Kees de Kort

 4,7 Sterne bei 38 Bewertungen
Autor*in von Jesus ist auferstanden, Kees de Kort Bibelkalender 2022 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kees de Kort

Kees de Kort (1934-2022), war Maler, Designer und Illustrator. Er studierte an der Kunstakademie Amersfoort, an der Kunsthochschule Utrecht und an der Reichsakademie der Bildenden Künste in Amsterdam. Er wohnte und arbeitete als Künstler in Bergen (Nordholland). Seine Bilder nach Motiven biblischer Geschichten sind international bekannt, ebenso auch die Bilder seiner Söhne Hjalmar und Michiel de Kort.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kees de Kort

Neue Rezensionen zu Kees de Kort

Cover des Buches Meine Bilderbibel (ISBN: 9783438049476)
Eric_Maess avatar

Rezension zu "Meine Bilderbibel" von Hellmut Haug

Ein Freudenbuch! Bibelgeschichten in Bildern wundervoll nacherzählt. Halleluja für Kinder und Erwachsene!
Eric_Maesvor 3 Monaten

Wer kennt schon die Bibel in Bildern? Einen wunderbaren Einstieg und gleichzeitig eine wundervolle Bibelnachlese bietet hier die Deutsche Bibelgesellschaft mit einer Nacherzählung ausgewählter Geschichten von Hellmut Haug und großen sowie ausdrucksstarken Bildern des holländischen Malers Kees de Kort.

Das Buch ist im großen broschierten Hardcover herausgegeben. Das Cover ist wundervoll kindgerecht mit einfachen Zeichnungen in klaren Farben in Szene gesetzt. So führt sich das mit den Bildern durch das ganze Buch hindurch. Die Bilder stehen klar im Vordergrund und die Geschichten werden mit kurzen Texten nacherzählt.

Laut Herausgeber beinhaltet die Bilderbibel elf der schönsten und wichtigsten Bibelgeschichten. Am Ende jeder Geschichte gibt es eine Zusammenfassung für die Erwachsenen mit Fragen und Hintergründen, die evtl. beim Lesen auftauchen können bzw. zum Weiterdenken anregen.

Die Bilderbibel enthält wundervolle Illustrationen und kurze Erzählungen des Bibeltextes. Das ist super für Kinder und ich denke sogar auch pointiert gut für Erwachsene und die Bibellese. Die Zusammenfassungen der Texte für Erwachsene gefallen mir. Wir haben sie gemeinsam gelesen. Die Zusammenstellungen gefallen mir!

Es geht los mit der Schöpfung, dann Abraham und Sara mit der Geburt Issak und der Auswanderung nach Kanaan, dann Josef, die Traumdeutung des Pharaos und die Wendung zum Guten trotz schlechten Zeiten. Göttliche Werke und Vorsorge im festen Glauben. Eine sehr schöne Auswahl am Anfang.

Die Bibelgeschichten sind wundervoll kindgerecht erzählt und illustriert. Meinem Sohn ist aufgefallen, dass da etwas anders als in der Geschichte des 12-jährigen Jesus in der Bibel erzählt ist. Wir finden die Geschichten großartig von der Länge gepaart mit den großartig schlichten und ausdrucksstarken Bildern.

Wieder sind schöne Geschichten nacherzählt. Super für die Kids ausgewählt. Jesus wird geboren, Der 12-jährige Jesus und Jesus und der Sturm.

Es folgen Jesus Wunderheilung mit dem Gelähmten und dem blinden Bartimäus. Wir finden die Bilder kindgerecht und die Kombination und das Verhältnis von Bild und Text wundervoll zum Sinnieren. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn ist spannend nacherzählt und die Freude über dessen Rückkehr sehr gut dargestellt. Wir haben auch die Nachworte gemeinsam gelesen und sind dabei noch mehr über die Geschichten ins Gespräch bekommen.

Wir finden die Auferstehung sehr gut dargestellt und nicht zu sehr ins grausame Detail hereingehend. Jesus ist auferstanden ist eine der wichtigsten Geschichten und gefällt uns sehr. Verblüffend haben wir dann die Geschichte der Taufe des Afrikaners zum Ende des Buches wahrgenommen. Sie war uns nicht so präsent und daher fanden wir es gut, dass diese mit Philippus den Abschluss bildet. "Folge mir nach". So schließt sie mit den Menschen und dem Glauben in der Welt.

Wenn man mit seinen Kindern bereits die Bibel kennt, ist das eine wundervolle Bibelnachlese zum Erinnern, Ergänzen und Sinnieren und auch für Einsteiger lohnt sich das Buch sehr zum neugierig machen auf das Buch der Bücher.

Wir fanden das Buch großartig und die Verkürzungen und Zusammenfassungen in den Geschichten sehr gut geeignet, um die Bibel für Kinder ab 4 Jahren in Bildern nachzuerzählen. Eine gelungene Bilderbibel!

„Am Himmel sollen Lichter sein!“ Ein wundervoll leuchtendes Buch auf Erden!

5-mal Halleluja für dieses wunderbare Werk, welches die Bibellese wunderbar ergänzt und auflockert!

Lasst uns Lesen! „Das ist ein Freudentag!“

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Meine Bilderbibel (ISBN: 9783438049476)
A

Rezension zu "Meine Bilderbibel" von Hellmut Haug

Gut verständliche Kinderbibel
awi186vor 4 Monaten

Eine Kinderbibel, die einem Gemälde gleicht. 

Die Kinder werden in verschiedene biblische Geschichten eingeführt. Einfache, klare Texte, die schon die Kleinsten verstehen können. Die Bebilderung ist nicht überladen, so daß man sich alles gut vorstellen kann.  Kurz und bündig werden biblische Wahrheiten zusammengefaßt. Es gibt viele Anhaltspunkte, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.

Nach jeder Geschichte ist eine Seite für die Erwachsenen mit den entsprechenden Erklärungen und Bibelstellen. So kann man alles selbst nachlesen und hat für sich auch einen inneren Gewinn. 

Ich selbst kenne die Geschichten von Hellmut Haug mit der Bebilderug von Kees de Kort seit über 50 Jahren und kann sie wärmstens empfehlen.


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Meine Bilderbibel (ISBN: 9783438049476)
Z

Rezension zu "Meine Bilderbibel" von Hellmut Haug

Tolle Kinderbibel
Zisa45vor 4 Monaten

Die Kinderbibel weckt von den Zeichnungen her bei mir Kindheitserinnerungen. Die Zeichnungen sind farbgewaltig und trotzdem auf das wichtigste reduziert. 

Sprachlich ist die Geschichte in kurze, oft leicht verständliche Abschnitte gegliedert. Manche Worte verlnagen von den Erwachsenen Erklärungen.

Toll finde ich die "Elternseiten" am Ende der Geschichte. Hier finden sich Impulse, Fragen zum weiterdenken, der Verweis auf den Abschnitt in der Bibel. So kann man sich erstmal selbst Gedanken machen, über was man mit dem Kind im Anschluss reden möchte. 

Wem ein hinführen an biblische Geschichten in der Familie wichtig ist, oder im pädagogischen Kontext Bibelgeschichten für Kinder aufbereiten möchte, ich mit dieser Bibel definitiv gut bedient.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Elf Geschichten aus der Bibel mit Bildern von Kees de Kort. Für Kinder ab 4 Jahren.

Eine Auswahl der elf schönsten Bibelgeschichten mit den Illustrationen von Kees de Kort. Die farbenfrohen und eindrücklichen Bilder des bekannten holländischen Künstlers machen auch dieses Buch zu einem Erlebnis. Die Geschichten werden in einer einfachen und leicht verständlichen Sprache erzählt. Zu jeder Geschichte gibt es ein Nachwort für die Erwachsenen. Eine besondere Kinderbibel zum Vorlesen und zum Selber-Schmökern.

Für Kinder ab 4 Jahren.


https://www.die-bibel.de/shop/kinder/kinderbibeln/ab-3-jahren/meine-bilderbibel-4947


"Meine Bilderbibel" enthält folgende Geschichten:

  • Gott erschafft die Welt
  • Abraham
  • Josef
  • Jesus ist geboren
  • Der zwölfjährige Jesus
  • Jesus und der Sturm
  • Jesus und der Gelähmte
  • Bartimäus
  • Der verlorene Sohn
  • Jesus ist auferstanden
  • Ein Afrikaner wird getauft
69 BeiträgeVerlosung beendet
Eric_Maess avatar
Letzter Beitrag von  Eric_Maesvor 3 Monaten

Ein wundervolles Bilderbuch in bereits 5. Auflage! Halleluja!

https://www.lovelybooks.de/autor/Hellmut-Haug/Meine-Bilderbibel-5230387997-w/rezension/7131638441/

Haug, Hellmut; de Kort, Kees. Meine Bilderbibel. Deutsche Bibelgesellschaft. Stuttgart. 1998/2022. 304 S. EUR 22,95

Ein Freudenbuch! Bibelgeschichten in Bildern wundervoll nacherzählt. Halleluja für Kinder und Erwachsene!

Wer kennt schon die Bibel in Bildern? Einen wunderbaren Einstieg und gleichzeitig eine wundervolle Bibelnachlese bietet hier die Deutsche Bibelgesellschaft mit einer Nacherzählung ausgewählter Geschichten von Hellmut Haug und großen sowie ausdrucksstarken Bildern des holländischen Malers Kees de Kort.

Das Buch ist im großen broschierten Hardcover herausgegeben. Das Cover ist wundervoll kindgerecht mit einfachen Zeichnungen in klaren Farben in Szene gesetzt. So führt sich das mit den Bildern durch das ganze Buch hindurch. Die Bilder stehen klar im Vordergrund und die Geschichten werden mit kurzen Texten nacherzählt.

Laut Herausgeber beinhaltet die Bilderbibel elf der schönsten und wichtigsten Bibelgeschichten. Am Ende jeder Geschichte gibt es eine Zusammenfassung für die Erwachsenen mit Fragen und Hintergründen, die evtl. beim Lesen auftauchen können bzw. zum Weiterdenken anregen.

Die Bilderbibel enthält wundervolle Illustrationen und kurze Erzählungen des Bibeltextes. Das ist super für Kinder und ich denke sogar auch pointiert gut für Erwachsene und die Bibellese. Die Zusammenfassungen der Texte für Erwachsene gefallen mir. Wir haben sie gemeinsam gelesen. Die Zusammenstellungen gefallen mir!

Es geht los mit der Schöpfung, dann Abraham und Sara mit der Geburt Issak und der Auswanderung nach Kanaan, dann Josef, die Traumdeutung des Pharaos und die Wendung zum Guten trotz schlechten Zeiten. Göttliche Werke und Vorsorge im festen Glauben. Eine sehr schöne Auswahl am Anfang.

Die Bibelgeschichten sind wundervoll kindgerecht erzählt und illustriert. Meinem Sohn ist aufgefallen, dass da etwas anders als in der Geschichte des 12-jährigen Jesus in der Bibel erzählt ist. Wir finden die Geschichten großartig von der Länge gepaart mit den großartig schlichten und ausdrucksstarken Bildern.

Wieder sind schöne Geschichten nacherzählt. Super für die Kids ausgewählt. Jesus wird geboren, Der 12-jährige Jesus und Jesus und der Sturm.

Es folgen Jesus Wunderheilung mit dem Gelähmten und dem blinden Bartimäus. Wir finden die Bilder kindgerecht und die Kombination und das Verhältnis von Bild und Text wundervoll zum Sinnieren. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn ist spannend nacherzählt und die Freude über dessen Rückkehr sehr gut dargestellt. Wir haben auch die Nachworte gemeinsam gelesen und sind dabei noch mehr über die Geschichten ins Gespräch bekommen.

Wir finden die Auferstehung sehr gut dargestellt und nicht zu sehr ins grausame Detail hereingehend. Jesus ist auferstanden ist eine der wichtigsten Geschichten und gefällt uns sehr. Verblüffend haben wir dann die Geschichte der Taufe des Afrikaners zum Ende des Buches wahrgenommen. Sie war uns nicht so präsent und daher fanden wir es gut, dass diese mit Philippus den Abschluss bildet. "Folge mir nach". So schließt sie mit den Menschen und dem Glauben in der Welt.

Wenn man mit seinen Kindern bereits die Bibel kennt, ist das eine wundervolle Bibelnachlese zum Erinnern, Ergänzen und Sinnieren und auch für Einsteiger lohnt sich das Buch sehr zum neugierig machen auf das Buch der Bücher.

Wir fanden das Buch großartig und die Verkürzungen und Zusammenfassungen in den Geschichten sehr gut geeignet, um die Bibel für Kinder ab 4 Jahren in Bildern nachzuerzählen. Eine gelungene Bilderbibel!

„Am Himmel sollen Lichter sein!“ Ein wundervoll leuchtendes Buch auf Erden!

5-mal Halleluja für dieses wunderbare Werk, welches die Bibellese wunderbar ergänzt und auflockert!

Lasst uns Lesen! „Das ist ein Freudentag!“

Die Weihnachtsgeschichte als Bilderbuch von dem bekannten Illustrator Kees de Kort

Einer der beliebtesten Bände der Reihe »Was uns die Bibel erzählt« erscheint auf vielfachen Wunsch nun wieder als gebundenes Buch im Format 20 x 20 cm. »Jesus ist auferstanden« erzählt in der bekannten, farbenprächtigen und eindrucksvollen Gestaltung des niederländischen Künstlers Kees de Kort die Ostergeschichte. Die kurzen und einprägsamen Texte von Hellmut Haug werden durch ein Nachwort für Erwachsene ergänzt. Für die Neugestaltung wurden sämtliche Illustrationen von Kees de Kort digital nachbearbeitet und erstrahlen dadurch in einem neuen, frischen Look.


https://www.blickinsbuch.de/item/ed496e157619f323509bd76ae9015c23

Kees de Kort gilt in vielen Ländern auf der ganzen Welt als Meister der Illustration biblischer und religiöser Themen. Mittlerweile sind auch in Deutschland drei Generationen von Christen aller Konfessionen mit seinen unverwechselbaren Bildern aufgewachsen. Dass seine ausdrucksstarken Bilder auch bei Erwachsenen Anklang finden, spricht für die hohe künstlerische Qualität seines Schaffens.

62 BeiträgeVerlosung beendet
isabellepfs avatar
Letzter Beitrag von  isabellepfvor einem Jahr

Vielen Dank für diese klassisch und schöne Weihnachtsgeschichte die wir sehr gerne gelesen und an Weihnachten bestimmt noch das ein oder andere Mal lesen werden.

hier ist gerne meine Rezi

https://www.lovelybooks.de/autor/Hellmut-Haug/Jesus-ist-geboren-2941671081-w/rezension/3950545915/

Wortgleich teilweise nach Freigabe auch auf thalia, weltbild, hugendubel, ebook, bücher, wasliestdu, lesejury, bol, orellfüssli, osiander, amazon und meinem blog zu finden.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks