Opfer 2117

4,3 Sterne bei156 Bewertungen

Cover des Buches Opfer 2117 (ISBN: 9783423219648)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (134):
W
Winterzauber
vor 2 Monaten

Diesmal ganz schön politisch und Terrorismus finde ich nicht so toll, bin aber weiterhin Fan der Serie.

Kritisch (6):
T
Tulpen
vor 4 Tagen

Eins der schwächsten Teile um Dezernat Q. Assads Geschichte ist ein bisschen "too much" und das Terrorismus-Thema passt nicht in die Reihe.

Alle 156 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Opfer 2117"

Wer ist Assad? Der achte Fall für das Sonderdezernat Q erzählt seine Geschichte.

An Zyperns Küste wird eine tote Frau aus dem Nahen Osten angespült: Auf der ›Tafel der Schande‹ in Barcelona, wo die Zahl der im Meer ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie ›Opfer 2117‹. Doch sie ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden. Kurz darauf beschließt der 22-jährige Alexander in Kopenhagen, Rache zu nehmen für ›Opfer 2117‹, dessen Foto durch die Medien ging. Bis Level 2117 spielt er sein Game ›Kill Sublime‹ − dann will er wahllos morden. Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild der toten Frau zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte sie nur zu gut. Ein hochemotionaler Fall für Carl Mørcks Team, der nicht nur Assad an seine Grenzen bringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423219648
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:592 Seiten
Erscheinungsdatum:17.09.2021

Rezensionen und Bewertungen

4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne77
  • 4 Sterne57
  • 3 Sterne16
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783423219648
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:592 Seiten
    Erscheinungsdatum:17.09.2021

    Community-Statistik

    Band 8 der Reihe "Carl Mørck - Sonderdezernat Q"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks