Kami Garcia

 3,9 Sterne bei 2.473 Bewertungen
Autorenbild von Kami Garcia (© Alex Hörner)

Lebenslauf von Kami Garcia

Mutter der Monster und Geschichten: Kami Garcia, geboren 1972 in Washington DC, wuchs gemeinsam mit ihrer Urgroßmutter, Großmutter und Mutter auf – vier Frauen unter einem Dach. Jeden Sommer kehrte die Familie zurück in eine Kleinstadt in den Südstaaten, wo Garcias Vorfahren lebten. Bereits während der High School begann Kami Garcia mit dem Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten. Später absolvierte sie ihren Master in Erziehung und zog nach Los Angeles. Gemeinsam mit Margaret Stohl veröffentlichte sie 2009 den ersten Band ihrer »Beautiful Creatures«-Reihe mit demselben Titel. Die Idee kam den beiden während eines gemeinsamen Mittagessens und sie notierten ihre ersten Entwürfe auf einer Serviette. In Deutschland erschien der erste Band im August 2010 unter dem Titel »Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe«. Die Filmrechte der »Beautiful Creatures«-Reihe erwarb Warner Bros. und »Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe« lief 2013 in den deutschen Kinos an. Kami Garcia lebt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Los Angeles.

Botschaft an meine Leser

Thank you so much for reading my books. I’m more grateful than you will ever know. Without you, my novels are just words on a page. The magic happens when you discover them and make them your own. My books are like the bunny in the Velveteen Rabbit...when you love them you make them real.  

Alle Bücher von Kami Garcia

Cover des Buches Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe (ISBN: 9783453529090)

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

 (1.031)
Erschienen am 09.01.2012
Cover des Buches Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe (ISBN: 9783453314122)

Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

 (395)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches I Knew U Were Trouble (ISBN: 9783473584833)

I Knew U Were Trouble

 (210)
Erschienen am 21.06.2017
Cover des Buches Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe (ISBN: 9783570402597)

Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

 (225)
Erschienen am 12.01.2015
Cover des Buches Nineteen Moons (ISBN: 9783570403112)

Nineteen Moons

 (161)
Erschienen am 09.11.2015
Cover des Buches The Legion - Der Kreis der Fünf (ISBN: 9783570162705)

The Legion - Der Kreis der Fünf

 (105)
Erschienen am 28.10.2013
Cover des Buches Broken Beautiful Hearts (ISBN: 9783959672528)

Broken Beautiful Hearts

 (92)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe (ISBN: 9783570401590)

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

 (57)
Erschienen am 11.03.2013

Auf einen Cupcake mit...

Kami Garcia wurde durch ihre "Caster-Chronicles" Reihe mit Co-Autorin Margaret Stohl zum Shooting Star der weltweiten Jugendbuch-Szene. Neun Jahre, nachdem der erste Band unter dem Titel "Sixteeen Moons" in Deutschland erschien, veröffentlicht Kami Garcia ihren Liebesroman "Broken Beautiful Hearts", in dem sie sich mit den ernsten Themen körperlicher und sexueller Gewalt sowie Stalking auseinandersetzt. Mit ihrem Buch sendet die Autorin eine ermutigende Botschaft an alle Überlebenden: Aus gebrochen und zerschlagen kann gebrochen und wunderschön werden.

Liebe Kami, danke für deine Zeit. Mit deiner "Caster Chronicles"-Reihe wurdest du zu einem internationalen Superstar. Nun erscheint einige Jahre später dein Liebesroman "Broken Beautiful Hearts". Kannst du uns ein bisschen etwas über die Geschichte erzählen?

Die Geschichte bginnt in Washington, DC, nicht weit entfernt von meiner ehemaligen Grundschule. Aber größtenteils spielt sie in einer fiktiven Kleinstadt in Tennessee. Ich liebe den amerikanischen Süden. "Beautiful Creatures" (dt. "Sixteen Moons"), mein erstes Buch mit meiner Co-Autorin Margaret Stohl, spielte in einer fiktiven Südstadt in North Carolina. Der amerikanische Süden ist eine mystisched Gegend, die einem das Gefühl vermittelt, dass dort Wunder geschehen könnten.

Mit Peyton hast du eine starke weibliche Figur geschaffen. Welchen Problemen ist sie ausgesetzt, mit denen sich andere junge Frauen identifizieren können?

Peyton denkt, sie hätte realisieren müssen, dass Reed leistungssteigernde Drogen nahm, ehe er gewalttätig wurde. Sie gibt sich selbst die Schuld, was häufig bei Überlebenden von physischer oder sexueller Gewalt vorkommt. Sie muss die Stärke finden, sich selbst und ihren Instinkten wieder zu vertrauen.

Du bist in Washington, DC geboren und hast an verschiedenen Orten in der USA gfelebt. Wohin in den vereinigten Staaten sollten wir unbedingt reisen und welches Buch sollte uns begleiten?

Ich bin von Los Angeles zurück in die Gegend um Washington, DC gezogen und lebe nun in Annapolis, Maryland, der Segelhauptstadt der Welt. An eurer Stelle würde ich New Orleans in Louisiana besuchen und Anne Rices "Hexenstunde" und Alys Ardens "The Casquette Girls" (bislang nicht auf Deutsch erschienen) mitnehmen.

Was war dein Lieblingsort in Los Angeles?

Susie Cakes, ein Cupcake Shop.

Dein Lieblingsort in Washington, DC?

The Smithsonian Natural History Museum

Ein Satz über dein neues Buch "Broken beautiful Hearts":

Ich wurde von einer gewaltättigen Dating und Stalking Situation, die ich in der High School erlebte, zu "Broken Beautiful Hearts" inspiriert. In meinem Roman handelt Peyton so, wie ich mir wünschte, damals gehandelt zu haben - sie erhebt ihre Stimme und erzählt anderen Menschen, was passiert ist, inklusive ihrer Mutter. Ich wünschte, ich hätte mich einem Erwachsenen anvertraut, als es mir passiert ist. Es ist also quasi meine persönliche zweite Chance.

Ein Satz aus "Broken Beautiful Hearts":

"But broken and battered can become broken and beautiful."

Wenn du schon an einem neuen Buch schreibst, kannst du uns verraten, worauf sich deine Leser als nächstes freuen können?

Ich schreibe gerade an einer Teenager Titanen Graphic Novel Reihe für DC Comics. Der erste Band heißt "Teen Titans: Raven" und wird von der Instagram Sensation Gabriel Picolo illustriert.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kami Garcia

Cover des Buches Broken Beautiful Hearts (ISBN: 9783959672528)K

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

Ein kleines Meisterwerk
Kleinbrinavor 2 Monaten

Bücher und Comics habe ich von Kami Garcia schon immer sehr gemocht, sodass ich nicht nur mittlerweile all ihre Werke im Regal stehen habe, sondern diese auch nach und nach lesen möchte. „Broken Beautiful Hearts“ gehört dabei klar zu meinen Lieblingen von der Autorin, denn dies ist für mich ein absolutes Wohlfühlbuch, das nicht nur viele kleine Dramen, Selbstfindung und Liebesgeschichten mit sich bringt, sondern auch der Beweis dafür ist, dass ein Ende auch manchmal ein Anfang sein kann.

Die Geschichte liest sich nicht nur sehr flüssig, sondern auch unterhaltsam, manchmal sarkastisch, melancholisch und gibt einem das Gefühl, dass man immer mittendrin im Geschehen ist und nie ausgeschlossen wird. Besonders Peyton wird dabei sehr gut von der Autorin beschrieben, sodass ich sie nicht nur gut kennenlernen, sondern auch in mein Herz geschlossen habe.

Für Peyton könnte die Zukunft nicht rosiger aussehen: Sie ist mit ihrem Traummann in einer Beziehung, mit ihrer besten Freundin geht sie durch dick und dünn und ihre Karriere als Fußballerin ist vielversprechender denn je, nachdem sie ein Stipendium an einer der begehrtesten Universitäten erhalten hat. All das ändert sich jedoch, als sie entdeckt, dass ihr Freund Steroide benutzt und gegen sie so gewalttätig wird, dass an eine Karriere als Sportlerin vorerst nicht mehr zu denken ist. Da ihr jedoch niemand glaubt, dass ihr inzwischen Ex-Freund gegen sie gewalttätig wurde und sie immer mehr von allen anderen in die Enge gedrängt wird, beschließt sie zu ihrem Onkel zu ziehen, um sich dort nicht nur um ihre Gesundheit zu kümmern, sondern auch, damit ihr gebrochenes Herz heilen kann. Dabei trifft sie jedoch auf den smarten Owen, der ihre Welt auf den Kopf stellt.

Obwohl das Thema „Gewalt in einer Partnerschaft“ groß aufgearbeitet wird und man Peytons Verzweiflung und Ängste dabei oft spüren kann, gibt es jedoch auch viele positive Themen wie Selbstfindung, Freundschaft, neues Vertrauen, die das Buch so wertvoll machen.


Gleichzeitig überzeugt das Buch auch mit sehr starken Nebencharakteren. Hierbei sind besonders Peytons neue Freundin Grace und ihre beiden Cousins, die Zwillinge Cameron und Christian, hervorzuheben. Besonders die Zwillinge haben es mir sehr angetan, die oftmals sehr weltfremd wirken und sich schon fast wie ein Kind freuen, wenn sie es schaffen, sich ein Ei anzubraten, dafür aber umso loyaler sind und Peyton stets beschützen und beistehen.

Kurz gesagt: „Broken Beautiful Hearts“ überzeugt nicht nur mit einer süßen Liebesgeschichte und tollen Freundschaften, sondern vor allem auch mit seinen eher ernsteren Themen wie Gewalt in der Partnerschaft und Trauerverarbeitung. Ich habe Peyton auf ihrem Lebensabschnitt gerne begleitet und kann das Buch somit nur empfehlen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Joker/Harley: Psychogramm des Grauens (ISBN: 9783741620379)A

Rezension zu "Joker/Harley: Psychogramm des Grauens" von Kami Garcia

Optisch toll, aber inhaltlich doch sehr schwach. Besonders für ein Finale.
Annejavor 2 Monaten

Nachdem der 2. Band der Reihe nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich nicht mehr ganz so überzeugen konnte, war ich nun gespannt, ob man im finalen Band das Ruder noch einmal umreißen würde und es spektakulär enden lassen würde. Gleich das Fazit vorweg, nein, man hat es nicht geschafft.


Schon ab dem ersten Band fand ich es sehr mutig, Harleen und dem Joker regelrecht neue Identitäten zu geben. Immerhin war Harleen hier Profilerin und der Joker, nicht einmal als dieser bekannt. Wo aber der echte Joker, eine mysteriöse und weitverzweigte Identität besitzt, dessen Herkunft nicht einmal voll klar ist, nahm man hier einen Mann, dessen Geschichte voll erzählt wurde. In diesem Band zeigte man z.B. seine ersten Morde und auch ein wenig seine Entwicklung, aber ganz ehrlich? Es war nichts Besonderes. Ja, er hatte ein paar äußerst heftige Ideen, aber das wars. Dieser Joker, ist genau wie diese Harleen für mich vergessenswert.


Besonders enttäuschend, war für mich hier das Finale, denn ich hoffte, wie wahrscheinlich viele andere auch, dass hier Harleen einen Wandel erleben würde. Doch nein, es geschah nichts und das ist für einen finalen Band mit den Namen Joker und Harley auf dem Cover eine echte Enttäuschung. Man hätte soviele Möglichkeiten gehabt, aber man hat nichts davon in die Tat umgesetzt.


Was mir somit blieb, waren die Zeichnungen. Zwar war auch hier der erste Band mit seinen realistischen Bildern klar mein Highlight, aber man versuchte hier wenigstens wieder etwas Einzigartigkeit einfließen zu lassen. Dadurch wurde das Ganze wenigstens etwas spannender, denn gerade die Gesichtszüge zeigten jede Emotion an und ließen einen mitfühlen. Ebenfalls sehr cool fand ich natürlich, dass man nur wenig mit Farbe arbeitete. Jedoch hätte man dies noch etwas weiter ausreizen können. Es war halt schön anzusehen.

 

Fazit:


Nachdem mich der erste Band mit seiner Einzigartigkeit begeistern konnte, ist es gerade zu schade, dass der letzte Band so gut wie garnichts besonderes mehr hatte. Austauschbare Charaktere und eine Story, die keinen mehr aus dem Hocker werfen dürfte, werden bei mir auf jeden Fall dafür sorgen, dass ich diese Handlung schon bald vergessen haben werde. Selbst Fans vom Joker und Harley, empfehle ich da eher die Reihe „Harleen“, da diese eindeutig mehr bietet.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches I Knew U Were Trouble (ISBN: 9783473584833)B

Rezension zu "I Knew U Were Trouble" von Kami Garcia

Eine süße Liebesgeschichte mit ein paar Überraschungen
Book_Queenvor 3 Monaten

Ich kann "I knew u were Trouble" nur empfehlen, ein leichtes und schönes Buch für jeden New und Young Adult Fan.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, flüssig und verdammt charmant & lustig. Es macht Laune, es zu lesen und genau, deshalb ist man auch schneller mit dem Buch durch als gedacht.

 Die Geschichte ist nichts neues, tatsächlich erinnert es mich auch sehr an "Du oder das ganze Leben" - das Buch habe ich geliebt und für alle, die nach einem ähnlichen Buch suchen ist "I knew u were Trouble" perfekt. 

Ich musste oft schmunzeln oder sogar lachen, die Geschichte und die Charaktere gingen mir ans Herz - eine sehr süße und schöne Liebesgeschichte, die auf jeden fall ein paar Überraschung auf Lager hat.

Trotzdem würde ich sagen, dass das Buch vor allem für jüngere Leser ist - für diese ist es ein klares 5 Sterne Buch, für ältere fehlt jedoch das ein oder andere. Als Zwischendurch oder Urlaubsbuch eignet es sich aber hervorragend. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2021 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2020 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2020 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

littleturtle - erhalten + verschickt

Stinsome - erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

sddsina - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Rosecarie - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten

buecher_motte

Wolly

LizzCheesecake

Michaela11

---ZWISCHENSTOPP---

Stinsome

Sternchenschnuppe

katze-kitty

Musikpferd

---ZWISCHENSTOPP---

sddsina

Frea

littleturtle


























749 Beiträge
K
Letzter Beitrag von  katze-kittyvor 4 Tagen

Ich bin ab Mitte August wieder da und das wäre mir vom Zeitpunkt her auch recht, dann erst wieder dran zu sein.

Zum Thema

Hallo meine Lieben,

Ich habe in letzter Zeit ein paar  New Adult Romane gelesen, in den es sich um Feindschaften/ Verweindete Familien handelte.

Ich suche momentan weitere Bücher die dieses Thema auffassen, da mich die Geschichten, die dieses Thema umfassen total gefesselt haben.

Ich würde mich über eure Empfehlungen freuen. :) 2 Bücher die mir besonders gut gefallen haben sind unten angehangen.

12 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  Lenchen2707vor einem Jahr

Das freut mich wenn ihr etwas findet.

Zum Thema

Manchmal muss dein Herz erst brechen, bevor du für die wahre Liebe frei bist

Wir von HarperCollins YA! laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.01.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Vor dem Zwischenfall war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …

»Eine wunderschöne Geschichte, die einen immer wieder in ihren Bann zieht!«
New-York-Times-Bestsellerautorin Abbi Glines

Du möchtest »Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins YA!

539 BeiträgeVerlosung beendet
K
Letzter Beitrag von  Katrin87vor 3 Jahren
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte! Ich habe meine Rezension hier und gleichlautend auch auf Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, Jokers, buecher.de und der Verlagsseite veröffentlicht.

Zusätzliche Informationen

Kami Garcia wurde am 25. März 1972 in Washington, D.C. (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Kami Garcia im Netz:

Community-Statistik

in 2.862 Bibliotheken

von 480 Lesern aktuell gelesen

von 33 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks