Katja Reider

 4,6 Sterne bei 660 Bewertungen
Autorenbild von Katja Reider (©Katja Reider)

Lebenslauf von Katja Reider

Katja Reider studierte Germanistik und Publizistik, arbeitete als Pressesprecherin von Jugend forscht, als Texterin für Greenpeace sowie für die NDR-Talkshow, bevor sie zu schreiben begann – und das für fast alle Altersgruppen und mit großer Begeisterung. Neben zahlreichen Bilderbüchern und Titeln zum Lesestart schreibt sie vor allem Kinderromane und Geschenkbücher, darunter die Reihe um 'Das kleine Glück'. Ihre Bücher über die verliebten Schweinchen 'Rosalie und Trüffel' wurden in über 20 Sprachen übersetzt. Das Bilderbuch 'Bestimmer sein - Wie Elvis die Demokratie erfand' gelangte auf die Auswahlliste zum deutschen Kinderbuchpreis, für 'Cool in 10 Tagen' gab es den Manfred-Mai-Kinderbuchpreis. Katja Reider engagiert sich seit vielen Jahren in der Leseförderung und organisiert mit befreundeten Kolleginnen und Kollegen das 'Hamburger VorleseVergnügen'. Sie lebt mit ihrer Familie und einem kleinen Hund in Hamburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Schau, wie lieb die Tiere kuscheln (ISBN: 9783551172358)

Schau, wie lieb die Tiere kuscheln

Erscheint am 27.05.2022 als Pappbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Spannende Rittergeschichten - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren (ISBN: 9783473462292)

Spannende Rittergeschichten - Leserabe ab 1. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 6 Jahren

Erscheint am 01.06.2022 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.
Cover des Buches Schöne Freundschafts-Geschichten zum Lesenlernen (ISBN: 9783551320421)

Schöne Freundschafts-Geschichten zum Lesenlernen

Neu erschienen am 28.04.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Träum schön! (ISBN: 9783401715957)

Träum schön!

Erscheint am 17.06.2022 als Pappbuch bei Arena.

Alle Bücher von Katja Reider

Cover des Buches ministeps: Wenn kleine Kinder müde sind (ISBN: 9783473317882)

ministeps: Wenn kleine Kinder müde sind

 (47)
Erschienen am 23.01.2020
Cover des Buches Rosalie und Trüffel - Trüffel und Rosalie (ISBN: 9783836300407)

Rosalie und Trüffel - Trüffel und Rosalie

 (31)
Erschienen am 11.01.2012
Cover des Buches Hops & Holly 1: Die Schule geht los! (ISBN: 9783480234509)

Hops & Holly 1: Die Schule geht los!

 (22)
Erschienen am 15.03.2019
Cover des Buches Weltbeste kleine Schwester (ISBN: 9783446272521)

Weltbeste kleine Schwester

 (17)
Erschienen am 14.03.2022
Cover des Buches In Schnüffeln eine 1 (ISBN: 9783499007620)

In Schnüffeln eine 1

 (15)
Erschienen am 15.01.2021

Neue Rezensionen zu Katja Reider

Cover des Buches Ab in die Wanne, Ferkel! (ISBN: 9783446271340)N

Rezension zu "Ab in die Wanne, Ferkel!" von Katja Reider

Nostalgisch schön und aus dem Leben gegriffen
Nora_ESvor 3 Tagen

Das kleine Ferkel erlebt einen Tag mit seinem Papa, wie er herrlicher kaum sein könnte. Zusammen gehen sie auf den Spielplatz. Selbst als es zu regnen beginnt, darf Ferkel ausgelassen toben. Es darf durch Pfützen hüpfen, mit Schlamm matschen und mit seinen Freunden über die verdreckte Rutsche nach unten sausen. Also alles, was kleinen Ferkeln viel Freude bereitet.

Doch auch der aufregendste Tag geht einmal zu Ende. Im Schweinsgalopp gehen Papa und Ferkel nach Hause – und in die Badewanne. Das heißt, eigentlich sollte Ferkelchen in die Badewanne, um den Schmutz abzuwaschen. Es hat nur keine Lust dazu und versteckt sich lieber unterm Küchentisch. Aber kein Papa kommt, um es zu suchen. Stattdessen ist Papa allein in die Badewanne gestiegen. Mit viel Schaum und Schiffchen genießt er sein Bad. Da bekommt endlich auch Ferkel Lust und springt in die Wanne.

Die Geschichte ist einfach goldig. Ohne viel Schnickschnack wird eine alltägliche Situation geschildert, in der sich – wie ich glaube – doch das ein oder andere Ferkelchen wiedererkennen dürfte. In den Reimen stecken eine ordentliche Portion Humor und Wortwitz. Das Vorlesen macht so super viel Spaß.

Die Illustrationen sind klar konturiert und lebhaft. Für mich transportieren sie diese Art nostalgische Atmosphäre, wie ich sie aus meinen alten Kinderbüchern in Erinnerung trage. Ich bin absolut begeistert und kann das Buch wärmsten empfehlen – an alle kleinen Spielplatztober ab 2 Jahren.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Weltbeste kleine Schwester (ISBN: 9783446272521)C

Rezension zu "Weltbeste kleine Schwester" von Katja Reider

Eine sehr schöne Geschichte
Coesitvor 12 Tagen

Rosa ist die Jüngste von drei Geschwistern. Als die Eltern der drei übers Wochenende auf eine Familienfeier fahren, dürfen Rosas ältere Geschwister Johanna und Matti auf sie aufpassen. Eigentlich wäre Rosa ja bei ihrer Freundin, aber die musste spontan absagen und so darf sich Johanna tatsächlich um ihre kleine Schwester kümmern, die ihre geheime Party zu sprengen droht. Aber kleine Schwestern sind manchmal doch viel cooler, als Johanna und Matti gedacht haben.

"Weltbeste kleine Schwester" von Katja Reider ist eine so schön zu lesende Geschichte über die Dynamik in der Familie unter Geschwistern. Hinzu kommen die tollen schwarz-weiß Illustrationen von Hildegard Müller, die der ganzen Geschichte auch noch ein Gesicht geben. Die Geschichte über Rosa und ihre Geschwister ist in 15 kurze Kapitel unterteilt, die sich wirklich sehr gut lesen lassen. Auch die Handlungsweisen der Geschwister sind abhängig von deren Alter nachvollziehbar und durchaus glaubwürdig. Es ist hier wirklich sehr schön zu lesen, wie sich im Laufe der Zeit auch die Handlungsweise verändert - aber auch der Geschmack. ;) Was uns beim Lesen dieser Geschichte so gut gefallen hat, ist Rosa, die sich einfach toll um ihre älteren - ach so erwachsenen - Geschwister kümmert. Auch wenn sie immer nur als die "Kleine" von ihren Großen betrachtet wird, hat sie doch einfach so viel Einfühlungsvermögen und Weisheit, dass sich ihre Geschwister in der Pupertät doch ganz schön viel davon abgucken können. Wir fanden auch so toll zu sehen, wie sich die Geschwister durch dieses Wochenende allein wieder viel näher gekommen sind. Eine wirklich rundum gelungene Geschichte!

Fazit: Eine schön zu lesende Geschichte mit glaubwürdigen Charakteren, die einfach Spaß macht! Klare Leseempfehlung, nicht nur für die jüngsten Geschwister, sondern für alle Geschwisterkinder!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kommissar Pfote (Band 3) - Schnüffel-Einsatz auf dem Schulhof (ISBN: 9783743206557)F

Rezension zu "Kommissar Pfote (Band 3) - Schnüffel-Einsatz auf dem Schulhof" von Katja Reider

Mit Polizeihund Pepper auf Ganoven-Jagd.
Fernweh_nach_Zamonienvor 14 Tagen

Inhalt: 

Hund Pepper - auch Kommissar Pfote genannt - hilft gemeinsam mit seinem Herrchen und Polizist Paul an der Grundschule. 

Die Fahrradprüfung steht bevor und alle Räder werden zunächst begutachtet und auf Fahrsicherheit geprüft.

Doch ausgerechnet das teure Fahrrad von Matteo scheint sich in Luft aufgelöst zu haben. Ob es gestohlen wurde?

Nun ist die Spürnase von Kommissar Pfote gefragt!


Altersempfehlung: 

ab 4 Jahre (zum Vorlesen)

oder für geübte Erstleser, etwa ab 2. Klasse (zum Selberlesen: große Fibelschrift, Flattersatz und kurze Kapitel)

Das Buch ist bei Antolin gelistet.


Illustrationen: 

Auf jeder Doppelseite finden sich farbenfrohe Illustrationen, welche die Handlung aufgreifen. 

Die Charaktere sind vielfältig und mit Liebe zum Detail gezeichnet. Polizeihund Pepper ist einfach zuckersüß und ein toller Kerl.

Die Emotionen der Figuren kann man aus den Gesichtern sehr gut ablesen.


Mein Eindruck:

Dies ist der dritte Band der Reihe und für uns die erste Begegnung mit Kommissar Pfote. Verständnisschwierigkeiten hatten wir aber nicht, da zuallererst die Hauptfiguren in kurzen Steckbriefen vorgestellt werden. 

Auch innerhalb der Geschichte werden Polizeibegriffe und einiges zum Alltag der Ermittler erläutert. Besonders spannend für alle, die sich für Polizeiarbeit interessieren. 

Dank der fünf kurzen Kapitel kann man sich den Lesestoff gut einteilen und wird nicht von Textmassen erschlagen. 

Die Charaktere sind trotz der Kürze der Geschichte gut ausgearbeitet und sympathisch.

Ganz besonders gefällt der pfiffige Polizeihund (in Ausbildung). Kommissar Pfote erzählt das Abenteuer mit viel Witz und Charme aus seiner Sicht: frei Schnauze eben.

Der Plot ist einfach gehalten, um das Textverständnis nicht zusätzlich zu erschweren, aber dennoch spannend und sehr unterhaltsam. Man kann Miträtseln und kommt dem Dieb vielleicht selbst auf die Schliche.

Wir geben 5 von 5 Fahrradhelme und eine Leseempfehlung!


Fazit:

Ein unterhaltsames und spannendes Polizei-Abenteuer zum Mitkombinieren.

Die Geschichte punktet mit sympathischen Charakteren und einem pfiffigen Polizeihund, der frei Schnauze berichtet und durch die Ermittlungen führt.


... 

Rezensiertes Buch: "Kommissar Pfote - Schnüffel-Einsatz auf dem Schulhof" aus dem Jahr 2021

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Geschwister können das Schönste und gleichzeitig Nervigste auf der Welt sein. Katja Reider weiß genau, wovon sie schreibt: Große Brüder, die Gruselfilme schauen, und Schwestern, die wilde Partys feiern, sind ihr nicht fremd - und sie weiß, dass im Zweifel alle zusammenhalten. Wir veranstalten gemeinsam mit der Autorin eine Leserunde, bei der ihr und euer Lesenachwuchs Fragen stellen könnt!

Liebe Leserinnen und Leser,

„Weltbeste kleine Schwester“ ist eine wunderbar witzige Geschichte über Geschwister, die Macken aller Familienmitglieder und Zusammenhalt – und Katja Reider weiß als kleine Schwester genau, wovon sie schreibt! Wir freuen uns sehr auf unsere Leserunde, bei der ihr und die kleinen Leserinnen und Leser in eurer Familie in Austausch mit Katja Reider treten und alle eure Fragen stellen könnt und sind gespannt auf eure Eindrücke. In "Weltbeste kleine Schwester" findet sich garantiert jede Familie wieder! 

Liebe Grüße

euer Hanser-Team


247 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sterntaler1512vor 5 Tagen

Leider hatte ich es bis jetzt versäumt meinen Link zur Rezension hier zu posten und deshalb hole ich es hier jetzt nach:

https://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Reider/Weltbeste-kleine-Schwester-3406022859-w/rezension/5208624749/

Wortgleich habe ich die Rezension auch bei Amazon, Thalia und Weltbild reingestellt-

Vielen Dank, dass wir hier dabei sein durften.


Liebe Bücher-Fans,

 

schon bald – ca. am 24. Januar! – erscheint bei Rowohlt mein neues Buch für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren: ‚Das Ravioli-Chaos oder Wie ich plötzlich Held wurde’. Hauptfigur meiner Geschichte ist Lenni, der einen großen Traum hat:

Ein Mal berühmt zu sein... wenigstens für 15 Minuten!

 

Und dann passiert es tatsächlich: Lenni wird zufällig Zeuge eines Überfalls und plötzlich zum gefeierten Helden  – dabei war es doch gar nicht Lenni, sondern ein umstürzender Turm von Ravioli-Dosen, der den Räuber in die Flucht geschlagen hat!

Das Leben als Held gefällt Lenni aber so gut, dass es ihm gar nicht passt, als der Räuber auf einmal auftaucht und sich voller Reue der Polizei stellen will. Kommt jetzt etwa die ganze Wahrheit ans Licht...?

 

Wie die meisten meiner Geschichten für diese Altersgruppe ist ‚Das Ravioli-Chaos’ aus Sicht der Hauptfigur erzählt. Dabei kommen natürlich auch Spannung und Humor nicht zu kurz!

 

Der Rowohlt Verlag stellt mir netterweise 20 Rezensionsexemplare zur Verfügung, die ich unter den Bewerbern verlosen darf. An der Leserunde werde ich wie immer aktiv teilnehmen. Bewerben könnt ihr euch vom 10. – 19. Januar 2018. Schreibt mir doch, ob ihr auch mal davon geträumt habt, berühmt zu werden...! Ich bin neugierig!

 

Dann freue ich mich auf eure hoffentlich zahlreichen Bewerbungen und auf den Austausch mit euch!!

 

Ganz herzlich

Katja Reider

217 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  lehmasvor 4 Jahren
Liebe Katja, vielen Dank für das schöne Buch und dass wir dabeisein durften. Mein Sohn ist leider nach dem ersten Drittel ausgestiegen. Ich habe dann noch eine Weile gewartet, ob er noch weiterlesen möchte, aber nun habe ich das Buch allein beendet. Unsere Links: LB https://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Reider/Das-Ravioli-Chaos-oder-Wie-ich-pl%C3%B6tzlich-Held-wurde-1451953743-w/rezension/1543314437/ Lesejury https://www.lesejury.de/katja-reider/buecher/das-ravioli-chaos-oder-wie-ich-ploetzlich-held-wurde/9783499217944?st=1&tab=reviews&s=2#reviews Amazon: https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1Z82P629FXJ62/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3499217945 Kinderbuchblog Familienbuecherei http://familienbuecherei.blogspot.de/2018/03/das-ravioli-chaos-oder-wie-ich.html#more
Liebe Bücherfans,

Im Mai erscheint mein Buch 'In Schnüffeln eine 1', ein spannender Kinder-Krimi, der aus der Sicht von Eddy erzählt wird, einem frechen Vierbeiner!  Ich selber freue mich schon SEHR auf das Buch - und mit etwas Glück könnt ihr zu den allerersten Leserinnen und Lesern meines neuen Titels gehören. Denn der Rowohlt-Verlag stellt mir 15 Rezensionsexemplare für unsere Leserunde zur Verfügung! Ich werde die Leserunde begleiten, denn als Autorin interessiert mich natürlich, wie das Buch bei euch ankommt - und überhaupt habe ich gerne Kontakt zu meinen Lesern!
'In Schnüffeln eine 1' habe ich für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren geschrieben. Das Buch eignet sich für Jungs und Mädchen gleichermaßen, denn neben Hund Eddy ermitteln sein Besitzer Jo und dessen beste Freundin Flora. Auch Jos Mama und Boris Bäcker (mit ä!), der nette Klassenlehrer von Jo und Flora, spielen eine nicht unerhebliche Rolle...

Und darum geht's in 'In Schnüffeln eine 1': Eddy ist ein echter Schnüffler, schließlich verfügt er als pfiffiger Vierbeiner über eine 1a-Spürnase! Klar, dass Eddy nicht zögert, als ihm sein erster Fall vor die Pfoten kullert: Offenbar wird die nette alte Dame, für die Eddys 'Jungchen' Jo und dessen Freundin Flora einkaufen gehen, erpresst! Aber womit und von wem? Die perfekte Gelegenheit für Schnüffler Eddy, sein Können unter Beweis zu stellen.

Sicher wird euch Eddys (Hunde)-Sicht der Dinge häufig zum Lachen bringen und ich bin jetzt schon gespannt, welche Stelle im Buch euch besonders gut gefällt.

Bis zum 4. Mai könnt ihr euch bewerben. Schreibt doch bitte in eurer Bewerbung, warum euch gerade dieses Buch interessiert und mit wem ihr es lesen möchtet - Die Gewinner werden nach dem 5. Mai  benachrichtigt und bekommen dann vom Rowohlt-Verlag ein Exemplar des Buches. An der Leserunde können natürlich gerne ALLE teilnehmen, klar!

Ich freu mich auf eure rege Beteiligung - und natürlich auf eure späteren - hoffentlich zahlreichen -  Rezensionen!!

Liebe Grüße
von
Eurer Katja Reider

P.S. Falls ihr mehr über mich wissen möchtet, schaut mal auf meine Website: www.katjareider.de
196 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  black_horsevor 6 Jahren
So, hier kommt auch unsere Rezension, die ich gleichlautend auch bei amazon veröffentlichen werde: http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Reider/In-Schn%C3%BCffeln-eine-1-1207151775-w/rezension/1244679273/ Vielen Dank für dieses tolle Buch. Die Hundeperspektive ist großartig und der Krimi ist toll gelungen. Wir würden uns sehr freuen, wenn das Trio weitere Fälle an Land ziehen würde. Da wären wir gerne wieder dabei.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks