Kelly Moran

 4,3 Sterne bei 3.942 Bewertungen

Lebenslauf von Kelly Moran

Berührende Liebesgeschichten: Die amerikanische Autorin Kelly Moran wurde in den Südstaaten geboren. Ihre "Redwood Love"- Reihe war ein großer Erfolg in den Staaten und hat auch in Deutschland eine große Leserschaft begeistert. Sie landete mit den Büchern nicht nur auf der Must Read & 10 Best Reads lists von dem USA TODAY's Lifestyle blog, sondern überzeugte auch die Kritiker. Die Ideen zu ihren Büchern kommen ihr überall. Alles was in ihrem Umfeld passiert inspiriert sie zu einem neuen Werk. Wenn sie nicht an einem neuen Roman schreibt, schläft sie gerne, trinkt Kaffee und isst gerne Schokolade. Kelly Moran lebt mit ihren drei Söhnen in Wisconsin.

Alle Bücher von Kelly Moran

Cover des Buches Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick (ISBN: 9783499275388)

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

 (1.157)
Erschienen am 19.09.2018
Cover des Buches Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss (ISBN: 9783499275395)

Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss

 (692)
Erschienen am 19.09.2018
Cover des Buches Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht (ISBN: 9783499275401)

Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht

 (524)
Erschienen am 23.10.2018
Cover des Buches Wildflower Summer – In deinen Armen (ISBN: 9783499276200)

Wildflower Summer – In deinen Armen

 (242)
Erschienen am 19.05.2020
Cover des Buches Kissing in the Rain (ISBN: 9783499006067)

Kissing in the Rain

 (196)
Erschienen am 18.05.2021
Cover des Buches When you look at me (ISBN: 9783499006074)

When you look at me

 (147)
Erschienen am 17.08.2021

Neue Rezensionen zu Kelly Moran

Cover des Buches When you look at me (ISBN: 9783499006074)V

Rezension zu "When you look at me" von Kelly Moran

Ruhige Liebesgeschichte
Victoria_vor 4 Stunden

,,When you look at me‘‘ ist ein Einzelband der ,,Queen of Cozy Romance‘‘ aka Kelly Moran.

 

Und ,,Cozy‘‘ ist wirklich ein gutes Wort für das Buch. Es gibt nicht viel Handlung, wenig Spannung und fast kein Drama.

 

Dafür gibt es sensible, feinfühlige Charaktere und eine ganz ruhige und gefühlvolle Liebesgeschichte. Ein klassisches Friends to Lovers, kombiniert mit Arbeitsplatzromanze.

 

Die Protagonisten Xavier und Peyton habe ich sehr ins Herz geschlossen. Für mich wirkte die Entwicklung ihrer Beziehung sehr natürlich und realistisch.

 

Die Handlung war mir leider insgesamt etwas zu flach, dadurch, dass der Fokus auf den Ängsten der Protagonisten, und wie diese überwunden werden, liegt.

 

Insgesamt würde ich sagen das Buch muss man nicht unbedingt gelesen haben, wem aber ruhigere Geschichten liegen, wird dieses Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte von Xavier und Peyton kommt ohne viel Drama aus, was einfach nicht ganz meinen persönlichen Geschmack trifft.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick (ISBN: 9783499275388)C

Rezension zu "Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick" von Kelly Moran

Ein sehr schöner Reihenauftakt zum Wohlfühlen!
Celi_love_booksvor 3 Tagen

Hallo, ihr lieben, ihr hört auch mal wieder von mir... Leider kam ich in letzter Zeit sehr wenig zum Lesen, da wir im Laden, wo ich arbeite, einen Umbau hatten und jede helfende Hand gebraucht wurde. Dies ist nun vorbei, sodass ich wieder zum Lesen komme.

Heute möchte ich euch über dieses Buch meine Meinung schildern in einer ausführlichen Rezension. 🖤

Habt ihr das Buch schon gelesen bzw die Redwood-Reihe?


r e z e n s i o n:


Titel: Redwood Love

Autor: @authorkellymoran

Verlag: @endlichkyss


h a n d l u n g:

Kleine Stadt, große Gefühle

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …

Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben – der erste Band der Redwood-Love-Trilogie.


m e i n u n g:

Die Idee, die dahintersteckt finde ich unfassbar toll, denn ich liebe Liebesgeschichten, die in einer Tierarztpraxis spielen, denn Tiere sind mein Leben. So hört man ganz nebenbei noch von vielen tollen Tieren und sowas erwärmt mein Herz.

Die Charaktere mochte ich alle sehr. Die beiden Protagonisten Cade und Avery sind beide sehr tolle Menschen mit sehr großem Gefühl. Sowie Flynn und Drake - die beiden Brüder von Cade - sind mir auf Anhieb sympathisch vorgekommen.

Wie ich schon mitbekam, werden wir in den anderen Bänden der Reihe mehr von den Brüdern und deren Geschichte erfahren.

Ich bin schon gespannt auf die Umsetzung mit Flynn - denn dieser ist gehörlos.


Verdient auf jeden Fall 5 von 5 Sternen. Ich bin schon sehr auf die Folgebände gespannt, die ich alle schon hier habe. Aber zuerst geht es mit ein paar anderen Büchern weiter.🖤


#newadult #buchblogger #lesejury #kyssverlag #youngadult #liebe #buchblogger #bookstagram #bookstagramGermany #liebesroman 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wildflower Summer – In deinen Armen (ISBN: 9783499276200)Y

Rezension zu "Wildflower Summer – In deinen Armen" von Kelly Moran

Ziemlich enttäuschend
Yoyomausvor 6 Tagen

Der Schmerz, alles Wichtige verloren zu haben.

Das Wissen, daran schuld zu sein.

Die Erkenntnis, dass das Leben doch lebenswert ist.

Die Angst, dass die Wahrheit ans Licht kommt…

Die Angst, sich falsch zu verleiben.

 

 

Zum Inhalt:

Ein Himmel, der unendlich erscheint, Berge, deren schneebedeckte Spitzen in der Sonne glitzern, Wildblumen, die sich im Wind wiegen. Dieser Anblick erwartet Nate Roldan, als er die Wildflower Ranch erreicht. Im selben Moment wird ihm klar, dass er nicht hierhergehört. Mit seinem Motorrad und seinen Tattoos sticht er an diesem schönen, friedlichen Ort heraus wie ein hässlicher Ölfleck.
Nur scheint das Olivia Cattenach nicht zu stören.
Ihretwegen ist Nate hier. Er hat ihrem sterbenden Bruder geschworen, auf sie aufzupassen. Und diese Aufgabe wird er erfüllen, egal was es ihn kostet. Er hätte nur nicht gedacht, dass der Preis sein Herz ist …

 Band 1 der zweibändigen Reihe.

 

Cover:

Das Cover ist recht simpel und hätte mich jetzt so nicht angesprochen, hätte ich die Bücher nicht günstig im Bundle bekommen können. Wir haben hier den Titel auf braunem Grund und lediglich ein paar rosafarbene Blumen, was eher wie ein bisschen Unkraut wirkt, was sich um den Titel herum rankt. Das sagt für mich rein gar nichts über das Buch aus und hätte mich auch so nicht gelockt. Ziemlich langweilig. Schade.

 

Eigener Eindruck:
 Olivia hat nach dem Tod ihrer Eltern die Wildflower Ranch übernommen und führt sie mit ihrer Tante weiter. Nachdem ihr Bruder bei einem Auslandseinsatz umgekommen ist, scheint sie sich in einer Art Schockstarre zu befinden. Das ändert sich mit dem Auftauchen des Soldaten Nate, welcher ihr einen Brief von ihrem Bruder überbringt und ihr eröffnet, dass er bleiben wird, da er es ihrem Bruder versprochen hat. Olivia nimmt dies hin und Nate beginnt auf der Ranch mit anzupacken. Nach und nach nähern sich die beiden an und verlieben sich ineinander. Doch ist es wirklich das was Nate will? Und ist es das, was Olivia guttut? 

 

Wer Bücher von Kelly Moran kennt, der weiß, dass sie sehr gut schreiben kann. Zumindest, wenn es darum geht in ein Buch einzuführen und Landschaften und Gegebenheiten zu zeichnen. Schnell ist man in der Geschichte drin und verspricht sich wirklich eine grandiose Geschichte fürs Herz, doch mitten im Buch kippt die Stimmung auf einmal und man weiß nicht mehr so recht, was man von diesem Buch halten soll. Die Charaktere beginnen stark, werden dann aber immer undurchsichtiger und auch Emotionen werden nicht mehr wirklich ausgebaut. Letztere werden plötzlich hingeschmissen, so nach dem Motto: Friss oder stirb. Das ist schade und nimmt schlussendlich den Lesespaß. Mit Olivia hat die Autorin wirklich einen interessanten Hauptcharakter geschaffen. Eine starke Frau, die ihre Sorgen auch einmal abstellen kann, wenn es darum geht anzupacken, die aber auch sehr einfühlsam sein kann. Auch Nate kommt erst einmal recht vielversprechend daher, wird aber im Laufe der Geschichte in meinen Augen immer weinerlicher und bleibt sich selbst nicht treu. Neben ziemlich schrägen Übertreibungen – wie zum Beispiel das Fast-Ertrinken von Olivia ohne Grund sowie dem doch recht derben Auftritt von Olivias bester Freundin und ihrem betrunkenen Ehemann bricht die Geschichte für mich spätestens ab der Stelle in sich zusammen, wo Nate und Olivia gefühlt die Hälfte des Buches damit verbringen wie die Karnickel rumzurammeln und alle anderen Dinge im Buch für die Autorin scheinbar nur noch zur Nebensache wurden. Das hat mich ehrlich gesagt ziemlich genervt und ich habe irgendwie echt Angst das zweite Buch zu lesen, denn noch einmal habe ich keine Lust so enttäuscht zu werden. Du kannst den Figuren schlussendlich ihre Gefühle einfach nicht mehr abkaufen, weil du das Buch nicht mehr ernst nehmen kannst. 

 

Fazit:

Starker Beginn, rapider Fall. Leider kann ich das Buch nicht weiterempfehlen.

 

 

Idee: 4/5

Charaktere: 3/5

Logik: 3/5

Spannung: 3/5

Emotionen: 3/5

 

 

Gesamt: 3/5

 

Daten:

ISBN: 9783499276200

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Flexibler Einband

Umfang: 368 Seiten

Verlag: ROWOHLT Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 19.05.2020

 

 

 

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks