Buchreihe: Hauptkommissar Eisenberg von Karl Olsberg

 4,1 Sterne bei 67 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Delete

     (45)
    Erscheinungsdatum: 15.10.2013
    Vier Studenten werden vermisst. Sie alle haben dasselbe Online-Computerspiel gespielt – und offenbar die reale Welt, in der sie leben, für eine Simulation gehalten. Während Hauptkommissar Eisenberg noch rätselt, ob überhaupt ein Verbrechen vorliegt, verschwindet eine weitere junge Frau spurlos. Gemeinsam mit seiner »Sonderermittlungsgruppe Internet« beginnt Eisenberg zu recherchieren. Was ist geschehen? Hat ein Serienkiller fünf Menschen auf dem Gewissen? Oder ist das ganze bloß ein perfider Scherz? Doch bald gerät Eisenberg selbst in ein grausames Spiel mit der Realität ...
  2. Band 2: Enter

     (22)
    Erscheinungsdatum: 13.04.2015
    Ein Stromausfall in ganz Berlin ist Auftakt
    einer Anschlagserie – eine unbekannte Aktivistengruppe
    namens NTR kämpft gegen
    die zunehmende Versklavung des Menschen
    durch Technik. Hauptkommissar
    Eisenberg und seine Sonderermittlungsgruppe
    Internet sollen das Landeskriminalamt
    unterstützen, doch der zuständige
    Fahndungsleiter hält wenig von der SEGI
    und ihren ungewöhnlichen Methoden. Als
    dann ein führender Computerwissenschaftler
    ermordet wird, verbittet er sich jede
    Einmischung. Und während weitere Anschläge
    geschehen und die Hintergründe
    des Mordes immer mysteriöser werden, fällt
    ein dunkler Schatten auf das SEGI-Team …
    Internetterror, künstliche Intelligenz und
    die illegale Überwachung durch Geheimdienste
    sind die hochaktuellen Themen, die
    Olsberg in seinem neuen Thriller einmal
    mehr zur packenden Story verwebt.
Über Karl Olsberg
Autorenbild von Karl Olsberg (© Privat)
Karl Olsberg, geb. 1960 in Bielefeld, ist das Pseudonym eines deutschen Schriftstellers. Er schrieb bereits mit 11 Jahren Geschichten, studierte BWL in Münster und promovierte über künstliche Intelligenz. Er gründete mehrere Start-ups und gewann diverse Awards für seine Geschäftsideen. Karl ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks