Adressat unbekannt

4,6 Sterne bei269 Bewertungen

Cover des Buches Adressat unbekannt (ISBN: 9783455405866)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B
Bellis-Perennis
vor 4 Monaten

Ein beeindruckender Briefroman aus 1938

M
MinaClegane
vor 4 Monaten

Kurz und umso beeindruckender. Das Buch lässt einen sprachlos und nachdenklich zurück. Passt auch gut zur heutigen Zeit der "Leugner"...

Alle 269 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Adressat unbekannt"

Der Longseller in einer exklusiven Sammlerausgabe mit Zusatzmaterial: Ein Gespräch mit der Autorin, Fotos und Dokumente - die Geschichte eines Welterfolgs.
Adressat unbekannt, der große literarische Erfolg von Kathrine Kressmann Taylor, die als Schriftstellerin nur mit ihren beiden Nachnamen an die Öffentlichkeit trat, ist ein Kurzroman von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert er die tragische Entwicklung einer Freundschaft und die Geschichte einer bitterbösen Rache.
'Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen ', schreibt Elke Heidenreich in ihrem Nachwort. 'Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, in irritierender Kürze, kein Wort zu viel, keines fehlt … Nie wurde das zersetzende Gift des Nationalsozialismus eindringlicher beschrieben.'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455405866
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:17.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne184
  • 4 Sterne63
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783455405866
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:112 Seiten
    Verlag:Hoffmann und Campe
    Erscheinungsdatum:17.09.2016

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks