Kathleen Givens

 4,1 Sterne bei 215 Bewertungen

Alle Bücher von Kathleen Givens

Cover des Buches Das Lied der Highlands (ISBN: B004OL2RDE)

Das Lied der Highlands

 (32)
Erschienen am 11.03.2009
Cover des Buches Das Feuer der Highlands (ISBN: 9783442362219)

Das Feuer der Highlands

 (26)
Erschienen am 18.04.2006
Cover des Buches Die Rose von Kilgannon (ISBN: 9783442370726)

Die Rose von Kilgannon

 (19)
Erschienen am 09.03.2009
Cover des Buches Das Herz der Highlands (ISBN: 9783442368181)

Das Herz der Highlands

 (16)
Erschienen am 11.08.2008
Cover des Buches Das Licht der Highlands (ISBN: 9783442368174)

Das Licht der Highlands

 (13)
Erschienen am 09.10.2007
Cover des Buches Die Melodie der Highlands (Kilgannon-Reihe 1) (ISBN: B09FZFBKKN)

Die Melodie der Highlands (Kilgannon-Reihe 1)

 (10)
Erschienen am 30.09.2021

Neue Rezensionen zu Kathleen Givens

Cover des Buches Das Lied der Highlands (Torridon-Reihe 1) (ISBN: B09L19G9J7)S

Rezension zu "Das Lied der Highlands (Torridon-Reihe 1)" von Kathleen Givens

Eine alte Prophezeihung, Liebe und Krieg
strunkelmariechenvor einem Monat

Eine alte Prophezeihung besagt, dass die Zwillinge Neil und James ihr Volk in den Krieg führen werden und anschließend 50 Jahre Frieden herrscht. Außerdem treten zwei ungewöhnliche Frauen in ihr Leben. Ein Roman über Liebe, Krieg, Spannung und Romantik. Der Schauplatz der Highlands hat mir gut gefallen. Ebenso wie der flüssige Schreibstil der Autorin. Eine lockerleichte Lektüre für den Sommer.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Feuer der Highlands (Torridon-Reihe 2) (ISBN: B09MMJW33N)Ayumauss avatar

Rezension zu "Das Feuer der Highlands (Torridon-Reihe 2)" von Kathleen Givens

Wenn ein Schotte auf eine taffe Engländerin trifft.
Ayumausvor 4 Monaten

Klappentext:

Eine alte Prophezeiung hat Neil ins Gefängnis geführt … und zu einer einzigartigen Frau
Die historische Reihe von Erfolgsautorin Kathleen Givens geht mitreißend weiter

Den MacCurrie Zwillingen Neil und James wurde ein Leben auf dem Schlachtfeld und die Liebe zweier außergewöhnlicher Frauen vorrausgesagt. Nun wurde Neil als schottischer Clansführer wegen Hochverrats an der Krone verhaftet und begegnet dadurch der schöne Eileen Ronley. Handelt es sich bei ihr um die wahre Liebe, die ihm prophezeit wurde? Schließlich ist sie nicht nur eine englische Adelige, sondern auch noch die Enkeltochter des Königs …

Die junge Engländerin Eileen Ronley sollte es besser wissen, als sich in den stolzen Highlander Neil MacCurrie zu verlieben, der gefesselt in ihrem Herrenhaus sitzt. Doch irgendetwas an diesem geheimnisvollen Mann berührt Eileens Herz und sie verhilft ihm zur Flucht. Wird sie ihn jemals wiedersehen?

Mein Erlebnis mit dem Buch:

Ein Schotte kommt selten allein. Und die Legende sagt; dass deren Frauen auch noch den gleichen Namen tragen und aus den Osten sind. Damit hat Neil nicht gerechnet, als er festgehalten wird und auf Eileen trifft.

Ab da wird es spannend und Neil benimmt sich schelmisch und geht mit dem Kopf durch die Wand. So mag ich Highlander. 

Eileen ist eine interessante und taffe Frau. In ihr steckt sehr viel und sie ist ein wahres Ü-Ei.

Das Buch war sehr unterhaltsam. Schön war es auch wieder von James und Ellen sowie andere bekannte Leuten vom 1. Teil zu lesen. Ab und an nervig fand ich, dass die Autorin die Protas manchmal so geschrieben hat, dass diese einfach nicht logisch denken können.  Zum Beispiel Eileen flieht heimlich und als der Priester erschossen wird, rennt sie in die offenen Arme oder überschreibt das Grundstück einfach ohne Garantie. 

Das Ende fand ich im Gegenzug des Buches sehr schwach. Eigentlich nicht mal ein richtiges Ende. Es hörte einfach auf.

Das Cover ist schön aber mittlerweile sehen alle Covers von der Autorin so aus. Vielleicht wäre mal ein Clan oder Symbole auf einem Cover eine neue Idee, statt immer eine Person von hinten oder ein Paar. 

Dankeschön an dem dp-Verlag für das tolle. Ich hoffe es folgt doch noch ein Teil, was ich aber nicht vermute. Ich hätte Duncan dazu gezählt und ein richtigen Abschluss. 

Schöne Lesegrüße aus Berlin. 

Ayumaus (Sandra) 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Lied der Highlands (Torridon-Reihe 1) (ISBN: B09L19G9J7)Ayumauss avatar

Rezension zu "Das Lied der Highlands (Torridon-Reihe 1)" von Kathleen Givens

Eine Legende, die Angst einjagt aber gutes beschwört
Ayumausvor 5 Monaten

Klappentext:

Zwei Brüdern wird ein Leben auf dem Kriegsfeld versprochen … und eine unsterbliche Liebe
Der packende Start der historischen Reihe von Erfolgsautorin Kathleen Givens

Bei ihrer Geburt wird den MacCurrie Zwillingen Neil und James prophezeit, dass sie ihren Clan in den Krieg führen werden, um ihm 50 Jahre Frieden zu bringen. Doch auch die Liebe zweier außergewöhnlicher Frauen wird ihnen vorhergesagt. Als das Schicksal James mit einem hochgeborenen Mädchen zusammenführt, ist er sicher, sie gefunden zu haben. Doch kann sie es wirklich sein, wenn die beiden genauso schnell wieder voneinander getrennt werden?

Ellen Graham hat sich geschworen nur aus wahrer Liebe zu heiraten. Als James MacCurrie, der geheimnisvolle Highlander mit den dunkelblauen Augen, sie vor einem Überfall rettet, ist es um sie geschehen. Aber kann sie wirklich einen Mann lieben, dessen Bestimmung auf dem Schlachtfeld liegt?

Mein Erlebnis mit dem Buch:

Der Epilog fing gleich spannend und mit Aufregung an. Eine alte Legende über die Familie des schottischen Clans Torridon, das Zwillinge geboren werden und den Ausgang des Krieges entscheiden. Da ist die Verbundenheit von James und Neil groß. 

Als dann eine Versammlung der Clanoberhäupter einberufen wird und Ellen dazu stößt, kommt der Trubel. 

James und Ellen fühlen sich angezogen und anders. Neil hat ab und zu keine Verbindung mehr zu James und es herrscht Eifersucht und Sorge in den Familien. 

Und das, obwohl kurz ein Krieg bevorsteht. Ellen hat einige wichtige Verbindungen, hat aber nicht's, genau wie James. So sehen sie es.

Es dauert bis die Missverständnisse und Hürden überwunden werden. ABER, dann kommt der Krieg und ein alter Feind macht ihnen alles komplizierter als es ohne hin schon ist.  

Können James, Neil, Duncan und die Schotten ihre Lieben beschützen? Was ist mit König Stuart und sein selbsternannter Schwiegersohn der auch König über Schottland sein möchte? Ist König Stuart mit am Krieg beteiligt? 

Das erfährt ihr zum Teil mit diesem Buch. Wie die Legende mit James und seine Liebe beginnt sowie den Krieg. 

Ich freue mich auf den nächsten Teil, wo es mit Neil weitergeht, die Legende ihren Höhepunkt hat und wie der Krieg endet.

Ein sehr schönes Buch wo viele schottische Clans mitspielen, die später in anderen Reihen von der Autorin auch vorkommen bzw. ihre nächste Generation. Zum Beispiel der Großvater von Lord Alex Kilgannon (siehe Kilgannon-Reihe).

Vielen Dank an dem dp-Verlag für das tolle Buch. 

Das Cover sieht der anderen Reihe sehr ähnlich. Es ist sehr schön. 

Schöne Lese- und Ostergrüße aus Berlin. 

Ayumaus (Sandra) 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine schicksalhafte Begegnung in den Highlands ... Bewirb dich jetzt für einen von 20 Streaminglinks zum Mithören!

*** Hörrunde zum historischen Liebesroman ***
Eine schicksalhafte Begegnung in den Highlands

Liebe Fans romantischer Abenteuer,  

möchtest ihr Margaret und ihren attraktiven Gefährten auf der Suche nach ihrem Bruder begleiten? Dann bewerbt euch jetzt für einen von 20 Streaminglinks zum Mithören und Mitzezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was ist dein Liebelingsbuch/-hörbuch über die Highlands?

Darum geht es: Schottland, 1263: Der schönen Margaret MacDonald, der Tochter des Lairds von Somerstrath, wurde ein schweres Schicksal prophezeit, das sie mit dem richtigen Gefährten an ihrer Seite bezwingen kann. Kurz vor ihrer Hochzeit mit dem adeligen und gutaussehenden Lachlan Ross ist sie überzeugt, diesen Mann gefunden zu haben. Doch ihr Glück ist nicht von Dauer. Als sie von einer Reise zum Königshof nach Hause zurückkehrt, findet sie das Dorf verwüstet und geplündert vor. Ihr Bruder wurde entführt und der Rest ihrer Familie getötet. Nur einer kann ihr helfen, ihren Bruder zu finden – der Ire Gannon MacMagnus. Schafft sie es, mit der Hilfe dieses anziehenden Kriegers ihr Schicksal zu wenden?

Über die Autorin: Kathleen Givens, 1950-2010, gab ihr Schreibdebüt mit den gefeierten schottischen Historienromanen Die Rose von Kilgannon und Die Wälder von Kilgannon. Sie lebte im südlichen Californien und liebte es zu reisen, zu lesen und etwas über Geschichte zu lernen.

Hier kommt ihr zur kostenlosen Leseprobe:
https://www.digitalpublishers.de/romane/das-licht-der-highlands-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Anton und das dp-Team

133 BeiträgeVerlosung beendet
silvandys avatar
Letzter Beitrag von  silvandyvor einem Jahr

Ich hätte auch gehofft!

*** BUCHVERLOSUNG – HISTORISCHE LIEBESGESCHICHTE ***
Eine schicksalhafte Begegnung in den Highlands

Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten,

wollte Ihr den ersten Teil von Kathleen Givens historischer Liebesgeschichte Das Licht der Highlands: Clans der Highlands-Reihe gerne lesen? Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 10 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Schottland, 1263: Der schönen Margaret MacDonald, der Tochter des Lairds von Somerstrath, wurde ein schweres Schicksal prophezeit, das sie mit dem richtigen Gefährten an ihrer Seite bezwingen kann. Kurz vor ihrer Hochzeit mit dem adeligen und gutaussehenden Lachlan Ross ist sie überzeugt, diesen Mann gefunden zu haben. Doch ihr Glück ist nicht von Dauer. Als sie von einer Reise zum Königshof nach Hause zurückkehrt, findet sie das Dorf verwüstet und geplündert vor. Ihr Bruder wurde entführt und der Rest ihrer Familie getötet. Nur einer kann ihr helfen, ihren Bruder zu finden – der Ire Gannon MacMagnus. Schafft sie es, mit der Hilfe dieses anziehenden Kriegers ihr Schicksal zu wenden?

Erste Leserstimmen
„unglaublich mitreißend“
„die Autorin weiß, wie man den Leser fesselt“
„Toller Schreibstil, super Geschichte: klare Empfehlung!“
„eindeutig mein Jahreshighlight“
„ich konnte den Roman nicht zu Seite legen, einfach klasse“

Zur Autorin: Kathleen Givens, 1950-2010, gab ihr Schreibdebüt mit den gefeierten schottischen Historienromanen Die Rose von Kilgannon und Die Wälder von Kilgannon. Sie lebte im südlichen Californien und liebte es zu reisen, zu lesen und etwas über Geschichte zu lernen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
44 BeiträgeVerlosung beendet
Annis-Buecherstapels avatar
Letzter Beitrag von  Annis-Buecherstapelvor 3 Jahren
Vielen Dank, dass für den Gewinn dieses wunderbaren historischen Liebesromans. Hier kommt nun meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Kathleen-Givens/Das-Licht-der-Highlands-Historisch-Liebe-Clans-der-Highlands-Reihe-1-1960602271-w/rezension/2079961072/
*** LESERUNDE ZU HISTORISCHER LIEBESGESCHICHTE ***
Ein leidenschaftlicher Kampf um die schottische Krone … und die Herzen zweier Frauen

Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten,

du liest diese wunderbar romantischen Liebesgeschichten aus längst vergangenen Zeiten einfach so gerne? Dann ist Das Herz der Highlands, Teil zwei der Clans der Highlands-Reihe von Kathleen Givens genau das richtige Buch für dich! Du bist neugierig? Dann mach mit und bewirb dich! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? England, 1290: Als die junge Rachel de Anjou mit ihrer Familie aus London verbannt wird, bricht es ihrer besten Freundin Isabel de Burke das Herz. Jedoch hat sie kaum Zeit für ihren Kummer, denn als sie überraschend an den englischen Hof gerufen wird, sieht sie sich mit ganz anderen Problemen konfrontiert. Sie gerät in ein Spiel aus Verführung und Intrigen – und plötzlich muss die junge Frau um ihr Leben fürchten. Nur der Schotte Rory MacGannon steht ihr zur Seite und kann ihr zur Flucht verhelfen. Unterdessen lässt sich Rachel in der ruhigen schottischen Stadt Berwick nieder. Dort lernt sie den attraktiven Kieran MacGannon kennen und trifft schließlich sogar Isabel wieder. Endlich scheint die Welt der beiden Freundinnen in Ordnung zu sein. Doch der Friede hält nicht lange an, denn ein Kampf um die schottische Krone bricht aus und die jungen Frauen befinden sich zwischen den Fronten ...

Erste Leserstimmen
„starke Charaktere, die mich sofort mitgerissen haben“
„Klare Leseempfehlung!“
„Rachel und Isabel sind unglaublich toll“
„Kathleen Givens schreibt sooo super, ich konnte den Roman gar nicht aus der Hand legen“
„unbedingt mehr davon“

Zur Autorin: Kathleen Givens, 1950-2010, gab ihr Schreibdebüt mit den gefeierten schottischen Historienromanen Die Rose von Kilgannon und Die Wälder von Kilgannon. Sie lebte im südlichen Californien und liebte es zu reisen, zu lesen und etwas über Geschichte zu lernen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
87 BeiträgeVerlosung beendet
Lese_gernes avatar
Letzter Beitrag von  Lese_gernevor 3 Jahren
Ja, aber schon ein bißerl traurig, dass nicht mal die Hälfte mitgelesen hat. Ich denke nicht, dass die alle kein E-Book bekommen haben. Sonst wäre der Aufschrei recht groß gewesen. Schließlich hat jeder, der sich beworben hat, auch gewonnen. Naja.

Ich hatte bis jetzt noch die Probleme mit DigitalPublishers.. Bei mir kam bis jetzt jedes E-Book an. Und das immer in beiden Formaten zum Auswählen. Die Mail schaut allerdings eher wie ein Newsletter aus und nicht wie ein Email Anschreiben. Vielleicht hast Du diese Email versehentlich gelöscht. Es ist nämlich kein Datenanhang dabei.

Community-Statistik

in 205 Bibliotheken

von 33 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks