemand was? In manchen Verkaufsportalen ist der 01.12. 2021 als Erscheinungsdatum angegeben. Ist dieser richtig?


Ich hoffe mal auf neuen Lesestoff aus diesem Universum.

Bis dahin danke und liebe Grüße

Lisa

4 Beiträge
R
Letzter Beitrag von  ravenclawseaglevor 7 Monaten

Danke! Ich habe inzwischen ein wenig recherchiert und bin auch zu dieser Erkenntnis gekommen. Umso besser, muss man nicht so viele Bücher kaufen :)

Zum Thema

Ich habe bisher nicht viele Liebesromane gelesen, eher Fantasy und Romantasy. Da ich mich jetzt an romantischen Stories ohne Fantasy versuchen will, habe ich mir ein paar Titel herausgesucht und würde gerne wissen, welche mir gefallen könnten.

Ich habe vor einiger Zeit Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover gelesen und daran hat mir gefallen, dass ein schwieriges Thema (Gewalt in der Beziehung) gut behandelt wurde und es nicht nur schwarz-weiß gezeigt wurde.

Ich suche auch jetzt nach eher dramatischen und tragische Titeln. Das Thema Krankheit mag ich aber überhaupt nicht, deshalb schließe ich Titel wie Drei Schritte zu dir aus. Ich denke eher an Themen wie dunkle Geheimnisse, ein Trauma, Familiengeheimnisse, schwierige Verhältnisse, verbotene Liebe, Altersunterschied usw.

Es ist mir wichtig, dass das Buch spannend ist und gut geschriebene Dialoge hat. Erotische Szenen müssen nicht unbedingt dabei sein, wären aber ein nettes Extra.

Am wichtigsten sind aber glaubwürdige und interessante Charaktere. Ich will keine Protagonistin, die drei Bände lang jammert, dass sie so durchschnittlich ist und was der mega angesagte, coole und reiche Traumprinz an ihr findet. Der ist natürlich ein Bad Boy mit goldenem Herzen, der keine echten Ecken und Kanten hat und der völlig austauschbar ist, da er in fast jedem Roman genau gleich ist.

7 Beiträge
M
Letzter Beitrag von  micha_dosservor einem Jahr

Hey! Wenn du zur Zeit eher in die Richtung New Adult / Lovestorys gehst empfehle ich dir auf jeden Fall eine Buchreihe von der Autorin Ava Reed.

TRULY Band 1

MADLY Band 2

DEEPLY Band 3

Ich habe das 1. Band an einem Tag verschlungen und kann es kaum erwarten bis Band 2 und Band 3 in meinem Briefkasten endlich ankommen!

Es wurde in keiner einzigen Sekunde langweilig, deswegen konnte ich es auch nie aus der Hand legen. Das Gesamtpaket von Optik, Klappentext und schlussendlich Inhalt hat mich umgehauen.

Zum Thema

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir - über den ganzen April verteilt - viele tolle Autor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Heute beantwortet Laura Kneidl eure Fragen. Die Bestsellerautorin ist gleichermaßen beliebt für ihre Fantasy- wie auch ihre New-Adult-Romane. Mit "Das Flüstern der Magie" erscheint im Mai ihr neuer fantastischer Roman.

Autor*innen hautnah im April auf LovelyBooks!

Wir freuen uns sehr, dass heute Laura Kneidl zu Gast auf LovelyBooks ist und im Laufe des Tages eure Fragen beantwortet. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 5 Exemplare von “Das Flüstern der Magie” aus dem Piper Verlag.

Vielen Dank an Laura Kneidl, die sich heute die Zeit nimmt, eure Fragen zu beantworten. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß.
Bitte achtet auch darauf, welche Fragen bereits gestellt wurden und stellt möglichst nur neue Fragen.

Im Laufe des April finden viele weitere Fragerunden statt. Eine Übersicht findet ihr hier.

452 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks