Katja Brandis

 4,5 Sterne bei 2.046 Bewertungen
Autorin von Woodwalkers (1). Carags Verwandlung, Ruf der Tiefe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katja Brandis (©Petra Haidn)

Lebenslauf von Katja Brandis

Katja Brandis, geb. 1970, studierte Amerikanistik, Anglistik und Germanistik und arbeitete als Journalistin. Sie schreibt seit ihrer Kindheit und hat zahlreiche Geschichten, Romane und Sachbücher für junge Leser*innen veröffentlicht, darunter die Bestsellerserien »Woodwalkers« und »Seawalkers«. Sie lebt mit Mann, Sohn und drei Katzen in der Nähe von München.

Quelle: S. Fischer Verlage

Neue Bücher

Cover des Buches Woodwalkers. Mein Schulplaner (2023/24) (ISBN: 9783401607207)

Woodwalkers. Mein Schulplaner (2023/24)

Neu erschienen am 26.01.2023 als Gebundenes Buch bei Arena.
Cover des Buches Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 2). Herr der Gestalten (ISBN: 9783401606415)

Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 2). Herr der Gestalten

 (1)
Neu erschienen am 12.01.2023 als Gebundenes Buch bei Arena. Es ist der 2. Band der Reihe "Woodwalkers Staffel 2".
Cover des Buches DelfinTeam (3). Ritt auf der Brandung (ISBN: 9783401512457)

DelfinTeam (3). Ritt auf der Brandung

Neu erschienen am 12.01.2023 als Taschenbuch bei Arena.
Cover des Buches Daresh – Das Land der flüsternden Seen (ISBN: 9783737342636)

Daresh – Das Land der flüsternden Seen

Erscheint am 22.02.2023 als Gebundenes Buch bei FISCHER KJB. Es ist der 3. Band der Reihe "Daresh".

Alle Bücher von Katja Brandis

Cover des Buches Woodwalkers (1). Carags Verwandlung (ISBN: 9783401606064)

Woodwalkers (1). Carags Verwandlung

 (182)
Erschienen am 20.11.2020
Cover des Buches Ruf der Tiefe (ISBN: 9783407743367)

Ruf der Tiefe

 (154)
Erschienen am 24.01.2012
Cover des Buches Khyona (1). Im Bann des Silberfalken (ISBN: 9783401511924)

Khyona (1). Im Bann des Silberfalken

 (121)
Erschienen am 17.06.2020
Cover des Buches Schatten des Dschungels (ISBN: 9783407743831)

Schatten des Dschungels

 (95)
Erschienen am 28.01.2013
Cover des Buches Seawalkers - Gefährliche Gestalten (ISBN: 9783401604442)

Seawalkers - Gefährliche Gestalten

 (83)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Woodwalkers (6). Tag der Rache (ISBN: 9783401606118)

Woodwalkers (6). Tag der Rache

 (78)
Erschienen am 17.06.2020
Cover des Buches Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft (ISBN: 9783401606071)

Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft

 (80)
Erschienen am 28.01.2021
Cover des Buches Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis (ISBN: 9783401512143)

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

 (81)
Erschienen am 17.06.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Katja Brandis

Cover des Buches Daresh – Im Tal des Kalten Feuers (ISBN: 9783737342643)
S

Rezension zu "Daresh – Im Tal des Kalten Feuers" von Katja Brandis

Eine spannende Fortsetzung
Sophie-OnemoreChaptervor einem Monat

Nachdem Rena und ihre Freunde in Daresh für Frieden gesorgt haben, sitzt Rena als Mitglied des Gildenrates in der Felsenburg. Als ein Bote der Feuergilde vergiftet wird, breitet sich Angst aus vor dem mysteriösen Propheten des Phönix, dem immer mehr Feuerleute folgen. Gemeinsam mit ihrem Freund Rowan zieht Rena erneut los, um ihre verschollene Freundin Alix zu finden. Denn nur die Schwertkämpferin kann Rena in das Tal des Kalten Feuers einschleusen, in dem der gefährliche Prophet sein Hauptquartier errichtet hat.

Auch in diesem Band der Daresh-Trilogie sind Abenteuer und Spannung vorprogrammiert. Der Schreibstil der Autorin erschafft wie von selbst Bilder von den magischen Landschaften Dareshs, was mir wieder einmal gut gefallen hat. Ich finde es interessant, wie die Veränderungen der Beziehung zwischen Rena und Rowan durch die Ereignisse hindurch eingefädelt wurden und nicht zu sehr in den Vordergrund rücken.

Am ersten Band gefiel mir persönlich ein wenig besser, dass man dort mehr von Daresh zu „sehen“ bekommen hat und somit viel Abwechslung vorhanden war. Denn im zweiten Band befinden wir uns größtenteils im Gebiet der Feuerleute, was aber auch spannend ist, da man so mehr über Alix` Vergangenheit herausfindet und die Feuergilde besser kennenlernt.

Der Schreibstill ist sehr angenehm zu lesen und es gab viele Plot twists die es spannend gehalten haben. Besonders die kleinen Details in der Geschichte zeigen, dass die Autorin sich viele Gedanken gemacht hat, um eine authentische Welt zu erschaffen. Ich freue mich bereits auf das große Finale der Trilogie!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Daresh – Im Tal des Kalten Feuers (ISBN: 9783737342643)
Jassy1984s avatar

Rezension zu "Daresh – Im Tal des Kalten Feuers" von Katja Brandis

Tolle Fortsetzung
Jassy1984vor einem Monat

Mit "Daresh - Im Tal des Kalten Feuers" geht es nach Band 1 wieder zurück in die Welt von Daresh, den Gilden und weiteren Wesen.


Seitdem Rena und ihre Freunde Daresh den Frieden gebracht haben, sitzt Rena als Mitglied des Gilderates in der Felsenburg. Dort lebt sie mit ihrem Freund Rowan. Mittlerweile ist ein Winter vergangen und Alix ist verschollen, nachdem sie die Felsenburg wieder verlassen hat.  Als eines Tages ein Bote der Feuergilde vergiftet wird, auf seinen Lippen die Warnung vor dem Propheten des Phönix, machen sich Rena und Rowan auf den Weg, Alix zu finden. Denn nur die Schwertkämpferin kann Rena in das Tal des Kalten Feuers einschleusen, in dem der gefährliche Prophet sein Hauptquartier errichtet hat.


Es war toll in die Welt von Daresh zurückzukehren und da es noch nicht so lange her ist, dass ich Band 1 gelesen habe, waren die ganzen Geschehnisse und Charaktere noch gut in meinem Kopf vorhanden. Denn man trifft hier nicht nur alte Bekannte wieder, sondern es folgen auch einige Neue. Da es sich um eine Trilogie handelt, würde ich empfehlen, die Bücher nach der Reihe zu lesen.


Rena, Rowan und Alix haben wie auch im ersten Band mit einigen Gefahren zu kämpfen. Die Geschehnisse sind wieder sehr interessant und spannend verpackt. Beim Lesen wird es absolut nicht langweilig.

Auch die Beziehung von Rena und Rowan wird weiter erläutert, allerdings haben die jungen Liebenden mit einer Krise zu kämpfen. Zunehmend kommen Zweifel an der Liebe zueinander. Hier fand ich es schön, dass die Beziehung dennoch nicht im Vordergrund steht, sich zwar eingefügt, aber nicht zu viel Platz oder Drama einnahm. Es war eher nebensächlich, was dem ganzen aber nichts abgetan hat, denn man wollte viel mehr von den eigentlichen Entwicklungen erfahren. Doch gehörte die Verliebtheit von Rena und Rowan eben dazu.


Als Rena sich im Hauptquartier des Propheten Namens Cano eingeschlichen hat, wird es umso spannender. Auch die Rettungsaktion von Alix und Rowan finde ich klasse. Wieder einmal arbeiten alle drei Freunde zusammen, aber dass Alix und Rowan gemeinsam einen Sturm heraufbeschwören, das war schon richtig mega. Da alles immer sehr detailliert beschrieben ist, hat es mir an Vorstellungskraft nicht gefehlt.


Der Band ist wahrlich ein wenig düsterer, aber ich finde die Autorin hat hier wieder richtig Gedanken gemacht. Auch das Setting hat mich erneut überzeugt. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und man fliegt nur durch die Seiten. Es hat mir sehr gefallen. 


Das Ende macht allerdings auch neugierig auf den nächsten Band, der im Frühjahr 2023 erscheinen wird. Schade, dass wir uns dann von der Reihe verabschieden müssen. 


FAZIT

Im Tal des Kalten Feuers ist ein toller abenteuerlicher Roman, mit viel Spannung, enger Freundschaft, Liebe und viel, viel mehr. Der Band hält überraschende Wendungen bereit und man taucht zu gern in diese Fantasiewelt ein.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Jaguargöttin (ISBN: 9783401605852)
Nora4s avatar

Rezension zu "Die Jaguargöttin" von Katja Brandis

Ich habe leider nie ganz in die Geschichte gefunden
Nora4vor einem Monat

Das Buch liegt schon länger herum, lange Zeit auch nur halb angelesen und wartet auch schon länger auf die Rezension. Der Klappentext konnte mich ansprechen, aber in diesem Falle ist das längere Liegenbleiben auch mal ausnahmsweise ein schlechteres Zeichen.

Das Buch hat zwar eine tolle Idee und ich habe eindeutig schon viel, viel, viel schlechtere Bücher gelesen, aber irgendwie konnte mich dieses Buch, trotz allem, einfach nicht mitnehmen.

Ich habe es zwar beendet, aber weil es mich nicht abholen konnte, gingen die letzten Seiten eher mit schnell durchscannen durch. So habe ich es auch mir ein wenig zu verschulden, sollte ich gewisse Details verpasst haben, weil ich nicht mehr so genau gelesen habe, aber es braucht natürlich auch etwas, dass ich überhaupt beginne, einfach nur noch durchzuscannen (meine Taktik, denn ich lese das Buch dann doch lieber im groben Schnelldurchlauf fertig, bevor ich es ganz abbrechen würde).

Die Figuren blieben für mich einfach flach und mit den Pausen zwischendurch bestätigte das sich für mich auch, weil ich sie irgendwann gar nicht mehr unterscheiden konnte, da es kaum bestimmte Aspekte gab, die die Figuren hervorgehoben hätten. Die fremden Namen waren da ebenfalls eher von Nachteil, auch wenn sie natürlich wunderschön sind und ich die Kreativität dahinter nur loben kann.

Im Gesamten aber nicht meins. Das Buch ist nicht schlecht und die Grundidee klasse und wenn ich es zu einem besseren Zeitpunkt gestartet hätte, hätte ich vielleicht auch besser in die Geschichte gefunden. So aber konnte es mich leider nicht überzeugen, was natürlich nicht heisst, dass es jemand anderem nicht gefallen könnte. Von mir gibt es dafür drei Sterne.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Am Donnerstag, den 8. Dezember 2022 erwartet euch ab 19:00 Uhr auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal ein spannendes Gespräch inklusive einer kurzen Lesung aus "Daresh – Im Tal des Kalten Feuers" mit Autorin Katja Brandis. Kennt ihr schon die faszinierend-phantastische Trilogie der Bestsellerautorin oder seid ihr neugierig darauf geworden?

Ihr habt bereits vorab die Möglichkeit, hier Fragen zu posten, von denen wir
die spannendsten am Donnerstag live stellen werden!

Herzlich willkommen zu einer neuen Runde Instagram Live auf unserem LovelyBooks Instagram-Kanal.

Dieses Mal freuen wir uns, Autorin Katja Brandis zu begrüßen, die am Donnerstag, den 8. Dezember ab 19:00 Uhr über ihr Buch "Daresh – Im Tal des Kalten Feuers" mit uns sprechen wird.

Ihr könnt hier bereits vorab Fragen an die Autorin über unser Bewerbungsformular stellen und mit etwas Glück ein Exemplar des Buches aus dem FISCHER KJB Verlag gewinnen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuschauen!

73 BeiträgeVerlosung beendet
Scholus avatar
Letzter Beitrag von  Scholuvor 8 Tagen

👍

Die Uhr tickt! 

Die Kurzgeschichten in dieser Anthologie beschäftigen sich mit den aktuellen gesellschaftlichen, politischen und anderen Themen unserer Zeit.

Sei bei der Leserunde dabei und diskutiere mit uns!

Wir freuen uns auf dich!

Liebe/r Leser/in,

 

endlich ist es so weit! Mein absolutes Herzensprojekt erscheint im März im Gmeiner Verlag und zu diesem Anlass stellt der Verlag 20 Taschenbücher zur Verfügung (auf Wunsch gibt es auch Ebooks)

Das Buch ist eine echte Herzensangelegenheit von mir, ich habe es ewig geplant und mit mir rumgetragen. Darin finden sich Kurzgeschichten von tollen Autorinnen und Autoren, die nicht immer Krimis sind, und auch nicht nur dystopisch, es geht auch nicht immer um den Klimawandel, sondern um alle gesellschaftlichen Themen mit denen wir es momentan zu tun haben, und ihre möglichen Auswirkungen in Zukunft. Trotzdem sind die Geschichten sehr unterhaltend. teilweise auch humorvoll bis satirisch.  

Die Uhr tickt!

Dystopische und utopische Kurzkrimi-Sammlung 

Die Menschheit sieht sich mit einer der größten Herausforderungen konfrontiert: dem Klimawandel und den daraus resultierenden Auswirkungen. Ressourcenknappheit, zunehmende Naturkatastrophen, Müllberge, Hunger, Dürre und wiederkehrende Pandemien sind nur die schlimmsten davon und werden uns an unsere Grenzen bringen. Wie unsere Zukunft mal aussehen könnte, zeigen 24 AutorInnen in der neuen Krimi-Anthologie »Einmal kurz die Welt retten« von Herausgeberin Jennifer B. Wind.

Die unterhaltsamen, teils überspitzten Kurzkrimis sollen zum Nachdenken anregen und vor allem Alternativen aufzeigen, die noch die mögliche Wende bringen könnten. 

Mit Geschichten von Dieter Aurass, Raoul Biltgen, Katja Brandis, Veronika A. Grager, Anne Grießer, Petra K. Gungl, Reinhard Kleindl, Regine Kölpin, Beatrix Klamlovsky, Uwe Laub, Mari März, Günter Neuwirth, Regina Schleheck, Claudia Schmid, Ursula Schmid-Spreer, Ingrid Schmitz, Alex Thomas, Heidi Troi, Eva Maria Nielsen, Fenna Williams, Barbara Wimmer, Janet Zentel und Jennifer B. Wind.

KLAPPENTEXT Die Welt steht vor dem Kollaps. Den führenden Wissenschaftlern zufolge werden im Jahr 2052 wichtige Ressourcen aufgebraucht und große Teile der Welt aufgrund des Klimawandels unbewohnbar sein. Milliarden Menschen drohen Obdachlosigkeit, Hunger und Armut. 24 dramatische, sarkastische, skurrile und tiefsinnige Kurzgeschichten deutschsprachiger Topautorinnen und -autoren widmen sich den drängendsten Themen unserer Zeit und regen zum Nachdenken an. Sie sind ein Appell an uns alle: Der Kampf um das Morgen muss heute beginnen!


Bist du jetzt gespannt?

Dann sei bei der Leserunde dabei.

 

Ich werde natürlich wie immer aktiv mit dir diskutieren und plaudern. Auch viele der Autorinnen und Autoren, die ihre Geschichten beigesteuert haben, werden vorbei schauen.

 

Wenn du mitlesen willst, dann beantworte einfach folgende Frage:

 

Welchen Nachhaltigkeitstipp hast du, den jeder leicht umsetzen kann?

 

Wir freuen uns schon total auf die Leserunde mit dir und wünsche dir eine tolle (Lese)woche! 

 

Alles Liebe 

Jenny

796 BeiträgeVerlosung beendet
J-B-Winds avatar
Letzter Beitrag von  J-B-Windvor 2 Monaten

Meine Lieben!

Vielen Dank an alle, die für den Community Award für mein Herzensprojekt "Einmal kurz die Welt retten" abgestimmt haben. Ich bin sehr dankbar und freue mich sehr, dass diese Anthologie in den Top 25 ist. Das ist mega für eine Anthologie. Danke für euren Support!

Ich wünsche euch schöne Adventszeit und ein frohes Fest und hoffe, wir lesen uns nächstes Jahr bei den nächsten Leserunden wieder. Danke euch!

Alles Liebe

Jenny

Gestaltwandler-Fantasy ab 12 Jahren vor atemberaubender Kulisse von Bestseller-Autorin Katja Brandis. Wir verlosen 20 kostenlose Leseexemplare.

Liebe Gestaltwandler-Fans,

endlich können wir euch das druckfrische Jugendbuch „Die Jaguargöttin“ vorstellen. Nach den Geschichten rund um die „Seawalkers“ und „Woodwalkers“ beginnt nun die Reise in das Dschungelkönigreich Elámon. Wir freuen uns auf die Leserunde mit euch und sind schon sehr gespannt auf euer Feedback.

Liebe Grüße,

Euer Arena Verlag & Katja Brandis


530 BeiträgeVerlosung beendet
MissErfolgs avatar
Letzter Beitrag von  MissErfolgvor 7 Monaten

Nachdem die Post mein Buch verschusselt hat, habe ich es mir selbst gekauft und jetzt endlich zu lesen geschafft :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Brandis/Die-Jaguarg%C3%B6ttin-3256967611-w/rezension/5919180474/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks