Kendare Blake

 4,1 Sterne bei 1.148 Bewertungen
Autorenbild von Kendare Blake (©Shawn H. Nichols Photography)

Lebenslauf von Kendare Blake

Kendare Blake ist in Seoul, Südkorea, geboren, spricht aber kein Wort Koreanisch, da sie adoptiert wurde und schon als kleines Kind in die USA zog. (Das könnte aber auch eine Ausrede sein, wie sie zugibt, da sie kein Talent für Fremdsprachen besitzt.) In London studierte sie Creative Writing und schloss erfolgreich mit einem Master diesen Studiengang ab. Sie machte ihre Leidenschaft zum Beruf und arbeitet hauptberuflich als Schriftstellerin. Sie liebt Tiere aller Art und ist außerdem ein großer Fan der griechischen Mythologie. Ihre Bücher sind machmal etwas düster, immer brutal und enthalten Passagen mit Essensbeschreibungen, die sie schreibt, wenn sie hungrig ist. "Anna im blutroten Kleid" ist ihr Debütroman, besonders bekannt ist sie aber für ihre "Der schwarze Thron"-Reihe. Kendare Blake lebt und schreibt in Kent, Washington, mit ihrem Mann, ihren Katzen Tyrion Cattister und Armpit McGee und ihren Hunden Obi-Dog Kenobi und Agent Scully.

Alle Bücher von Kendare Blake

Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Schwestern (ISBN: 9783764531447)

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

 (413)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Königin (ISBN: 9783764531478)

Der Schwarze Thron - Die Königin

 (245)
Erschienen am 25.09.2017
Cover des Buches Anna im blutroten Kleid (ISBN: 9783453314191)

Anna im blutroten Kleid

 (175)
Erschienen am 12.11.2012
Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Kriegerin (ISBN: 9783764532178)

Der Schwarze Thron - Die Kriegerin

 (95)
Erschienen am 25.03.2019
Cover des Buches Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin (ISBN: 9783764532185)

Der Schwarze Thron 4 - Die Göttin

 (51)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches Die jungen Königinnen: Short-Story (ISBN: B07FNN2L21)

Die jungen Königinnen: Short-Story

 (20)
Erschienen am 08.02.2019
Cover des Buches Die Orakelkönigin: Short-Story (ISBN: B07L7QW6KD)

Die Orakelkönigin: Short-Story

 (17)
Erschienen am 11.03.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kendare Blake

Cover des Buches Der Schwarze Thron - Die Schwestern (ISBN: 9783764531447)B

Rezension zu "Der Schwarze Thron - Die Schwestern" von Kendare Blake

Mystisch und dunkel
BuchLiebhaberinvor einem Monat

In der schwarze Thron eins geht es um drei Schwestern, die gegeneinander kämpfen müssen, um nicht zu sterben, denn nur einer darf überleben. 

Die Charaktere sind toll und mystisch gestaltet.

Diese Reihe ist nichts für zarte Seelen, aber für Leute, die gerne dunkle Storys mögen, ist das genau das richtige!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Orakelkönigin: Short-Story (ISBN: B07L7QW6KD)S

Rezension zu "Die Orakelkönigin: Short-Story" von Kendare Blake

Die letzte Orakelkönigin
Sandrica89vor 7 Monaten

In den Hauptgeschichten wurde es schon mehrfach erwähnt, dass man keine Orakelkönigin mehr haben darf, da ihre Gabe sie verschlingen würde und verrückt wird. Deswegen, sobald ein Mädchen mit der Sehergabe geboren wird, wird sie sogleich ertränkt. Zurecht?

In dieser Kurzgeschichte lernen wir die Königin Elsabeth kennen. Eine sehr gütige und liebe Person, mit doch kleinen Komplexen. Sie ist stehts freundlich und höflich zu jedem, benutzt aber ihren eigenen Kopf. Dies gefällt dem schwarzen Rat überhaupt nicht, insbesondere nicht der Arron. Wenn man die Hauptgeschichten gelesen hat, weiss man automatisch, dass nun eine Intrige folgt. Denn die Arrons können mit nichts anderem umgehen und sind lieber hinterlistig als aufrichtig. Die Art und Weise wie Elsabeth betrogen wurde, tat mir im Herzen weh. Alles wurde gegen sie verwendet, insbesondere ihre Eifersucht gegen ihren Gemahl. Egal was sie tat, niemand hielt es für angemessen. Ganz im Gegenteil. Gerade wegen ihren Emotionen hat man sie in die Falle gelockt und für verrückt erklärt. Ein Opfer, missverständlich eingeschlossen. Weil sie das Volk liebte und auf ihr Gefühl gehört hat, anstatt auf den schwarzen Rat.

Der Beweis, dass die Königinnen nie wirklich regieren, sondern lediglich Marionetten sind. Befolgen sie nicht den Anweisungen, werden sie eliminiert. Auf irgendeiner kranken Art und Weise. Und auffallend sind immer die Arron's, die die Intrige schmieden und Lügengeschichten verbreiten. Unehrenhafter geht es echt nicht.

Diese Geschichte hat mich sehr berührt und ich wünsche mir, dass diese Machtspiele ein Ende haben. Zu Wohle aller. Insbesondere den unschuldigen Königinnen. 

Ein sehr schönes, aber trauriges Buch. Für die Fans der Königinnen ein Muss.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die jungen Königinnen: Short-Story (ISBN: B07FNN2L21)S

Rezension zu "Die jungen Königinnen: Short-Story" von Kendare Blake

Interessante Bonus-Geschichte, bevor die Schwestern getrennt wurden
Sandrica89vor 7 Monaten

In diesem E-Book erfahren wir, wie die drei Schwestern aufgewachsen sind, bevor man sie getrennt hat. 

Es beginnt damit, was Königin Camille, ihre Mutter, nach der Geburt mit ihren Töchtern gemacht hat. Vor allem haben wir einen kurzen Einblick in ihre Gedanken, warum sie diese Entscheidung gefällt hat. Der Tag der Einforderung war sehr traurig. Auch wenn die Schwestern unterschiedlicher nicht sein können, halten sie dennoch zusammen. Mirabella ist die älteste und benimmt sich auch dementsprechend. Die Beschützerin eben. Schon hier wird gezeigt, wie stark Mirabella ist und wie die Naturbegabten Hoffnung haben. Die Trennung war brutal, wie man sie einfach von einander getrennt hat. Danach, nach 3 Jahren, erfährt man mehr abwechselnd von jeder Schwester, wie es ihr geht und was sie bisher erlebt und gelernt haben. Während Mirabella's Gabe die zu stark ist, merken weder Katharine noch Arsonoe etwas von ihren Gaben. Deren Familien tun was sie können, um ihre Begabung herauszukitzeln. Mirabella wird gezähmt, Arsinoe verwöhnt und Katharine vergiftet. Nebenbei erfahren wir mehr über Jule's Mutter und ihrer Tante Caragh. Der Fluch der Milones. Und schliesslich noch, wie und warum Arsinoe versucht hat zu fliehen und wie es zu den Konsequenzen kam. 

Die Schwestern haben sich noch tiefer in mein Herz geschlichen. Denn sie sind alle so unschuldig und können nichts für ihr Schicksal. Dennoch werden sie zu Königinnen erzogen und auf ihr Wiedersehen vorbereitet. Schlimm empfang ich auch, dass sie mit der Zeit einander vergessen. Mit Ausnahme von Mirabella, die am meisten Erinnerungen behält. Weil sie so stark ist? Es war sehr interessant zu lesen, was in ihrer Kindheit alles passiert ist und wie sich die Ereignisse zugetragen haben. Sehr schöner Bonus für alle Fans der drei Schwestern.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hello, Lovely Books members!
My name is Kendare Blake, and I'm the author of Anna Dressed in Blood, which was just released in Germany by Heyne on November 12th. I'm so thrilled that Anna is available in German! And I'm thrilled that Heyne decided to keep her with the original cover :) But I'm also very nervous about what German readers will think. I hope you enjoy this gory tale of murder and revenge, and I look forward to talking with you about it. Thank you so much for reading.

--
(Übersetzung von Daniliesing)

Hallo liebe LovelyBooks Mitglieder!
Ich heiße Kendare Blake und bin die Autorin des Buches "Anna im blutroten Kleid", das gerade am 12. November bei Heyne in Deutschland erschienen ist. Ich bin total begeistert, dass 'Anna' auf Deutsch erhältlich ist. Und ich freue mich auch riesig, dass Heyne das Originalcover beibehalten hat :) Ein bisschen nervös, wie den deutschen Lesern mein Buch gefallen wird, bin ich aber auch. Ich hoffe, dass ihr an dieser blutigen Geschichte über Mord und Rache eure Freude haben werdet und freue mich schon sehr darauf, mich mit euch darüber auszutauschen. Vielen Dank, dass ihr mitlest!

--> Leseprobe zum Buch

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:

Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit der Autorin Kendare Blake mitzumachen. Kendare spricht kein Deutsch, ihr könnt hier aber gern trotzdem auch auf Deutsch diskutieren. Stellt Fragen an die Autorin bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, sie wird euch verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen :-)

Unter allen Bewerbern vergibt der Heyne fliegt Verlag 25 Testleseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 28. November bewerben - beantwortet dafür nur diese kleine Frage:

Glaubt ihr an Geister?
(Auch hier gilt, wer möchte und kann - gern auf Deutsch und Englisch.)


Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in der Leserunde und eine abschließende Rezension des Buches selbstverständlich.


378 Beiträge
M
Letzter Beitrag von  MaryLouisevor 9 Jahren

Zusätzliche Informationen

Kendare Blake wurde am 01. Juli 1981 in Seoul (Südkorea) geboren.

Kendare Blake im Netz:

Community-Statistik

in 1.523 Bibliotheken

von 583 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks