Esel: Ein Portrait

3,9 Sterne bei 10 Bewertungen

Cover des Buches Esel (ISBN: 9783882210781)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (7):
berkas avatar
berka
vor 5 Jahren

Schön gestaltet und gar nicht störrisch, ein tolles Buch über ein interessantes Tier

Kritisch (1):
cdlxs avatar
cdlx
vor 5 Jahren

Das bisher langweiligste Buch der Reihe.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Esel: Ein Portrait"

Störrisch, dumm und eigensinnig – die Eigenschaften, die dem Esel zugeschrieben werden, sind wenig schmeichelhaft. Und doch spielt kaum ein Tier in der Kulturgeschichte eine so bedeutende Rolle wie der Esel: Er steht für die geschundene Kreatur; auf ihm reitend zog Jesus in Jerusalem ein; Buridans Esel wurde zum philosophischen Paradigma, weil er vor zwei Heuhaufen verhungerte, zwischen denen er sich nicht entscheiden konnte. Jutta Person erzählt die erstaunlich reiche Geschichte dieses Lastentiers, betreibt eine Charakterologie des Esels, trifft seine Züchter und stellt domestizierte und wilde Eselarten sowie das Maultier vor. Nicht zuletzt zeigt sie, wie klug dieses vermeintlich dumme Tier mit den schönen Augen ist – und wie viel wir von ihm lernen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783882210781
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:147 Seiten
Verlag:Matthes & Seitz Berlin
Erscheinungsdatum:01.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783882210781
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:147 Seiten
    Verlag:Matthes & Seitz Berlin
    Erscheinungsdatum:01.10.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks