Kira Licht

 4,2 Sterne bei 1.902 Bewertungen
Autorin von Gold und Schatten, Kaleidra - Wer das Dunkel ruft und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kira Licht (©)

Lebenslauf von Kira Licht

Romantische Liebesgeschichten und verhängnisvolle Schicksale: Kira Licht ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie wuchs in Deutschland und in Japan auf und besuchte dort eine internationale Schule. Nach ihrem Abschluss studierte sie Humanmedizin und Biologie. 

Und auch heute reist sie noch um die Welt und besucht regelmäßig ihre Freunde in Japan. Auf diesen Reisen sammelt sie dann Ideen und Inspirationen für ihre neuen Bücher, in denen sie meist romantische Liebesgeschichten mit verhängnisvollen Schicksalen vereint. 

Ihr Leben teilt sie mit ihren Fans über Instagram (@kiralicht)! Heute lebt und schreibt die Autorin in Bochum.

Alle Bücher von Kira Licht

Cover des Buches Gold und Schatten (ISBN: 9783846600801)

Gold und Schatten

 (357)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (ISBN: 9783846601082)

Kaleidra - Wer das Dunkel ruft

 (347)
Erschienen am 30.10.2020
Cover des Buches Lovely Curse - Erbin der Finsternis (ISBN: 9783473585526)

Lovely Curse - Erbin der Finsternis

 (282)
Erschienen am 18.09.2019
Cover des Buches Kaleidra - Wer die Seele berührt (ISBN: 9783846601167)

Kaleidra - Wer die Seele berührt

 (184)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Staub & Flammen (ISBN: 9783846600900)

Staub & Flammen

 (165)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Kaleidra - Wer die Liebe entfesselt (ISBN: 9783846601181)

Kaleidra - Wer die Liebe entfesselt

 (108)
Erschienen am 29.10.2021
Cover des Buches Lovely Curse - Botin des Schicksals (ISBN: 9783473585571)

Lovely Curse - Botin des Schicksals

 (103)
Erschienen am 17.03.2020
Cover des Buches Himmlische Versuchung - Engelsjägerin 1 (ISBN: 9789963724536)

Himmlische Versuchung - Engelsjägerin 1

 (70)
Erschienen am 22.03.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kira Licht

Cover des Buches Lovely Curse - Botin des Schicksals (ISBN: 9783473585571)L

Rezension zu "Lovely Curse - Botin des Schicksals" von Kira Licht

Nette Dilogie
Lili-Marievor 3 Stunden

Da der erste Band etwas langatmig war hatte ich gehofft, hier nimmt die Geschichte etwas mehr Fahrt auf. Leider hat auch dieser Band sich sehr gezogen. Am Ende von Band 1 realisieren unsere Protagonisten, dass sie drei der vier Reiter sind und die Welt vor dem Untergang retten müssen. Schade, dass der zweite Band nicht direkt anknüpft. Es fängt wieder recht langsam an und ich hatte nicht das Gefühl, dass die drei viel versuchen herauszufinden. 

Die Charaktere mochte ich aber meistens ganz gerne. Außer das Hin und Her zwischen Aria und Simon, das war irgendwann super anstrengend und nervig. Deans Verschwinden am Anfang hat etwas Spannung reingebracht. Es gab viele Hinweise die offensichtlich waren und einem als Leser aufgefallen sind aber Aria und ihre Freunde haben es einfach nicht begreifen können. Auch das war an einigen Stellen oft anstrengend. 

Zum Ende hin wurde es dann wieder etwas spannender. Allerdings wurde die Spannung dadurch getrübt, dass Aria, Dean und Noemi einfach nicht in die Pötte kamen. Ständig sagten sie "wir haben nicht mehr viel Zeit, wir müssen und beeilen" aber anstatt etwas zu tun, taten sie einfach nichts und fragten sich die ganze Zeit was zu tun ist, da keiner eine Ahnung hatte. Auch ihre Helfer haben sie imme wieder aufgefordert zu handeln aber die drei blieben stehen und quatschten lieber als die Welt vor dem Untergang zu retten. Uff..

Insgesamt war die die Idee zu der Dilogie wirklich gut aber die Umsetzung hat nicht immer hingehauen. Hätte man die Handlung etwas schneller vorangetireben und ein unnötiges Hin und Her abgekürzt hätte es auch ein (etwas dickeres) Buch werden können, was den Leser aber mehr hätte packen können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kaleidra - Wer das Dunkel ruft (ISBN: 9783846601082)N

Rezension zu "Kaleidra - Wer das Dunkel ruft" von Kira Licht

Kaleidra
Nitsavor 5 Tagen

Anfangs konnte ich mir nicht vorstellen ob diese Geschichte etwas für mich ist, da Physik und Chemie absolut nicht mein Ding ist. Doch Kira hat es geschafft, ich habe verstanden um was es geht und habe es geliebt. Die ganzen Rätseln und die Geheimnisse sind einfach nur fesselnd.

Mir gefallen die Charaktere sehr gut. Die Gefühle die zwischen Emilia und Ben aufkommen sind aufregend und nicht zu vergessen verboten! Ich frage mich wie es weiter geht mit den zwei weiter geht. 

Was ist das bitte für ein Ende?! Dieser Cliffhänger einfach nur zum verrückt werden, ich freue mich auf den zweiten Band. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lovely Curse - Erbin der Finsternis (ISBN: 9783473585526)L

Rezension zu "Lovely Curse - Erbin der Finsternis" von Kira Licht

Dank Klappentext gespoilert
Lili-Marievor 6 Tagen

Der Schreibstil von Kira Licht ist locker, leicht und flüssig. Dank der bildhaften Beschreibungen fiel es mir sehr leicht in die Geschichte einzutauchen und mich dort zurecht zu finden. Die Gefühle sind bei mir auch wirklich angekommen und die Verknüpfung von Emotionen, Erinnerungen durch Düfte war sehr interessant.

Im Grunde war die Idee zu dem Buch wirklich spannend und interessant. Allerdings braucht man das Buch gar nicht zu lesen, wenn man den Klappentext gelesen hat, da er einfach alles verrät und dem Buch somit jegliche Spannung nimmt. Es führt außerdem dazu, dass ich die ganze Zeit darauf gewartet habe, dass genau das passiert was der Klappentext verrät. Aber bis es dazu kam ist das Buch schon fast zu Ende. Daher hatte das Buch einige Längen. Die Längen wären auch kein Problem gewesen und hätten der Geschichte den nötigen Vorlauf gegeben die sie benötigt aber nachdem man weiß was geschieht zieht es sich etwas.

Die Charaktere mochte ich wirklich sehr gerne. Ich konnte mit ihnen mitfühlen und habe doch etwas mit ihnen mitgefiebert. Auch ihre Entwicklungen haben mir gut gefallen. Aria wirkte ab und an etwas naiv, allerdings kann es auch daran gelegen haben, dass man als Leser ja weiß wohin die Reise geht und die Signale eher versteht als Aria.

Grundsätzlich war die Idee des Buches gut und interessant leider hat der Klappentext so gespoilert, dass die Geschichte langweiliger wurde als sie hätte sein können. Die Beschreibungen von Gefühlen, Düften, der Umgebung und den Charakteren haben mir aber sehr gut gefallen. Unterhalten konnte es mich aber dennoch und ich werde den zweiten Band hören und hoffe dass der Finalband besser wird.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Oktober ist bald vorbei und bei mir sind schon ziemlich viele Lesehighlights zusammengekommen.

Der Monat fing mit Shadowscent und dem Finale der Nevernight Reihe schon grandios an. Kaleidra und Meeresglühen haben mich nach einem etwas langsamen Einstieg gefesselt, sodass ich gleich zum jeweils zweiten Band gegriffen habe.

12 Beiträge
S
Letzter Beitrag von  Sillivvor 7 Monaten

Würde sagen das Highlight dieses Jahres war für mich Fluchnächte.

Zum Thema

Der Oktober ist bald vorbei und bei mir sind schon ziemlich viele Lesehighlights zusammengekommen.

Der Monat fing mit Shadowscent und dem Finale der Nevernight Reihe schon grandios an. Kaleidra und Meeresglühen haben mich nach einem etwas langsamen Einstieg gefesselt, sodass ich gleich zum jeweils zweiten Band gegriffen habe.

2 Beiträge
D
Letzter Beitrag von  Drachentraumwinkelvor 8 Monaten

Für November freue ich mich auf den zweiten Band von Scholomance

Zum Thema

Hallo 😊

da ich zurzeit einfach keine Bücher finde die mich überzeugen, wollte ich euch mal nach Buchtipps fragen. Ich möchte am liebsten mal wieder ein Buch lesen, dass mich nicht los lässt und man einfach weiter lesen muss. 🤩 Ein Buch das einen voll und ganz in seinen Bann zieht.  Egal ob deutsch oder englisch 😅

sowas wie bspw.

- Caraval 

- die Rote Königin

- Kaleidra

- das Reich der sieben Höfe

oder auch was komplett anders 😄

Vielen Dank schonmal 🤗

34 Beiträge
E
Letzter Beitrag von  eveINparadisevor einem Jahr

Sorry dass ich so spät schreibe. Bei Sisters of the Stars hatte ich anfangs Probleme und hätte fast aufgegeben. Ab der Hälfte von Buch 1 konnte ich dann aber viel besser in die Welt eintauchen und ich liebe die Beziehung der drei Schwestern.

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks