Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q

4,3 Sterne bei11 Bewertungen

Cover des Buches Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q (ISBN: 9783742412850)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (10):
B
Briggs
vor 5 Monaten

Wieder interessant zusammengestrickte Fälle und Personen, wieder nicht gut gelesen.

Kritisch (1):
G
guybrush
vor 2 Jahren

Tiefpunkt der Serie

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Opfer 2117. Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q"

Auf Zypern wird eine Tote aus dem Wasser geborgen. Offenbar eine Geflüchtete aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten »Tafel der Schande« in Barcelona, wo die aktuelle Zahl der ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie das »Opfer 2117«. Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sondern wurde ermordet. In Kopenhagen spielt der 22-jährige Alexander das Computerspiel »Kill Sublime«. Das Foto des »Opfers 2117« hängt direkt vor ihm. Sein Hass auf die Gesellschaft, die gegenüber dem Elend der Welt gleichgültig ist, ist so groß, dass er beschließt, für diese Frau Rache zu nehmen, sobald er in »Kill Sublime« Level 2117 erreicht hat. Können Carl Mørck und Assad ihn rechtzeitig aufhalten?

Ungekürzte Lesung mit Wolfram Koch
2 mp3-CDs | ca. 18 h 8 min

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742412850
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Schallplatte
Verlag:Der Audio Verlag
Erscheinungsdatum:10.10.2019

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783742412850
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Schallplatte
    Verlag:Der Audio Verlag
    Erscheinungsdatum:10.10.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks