Kiera Cass

 4,3 Sterne bei 22.671 Bewertungen
Autorin von Selection, Selection – Die Elite und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kiera Cass

Die US-amerikanische Autorin Kiera Cass wurde in den 80er Jahren in South Carolina geboren. Im Anschluss an ihren Schulabschluss studierte sie Geschichte an der Radford University und lebt heute mit ihrer Familie in Virginia. 2009 veröffentlichte sie ihren ersten Jugendroman. In den letzten Jahren erschienen die ersten beiden Teile ihrer erfoglreichen Jugendbuch-Reihe "Selection"; Band 3 "Selection - Der Erwählte" und Band 4 "Selection - Die Kronprinzessin" wurden im Jahr 2015 veröffentlicht. Ihre Freizeit verbringt sie mit Lesen, Tanzen, Videodrehen und großen Mengen Kuchen.

Alle Bücher von Kiera Cass

Cover des Buches Selection (ISBN: 9783411811250)

Selection

 (5.234)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Selection – Die Elite (ISBN: 9783733500955)

Selection – Die Elite

 (4.500)
Erschienen am 23.07.2015
Cover des Buches Selection – Der Erwählte (ISBN: 9783733500962)

Selection – Der Erwählte

 (3.713)
Erschienen am 25.05.2016
Cover des Buches Selection – Die Kronprinzessin (ISBN: 9783733501389)

Selection – Die Kronprinzessin

 (2.156)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Selection - Die Krone (ISBN: 9783733502652)

Selection - Die Krone

 (1.315)
Erschienen am 26.09.2018
Cover des Buches Selection Storys – Liebe oder Pflicht (ISBN: 9783733500436)

Selection Storys – Liebe oder Pflicht

 (819)
Erschienen am 25.09.2014
Cover des Buches Siren (ISBN: 9783733502911)

Siren

 (652)
Erschienen am 13.10.2016
Cover des Buches Selection Storys – Herz oder Krone (ISBN: 9783733501457)

Selection Storys – Herz oder Krone

 (518)
Erschienen am 22.10.2015

Neue Rezensionen zu Kiera Cass

Cover des Buches Selection Storys – Liebe oder Pflicht (ISBN: 9783733500436)L

Rezension zu "Selection Storys – Liebe oder Pflicht" von Kiera Cass

Sehr interessant
Legravor 10 Stunden

In diesem Buch wird die Sichtweite von Prinz Maxon und Aspen gezeigt. Es sind sehr interessante Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden männlichen Charakteren. Zusätzlich zu den Kurzgeschichten sind noch die Stammbäume von America, Aspen und Maxon im Buch enthalten. Zudem ein Interview mit Kiera Cass und eine Übersicht über die auserwählten Mädchen

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Selection - The One (ISBN: 9780062060006)L

Rezension zu "Selection - The One" von Kiera Cass

Lesenswert
Legravor 10 Stunden

Das dritte Buch von der Selection- Reihe. Eine erfolgreiche und spannende Story. Das Cover ist einfach wunderschön und zieht einen in seinen Bann. Kiera Cass hat einfach einen unglaublich tollen Schreibstil. Als Leser hat man das Gefühl direkt am Leben der Charaktere teilzunehmen. Sie schreibt sehr locker und es liest sich flüssig. Die Geschichte wird wieder aus Americas Sicht in der Ich-Form geschildert. Wieder einmal hat es America geschafft, mich komplett in ihren Bann zu ziehen. Ich habe mit ihr gelacht und auch einige Tränen vergossen. (Bei diesem Buch darf man weinen).  

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Selection - The Elite (ISBN: 9780062262851)L

Rezension zu "Selection - The Elite" von Kiera Cass

Ein tolles Buch
Legravor 10 Stunden

Das zweite Buch, war eine gelungene Fortsetzung. Der Schreibstil war wieder sehr flüssig und es ging flott voran. So war es sehr angenehm das Buch weiter zu lesen.  

Was ich jedoch sehr interessant fand, waren die Aufstände außerhalb des Palastes. Es wurde zwar nicht sehr viel darüber erzählt, jedoch wirkte einiges drum herum mysteriös und geheimnisvoll und ich hoffe, dass gewisse Ereignisse in Band 3 dann näher erläutert werden.
Das Cover finde ich wie auch schon beim ersten Band sehr schön. Was mich etwas gestört hat, war das Amercia sich so schnell von ihren taten verunsichern ließ.

America mutierte zur wirklichen Nervensäge, denn ihre Emotionen und ihr Leiden, für wen sie sich denn entscheiden müsse, wurden viel zu viel hervorgehoben und somit zogen sich einige Seiten sehr in die Länge.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Was haltet ihr von Zusatzbänden, die zu abgeschlossenen Reihen erscheinen?

Sie enthalten oft Episoden aus der Vergangenheit oder einen Einblick in die Zukunft (Die Gabel, die Hexe und der Wurm). Manchmal lernen wir auch die Geschichte einer wichtigen Nebenfigur kennen, die ein anderes Licht auf ihre Taten der Hauptreihe wirft (Die Tribute von Panem X).

Es erscheinen auch dieselben Reihen nochmal erzählt aus einer anderen Sichtweise (Biss zur Mittagssonne, Oblivion).

Mir ist bisher nur ein Zusatzband untergekommen, der von der Spannung mit der Hauptreihe mithalten konnte und wirklich relevante Informationen für die Hauptreihe enthielt (Celaenas Geschichte).

8 Beiträge
V
Letzter Beitrag von  vici_naomivor 4 Monaten

Meiner Meinung nach sind Zusatzbände meistens klasse. Ich fand Revenge (Spin-Off von Obsidian) zum Beispiel richtig gut und noch besser als die eigentliche Reihe.

Bei Izara ist Belial auch schön, um die Hintergrundgeschichte von Bel und Cassia mitzuerleben.

Bei Throne of Glass habe ich den nachfolgenden Band noch immer noch gelesen. Ich vermute es liegt daran, dass ich ToG erst vor ein paar Monaten gelesen habe und ich mich noch ziemlich gut erinner.

Bis jetzt habe ich sie also meistens mit wenig Abstand zu der eigentlichen Reihe gelesen.
Wenn man also mehrere Jahre warten würde, würde ich es vermutlich schwierig finden, da man vielleicht schon ganz andere Interessen entwickelt hat, man eventuell mit der Geschichte schon abgeschlossen hat oder man sich einfach kaum noch erinnert

Interessante Frage !

Zum Thema

Hey!

Ich wollte einfach mal fragen, ob ihr auch so etwas wie Lieblingsautoren habt. Ich hab ja mehrere, super gerne lese ich zum Beispiel 

  • Kerstin Gier. Allein SIlber und Edelstein ist der Hammer!! 
  • Von Marah Woolf habe ich auch bereits mehrere Bücher, die mir gefallen, Bookless und Federleicht gehören dazu. 
  • Von Kiera Cass kenne ich bislang Selection und Siren, mag aber ihren Schreibstil total und überlege, mich an "Promised" zu versuchen... hat jemand eine Empfehlung?
  • Von Nina MacKay lese ich gerade Black Forrest High und bin begeistert!! Ich fieber schon auf den dritten Teil hin
  • Jennifer Estep gehört auch defintiv zu meinen Favourites, spätestens nach der gesamten Frostreihe
  • J.K.Rowling- Ja, ich bin ein Potterhead xD


Und ihr so?


5 Beiträge
S
Letzter Beitrag von  Steffi_2511vor 7 Monaten

Bei allen Kontroversen bleibt J.K. Rowling eine meiner Lieblingsautoren. Harry Potter ist für mich unübertroffen.

Dazu noch Kerstin Gier. Die Silber Trilogie ist toll.

Und auch Kai Meyer ist immer einen Buchkauf wert 😊

Zum Thema

Was haltet ihr von Zusatzbänden, die zu abgeschlossenen Reihen erscheinen?

Sie enthalten oft Episoden aus der Vergangenheit oder einen Einblick in die Zukunft (Die Gabel, die Hexe und der Wurm). Manchmal lernen wir auch die Geschichte einer wichtigen Nebenfigur kennen, die ein anderes Licht auf ihre Taten der Hauptreihe wirft (Die Tribute von Panem X).

Es erscheinen auch dieselben Reihen nochmal erzählt aus einer anderen Sichtweise (Biss zur Mittagssonne, Oblivion).

Mir ist bisher nur ein Zusatzband untergekommen, der von der Spannung mit der Hauptreihe mithalten konnte und wirklich relevante Informationen für die Hauptreihe enthielt (Celaenas Geschichte).

8 Beiträge
A
Letzter Beitrag von  Anidayvor 10 Monaten

So in etwa ging es mir mit Magnus Bane :)

Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks