Katharina Herzog

 4,2 Sterne bei 1.489 Bewertungen
Autorenbild von Katharina Herzog (©Fotostudio Göbel / Quelle: Rowohlt)

Lebenslauf von Katharina Herzog

Katharina Herzog ist die deutsche Autorin für Liebesromane mit Fernweh-Garantie. Sie liebt es, ihre Leser an Sehnsuchtsorte wie Amrum, die Amalfiküste, Juist und New York zu entführen und diese Schauplätze auch selbst zu bereisen. Mit ihren Romanen schrieb sie sich nicht nur in die Herzen ihrer Leser, sondern eroberte auch die Bestsellerlisten. Katharina Herzog lebt mit ihrer Familie, Pferd und Hund bei München und plant schon ihre nächste Reise.

Quelle: Rowohlt

Neue Bücher

Cover des Buches Finsterwelt 1. Das verbotene Buch (ISBN: 9783751300865)

Finsterwelt 1. Das verbotene Buch

Erscheint am 10.02.2023 als Gebundenes Buch bei Dressler.
Cover des Buches Das kleine Bücherdorf: Frühlingsfunkeln (ISBN: 9783499009471)

Das kleine Bücherdorf: Frühlingsfunkeln

Erscheint am 14.02.2023 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 2. Band der Reihe "Das schottische Bücherdorf".
Cover des Buches Das kleine Bücherdorf: Frühlingsfunkeln (ISBN: 9783839820377)

Das kleine Bücherdorf: Frühlingsfunkeln

Erscheint am 22.02.2023 als Hörbuch bei Argon.

Alle Bücher von Katharina Herzog

Cover des Buches Immer wieder im Sommer (ISBN: 9783499275333)

Immer wieder im Sommer

 (208)
Erschienen am 15.05.2018
Cover des Buches Zwischen dir und mir das Meer (ISBN: 9783499274213)

Zwischen dir und mir das Meer

 (221)
Erschienen am 16.04.2019
Cover des Buches Faye - Herz aus Licht und Lava (ISBN: 9783743201910)

Faye - Herz aus Licht und Lava

 (216)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Wie Träume im Sommerwind (ISBN: 9783499275265)

Wie Träume im Sommerwind

 (161)
Erschienen am 14.06.2022
Cover des Buches Wo die Sterne tanzen (ISBN: 9783499275302)

Wo die Sterne tanzen

 (170)
Erschienen am 18.05.2021
Cover des Buches Der Wind nimmt uns mit (ISBN: 9783499275289)

Der Wind nimmt uns mit

 (167)
Erschienen am 21.07.2020
Cover des Buches Schlaflos in Cornwall (ISBN: 9783734767166)

Schlaflos in Cornwall

 (96)
Erschienen am 25.11.2019
Cover des Buches Die Nebel von Skye (ISBN: 9783743206205)

Die Nebel von Skye

 (86)
Erschienen am 08.10.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Katharina Herzog

Cover des Buches Zwischen dir und mir das Meer (ISBN: 9783499274213)
summerfeeling9s avatar

Rezension zu "Zwischen dir und mir das Meer" von Katharina Herzog

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limoncello daraus
summerfeeling9vor einem Tag

Als Lena noch sehr klein war, ist ihre Mutter auf Amrum in Norddeutschland im Meer ertrunken. Seitdem führt sie ein zurückgezogenes Leben auf der Insel, wohnt bei ihrer fidelen Oma Hilde und  ihrem wortkargen Vater Knut, arbeitet in einem Hospiz und sammelt Meerglas am Strand, das sie dann zu Schmuck verarbeitet. Ihr Leben gerät aus den Fugen, also eines Tages ein Italiener namens Matteo Forlani vor ihrer Tür steht und sie bei ihm Fotos ihrer verstorbenen Mutter, als diese noch jung war, bei sich hat. Ihre Mutter ist nach Deutschland gekommen und hat nie etwas von ihrer Vergangenheit erzählt und so macht sich Lena auf den Weg nach Italien, an die wunderschöne Amalfiküste um etwas über ihre Mutter zu erfahren. Mit dabei, ihre Schwester Zoe - das Gegenteil von ihr. Zoe ist wild und eine Weltenbummlerin und nimmt sich kein Blatt vor den Mund und auch Lenas Exfreund hat sich in Zoe verliebt und das kann ihr Lena schwer verzeihen.

In Italien finden Lena und Zoe den Italiener Matteo Forlani und auch ihren Großvater, der auf die Forlanis jedoch schlecht zu sprechen ist. Dies hat mit den Vorfällen von damals zu tun und ist der Grund warum Lenas Mutter Mariella Italien verlassen hat. 

Zwischen Lena und Matteo, der Kinderarzt ist entwickelt sich auch eine Liebesaffäre. Und Lena lernt auch die beste Freundin ihrer Mutter von damals kennen, die Tante von Matteo Francesca Forlani. Und mehr und mehr findet Lena den Grund dafür heraus, warum ihre Mutter Italien verlassen hat. Wegen Francesca, wegen ihrem Vater und was haben Zitronen und Limoncello damit zu tun? Ein Familiendrama kommt hier ans Tageslicht.

Mir hat die Geschichte gut gefallen und sie hat mich gut unterhalten und man möchte auch den wahren Grund erfahren, warum Mariella als junges Mädchen Italien verlassen hat. Auch das italienische Flair kommt nicht zu kurz und natürlich spielt auch die Liebe ein großes und wichtiges Thema sowie die Beziehung der beiden Schwestern.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern (ISBN: 9783499009457)
kaffeequeen98s avatar

Rezension zu "Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern" von Katharina Herzog

Nicht meins
kaffeequeen98vor 2 Tagen

Ich habe das Buch gerade beednet und...leider konnte es mich überhaupt nicht überzeugen.

Der Klappentext klang super...aber die Story konnte mich nicht überzeugen. Für mich waren die Charaktere nicht greifbar und die Story hat mich überhaupt nicht geabgeholt. Leider habe ich auch bei einem Wechsel auf das Hörbuch keine Besserung erzielt. Ich habe das Buch beendet, aber ich werde die Reihe nicht weiterverfolgen

So negative Rezensionen fallen mir super schwer, aber meinen Lesegeschmack konnte das Buch leider überhaupt nicht treffen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern (ISBN: 9783499009457)
claudi-1963s avatar

Rezension zu "Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern" von Katharina Herzog

Liebe ist, wenn man merkt was man hatte, wenn es weg ist
claudi-1963vor 3 Tagen

"Unmöglich sagt der Verstand, Riskant sagt die Angst, Sinnlos sagt der Zweifel, Machs flüstert das Herz." (Pinterest)
Durch einen ungewöhnlichen Zufall bekommt Kunsthändlerin Viktoria (Vicky) Lambach einen Brief aus Schottland in ihre Hände. Dieser stammt vom 8-jährigen Finley an seine verstorbene Mutter im Himmel. Sie ist zu gerührt über diese Zeilen, sodass erst ihr Vater Hubert die kostspielige Ausgabe von Alice im Wunderland auf dem beigefügten Foto entdeckt. Sofort schickt er sie nach Schottland, damit sie dem Besitzer ein Angebot macht. Doch in Schottlands Stadt der Bücher reist, hatte sie nicht erwartet. Bei elf Buchläden wird sie doch wohl den finden, der Graham Erskines gehört. Beim ersten Besuch des Buchladens wird sie allerdings sofort als neue Aushilfe gehalten. Mit der Zeit wachsen ihr die etwas befremdlichen Bewohner von Swinton-on-Sea richtig ans Herz und ganz besonders Graham. Ob es wohl für sie ein Happy End geben wird?

Meine Meinung:
Schon das bunte Cover sticht mir sofort ins Auge, sodass ich sofort neugierig auf dieses Buch werde. Angelehnt an das wirkliche schottische Bücherdorf Wigtown hat die Autorin sich hier eine wirklich bezaubernde, herzliche Geschichte ausgedacht. Der lebhafte Schreibstil, bei dem sich Charaktere und Handlungen von Kapitel zu Kapitel abwechseln, lässt einen dieses Buch kaum mehr weglegen. Besonders das schnuckelige, urige Dorf, bei dem ein jeder jeden kennt und alle zusammenhalten, hat es mir angetan. So spürt man förmlich die Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft genauso wie die Ablehnung, die ihr vorwiegend von Shona entgegenströmt. Dabei wirkt insbesondere das Setting auf mich so lebendig, das ich am liebsten sofort dort meinen nächsten Urlaub verbringen würde. Bemerkenswert empfinde ich das "The Reading Fox", Grahams Buchladen, der wie ein Fuchsbau mit vielen Räumen beschrieben wird. Da würde ich sicher Stunden verbringen. Herzlich wirken auf mich auch die teils schrulligen Einwohner. Ob es Reggie ist, der ihr schon zu Beginn behilflich sein muss, Hugh von der Autowerkstatt, Nanette und Ann, die beide noch ihr Geheimnis haben, oder der etwas schüchterne Eliyah. Dann ist da noch Grahams Vater Paul, der mitunter eine etwas schräge Art an den Tag legt. Obendrein dann noch Graham selbst, der eher zurückhaltend, aber liebenswert anmutet, während Finley ein total smarter, aufgeweckter Junge das genaue Gegenteil ist. Vicky indes ist nicht zu beneiden, erst stirbt auch ihre Mutter viel zu früh und ihrem Vater scheint nur die Arbeit und sein Auktionshaus wichtig zu sein.Total herzlos empfand ich, dass er sie mit dem Buch und der Reise nach Schottland praktisch erpresst hat. Allerdings spüre ich richtig, wie Vicky förmlich ohne den Stress und die Anforderungen ihres Vaters in Schottland aufblüht. Schön, wenn uns in drei weiteren Teilen noch mehr über die Bewohner und ihre Geheimnisse von Swinton-on-Sea offenbart werden. Von mir bekommt die bisherige Geschichte eine Leseempfehlung und 5 von 5 Sterne.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf eine Schule für die Nachfahren aus Märchenfamilien zu gehen, ist nicht so cool, wie es sich anhört, wenn man wie Leonie vom Froschkönig abstammt - und sich bei Aufregung auch in einen verwandelt.

Du liebst Märchen und Schulgeschichten, du lachst gerne und du magst es auch, wenn du dich ein klein wenig gruselst? Dann bist du in dieser Leserunde genau richtig!

Liebe Lovelybooks-Community, auf einmal war er vor ein paar Jahren da, der Satz „Es ist kein Spaß auf eine Schule für die Nachfahren aus berühmten Märchenfamilien zu gehen, wenn du selbst vom Froschkönig abstammst.“ Und seitdem haben Leonie und die magische Welt, die ich um sie herum erschaffen habe, nicht mehr losgelassen.

Ich habe sie erst einmal ganz im Geheimen geschrieben, nur für mich, und ich freue mich sehr, dass diese Geschichte, die ich so sehr liebe, nun mit dem Dressler Verlag ihren Weg an die Öffentlichkeit findet - und hoffentlich auch in ganz viele Leser*innenherzen!

Zusammen verlosen wir 20 Exemplare eines wunderschön illustrierten Hardcovers, und ich werde die Leserunde auch begleiten. Das heißt, ihr dürft mich alles fragen, was euch rund um die Geschichte interessiert :)

Falls dich Das Verbotene Buch neugierig macht, dann bewirb dich doch! Ich freue mich über jede*n, der/die Lust hat, in meine magische Märchenwelt einzutauchen. Es ist übrigens der erste Band einer Reihe. Es werden also noch weitere Abenteuer folgen.

Mit deiner Bewerbung für die Leserunde stimmst du zu, dass deine Adressdaten nur und auschließlich für den Versand des Buches an den Verlag weitergeleitet werden. Diese Daten werden nach dem Versand selbstverständlich gelöscht.

Die Bewerbungsfrist geht bis zum 30.Januar. Ab dem 1.Februar können die Bücher verschickt werden.

Alles Liebe und bis vielleicht bald hier in dieser Leserunde!

Katharina Herzog

105 BeiträgeVerlosung beendet
E
Letzter Beitrag von  Einfachalexvor 9 Stunden

Ich bin mit allen Märchen aufgewachsen und auch heute noch liebe ich all diese Geschichten. Egal ob Dornröschen, Schneewittchen, Aschenputtel oder egal welche Art von Märchen lassen mich träumen und wieder Kind sein. Auch meinen Kindern versuche ich dieses weiter zu geben und auch diese Werte die in den Märchen stecken, weitet zu vermitteln.

Auf eine Schule für die Nachfahren aus Märchenfamilien zu gehen, ist nicht so cool, wie es sich anhört, wenn man wie Leonie vom Froschkönig abstammt - und sich bei Aufregung auch in einen verwandelt. 

Du liebst Märchen und Schulgeschichten, du lachst gerne und du magst es auch, wenn du dich ein klein wenig gruselst? Dann bist du in dieser Leserunde genau richtig!

Liebe Lovelybooks-Community, auf einmal war er vor ein paar Jahren da, der Satz „Es ist kein Spaß auf eine Schule für die Nachfahren aus berühmten Märchenfamilien zu gehen, wenn du selbst vom Froschkönig abstammst.“ Und seitdem haben Leonie und die magische Welt, die ich um sie herum erschaffen habe, nicht mehr losgelassen. 

Ich habe sie erst einmal ganz im Geheimen geschrieben, nur für mich, und ich freue mich sehr, dass diese Geschichte, die ich so sehr liebe, nun mit dem Dressler Verlag ihren Weg an die Öffentlichkeit findet - und hoffentlich auch in ganz viele Leser*innenherzen!

Zusammen verlosen wir 20 Exemplare eines wunderschön illustrierten Hardcovers, und ich werde die Leserunde auch begleiten. Das heißt, ihr dürft mich alles fragen, was euch rund um die Geschichte interessiert :)

Falls dich Das Verbotene Buch neugierig macht, dann bewirb dich doch! Ich freue mich über jede*n, der/die Lust hat, in meine magische Märchenwelt einzutauchen. Es ist übrigens der erste Band einer Reihe. Es werden also noch weitere Abenteuer folgen.

Mit deiner Bewerbung für die Leserunde stimmst du zu, dass deine Adressdaten nur und auschließlich für den Versand des Buches an den Verlag weitergeleitet werden. Diese Daten werden nach dem Versand selbstverständlich gelöscht.

Die Bewerbungsfrist geht bis zum 29.Januar. Ab dem 31. können die Bücher verschickt werden. 

Alles Liebe und bis vielleicht bald hier in dieser Leserunde!

Katharina Herzog

6 Beiträge
KJBsamovars avatar
Letzter Beitrag von  KJBsamovarvor 6 Tagen

Ich habe DIE NEBEL VON SKYE für die JUGENDBUCHCOUCH gelesen und besprochen.

Gemeinsam mit Loewe haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt: Lasst euch im Loewe Fantasy Herbst von märchenhaften und fantastischen Geschichten mit starken Protagonistinnen und einer Prise Romantik verzaubern.
Wir verlosen 25 magische Buchpakete, die jeweils den neuesten Roman von Mechthild Gläser, Stefanie Hasse und Katharina Herzog beinhalten.
Magie, Nebel und Wind machen euren Herbst einzigartig!

Herzlich Willkommen beim Loewe Fantasy Herbst bei LovelyBooks!

Magie, Nebel, Wind – Der Herbst wird magisch: Wir verlosen 25 Buchpakete, bestehend aus "Die Worte des Windes" von Mechthild Gläser, "Magic Tales – Verhext um Mitternacht" von Stefanie Hasse und "Die Nebel von Skye" von Katharina Herzog

Lasst euch von einer modernen Märchenadaption begeistern, bei der ausnahmsweise nicht der Prinz die Prinzessin retten muss, taucht ein in die Welt der Wetterhexen und reist mit Enya auf die schottische Isle of Skye, wo ein dunkles Geheimnis wartet.

Verratet uns, welches der drei Bücher ihr im Gewinnfall als erstes lesen würdet und warum, um an der Verlosung teilzunehmen.


Mehr über "Die Worte des Windes":

Dem Wind zuflüstern, Gewitter in Kesseln brauen und Tsunamis verhindern – das alles gehört zu den Aufgaben der Wetterhexen. Seit die 16-jährige Robin von ihrem Volk verbannt wurde, vermisst sie all das schmerzlich. Von ihrer eigenen Familie gejagt, ist sie in der Menschenwelt untergetaucht. Bis der charmante Sturmjäger Aaron ihre Hilfe benötigt, um ihre Küstenstadt vor Donnerdrachen zu retten. Doch was Robin nicht weiß: Es steht noch weitaus mehr auf dem Spiel …
Mechthild Gläser liefert ihren Lesern wieder einen wundervollen Fantasy-Roman mit Originalität, Witz und einer zarten Liebesgeschichte. Auf zauberhafte Weise vereint sie in ihrem neuen Jugendbuch für Mädchen ab 12 Jahren fantastische Elemente mit realen Problemen wie der globalen Erwärmung, Umweltverschmutzung und dem Klimawandel.

Mehr über "Magic Tales – Verhext um Mitternacht":

Tristan und seine beiden Stiefbrüder – das war noch nie eine gute Beziehung. Vor allem seit dem Tod seines Vaters hat Tristan unter den Mobbingattacken seiner Brüder zu leiden. Als einziger in der Familie hat er keine magischen Fähigkeiten und kann sich daher nicht wehren. Und natürlich wird er auch nicht zu den Bällen mitgenommen, die anlässlich des großen Walpurgistreffens stattfinden. Nur seine alte Freundin Mara hält zu ihm. Und Ela, die neue Schülerin aus dem fernen Rom. Aber Ela hat einen ganz speziellen Auftrag. Dafür braucht sie ausgerechnet ihn, Tristan. Wenn er doch nur ein kleines bisschen Magie hätte …
Moderne Märchen, gegen den Strich erzählt. Das sind die Magic Tales! Im ersten Band ihrer neuen Fantasy-Reihe verbindet Autorin und Bloggerin
Stefanie Hasse das Thema Hexen mit dem Märchen von Aschenputtel (Cinderella) und erschafft so eine ganz neue Adaption dieses Märchenklassikers – eine Version, in der ausnahmsweise nicht der Prinz die Prinzessin retten muss ...

Mehr über "Die Nebel von Skye":

Ferien in den schottischen Highlands könnten so romantisch sein. Aber mitten im Winter?
Egal, wenn Tante Mathilda die ganze Familie auf die Isle of Skye einlädt, müssen alle mit. Schließlich ist die Tante schwerreich und hat keine Erben. Enya ist auch gleich ganz verzaubert von Dunvegan Castle, seiner bewegten Vergangenheit und den skurrilen Bewohnern. Vor allem Jona, der Junge aus dem Dorf mit seinem zahmen Bären, geht ihr nicht aus dem Kopf. Tante Mathilda aber scheint ein dunkles Geheimnis zu haben. Denn sie war schon einmal hier. Vor genau 50 Jahren, in der magischen Nacht von Hogmanay, die sich nun wiederholen könnte …
Wenn du Magie sehen willst, musst du daran glauben! Katharina Herzogs

wunderschöne Romantasy vor der grandiosen Kulisse der schottischen Highlands auf der Isle of Skye verzaubert Leser und Leserinnern ab 12 Jahren und nimmt sie mit auf eine stimmungsvolle Reise zu einem der schönsten Orte der Welt.

1054 BeiträgeVerlosung beendet
Sunshine29s avatar
Letzter Beitrag von  Sunshine29vor 2 Jahren

Ich habe nun auch die ersten beiden Bücher gelesen und rezensiert - vielen lieben Dank nochmal für das tolle Paket!!!

https://www.lovelybooks.de/autor/Mechthild-Gl%C3%A4ser/Die-Worte-des-Windes-2619127100-w/rezension/2798654602/

https://www.lovelybooks.de/autor/Stefanie-Hasse/Magic-Tales-Verhext-um-Mitternacht-2619114494-w/rezension/2799942868/

Ich habe die Rezensionen parallel auch bei amazon, Hugendubel und Lesejury veröffentlicht.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks